Grafikkarte verbrannt

pacidadon1988

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
Mir ist heute etwas Schreckliches passiert.

Meine Graka ist abgebrannt. Ich habe ein pci kabel angeschlossen um meine Graka weiter unten im gehäuse zu befestigen.

Erst war das Kabel angebrannt danach hab ich die Graka direkt angeschlossen und dann ist auch die verbrannt.

Ich bin so ein idioooooot. Kann man da noch was retten?
 

Anhänge

  • 20200606_174940.jpg
    20200606_174940.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 391

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Was soll man da noch retten können?!

Wahrscheinlich ist mindestens Grafikkarte, Board und Netzteil hin.
 

xlOrDsNaKex

Freizeitschrauber(in)
Das nt wahrscheinlich nicht. Das hat für so was Schutzmechanismen. Auf jeden Fall war das mal ein schöner Kurzschluss. Wie hast du das angestellt?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Das Kabel vom NT ist doch vorher schon angebrannt gewesen, wird wohl keine Sicherung gegriffen haben.
 

c00LsPoT

PC-Selbstbauer(in)
Verstehe ich das richtig? Grafikkarte aus dem PCIE-Steckplatz gezogen und in einen anderen reingsteckt, ohne das Netzteil auszuschalten? Undn dann sogar noch mit PCIE-Stromkabel an der Grafikkarte?

Autsch. Karte ist wohl hin. Mainboard müsste man mit der IGPU oder einer anderen Grafikkarte prüfen (beide Slots).
 

xlOrDsNaKex

Freizeitschrauber(in)
Leider können wir hier nur raten was er meint. Ich ging davon aus er meint ein riser Kabel.

Edit: Wenn er tatsächlich das pci-e Kabel meint, dann kann das eigentlich gar nicht sein. Es müssten um die hundert ampere fließen um ein Kabel mit diesem Querschnitt zu entflammen...da müsste die PSU wegen overcurrent kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Kann man da noch was retten?
Wow wie hast du das denn geschafft :ugly: Also um ehrlich zu sein glaub ich, dass da nichts mehr zu retten ist. Mindestens Graka und Board sind hin.
Trotzdem bitte mal eine genauere Erklärung liefern was genau du gemacht hast, das würd mich mal interessieren.
 
TE
TE
P

pacidadon1988

Kabelverknoter(in)
also ich habe die PCI Verlängerung angeschlossen und bin der Meinung ich hätte vorher auch das Netzteil ausgeschaltet. auf einmal ging der PC nicht mehr an die CPU Lüfter haben sich kurz gedreht und haben dann aufgehört. Ich habe das PCI Verlängerungskabel herausgezogen dann die Grafikkarte an der anderen Seite demontiert da ist mir schon aufgefallen dass das Verlängerungskabel angebrannt war und so schlau wie ich bin habe ich dann die Grafikkarte direkt in denselben Slot eingesteckt. Ich mache den PC an und es fängt richtig an zu rauchen das war die Geschichte. der eigentliche Grund für all das war einfach nur dass mir die Grafikkarte zu nah am cpu war, nach dem Anschließen und ging auch alles wunderbar nur jedes Mal als ich im Bios war und die Einstellungen gespeichert habe und neu gestartet habe, hat der PC versucht sich dreimal neu zu starten und erst beim vierten Mal ist es dann gelungen und nur deswegen habe ich daran rumgefummelt und wollte die BIOS-Batterie mal rausnehmen dafür habe ich dann das Kabel noch mal abgeklemmt und dann fängt das ganze Drama an
 
TE
TE
P

pacidadon1988

Kabelverknoter(in)
Hier mal ein paar bilder
 

Anhänge

  • 20200607_142910.jpg
    20200607_142910.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 266
  • 20200607_142925.jpg
    20200607_142925.jpg
    2 MB · Aufrufe: 194
  • 20200607_142929.jpg
    20200607_142929.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 204
  • 20200607_142944.jpg
    20200607_142944.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 197
TE
TE
P

pacidadon1988

Kabelverknoter(in)
Moment muss ich versuchen...
Habe aber schon einmal was neues bestellt und das netzteil am besten auch
 

Anhänge

  • Screenshot_20200606-214125_Chrome.jpg
    Screenshot_20200606-214125_Chrome.jpg
    264,4 KB · Aufrufe: 147
Oben Unten