• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GeForce 9800 GTS: Erste Benchmarks

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Auf vr-zone.com ist erstmals eine Benchmarkscore einer 9800 GTS erschienen.

Die ersten Benchmarks einer 9800 GTS- eine Enttäuschung, denn im 3DMark05 schaffte die Karte noch nicht einmal die 11000 Punkte. Interessanter sind die Taktraten, diese erinnern eher an eine 8800 GT im Standardtakt und nur noch über die Pixelfüllrate gibt gpu-z Auskunft, die soll bei 4.2 GPixels liegen. Der Speicher liegt gewohnheitsgemäß bei 512 MB.

http://www.expreview.com/img/news/2008/04/04/g92350.jpg
der gpu-z Screenshot gibt ein wenig Auskunft

Zu hoffen bleibt, dass es nur an dem Treiber liegt, dass die Leistung der Karte so im Keller ist, denn sonst würde die Karte absolut niemand kaufen.

(Quelle: vr-zone.com)

 

genpro

Komplett-PC-Aufrüster(in)
bei dem ganzen bezeichnungen soll einer noch ne logik sehen....:hmm:
8800gt, 8800gts (ja die mit 512mb; warum heißt die eigentlich so wie eine graka mit g80 chip:stupid:), 9800gt & 9800 gtx jetzt auch noch ne 9800gts (von der ich noch nie was gehört hab). alles der gleiche scheiss! die sollten lieber mal nen neuen chip machen, anstatt den alten n bisschen hochgetaktet für viel mehr geld als davor (8800gt,gts) zu verkaufen.
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
War irgendwie klar, dass die 9800er nicht der Überflieger werden.
Die Namensgebung ist wirklich komisch. Aber mit etwas Konzentration behält man den Überblick.

Die drei 8800er Karten (GT, GTS-G92, GTX) sind die einzigsten empfehlenswerten von nVidia, finde ich.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Denke mal, dass das am Treiber liegt.

Was macht Nvidia da nur :lol: mehr Verwirrung geht eigentlich nicht mehr :daumen:
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wie geil ist das denn? Die Karte wird als direkter "Nachfolger" der 8800GTS langsamer als die 8800GTS, weil die 9800GTS eine 8800GTS wird, die aber anstatt mit 650/1625/970 MHz nur mit 600/1500/900 MHz läuft. Das verstehe wer will, ich verstehe es nicht.
Zumal die 9800GT auf der 8800GT basiert (also 112 ALUs 56TMUs/TAUs) aber höher taktet als die 9800GTS damit müsste sich dann die Hardwarebeschneidung wieder ausgleichen und unter Umständen müsste die 9800GT(weil höhere Speicherbandbreite durch mehr RAM Takt) vor der 9800GTS liegen :wall:
Die Karte ist wie die 9800GTX und die 9800GT mehr als überflüssig.


MFG
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
:)
Wie geil der Beitrag.

Ich denke mal das alle (bisherigen) GF9-Karten eh mehr als Mist sind.
Das sind einfach übertaktete GF8er.

Vielleicht wollen sie damit AMD/ATI auf Distanz halten oder PC-Noobs zum Kauf einer solchen (teueren) Karte bringen (9800GTX hört sich besser an als 8800GTX), ich weiß es nicht.

Fakt ist, dass ich mir keine dieser Karten kaufe. Vielleicht sogar eine der Konkurrenz. Das hat nVidia jetzt davon.
 

push@max

Volt-Modder(in)
Ich hab richtig Lust mir noch eine "alte" Geforce 8800GTX für 205 zu kaufen...so langsam verlier ich den Überblick bei den ganzen Karten, also Nvidia scheint zur Zeit nicht gerade sehr profossionell umzugehen!

Die neue 9800GTX ist unter bestimmten Vorraussetzungen schneller als die 88erGTX, dafür aber in hohen Auflösungen langsamer...und das nach 1 1/2 Jahren!!

So ein Mist kann man auch nur abziehen, wenn man im High End Segment sich vor keinem Konkurrenten zu fürchten hat!

Und jetzt kommt der nächste Flop mit der 9800GTS, die kaum schneller als die 8800GTS ist :haha:
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Ja aber sowas kommt für gewisse Läden (MM) gerade günstig. Die schreiben dann wieder in ihre Werbung "PC mit der neuen überragenden GeForce 9" und verkaufen den dann ein paar hundert teurer als die mit der 8800GTS :D
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich hab richtig Lust mir noch eine "alte" Geforce 8800GTX für 205 zu kaufen...so langsam verlier ich den Überblick bei den ganzen Karten, also Nvidia scheint zur Zeit nicht gerade sehr profossionell umzugehen!

Ich glaube die Nvidia Leute (Marketing sowie Produktion) sind gerade alle geistig umnachtet oder seit mehr als 3 Monaten dauerbesoffen :lol:

Und jetzt kommt der nächste Flop mit der 9800GTS, die kaum schneller als die 8800GTS ist :haha:

Du irrst dich, die 9800GTS wird nicht schneller werden als die 8800GTS, weil die 9800GTS eine heruntergetaktete 8800GTS ist. 9800GTS: GPU 600 / ALUs 1500 / RAM 900. 8800GTS gleiche Architektur: GPU: 650 / ALUs 1625 / RAM 970.
Das ist ja gerade das Dumme und Schizophrene, eine Nachfolgekarte die in allen Belangen langsamer ist als ihr Vorgänger. Da müsste es eigentlich klatschen bei Nvidia aber keinen Beifall:devil:

MFG
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Du meinst also die 9800GTS wird langsamer als die 8800GTS auf G92-Basis und langsamer als die 8800GTX mit G80-Chip, aber schneller als die 9600GT auf G94-Basis, schneller als die "alten" G80-8800GTS und gleich so schnell wie die 8800GT auf G92-Basis, zumindest von den Taktraten?

:)

Da ist schon der erste Großhändler mit dem Namen MM der sowas verkauft:

Zitat:
Weltneuheit: GeForce 9600GT.
Das kommt davon, wenn man sich vorher nicht informiert und einfach loskauft.
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also mit den 9800GTS GT und GTX kommt ja ein haufen neuer ausstattungen ! Drei wege SLI ,Hybrid Unterstützng, Gesenkter Strom verbrauch ! ich meine sicher für einen PC Gamer Kommt jetzt die frage und ? was ist mit der leistung ? tja Zaubern können Nvidia auch nicht !


Also mir sollen Diese Karten recht egal sein ! ein 8800 GTX SLI für 420 euro da Bedanke ich mich recht nett Bei meinem Händler !


Gruß Aerron
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Du meinst also die 9800GTS wird langsamer als die 8800GTS auf G92-Basis und langsamer als die 8800GTX mit G80-Chip, aber schneller als die 9600GT auf G94-Basis, schneller als die "alten" G80-8800GTS und gleich so schnell wie die 8800GT auf G92-Basis, zumindest von den Taktraten?

Jau was anderes lässt der Screenshot gar nicht zu. Die 8800GTS besitzt den "vollen" G92 Chip, mehr geht da nicht, da kann dann nur noch an der Taktfrequenz rumgespielt werden und wenn diese unterhalb der 8800GTS ist, dann wird auch die Leistung unterhalb einer 8800GTS sein ;)

also mit den 9800GTS GT und GTX kommt ja ein haufen neuer ausstattungen ! Drei wege SLI ,Hybrid Unterstützng, Gesenkter Strom verbrauch ! ich meine sicher für einen PC Gamer Kommt jetzt die frage und ? was ist mit der leistung ?

Du vergisst da nur etwas.
1. Dreiwege SLI mit so wenig Speicher und so wenig Speicherbandbreite nützt außer zum Angeben, 3DMark06 Rekorde jagen und sinnlos Strom verpulvern nicht viel. Zudem mit 3 mal 260 nicht ganz billig und man braucht ein "tolles" und teures nForce Board und ein sehr starkes Netzteil :wall:

2. Hybrid SLI funktioniert nur wenn man einen onboard Grafik hat, ganz ehrlich wieviele haben das schon?
Hätten die da mal lieber einen echten 2D-Stromsparmodus gemacht als diese halbherzige-pseudo-Highend-Lösung

3. Von gesenkten Stromverbrauch kann bei der 9800GTX keine Rede sein, der liegt immer über einer 8800GTS und in 3D Anwendungen liegt sie sogar manchmal mit einer 8800GTX gleichauf.

ich meine sicher für einen PC Gamer Kommt jetzt die frage und ? was ist mit der leistung ?

Naja wenn sie nicht für einen GamerPC in Frage kommt warum hat dann Nvidia eine Tri SLI Lösung angeboten? Die Karte(n) ist (sind) reines Marketing.

tja Zaubern können Nvidia auch nicht !
Nein das nicht aber ein einfacher 8800GTX/Ultra Refresh mit 1:1 Verhältnis von TMUs zu TAUs, etwas höhere Taktraten und ein 2D-Stromsparmodus hätte ausgereicht um alle glücklich zu machen.

Zitat:
Weltneuheit: GeForce 9600GT.
Das kommt davon, wenn man sich vorher nicht informiert und einfach loskauft.

Wobei ich sagen muss, dass die 9600GT die einzige Karte aus der 9er Reiher ist, die den Namen (9600GT) verdient hat. Sie bietet gegenüber ihren Vorgänger 8600GT mehr als die doppelte Leistung, verbraucht relativ wenig Strom und ist günstig. Während die 9800XXX Reihe mit mit Vergleich zur 8800er Reihe 1. ein schlechtes P/L liefert, 2. keinen Leistungsanstieg bringt und sie bieten im Vergleich zur 9600GT nur einen lachhaften Leistungsgewinn (nicht wie zwischen 8600 und 8800).

MFG
 

CloudCrunsher

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey leute, regt euch nich auf, lasst nvidia ruhig geld scheffeln mit GF9 da kaufen diese komplett PC käufer nen haufen ein^^
Somit wird auch eine karte ala 8800 GTS oder 8800GT billiger!
und außerdem isses halt nur marketing, wartet noch 3-4 monate - dann habt ihr den wahren GF9 - GT200!
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
sch.... die Wand an
die ganzen Namen die Nvidia jetzt hatt sind doch Mist
 
Zuletzt bearbeitet:

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
mit der namensgebung hätte es Nvidia vlt so machen sollen wie be der 7000er Reihe also ungefähr so
8800GTS (G80)
8800GTX (G80)
8800Ultra(G80)
soweit war ja noch alles gut aber mit dem G92 hatt ja der ganze Mist angefangen Ich hätte es eher so gemacht
8800GT(G92)= 8900GT
8800GT(G92)= 8900GTS
9800GTX(G94)= 8900GTX
9800GX2(G92)= 8900GX2

und mit den GT200 erst in den High end Markt der 9000er Reihe eingestiegen


und nochmal zu der 9800GTS ich kann mir nicht vorstellen das dieser Shot nen 98er zeigt ich glaube viel mehr das wird die 9500GT oder vlt auch die 9400 das kann ich mir eher vorstellen guckt mal nicht mal 11000 Punkte im 05er 3DMark
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jau was anderes lässt der Screenshot gar nicht zu. Die 8800GTS besitzt den "vollen" G92 Chip, mehr geht da nicht, da kann dann nur noch an der Taktfrequenz rumgespielt werden und wenn diese unterhalb der 8800GTS ist, dann wird auch die Leistung unterhalb einer 8800GTS sein ;)



Du vergisst da nur etwas.
1. Dreiwege SLI mit so wenig Speicher und so wenig Speicherbandbreite nützt außer zum Angeben, 3DMark06 Rekorde jagen und sinnlos Strom verpulvern nicht viel. Zudem mit 3 mal 260 nicht ganz billig und man braucht ein "tolles" und teures nForce Board und ein sehr starkes Netzteil :wall:

2. Hybrid SLI funktioniert nur wenn man einen onboard Grafik hat, ganz ehrlich wieviele haben das schon?
Hätten die da mal lieber einen echten 2D-Stromsparmodus gemacht als diese halbherzige-pseudo-Highend-Lösung

3. Von gesenkten Stromverbrauch kann bei der 9800GTX keine Rede sein, der liegt immer über einer 8800GTS und in 3D Anwendungen liegt sie sogar manchmal mit einer 8800GTX gleichauf.



Naja wenn sie nicht für einen GamerPC in Frage kommt warum hat dann Nvidia eine Tri SLI Lösung angeboten? Die Karte(n) ist (sind) reines Marketing.


Nein das nicht aber ein einfacher 8800GTX/Ultra Refresh mit 1:1 Verhältnis von TMUs zu TAUs, etwas höhere Taktraten und ein 2D-Stromsparmodus hätte ausgereicht um alle glücklich zu machen.



Wobei ich sagen muss, dass die 9600GT die einzige Karte aus der 9er Reiher ist, die den Namen (9600GT) verdient hat. Sie bietet gegenüber ihren Vorgänger 8600GT mehr als die doppelte Leistung, verbraucht relativ wenig Strom und ist günstig. Während die 9800XXX Reihe mit mit Vergleich zur 8800er Reihe 1. ein schlechtes P/L liefert, 2. keinen Leistungsanstieg bringt und sie bieten im Vergleich zur 9600GT nur einen lachhaften Leistungsgewinn (nicht wie zwischen 8600 und 8800).MFG


wow das sind Nur Grafikarten lächel .........


naja der Absatz wird zeigen wie lange diese Karten für das Geld auf dem Markt bleiben !

Bei der 9600 GT stimme ich dir zu ! man kann wieder eine NF Karte empfehlen wenn die kasse knapp ist ! bei der 8600GT wären auch schon 75 euro zu teuer !


Gruß Aerron
 

low-

Freizeitschrauber(in)
Meinten die nicht am Anfang "300% Mehr Leistung" oO. ICh finde die einzig gute GF9er Karte ist die 9800GX2. Aber ich finde ne 88GTX(Ultra) ist im Moment für hohe Auflösungen immer noch der P/L-Tip.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Neeee, die GX2 sollte 30% mehr machen als die Ultra - in der Praxis siehts mit hohen Settings aber umgekehrt aus :lol:

cYa
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Mal analysieren was da verkauft wird: ein runtergetaktetes Produkt, welches schon auf dem MArkt ist nur ohne Triple-SLI-Möglichkeit, die bei den Karten keinen Sinn macht, weil V-Ram-Bug, Bandbreite, etc und wollen mehr Geld verlangen dafür.

Wer sich nciht damit auskennt und von sinnfreien Werbesprüchen verarschen lässt kauft die sogar, obwohl die Karte weniger Leistung bei mehr Preis bringt...

Tja, Nvidia kanns halt machen, die ham ne zu große Marktmacht..
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
ich frage mich ja woher ihr alleso genau wisst das es eine 9800 werden wird und dass sie viel Geld kosten wird das steht doch alles gar nicht fest
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
ich frage mich ja woher ihr alleso genau wisst das es eine 9800 werden wird und dass sie viel Geld kosten wird das steht doch alles gar nicht fest

Weil das unsere Kristallkugel sagt und Overlocked eine Kontaktperson bei nVidia eingeschleust hat :ugly: :haha:

Ich hab jetzt nach dem Durchlesen dringend eine Zwangsjacke verdient...hilft mir wer beim zuschnüren?
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
*Schuhlöffel hol* bitte sehr :ugly:

nVidia wird mit ihren Bezeichnungen echt immer abstruser.

Nachher kommen noch Modellnamen wie bei Festplatten -.-
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bin echt mal gespannt, wie die neue Gen. heißt.
Wahrscheinlich 9850GTS, 9850GTX, 9850GX2 und 9850GT.:wall::wall:
Die sollten bei der neuen Gen. bei 10XXX anfangen, z. B. 10800GT, 10800GTS, usw.
Danach sollten sie nach einer Verfeinerung, die Modell nur um die 50 ändern, z. B. 10850GT, usw. Vielleicht auch 10900GT.
Dann fängt die nächste Gen. wieder bei 11800GT an.

Alles viel zu kompliziert:D

Gruß
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
Bin echt mal gespannt, wie die neue Gen. heißt.
Wahrscheinlich 9850GTS, 9850GTX, 9850GX2 und 9850GT.:wall::wall:
Die sollten bei der neuen Gen. bei 10XXX anfangen, z. B. 10800GT, 10800GTS, usw.
Danach sollten sie nach einer Verfeinerung, die Modell nur um die 50 ändern, z. B. 10850GT, usw. Vielleicht auch 10900GT.
Dann fängt die nächste Gen. wieder bei 11800GT an.

Alles viel zu kompliziert:D

Gruß

Ich bin wirklich mal gespannt ob die wirklich so heißen sollten, also 10xxx oder ob sich da Nvidia was einfallen läßt zb GF800GTX die nächste und dann die übernächste GF1800GTX wäre dann zwar bei AMD/ATI geklaut aber das würde sich doch schonmal besser anhören als Zehntausendsoundso
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
man könnte auch die marke Geforce sterben lassen, die gibts ja nun schon soooo lange, nach der 8er/9er Vorstellung muss man sich davon eh etwas distanzieren

lg Klemens

geforce --> supadupa1gx2 ,......
 
Oben Unten