• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gamer PC - Zusammenstellung gut?

Nova_Avon

Schraubenverwechsler(in)
Hi,
ich will mir folgenden PC zusammenstellen:

Prozessor: AMD Phenom II X4 965 BE (die 125W Version)
...als Lüfter (weil der Mugen 2 wohl doch etwas zu groß ist):
Akasa AK-967

Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 5870 1024MB GDDR5

Mainboard: GigaByte GA-MA770T-UD3P

RAM: G.SKill 4GB Kit DDR3 PC3-12800 (F3-12800CL7D-4GBRM) CL7 (http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1916985_-4gb-kit-ddr3-pc3-12800-f3-12800cl7d-4gbrm-cl7-g-skill.html)

Netzteil: be quiet! P7 Dark Power Pro-450W

Festplatte: Samsung SpinPoint F3 1TB (HD103SJ)

Gehäuse: Xigmatek Midgard schwarz

DVD-Brenner/Laufwerk: Samsung SH-S223B


Okay, dazu kommt noch WIN7 64bit. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen? Die Komponenten müssten doch alle passen?

Reicht das Netzteil fürs System? (OC will ich nicht).
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Hi!

Nö. Nichts zu beanstanden. :) NT reicht!!

P.S. bin mir nicht sicher, dass der Mugen zu groß ist! Aber den Clockner kann ich auch nur empfehlen.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Wieviel willst du ausgeben? Insgesamt? Ansonsten stelle ich dir wenn du willst mal ein Core i5 System zusammen.;)
 
G

ghostadmin

Guest
Um noch etwas zu sparen kannst du vom 965 auf den 955 wechseln. Die 200 MHz mehr merkst du nicht. ;)
Ansonsten ists gut so wies ist.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Das c3 Stepping bietet 125 Watt TDP, das halte ich für sinnvoller. Wenn man den taktet, dann ist es wieder vorbei mit der gesenkten TDP.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
mal ne Alternative mit INtel...


Edit: Wobei bei höheren Übertaktungen ein anderes Board besser wäre.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
bei mir nicht! mit Lukü ist das echt schwer.. Mein Kompromiss aus Stabilität und Temps ist 3,75Ghz @ 1.39V.. ab da wird's dann deutlich schwieriger und jedes Mhz kostet viel Spannung.. :(

Bei 3,7GHz ist meiner noch bei Standardspannung. :D
Standardtakt bekomme ich auch mit 1,2 Volt hin. :P
4GHz sind mir 1,45 Volt drinne. Das Maximum ist 4,2GHz.

ich würde mir die 450 w 2x überlegen fals du mal ne nummer größer wilst bei der graka

Wozu?
Ein Markennetzteil schafft locker eine High End Karte und die neuen sind ja sparsamer geworden als die alten.
 
G

ghostadmin

Guest
Mist ich brauchn 1000 Watt NT, das mein angestaubtes Enermax mit 625 Watt überhaupt noch schafft.. :-o
Am besten kauf ich mir gleichn neues NT, bevor was schlimmes passiert. ;)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Nimm gleich ein 1200 Watt Gerät, falls du noch ein Laufwerk und Festplatte zusätzlich einbauen willst oder noch ein USB Stick mehr anschließt. :D
 
TE
N

Nova_Avon

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die vielen Antworten!

@Shadowchaser: Ich wollte schon ganz gern einen AMD Prozessor. Da ist das Mainboard halt günstiger. Schätze leistungsmäßig nehmen die beiden sich nicht so viel. Vielleicht ist es auch nur ne Geschmacksfrage. Aber danke für deine Mühe. :)

Das mit dem 955 überlege ich mir nochmal. Sind ja doch mehr als 30 Euro zum 965.

Insgesamt komme ich mit den am Anfang genannten Komponenten auf knapp unter 900 Euro ohne Versand. Viel teurer sollte es auch nicht werden.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ja denke mit versand bist du bei 920 bis 930€.. du bekommst ja leider nicht bei einem Händler immer den günstigsten Preis.. ( ;) guck mal bei VV-computer.de ! die sind ("aktuell") im Schnitt meist am günsigsten. ^^
 
Oben Unten