• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Einfach zu Bedienen aber Umfangreich

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Hi zusammen

Suche für mich und meinen Vater ein Fotoprogramm das Umfangreich an Funktionen sein soll, das wegretuschieren von unerwünschten Objekten muss möglich sein und die Bedienoberfläche auch ohne ewiges Testen und herumprobieren leicht erklärlich sein.

Bitte kein Photoshop, er mag es nicht, ich habe es noch nie getestet aber ein Programm das beide nutzen macht es einfacher wenn Fragen kommen wo welche Funktion zu finden ist. Eine Testversion wäre wünschenswert, Vorschläge?

Vielen Dank im Voraus
 

Amon

Volt-Modder(in)
Soweit ich weiss kann Gimp alles das was Photoshop auch kann. Da es nichts kostet würde ich es einfach mal ausprobieren.
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Gimp kann FAST alles was Photoshop kann - nur ist es immer noch nicht so einfach zu bedienen wie z.B. Photoshop.
Aber es gibt im Netz zahlreiche Tutorials die sehr genau die Bedienung beschreiben.
Besonders die "Magnetische Schere" ist für mich als "Bildbearbeitungs-Noob" sehr einfach zu bedienen. ;)

Ansonsten verwende ich auch öfters Photofiltre 7:
PhotoFiltre Studio
Wenn man nur grundelegende Funktionen braucht auch vollkommen ausreichend.

PS:
Was meinst du denn eigentlich genau mit "umfangreich" an Funktionen?
Welche "Spezialfunktionen" müssen denn vorhanden sein?
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
Du musst dir mit jedem Programm die Frage stellen, was an die wegretuschierte Stelle soll.

Man kann die herumliegende Fläche "hineinschmieren" oder eine ähnliche Stelle von anderer Stelle aus dem Bild dort hinein kopieren. (Bei gleichmäßigen Flächen oft gut möglich)
Kein Programm der Welt kann raten, was sich hinter dem Objekt bei der Aufnahme befand ;) .

Ich habe Photoshop nie benutzt, jedoch GIMP des Öfteren.
Die Bedienung ist direkt aus der Hölle der nicht-beachteten Ergonomie und Selbsterklärung...
Von daher ist fraglich, dass dein Vater kostenfreie Programme mögen wird, sind diese doch häufig weniger auf Arbeitseffizienz und intuitive Bedienung getrimmt.
 
Oben Unten