News Entwickler von Hellblade legt nach: "Auf 60 Fps zu gehen, gibt uns nichts"

Wenn man sich nur Pixelmatch anschaut, kann da nichts ruckeln ­čśů
hm was denn f├╝r ein Pixelmatsch, das game sieht doch gut aus. Also ich finde Diablo 4 trotz 720p mit 30 fps wie es n├Ąmlich scheint bei ner Xbox one s und nicht Xbox one x oder die andere Xbox one s ohne Laufwerk als trotzdem gut. Vielleicht weil ich spiele aus 2018 und ├Ąltere kenne und daher keine Grafisch ansprusvollen games kenne weil ich die nicht zocke. Zudem auf dem PC habe ich full HD mit 27 " was ebenso f├╝r mich kein Pixelmatsch ist. Wenn ich nun wqhd nehmen w├╝rde, m├╝sste ich locker 32" und nehmen das es nicht zu klein ist, aber nun ja du scheinst da wohl empfindlicher als ich zu sein. Ich nutze das wirklich so wie auf der Konsole die kleinere Aufl├Âsung und es tat mir gut. Und Optik ist super.

Achja super k├Ânnte zwar noch borderland 2 als gute Grafik bezeichnen aber dann w├╝rdest du mich wohl auslachen weil es mit aktuellen Spielen eben nicht mit halten kann. Aber ich habe mit serious sam 3 durchaus eines mit toller Grafik. Merkw├╝rdig ist das ich niedrige fps auf der Konsole noch geht aber auf dem PC eben nicht.
Woran das wohl liegt, kann ich nicht sagen.
jedenfalls zocke ich auf dem PC 1080p mit 60 oder je nach dem wo ich mich befinde auch mit 144 Hz =fps (da ich diese auf diese Anzahl limitiere)

Durch das sank die Hardware Anforderung und die fps sind stabil was mir sehr wichtig ist.

Das ich es auf der Konsole als fl├╝ssig empfinde k├Ânnte daran liegen das es zu 95 % stabile und gleichbleibende 30 fps sind.
Auf dem PC hatte ich welche games damals gehabt die schwankten sehr stark hin und her und das empfand ich als ruckelig.
Wenn man es genau nimmt spielt es keine Rolle wie viele fps man maximal schaffen kann weil ein starkes schwanken von 500 fps auf 250 bzw 200 fps ist genauso nervig und st├Ârend wie bei noch niedrigeren fps eben auch.
 
Habe geh├Ârt, dass die aktuellen Konsolen erhebliche Probleme damit haben, Spiele mit stabilen 60 BpS darzustellen. Da man keine Spiele f├╝r den PC entwickelt, herrscht nach wie vor die Konsolenlimitierung. Die Playstation 4 ist nach meinem Kenntnisstand noch immer nicht EOL. Das Spiel erscheint wohl auch f├╝r die LastGen, wer wei├č.
 
Autsch. Astreines PR-Statement, dass man nicht ├╝ber 30 FPS kommt. "It's not a bug, it's a feature."
 
Ich finde den "filmischen Look" albern. Warum zwingt man den Spielern 21:9 auf, wenn doch fast jeder einen 16:9 Bildschirm hat? Das hat f├╝r mich nichts mit Kino-Gef├╝hl zu tun. Die schwarzen Balken sind doch nur st├Ârend und unn├Âtig.
An die 30 FPS k├Ânnte ich mich mit AdaptiveSync sogar gew├Âhnen.
 
Vielleicht weil ich spiele aus 2018 und ├Ąltere kenne und daher keine Grafisch ansprusvollen games kenne weil ich die nicht zocke
Ich kenne auch Spiele die noch viel ├Ąlter sind. Die waren f├╝r ihre Zeit dann auch h├╝bsch. Aber moderne Spiele sehen im 720p halt nicht sch├Ân aus. M.E. ist sogar 1080p veraltet. Ich verstehe nicht, wie man sich 720p im Jahr 2024 noch antut. Muss jeder selbst wissen aber ich m├Âchte beim Spielen auch ein sch├Ânes Bild haben. Zocken gerade HZD und ich will da keinen Match sehen. Dann w├╝rde ich es nicht spielen.
 
Da hat wer nen Ubisoft "30 FPS ist Cineastisch" Marketingclown gefr├╝hst├╝ckt.
Meinst du dich selber? Oder sagst du dass weil wenn spiele mit 60 fps auf den Konsolen laufen und dabei gut aussehen, von Ubisoft sind? Wie AC Valhalla , Fenyx Rising , FC6, Avatar usw?
Das ist eine Anspielung auf fr├╝here Zeiten, besonderes AC:U.
 
@TrueRomance
Also scheinbar bist du empfindlicher als ich es bin weil Matsch kann ich nicht sehen. Diablo 4 geht auch auf Series x und series s und da wird das game von full HD auf wqhd hochskaliert. Auf der xbox one s ist das game auf 720p und wird auf 1080 hochskaliert. Nur wenn man es auf 720p hat und dann nicht hochskaliert wird sieht es anderst aus weil nativ. Oder habe ich auf Xbox one auf Full HD hochskaliert, dann wird es auch spannend. Das game nativ 720p,der Bildschirm nativ 720p aber die Konsole skaliert es noch auf 1080p. Und ich kann alles gut erkennen bei dem game. Auf dem PC w├╝rde ich es zwar mit 1080p @60 Hz dann wohl auf maximale Details genie├čen k├Ânnen aber dann kann man es lokal nicht zocken und br├Ąuchte dann steam dazu,halt online Aktivierung und das dann 2x weil zusammen zocken wollen.

Genau darum kommt PC nicht in Frage auch wenn das game da besser aussehen w├╝rde. Die gtx 1650 w├╝rde Diablo 4 locker packen aber gut nun ich habe mich daf├╝r halt entschieden.

ich wei├č nicht ob das eine Rolle spielt aber ich zocke das game auf einer Konsole lokal aber mit internet. Zum Gl├╝ck wird da nix geteilt weil sonst s├Ąhe man nix vom game mehr.
All das spielt noch mit rein und kann den inputlag erh├Âhen und somit auch die hz und fps Bedienung ver├Ąndern.
 
Haha 75" TV und dann nur 2 Meter Sitzabstand, wieso tut man sich freiwillig sowas an?

Ich habe einen 83" TV und sitze je nach dem wo ich mich hinsetzte ca. 3,2 - 4,5 Meter entfernt.

Ich habe mal aus Spa├č einen Stuhl 2.20 vor dem TV gesetzt (d├╝rfte gleich zu deinem Setup sein), und ein AVATAR lets Play angemacht, da kann man gar nicht alles ├╝berblicken und muss den Kopf st├Ąndig drehen, Spa├č ist etwas anders.

Gut gibt auch Menschen die setzten sich freiwillig in die 1-3 Reihe ins Kino.

Ich sitze 3,5 Meter vorm 150" Heimkino ­čśë was demn├Ąchst ein Beamer Update bekommt :ugly:
30 FPS aufm OLED.. (aber auch auf dem LCD) ist eine grausame ruckelorgie..
Filme haben da wenigstens noch so ein nat├╝rliches motionblur wenn sie nicht beschissen gerenderte zenen haben..

Menschen sind unterschiedlich empfindlich, was das angeht.
Wenn ein Spiel "Bewegungsunsch├Ąrfe" anbietet, finde ich 30fps spielbar.
Wenn nicht, ist es die reinste Ruckelorgie.

Ohne Bewegungsunsch├Ąrfe g├Ąbe es am TV noch die M├Âglichkeit die Zwischenbildberechnung zu aktivieren - das wissen wir aber alle - erh├Âht den Inputlag aufs unspielbare. Zumindest bei den meisten TVs.
 
Ich wei├č gar nicht warum das jetzt so ein Drama ist. Es war zu Release der Konsolen doch schon klar, dass die 60 FPS nicht bei allen Games m├Âglich sind. Vor allem mit zunehmendem Alter der Konsolen.

Und jahrelang haben die Konsolenspielenden immer darauf gepocht, dass 30FPS reichen. Also ist doch alles wie bisher. Und wem 60FPS bei schnellen Spielen reichen, dem reichen auch 30 FPS bei einem langsamen Spiel wie Hellblade 2.

Wer mindestens 60FPS will, spielt doch schon seit Jahren am PC.
Das Drama gibt es, weil viele PC Spieler jetzt wieder einen Aufh├Ąnger haben ihre ├╝berteuerte Hardware zu rechtfertigen und so das Gewissen zu beruhigen. *streichelstreichel* :devil:

MfG
Jein. Der Regisseur setzt die Bewegungsunsch├Ąrfe als Stilmittel ein.
Und ich mag nicht sehen, dass sich bewegte Objekte vom Hintergrund derart absetzen. Und bei Geminiman dachte ich permanent an alte Camcorder aufnahmen. Wurde der Regisseur wollen, dass der Film so aussieht, h├Ątte er ihn auch so gedreht. Klar, die Kampfszenen waren klasse, knackscharf und beeindruckend.
Dieser Kamera Soap Effekt ist wirklich nervig, ich stelle daher auch jegliche Bildinterpolation aus. Bei Spielen ist das aber glaube ich etwas anderes, da hat man das Problem nicht. Dennoch reichen bei so einem Spiel 30 FPS, wenn diese regelm├Ą├čig sind. Da nehme ich lieber die Optik mit. Die Wahl zu haben ist nice to have aber kein must have, vor allem dann nicht, wenn 850p hochskaliert werden m├╝ssen. Das ist ja wie auf einer DS mit Lupe spielen und behaupten jetzt w├Ąre es gef├╝hlt ein 65" :-D

MfG
Auch f├╝r viele Konsolenspieler ist "cineastisches" Geruckel ein Ausschlusskriterium geworden.
Wie genau kommst du darauf?

Ich denke eher das so um die 98 % sich ├╝berhaupt nichts daraus machen, ja nicht mal wissen mit wieviel Frames sie zocken, weil der TV hat doch 120 hz. :-D

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Zum Vergleich, ich sitze beim zocken etwa 3m von meinem 55" OLED entfernt.

Also quasi M├Ąusekino :D

Hatte gar nicht mitbekommen, dass Hellblade oben und unten dicke schwarze Balken spendiert bekommt. Hoffentlich kann man diese deaktivieren.

Das die 30FPS auf der Xbox Series so ein "gro├čes Ding" wird, h├Ątte ich gar nicht vermutet.
Auf dem Steamdeck zocke ich aktuell Elden Ring ebenfalls mit gelockten 30FPS und nach etwas Eingew├Âhnung, geht das schon. Nat├╝rlich w├Ąren 40 oder gar 60FPS besser.
 
Wie genau kommst du darauf?
Ich spreche bewusst nicht von allen oder der Mehrheit. Kannst du dir nicht vorstellen, dass viele Leute grunds├Ątzlich den Performance-Modus bevorzugen und einen Bogen um 30 FPS only Titel machen? Das ist zumindest die Resonanz aus meinem Freundeskreis. Zunehmend seit den Mid-Gen-Konsolen. Nur Wenige sind da leidenschaftlos. Nat├╝rlich ist das kein Abbild der allgemeinen Spielerschaft.

Ich denke eher das so um die 98 % sich ├╝berhaupt nichts daraus machen, ja nicht mal wissen mit wieviel Frames sie zocken, weil der TV hat doch 120 hz. :-D
Kannst du ja so glauben. Ausgedachte Prozentzahlen sind immer so eine Sache. Ich denke, dass viele Konsolenspieler sich auch mit ihrer Technik besch├Ąftigen und sich dar├╝ber im Klaren sind, welchen Modus sie gerade nutzen und was sie pr├Ąferieren. Insbesondere Current-Gen-Nutzer und PC-Spieler. Das Aush├Ąngeschild der aktuellen Konsolen ist aufgrund der ├╝berschaubaren Exclusives und fehlenden Systemsellern eher der Performance-Gewinn gegen├╝ber der letzten Generation gewesen.

Den Spielern sollte einfach die Wahl gelassen werden, auch wenn die Aufl├Âsung oder Grafikqualit├Ąt reduziert werden muss. Du bist doch auch ein Fan von M├Âglichkeiten oder? So kam das jedenfalls bisher r├╝ber aber in diesem Fall wohl nicht. Die Tatsache, dass der Series-Patch vom ersten Teil sogar 3 Grafikmodi (Performance/Resolution/Enriched) hinzuf├╝gte, f├╝hrt die Aussage des Entwicklers gewisserma├čen ab absurdum. Mit gro├čer Wahrscheinlichkeit wird es wieder einen Patch f├╝r die n├Ąchste Xbox geben. Nur halt ein paar Jahre sp├Ąter.
 
Ich spreche bewusst nicht von allen oder der Mehrheit. Kannst du dir nicht vorstellen, dass viele Leute grunds├Ątzlich den Performance-Modus bevorzugen und einen Bogen um 30 FPS only Titel machen? Das ist zumindest die Resonanz aus meinem Freundeskreis. Zunehmend seit den Mid-Gen-Konsolen. Nur Wenige sind da leidenschaftlos. Nat├╝rlich ist das kein Abbild der allgemeinen Spielerschaft.


Kannst du ja so glauben. Ausgedachte Prozentzahlen sind immer so eine Sache. Ich denke, dass viele Konsolenspieler sich auch mit ihrer Technik besch├Ąftigen und sich dar├╝ber im Klaren sind, welchen Modus sie gerade nutzen und was sie pr├Ąferieren. Insbesondere Current-Gen-Nutzer und PC-Spieler. Das Aush├Ąngeschild der aktuellen Konsolen ist aufgrund der ├╝berschaubaren Exclusives und fehlenden Systemsellern eher der Performance-Gewinn gegen├╝ber der letzten Generation gewesen.

Den Spielern sollte einfach die Wahl gelassen werden, auch wenn die Aufl├Âsung oder Grafikqualit├Ąt reduziert werden muss. Du bist doch auch ein Fan von M├Âglichkeiten oder? So kam das jedenfalls bisher r├╝ber aber in diesem Fall wohl nicht. Die Tatsache, dass der Series-Patch vom ersten Teil sogar 3 Grafikmodi (Performance/Resolution/Enriched) hinzuf├╝gte, f├╝hrt die Aussage des Entwicklers gewisserma├čen ab absurdum. Mit gro├čer Wahrscheinlichkeit wird es wieder einen Patch f├╝r die n├Ąchste Xbox geben. Nur halt ein paar Jahre sp├Ąter.
Urspr├╝nglich war ein k.o.- Kriterium f├╝r Konsolen genau das, keine Wahl mehr haben zu m├╝ssen sondern einfach nur einlegen und spielen. Jetzt damit zur argumentieren, dass die Konsolenspieler es auf einmal gut finden die Auswahl zwischen mehreren verschiedenen Grafikmodis zu haben halte ich f├╝r gewagt und entspricht auch nicht meiner Erfahrung, macht auch von der Logik her denke ich keinen Sinn. Ich glaube schon, dass ein ganz gro├čer Hauptteil der Konsolenspieler gar nichts einstellt sondern den Standard nutzt und nicht einmal wei├č, dass man diesen ├Ąndern kann.

Das hat auch nichts mit meiner pers├Ânlichen Einstellung zu tun, ich denke einfach nur nicht, dass das auf den Gro├čteil der Konsolenspieler zutrifft, was du annimmst.

MfG
 
Dinge wandeln sich. Gibt auch VR Brillen auf Konsolen. Sollten die lieber PC only sein um keine Wahl zu haben?

Schon allein Series S und X auf den Markt zu werfen bedeutet eine Wahl zu treffen wie man zocken will. Genau wie man sich entscheiden muss ob man HDR nutzt oder in SDR zockt.

Trifft immer Wahl auch auf Konsole wenn es verschiedene Controllerbelegungen gibt, Schwierigkeitsgrade, Stereoton, Surround, K├Âpfh├Ârer oder ob man Pad oder Lenkrad nutzt.

Denke viele Konsolengamer sind schon f├Ąhig Dinge nach ihrem Geschmack einzustellen. D├╝rfte es auch nicht die ganzen Hilfen f├╝r k├Ârperlich beeintr├Ąchtigte Gamer geben.

Wer keine Einstellungen will zockt Spiel halt so wie es vom Entwickler voreingestellt wird. Was sollen Optionen daran ├Ąndern wenn sie f├╝r Leute sind die einfach (wie Tastenbelegung) was anderes bevorzugen.

Handy kann ich auch vorkonfiguriert lassen oder es individualiseieren. Schaffen auch Leute die nicht so technisch visiert sind komischerweise.^^
 
Urspr├╝nglich war ein k.o.- Kriterium f├╝r Konsolen genau das, keine Wahl mehr haben zu m├╝ssen sondern einfach nur einlegen und spielen. Jetzt damit zur argumentieren, dass die Konsolenspieler es auf einmal gut finden die Auswahl zwischen mehreren verschiedenen Grafikmodis zu haben halte ich f├╝r gewagt und entspricht auch nicht meiner Erfahrung, macht auch von der Logik her denke ich keinen Sinn. Ich glaube schon, dass ein ganz gro├čer Hauptteil der Konsolenspieler gar nichts einstellt sondern den Standard nutzt und nicht einmal wei├č, dass man diesen ├Ąndern kann.
Wie soll man es begr├╝├čen, keine Wahl "MEHR" haben zu m├╝ssen, wenn Konsolenspieler doch fr├╝her nie die Wahl hatten. Unterschiedliche Modi gibt es erst seit der Last Gen. Nat├╝rlich gibt es Nutzer, die einfach nur loslegen wollen und den Standard-Modus nutzen. Mag der Gro├čteil sein. Es ist aber in der Tat positiv, dass wir mittlerweile die etablierten Auswahlm├Âglichkeiten haben. Das kannst du gerne abstreiten. F├╝r so einige PC-Spieler wurde die Konsole damit ├╝berhaupt erst attraktiv. Der k├╝rzliche Trend hinzu 30 FPS only ist ein R├╝ckschritt und kann abschrecken. Das ERGIBT Sinn.

Das hat auch nichts mit meiner pers├Ânlichen Einstellung zu tun, ich denke einfach nur nicht, dass das auf den Gro├čteil der Konsolenspieler zutrifft, was du annimmst.
Das habe ich auch nicht behauptet...Mich interessiert grds. wenig, was die hypothetische Mehrheit, die du zur Argumentation heranziehst, macht. Ich habe dich pers├Ânlich gefragt und nicht, wie du die die allgemeine Spielerschaft einsch├Ątzt. Der Gro├čteil spielt auch auf dem Smartphone. Haben Konsolen damit keine Daseinsberechtigung? Bestimmt nicht. Ich spreche von realen Bed├╝rfnissen von mir und anderen. Konkret, dass Auswahlm├Âglichkeiten genommen werden und ├╝ber die einhergehende Gefahr, dass Console Gaming wieder zum 30 FPS Gaming verkommt, was als R├╝ckschritt empfunden wird und dementsprechend zur Kritik steht. Von Gro├čteil oder Mehrheit war meinerseits nie die Rede.
 
Ich frage mich, ob das wieder so ein Problem mit der XSS ist, das man auf der XSX nicht h├Ątte.
Unwahrscheinlich bei dem Titel. DF sprach gerade im aktuellen Talk ├╝ber Hellblade 2:

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner pers├Ânlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" best├Ątigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt.
F├╝r mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Eher Mischung aus bewusster Designentscheidung und Unreal Engine Problem. Wie es Immortals, Remnant 2 bis Lord of the Fallen auch zeigen.
Engine ist halt nicht speziell genug und das Featureset kostet ├╝berm├Ą├čig viel Performance.
MS m├╝sste halt viel mehr Custom Engine wie Sony einsetzen damit man hier und da Reserven h├Ątte. Sollte nat├╝rlich nicht so schief laufen wie bei Slipspace Halo Engine mit dem Beleuchtungssystem. Auch The Coalition wird f├╝r Gears 6 schon sehr modifizieren m├╝ssen.

Selbst am PC ist bei Hellblade 2 wieder zu rechnen dass es sehr Hardwarehungrig ist wenn man 60fps konstant halten will.
Eher andersherum Schuh daraus dass wenn die Series S das Game in Mechnik bremsen w├╝rde es am PC von Performance dann richtig fliegt m├╝sste. Wie Switch Game was dann in 8k/120 rennt jetzt nicht aber locker 4k/60 auf 4090 mit starker CPU. Eher schon anzuzweifeln ob dann nativ 2160p voll aufgedreht drin ist.

Sehe es selber bei dem Titel bis auf die K├Ąmpfe nicht ganz so wild aber ideal ist es f├╝r Marketing nicht wenn man jetzt 3x 30fps News bei den Xbox Games hintereinander hatte.
Spanned wird es auch was Playground aus Rennspiel Engine f├╝r Fabel machen kann. Sowas geht 50:50 auch mal schief.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zur├╝ck