• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

Skid976

Schraubenverwechsler(in)
Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

Sehr geehrte Community,
da ich mir bald einen neuen Rechner zusammenstellen möchte und ich nicht genau weiß ob meine bisherige Konfigurationsidee für mein Budget optimal ist, würde ich euch um eure Meinung bitten.

Festplatte:
1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
SSD:
1 x Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
Prozessor:
1 x Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31230V3)
Arbeitsspeicher:
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
Grafikkarte:
1 x Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11227-00-40G)
Mainboard:
1 x ASRock H87 Pro4 (90-MXGPA0-A0UAYZ)
Laufwerk:
1 x LG Electronics DH18NS50 schwarz, SATA, bulk (DH18NS50.AUMA10B/DH18NS50.AUAA10B)
CPU-Kühler:
1 x Prolimatech Lynx
Gehäuse:
1 x Thermaltake Overseer RX-I mit Sichtfenster (VN700M1W2N)
Netzteil:
1 x Cooler Master G550M 550W ATX 2.31 (RS-550-AMAA-B1)

Wie schon in der Überschrift erwähnt liegt mein budget bei ca. 1000 Euro. Wichtig für mich wäre noch, ob ich mit diesem System aktuelle Spiele bzw. kommende auf sehr hohen Einstellungen ruckelfrei spielen könnte. :) Bsp. Titanfall, BF4, DayZ etc. :)
Ich würde mich sehr über Antworten freuen.
LG Dennis
 
TE
TE
S

Skid976

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

Das Gehäuse hab ich nur ausgewählt weil die Grafikkarte dort reinpasst. ^^
 
TE
TE
S

Skid976

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

Welches Netzteil würdest du denn empfehlen? :) Antec True Power classic 450W, e9 450/480W oder noch eine andere ? :)
 

SpeCnaZ

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

E9 450W oder Antec True Power 550W. Aber nimm das E9 450W sind mehr aus genug
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

das SeaSonic G-550 und kleiner(450) könnte man noch erwähnen aber da spielt man Lüfterroulette :ugly:
Das E9 dürfte für dich die beste Alternative sein.
 
TE
TE
S

Skid976

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

ok vielen Dank. :)
und wie steht es mit den anderen Komponenten? :)
 

DerFoehn

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

Die restlichen Komponenten sind gut gewählt, kann man so kaufen.
 
TE
TE
S

Skid976

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming Rechner für 1000 € - Überprüfung

ok. :) Ich glaube ich würde zum LG Electronics 27EA73LM tendieren. :) Mein Budget liegt in der Preisklasse von 200 bis 250€. Ist er dort der Beste? :)
 
Oben Unten