• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gaming PC ~1500€

Meshra33

Komplett-PC-Käufer(in)
Gaming PC ~1500€

Hallo liebes Forum,

Ich habe mich gestern hier beraten lassen und einen Freund von dem guten Support hier erzählt. Er meinte gleich, das ich für ihn auch fragen sollte da sein PC doch schon seeehr langsam ist.

Also hier mal die Fragen:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
1500€ - max. 1600€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
Nein

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
Nein

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
2 Monitore je 1920x1080. Gespielt wird nur auf einen

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
gespielt wird: League of Legends, Skyrim, Assasins Creed 4, BF4, COD Ghosts etc.
Rest wäre: Office, Surfen, Filme schauen, Rendern, Streamen

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
Ja, dachte an einen i7 4770k mit einem guten Kühler!

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
Wird später aufgerüstet, sollte nicht all zulaut sein, wird an einem DT 770 PRO 250Ohm benutzt - Soundkarte wäre gut
Er bevorzugt Nvidia!

LG und Danke im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: Gaming PC ~1500€

Danke für die Vorschläge. Mit Grafikkarte komm ich auf rund 1250€. Hätte noch 300€ nach oben. Evtl. bessere Grafikkarte, CPU-Kühler etc.?

LG
 
AW: Gaming PC ~1500€

Eigentlich gibt es nichts was man noch weiter verbessern müsste, aber wenn du willst kannst du dir ja statt der GTX770 eine GTX 780 kaufen, diese sind zwar extrem überteuert, aber wenn du dein Budget ausreizen willst...

gtx780 | Geizhals Deutschland

LG Counted911
 
AW: Gaming PC ~1500€

Ich weiß, aber er bevorzugt ja Nvidia und nicht AMD, deshalb habe ich das vorgeschlagen, du hast auf jeden Fall recht mit dem was du sagst ;)

LG Counted911
 
Ich weiß, aber er bevorzugt ja Nvidia und nicht AMD, deshalb habe ich das vorgeschlagen, du hast auf jeden Fall recht mit dem was du sagst ;)

LG Counted911

Na gut werde ihm überzeugen :D

Head komm mal her :D wir müssen gegen Green gewinnen :D

Wieso eine R290:
+besseres P/L (deutlich)
+Mantle

Wieso keine Nvidia:
-schlimme Treiber letztens
 
@Headcrash
Es steht, dass er eine nvidia bevorzugt, und nicht das es unbedingt eine grüne werden soll.

Also Jungs wir können ihn immer noch überzeugen.
Aber mal ehrlich bei so einem Budget kann man auch eine 780 nehmen schlecht ist sie ja nicht.
 
Zurück