• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Frage zu 16 Pin Anschluss an GPU, bezüglich Neuanschaffung

Dirkooles

Schraubenverwechsler(in)
Aktuelle PC-Hardware
Ryzen 7 5800X3D
Zotac RTX 3600 8GB
64 GB Ram DDR4-3600
Asrock B550 Phantom Gaming 4
2x m.2
3x sata3 SSDs
Ich möchte
Aktuellen PC aufrüsten
Monitor(e)
LED Full HD TV
Budget
700
Kaufzeitpunkt
In den nächsten 2 Wochen
Anwendungszweck
  1. Spielen
Sonstige benötigte Komponenten und Wünsche
RTX 4070 Super oder alternativ 4070
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Hallo

Ich möchte mir eine neue GPU zulegen.

Aktuell betreibe ich eine 3060 mit diesen 6+2 Pin Anschluss.

Meine wahl fällt eigentlich auf eine 4070 Super....
...nur lese ich da in den Details, 16 Pin PCIe 5.0

Ich verstehe das mit diesen neuen Anschluss überhaupt nicht! Es verzweifelt mich auch momentan!
Möchte mir den erwerb eines neuen Netzteiles ersparen! Da muss ich ja 100€ extra blechen für eins mit 16 Pin PCIe 5.0 Anschluss

Hab auch ehrlich gesagt keine Ahnung woran dieser 6+2 Pin jetzt am Netzteil dran ist! Kann ich so eine 16 Pin GPU trotzdem daran anschließen

Alternativ fällt meine Wahl dann auf eine normale 4070 mit 6+2 Pin Anschluss. Aber der Leistungsunterschied zwischen 4070 zu 4070S sind mir den ca. 80€ Aufpreis schon wert, muss aber nicht unbedingt sein, wenn ich dadurch neues Netzteil benötige!

Kann mir das bitte jemand erklären. Ich weis nicht was ich tun soll. Danke
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
Es gibt auch 12VHPWR Adapter zu kaufen.

Falls du ein Netzteil von be quiet! hast:
Vor einem Jahr habe ich meinem Sohn diesen Adapter mit einer RTX 4080 verbaut und sein Rechner läuft damit bisher problemlos. Mit diesem Adapter handelt es sich um einen, wovon die Kabel direkt an das Netzteil eingesteckt werden und somit werden die originalen Kabel ersetzt.

Mit einem anderen Netzteil solltest du vom Hersteller schauen, ob es da auch eine eigene Lösung als Adapter gibt und ansonsten gibt es auch normaler Adapter, die an deinen Kabel eingesteckt werden können.

Siehe dazu:
 
Welche 4070 möchtest du denn kaufen?
Da steht doch ob im Lieferumfang der entsprechende Adapter dabei ist.
Bei den Marken die ich kaufe war der bisher immer dabei.

Und welches Netzteil hast du denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wir haben damals Grafikkarte und Adapterkabel direkt vorsorglich mit bestellt. Soweit ich mich noch richtig erinnere, lagt der Grafikkarte tatsächlich auch ein Adapterkabel für 8-Pin-Stecker bei.
 
Welche 4070 möchtest du denn kaufen?
Da steht doch ob im Lieferumfang der entsprechende Adapter dabei ist.
Bei den Marken die ich kaufe, war der bisher immer dabei.

Und welches Netzteil hast du denn?

kA welches Netzteil ich habe. Kein Markenteil jedenfalls. Habe vor einem Jahr einen gebrauchten PC erworben den ich stetig ausgebaut habe. Letzte Woche 5800X3D rein gebaut.

ich tendiere jetz doch eher zur normalen 4070. Ich betreibe den PC eh nur an FullHD Bildschirmen und bin kein Dauerzocker, aber wenn ich zocke möchte ich gern höchstmögliche Details genießen.
Zusätzlich will ich eher Games "nachholen" da ich grundsätzlich keine überteuerten aktuellen Spiele kaufe. Das bedeutet, möglicherweise baue ich in 2-3 Jahren dann einen komplett neuen PC auf AM5 Basis zusammen.

Da is doch eine normale 4070 ein guter Kompromiss oder? 4070 Super ist dann wohl doch Overpowerd, da ich auch nicht vor habe Bildschirme neu zu kaufen. Betreibe den PC im Wohnzimmer am Fernseher....wie in meinem Profilfoto zu sehen links oben. Und ich brauch keine 100FPS da meine TVs nur 60Hz haben. Ich bin diesbezüglich anspruchslos. Mehr als 60 FPS machen für mich keinen Sinn, da ich nie Onlinespiele zocke sondern nur Singleplayerspiele, Cyberpunk 2077 ist da aktuell mein liebstes.



^^diese würde ich bestellen

ansonsten als Beispiel einer 4070 Super...steht hier nirgends ob ein Adapter dabei ist.



PS:
wie versteh ich das denn mit dem Adapter? Der kommt dann einfach an das 6+2 Pin kabel? Die Kabel sind alle fest mit dem Netzteil verbunden...
 
Das wäre aber schon wichtig zu wissen, welches NT du hast.

PS:
wie versteh ich das denn mit dem Adapter? Der kommt dann einfach an das 6+2 Pin kabel?
Ja, aber 2x 6+2 Pin.

ansonsten als Beispiel einer 4070 Super...steht hier nirgends ob ein Adapter dabei ist.
Die hat nen 8 Pin.

Und wenn die nen HPWR hat, dann steht auf der Website des Herstellers im Lieferumfang ob der Adapter dabei ist.
Auch in Reviews ist sowas dann ersichtlich:

Unabhängig davon würde ich aber keine 4070 mit 8 Pin kaufen, da diese leicht powerlimitiert sein kann ggü. einer mit dem Adapter und 2x 8 Pin.

Edit: Hab gesehen du meinst die Super, warte...
Also die hier?

Da steht auch, dass der Adapter dabei ist:
 

Anhänge

  • 1709557541085.png
    1709557541085.png
    128,7 KB · Aufrufe: 43
  • 1709557584121.png
    1709557584121.png
    355,7 KB · Aufrufe: 41
Zuletzt bearbeitet:
Für das Geld würde ich persönlich ja zu einer 7900GRE greifen. In etwa gleicher Kaufpreis. 4gb mehr VRM und bessere Rasterleistung.

PCGH Test
 
^^
Für das Geld würde ich persönlich ja zu einer 7900GRE greifen. In etwa gleicher Kaufpreis. 4gb mehr VRM und bessere Rasterleistung.

PCGH Test

Hatte ich mir angeschaut. Ich will aber das volle Raytracing Programm :love::love:

Ne is alles gut mit Deinem Beitrag! Ich nehme auch gern Tipps entgegegen weil ich eben eine neue GPU will!

Ich überlege ja eben zwischen normaler 4070 und 4070 Super nachdem ich mir letzte Woche den 5800X3D gegönnt hatte.

Das mit dem Adapter scheint dann zu funktionieren. Daher tendiere ich doch wieder zur 4070S

Ich will halt den Mittelweg gehen, da ich als elektronikmusiker mit den ganzen Synthesizern schon ein teures Hobby betreibe. Und davon auch noch einige verkaufen muss wegen Fehlkäufen. Möglicherweise kommt dann eh ein neues Netzteil dazu, wenn dann paar Synthis verkauft sind. :wall::rollen::haha::stupid:

Will hier jemand einen Synthis oder Groovebox haben? hab einige abzugeben die ich 1-4 Monate gerademal habe.
 
Hatte ich mir angeschaut. Ich will aber das volle Raytracing Programm
Bietet die 7900GRE doch? Dein Einwand ist einfach sachlich falsch. ;) Da gibt es kein "das kann eine Radeon nicht in RT". Je nach dem was an RT der Spieleentwickler nutzt kann eine 7900GRE auch VOR einer RTX4070(Super) liegen.

Sie verbraucht dabei aber etwas mehr an Strom. Gegenüber einer normalen 4070 sind das ca. 50w. Was zum einen daran liegt, dass sie mehr VRAM besitzt aber generell nicht ganz so energieeffizient ist.
 
Danke Danke, sehr lieb von Euch das Interesse an meinem Beitrag hier :daumen::bier:
...wenn mir doch nur jemand die Ungeduld nehmen könnte, würde mir am liebsten sofort eine kaufen gehen, da ich nachher hier an einem Laden vorbei komme Hardwarcamp

Also dieser Adapter der dann beiliegt, hat 2x8 auf 16.....schließt man logischerweise nur einen davon an den vorhanden 8pin an? warum sind dann 2x 8pin dran am Adapter?
Mir is das immer noch nicht schlüssig wie das funktioniert. Ich muss mir das im Hardwareladen erklären lassen.

Gehen wir auf die GPU Thematik ein

4070 gegen 4070 Super

5800X3D, 64 GB DDR4-3600

Ich benutze nur Full HD Display/Fernseher und beabsichtige nicht auf 4K umzusteigen in den nächsten 5 Jahren! Außer ich komme gebraucht an ein 4K Gerät für lau. Ich schau kein TV und Netflixe nicht weil ich sowas nicht habe und kein Interesse an sowas. Geld ist relativ, da ich aber musiziere und dafür schon genug Geld ausgebe für Synthesizer gehe ich mittelweg.

Raytracing Vollprogramm ist Pflicht, daher sind Radeons keine Option! Und aus all dessen sind für mich die 4070er ein guter Mittelweg.

Nur aber bei 1080p Betrieb....reicht da einfach nicht die 4070 aus?

PS: ich schaue zu später Stunde wieder hierher, muss erstmal wohin da ich auch noch Purzeltag habe. Auf dem Weg gehe ich in Hardwareladen und lass mir das mit dem Stromanschluss mal erklären, ich kann das besser verstehen beim relaen Talk statt hier zu lesen.
 
Also dieser Adapter der dann beiliegt, hat 2x8 auf 16.....schließt man logischerweise nur einen davon an den vorhanden 8pin an? warum sind dann 2x 8pin dran am Adapter?
Nein es kommen beide 8-Pin dran.

Der 16VHPWR hat verschiedenen Abstufungen: 600W, 450W, 300W, 150W. Jenachderm wieviele 8-Pins angeschlossen sind und was für ein Adapter das ist.
Einen Adapter für 16-Pin zu 1x8-Pins gibt es in der Regel nicht, da nutzt man einfach nur einen 8-Pin.

Umdie 60W kommen vom PCIe Slot, die muss man abziehen.
Die ältere 4070 braucht nur 150W, also 1x8-Pin, deswegen hat die noch den 8-Pin und keinen 16-Pin Stecker.
Eine 4070 Super braucht mehr als die 150W, also 2x8-Pin für die nächste Stufe.
Das liegt daran das die 4070 200W verbraucht und die 4070 Super 220W.

Die 4070 Super ist im ein gutes Stück schneller als die 4070 mit umdie 16-18%. Und Preislich sind die oft nur <10% teurer. Es lohnt sich also.
Aber man muss auch Platz für den sehr dicken Nvidia Adapter haben oder für umdie 20€ einen 12VHPWR Adapter kaufen von seinem Netzteilhersteller.

Für NUR 1080p reicht aber wirklich die etwas günstigere 4070 aus, vorallem wenn man sich nicht mit dem Adapter rumplagen will. :D
 
Und noch immer weiß keiner welches Netzteil hier verbaut ist? :stupid:
kA welches Netzteil ich habe. Kein Markenteil jedenfalls. Habe vor einem Jahr einen gebrauchten PC erworben den ich stetig ausgebaut habe.
Die Kabel sind alle fest mit dem Netzteil verbunden...
Ich ahne Schlimmes :ka:

Mach die verdammte Kiste bitte einmal auf und fotografier uns den Aufkleber vom Netzteil ab.

Bringt ja nix über igendwelche Adapter oder sonstwas zu diskutieren, wenn da Elektroschrott verbaut wurde, der mit einer RTX 4070 (Super) oder 7900 GRE dann komplett überfordert wäre.
 
Richtig, siehe (z.B.):


Und noch immer weiß keiner welches Netzteil hier verbaut ist? :stupid:


Ich ahne Schlimmes :ka:

Mach die verdammte Kiste bitte einmal auf und fotografier uns den Aufkleber vom Netzteil ab.

Bringt ja nix über igendwelche Adapter oder sonstwas zu diskutieren, wenn da Elektroschrott verbaut wurde, der mit einer RTX 4070 (Super) oder 7900 GRE dann komplett überfordert wäre.

Wird gemacht!

^^hab aber mal Rückseite geöffnet. Also es ist ein weiterer 8 Pin Anschluss vorhanden. Und es is doch ein Modulares Netzteil ohne fest verbundene Kabel. Die Kabel müssen ans NT gesteckt werden. Morgen im hellen, baue ich es mal aus um genau zu sehen was es ist. Hatte letztes Jahr die Verpackung leider weg geworfen. Es hat auch so 80 plus Gold oder Platin. Leider is der Sticker genau auf der anderen Seite, so das ich es ausbauen muss. Soweit ich mich jetz noch erinnere hat es mindesten 550 Watt. Aber genau weis ich es dann morgen :daumen:

Reicht denn ein 550W zum Betrieb mit diesen 16pin GPUs?

In diesem Sinne einen schönen Abend noch.
 
es ist ein weiterer 8 Pin Anschluss vorhanden.
es is doch ein Modulares Netzteil ohne fest verbundene Kabel
Es hat auch so 80 plus Gold oder Platin. Leider is der Sticker genau auf der anderen Seite, so das ich es ausbauen muss. Soweit ich mich jetz noch erinnere hat es mindesten 550 Watt.
Das hört sich wiederum schon sehr viel besser an als vorher :-D

Wir sind jedenfalls gespannt!

PS:
Wetten werden ab sofort angenommen! ^^
 
schließt man logischerweise nur einen davon an den vorhanden 8pin an? warum sind dann 2x 8pin dran am Adapter?
Nein. Wird nur ein 8 Pin an den Adapter angeschlossen startet der Rechner nicht. Es müssen beide "belegt" sein.
Ich benutze nur Full HD Display/Fernseher und beabsichtige nicht auf 4K umzusteigen in den nächsten 5 Jahren!
Dann reicht eine "normale" 4070 aus. Und das Thema 12VHPWR Connector hat sich damit auch gleich erledigt. Da die normale 4070 eh nur einen 8 Pin PCIe Connector verwendet.
 
Hallo PC Freunde :pcghrockt:

Hab das NT noch nich rausgeholt um zu schauen wiviel Watt es hat. Muss erst Erledigungen abschließen.

Da aber eben 2x 8pins am Netzteil sind, stellt sich wieder die Frage: 4070 oder 4070Super ?

-die Option doch an ein 4K fähiges Gerät zu kommen, könnten gegeben sein irgendwann, nur plane ich es nicht gezielt!

Ist es denn nicht trotzdem von der Logik her sinnvoller eine "Super"? z.b. selbst bei 1080p kann ich doch somit alles auf "Ultra" einstellen ohne, je nach Spiel, DLSS an zu schalten. Das frisst doch trotzdem Leistung der GPU. Und je leistungsfähiger die GPU ist, umso mehr FPS spuckt sie aus....
Zudem kann ich auch Games in QHD laufen lassen, der TV zeigt es dennoch an...is doch dann so Art "Supersampling Light" oder..?


z.b. habe ich ja momentan die 3060 mit 8GB, bei Cyberpunk2077 -> alles auf Hoch, RT Ultra, 1080p, Ray Reconstruction an, komme ich auf 40-50 FPS......ohne RT bei selben Einstellungen so 55 im Schnitt. Nimmt man dann ein Vergleich 3060 vs. 4070 wird doch die 4070 bei den selben Einstellungen viel mehr FPS bringen, weil sie leistungsstärker ist!? Oder etwa nicht?

Und da die 4070 Super so 15% schneller sein soll als die "normale" ist es doch der selbe Effekt, nur halt geringer in der FPS Steigerung.

PS: anbei mal 2 Bilder meiner "Kirmes Höllenmaschine" :rollen::haha: ..ich brauch das bunte zum musizieren und für Ideen. :banane:
..diese LED Stripen unten und rechts sind aber nichtmehr drin, die waren nervig..
 

Anhänge

  • PC_klein1.jpg
    PC_klein1.jpg
    387,7 KB · Aufrufe: 25
  • PC_klein2.jpg
    PC_klein2.jpg
    497,7 KB · Aufrufe: 26
jedes bißchen Mehrleistung kannst du in mehr oder/und bessere Bilder umsetzen.

Auch eine 4090 bekommt man in FHD zum Schwitzen, @HisN ;)

Bei der GPU immer das kaufen was das Budget hergibt :D
 
Zurück