• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GPU 100% ( Keine Probleme )

Fireball01

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
Wie oben beschrieben, keine Probleme. Reine Info um mein Gewissen evtl zu beruhigen.
meine RTX 2070 ist hopps gegangen. Nach 2 Jahren 3 Monaten. Eine KFA2. Soweit so gut. Spiele 4K auf Experience empfohlen.
Habe eine überteuerte 3060 von Zotac gekauft. 5 Jahre Garantie, sollte halten. Weiterhin spiele ich 4K auf empfohlenen Einstellungen und habe die Werte beobachtet. Cyberpunk 100%
Red Dead online streame ich auf den TV mit Shield. 75% das Spiel an sich, 25% das Streaming. Aber alles läuft flüssig ohne Einschränkungen. Die Temperatur ist bei um die 70-72 C*.
kann es sein das meine alte Karte evtl durch die permanente hohe Auslastung kaput gegangen ist ? Kann ich beruhigt weiterspielen ? Ist das normal? Wäre schade um eine 800€ teure Grafikkarte, sollte sie kaputt gehen. Welche Alternativen hätte ich? Mir erschien die 3060 für gut, da sie in meinen Geldbeutel passte und New Generation.
System: Zotac 3060 / R7 2700X / 32GB (2933)
Asus Z470 Plus.
Danke im Voraus
 

Anhänge

  • 55B471B6-78AA-4609-AE15-65F7CA8290DA.jpeg
    55B471B6-78AA-4609-AE15-65F7CA8290DA.jpeg
    30,4 KB · Aufrufe: 21

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Das ist doch genau das was man mit seiner Hardware erreichen möchte, so gut wie möglich auslasten, wenn dann auch noch die Leistung stimmt umso besser.

Ja Permanent solche Auslastung kann was bewirken, aber dafür müsste die Karte Jahrelang 24/7 laufen

Wer weiß was mit der Karte am Ende war, es wäre mir definitiv neu das man seine GPU nicht auslasten sollte :ugly:

Wenn die GPU net ausgelastet wäre wärs die CPU, oder RAM
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Also wenn die Grafikkarte kaputt ist merkst du das daran das du kein Bild mehr hast.

Ansonsten verstehe ich deine Frage nicht.
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
kann es sein das meine alte Karte evtl durch die permanente hohe Auslastung kaput gegangen ist ?

Kann es sein das man mit Defekten immer rechnen muss und das der Hersteller davon ausgeht, das seine Grafikkarte mit Volllast durchaus überleben kann, denn immerhin schränkt kein Hersteller den Kunden in seiner Garantie ein im Bezug auf die Lastgrenze ... dafür hat er nämlich schon selbst gesorgt mit geeigneten Schutzmaßnamen im Chip selber und im BIOS der Graka?! ;)

Kann ich beruhigt weiterspielen ? Ist das normal?

Scheinbar ja ... denn sonst würde die Graka drosseln oder sich selbst abschalten s.o. . :D
 
TE
Fireball01

Fireball01

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die Antworten.
Meine alte 2070 war kaput, weil sie nicht im Geräte Manager stand und ein Bild vorhanden war, im 400 Pixel Auflösung. Als ich eine GTX 650 eingebaut habe, war alles super. Meine 2070 und wieder nix. Kumpel hat sie untersucht und es ist was durchgeraucht. Bekomme immerhin noch 100€ für die Komponenten aber darum soll es nicht gehen.
Also kann ich beruhigt weiter zocken.
Und die Temperatur von mindestens 70C ist auch ok?
Habe einen BIG Tower und Lüfter drin wo es nur geht. Oben 2. Unten hinten vorne Seite. In 1080p, mein zweit Monitor kommt die Karte nicht auf 60C auf alles Ultra und RTX an.
Ich glaube auch das die 3060 mehr Full HD machen sollte. Doch einst wollte ich die 3080. Hätte ich sie mal für 900€ gekauft. Doch wer dachte, das die jetzt über 2000€ kostet 😞
 
Oben Unten