Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

CaptainMaku

Schraubenverwechsler(in)
Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Hallo!

Bin seit einiger Zeit am Überlegen meinen PC aufzurüsten weiß aber noch nicht genau wie sinnvoll das wirklich ist.
Mein Setup sieht wie folgt aus:

- Intel Core i5-3470
- 8GB HyperX Predator 1600mhz
- Gigabyte GTX 660 Ti
- P8H77-m Pro Motherboard
- Thermaltake 450W Netzteil
- Windows 8.1
- 2x 24 Zoll 1080p Monitore

Hätte mir gedacht ich nutze die Asus Aktion um mir ne Asus gtx 970 Strix zu holen (Mit Witcher 3 und Batman Arkham Knight).
Wäre halt die Frage ob ich meine gebrauchte GTX 660 Ti verkaufen könnte? Wie gut wird man die los? Hab schon einige um 100-150€ gesehn..

Wäre dann von einem Gesamtwert von 360€ + 100€ (Spiele) = 460€ nurmehr 360€ - 35€ (Cashback) - 100€ (660Ti) = 225€ Was weniger als die Hälfte wäre.

Zahlt sich das Upgrade aus? Kann mir wer andere (bessere) Upgrades in dem Preisbereich vorschlagen?

Danke schonmal für die Hilfe!
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Das Upgrade ist gut nur dein Netzteil solltest du tauschen.

Zb gegen ein lc 9550 Gold 500watt oder bequiet e10 500watt.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Einzige alternative zur 970 wäre die R9-290. Allerdings kommt auch bald die R9-300.

Netzteil solltest du aber unbedingt tauschen.
 

Oromis16

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Ich nehme an, du hast vom Speicherfeature der 970 gehört?
Und es ist mir s*****egal wie oft ihr mir sagt, dass es doch eine gute Karte ist, darauf muss hingewiesen werden.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Mit dem Game-Bundle und dem Asus-Cashback wäre die Strix in der Tat ne Überlegung wert. Bis WQHD ne ausreichende Bildschubse:daumen: Trotz besonderem "Speicherfeature"...:schief:

Gruß
 
TE
TE
C

CaptainMaku

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Das Upgrade ist gut nur dein Netzteil solltest du tauschen.

Zb gegen ein lc 9550 Gold 500watt oder bequiet e10 500watt.

Ok danke. Hat es einfach zu wenig Leistung oder weswegen?

Einzige alternative zur 970 wäre die R9-290. Allerdings kommt auch bald die R9-300.

Netzteil solltest du aber unbedingt tauschen.

Bin irgendwie nicht so der größte amd-fan und auch von der Leistung her wäre die R9-290 schlechter oder?

Ich nehme an, du hast vom Speicherfeature der 970 gehört?
Und es ist mir s*****egal wie oft ihr mir sagt, dass es doch eine gute Karte ist, darauf muss hingewiesen werden.

Habe davon gehört ja, inwiefern merkt man das wirklich? Bzw ist der "Fehler" in den Tests von gpuboss.com miteingerechnet weiß das jemand?

Mit dem Game-Bundle und dem Asus-Cashback wäre die Strix in der Tat ne Überlegung wert. Bis WQHD ne ausreichende Bildschubse:daumen: Trotz besonderem "Speicherfeature"...:schief:

Gruß

Ja das Angebot hats mir grad sehr angetan, du hast ja selbst eine gtx 970 oder? Inwiefern merkst du das Problem mit den 3.5GB VRam?


Danke für die ganzen Antworten.
 

DoGyAUT

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

:ugly: ich bekomme immer Kopfschmerzen wenn ich die Kommentare bei GPUBoss lese...

@TE: Je nach Spiel ist mal die R9 290 oder die GTX 970 schneller. Beides sind gute Karten, falls dich das Problem mit den 3,5GB VRam nicht stört kann man zu einer 970 greifen - sonst die 290. Die Frage ist wie lange NV die Treiber entsprechend anpassen wird für diese GPU. Da der VRam Hunger nicht kleiner wird in den nächsten Jahren.

Wobei ich noch bis zum 4. Juni warten würde, dann sollen endlich die neuen GPUs von AMD vorgestellt werden und die Karten werden neu gemischt.
 
TE
TE
C

CaptainMaku

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

:ugly: ich bekomme immer Kopfschmerzen wenn ich die Kommentare bei GPUBoss lese...

@TE: Je nach Spiel ist mal die R9 290 oder die GTX 970 schneller. Beides sind gute Karten, falls dich das Problem mit den 3,5GB VRam nicht stört kann man zu einer 970 greifen - sonst die 290. Die Frage ist wie lange NV die Treiber entsprechend anpassen wird für diese GPU. Da der VRam Hunger nicht kleiner wird in den nächsten Jahren.

Wobei ich noch bis zum 4. Juni warten würde, dann sollen endlich die neuen GPUs von AMD vorgestellt werden und die Karten werden neu gemischt.

Irgendwelche besseren Seiten zum vergleichen von GPUs/CPUs? :)

Was wär denn eine gute R9 290? bzw was der unterschied zwischen 290 und 290x?

Auf AMD release warten war für mich bis jetzt nicht wirklich ne Option weil ich halt bis jetzt immer Nvidia hatte und mir eigentlich dachte das die neuen GPUs sicher nen höheren Preis haben werden..
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Ja, zB PCGH, Toms Hardware, Techpowerup oder alle Seiten die nicht nur Daten vergleichen.
GPU/CPU ist Blödsinn.

Wenn du Nvidia willst, bleibt dir im Prinzip nur die GTX 970.
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Irgendwelche besseren Seiten zum vergleichen von GPUs/CPUs? :)

Was wär denn eine gute R9 290? bzw was der unterschied zwischen 290 und 290x?

Auf AMD release warten war für mich bis jetzt nicht wirklich ne Option weil ich halt bis jetzt immer Nvidia hatte und mir eigentlich dachte das die neuen GPUs sicher nen höheren Preis haben werden..

Einfach normale Benchmarks ansehen? GPU/CPU-Boss ist völlig umsonst. Hauptsächlich irgendwelche theoretische Werte.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Habe davon gehört ja, inwiefern merkt man das wirklich? Bzw ist der "Fehler" in den Tests von gpuboss.com miteingerechnet weiß das jemand?.
Es hat Ewigkeiten gedauert, bis man es überhaupt reproduzierbar nachweisen konnte und man muss sehr absurde Einstellungen in Spielen wählen, damit es passiert. Ob jetzt 3,5 GB oder 4GB VRAM macht den Kohl nicht fett. Eine R9-290 bekommt man ebenso zum stottern, wenn man ordentlich downsampling macht. Einzig das mögliche Spulenfipsen der GTX 970 ist immer wieder sehr ärgerlich.
 
TE
TE
C

CaptainMaku

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Ja, zB PCGH, Toms Hardware, Techpowerup oder alle Seiten die nicht nur Daten vergleichen.
GPU/CPU ist Blödsinn.

Wenn du Nvidia willst, bleibt dir im Prinzip nur die GTX 970.

Hm ok, finds nur praktisch wenn man schnell mal 2 GPUs direkt vergleichen will aber naja..

Es muss nicht unbedingt ne Nvidia sein, aber die R9 290 ist vom Preis her halt auch nicht viel besser dran..

Kommt von AMD im Juni überhaupt ne Grafikkarte die in das Preissegment passen würde? Mit ner besseren Leistung als die 290 und 970?
 

crys_

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Es gibt Gerüchte, davon viele :D
Eine Karte in dem Preissegment wird es geben, ich tippe auf einen Rebrand/leichte Überarbeitung der Hawaiis (290 und 290X). Eine gute 290 wäre z.B. die Tri-X OC und die PCS+. Der Unterschied zur 290X lohnt nicht wirklich. Interessant ist auch die Asus Direct CU II wegen dem Cashback, deshlab aktuell für 260€ zu haben.

Die 970 ist wie schon erwähnt auch eine gute Karte, auch hier sind die Asus interessant. Bei der 970 bekommst du den gleichen Cashback (35€) und die zwei Games, wenn du diese sowieso kaufen würdest ein guter Deal. Ich persönlich würde aber keine mehr kaufen da mein Exemplar massives Spulenfiepen entwickelt hat...
 
R

Rotkaeppchen

Guest
TE
TE
C

CaptainMaku

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Es gibt Gerüchte, davon viele :D
Eine Karte in dem Preissegment wird es geben, ich tippe auf einen Rebrand/leichte Überarbeitung der Hawaiis (290 und 290X). Eine gute 290 wäre z.B. die Tri-X OC und die PCS+. Der Unterschied zur 290X lohnt nicht wirklich. Interessant ist auch die Asus Direct CU II wegen dem Cashback, deshlab aktuell für 260€ zu haben.

Die 970 ist wie schon erwähnt auch eine gute Karte, auch hier sind die Asus interessant. Bei der 970 bekommst du den gleichen Cashback (35€) und die zwei Games, wenn du diese sowieso kaufen würdest ein guter Deal. Ich persönlich würde aber keine mehr kaufen da mein Exemplar massives Spulenfiepen entwickelt hat...

Hm.. schwere Entscheidung sowas :D
Aber würde eigentlich am ehesten zur 970 tendieren da ich sowieso vor hatte mit Witcher 3 zu holen, hab mir nur sorgen gemacht wegen den 3.5GB..
Und wegen Spulenfiepen.. kann das nicht bei jeder Graka auftreten? Oder wie ist das bei der 970?


Kann mir vielleicht noch wer sagen was das Problem mit meinem Netzteil ist? Weil vorher gemeint wurde das ich das auf jedenfall austauschen sollte..
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Die ASUS Strix ist fürs Klo, die schaltet a) im Leerlauf die Lüfter ab (finde sowas nicht gut... Auch im Leerlauf ist es kir lieber wenn manche Bauteile gekühlt werden...) und b) verletzt die mit dem einen 8Pin-Anschluss die PCI-E-Spezifikationen.

Solltest dich eher mal so in die Richtung MSI (sofern dich die Lüfterabschaltung nicht stört) oder Gigabyte umgucken...
 
TE
TE
C

CaptainMaku

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC Aufrüsten 660Ti > 970

Die ASUS Strix ist fürs Klo, die schaltet a) im Leerlauf die Lüfter ab (finde sowas nicht gut... Auch im Leerlauf ist es kir lieber wenn manche Bauteile gekühlt werden...) und b) verletzt die mit dem einen 8Pin-Anschluss die PCI-E-Spezifikationen.

Solltest dich eher mal so in die Richtung MSI (sofern dich die Lüfterabschaltung nicht stört) oder Gigabyte umgucken...

Naja das Lüfter abschalten stört mich eigentlich nicht. Aber was meinst du mit b)? inwiefern ist ein 8Pin-Anschluss schlecht?
 
Oben Unten