• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Die sinnvollste SSD für mein System

Welche SSD sollte ich nehmen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    32

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
Die sinnvollste SSD für mein System

Halli, Hallo
nachdem meine extrememory XLR8 Plus 120GB nun ausgedient hat bin ich auf der Suche nach einer neuen SSD.
Das restliche System ist weiterhin das aus der Signatur. Heißt ich habe eine Asus P7P55D-E: ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS P7P55D-E
Dies bietet mit die Möglichkeit durch ein sogenanntes I/O Level Up den ersten PCIe Slot auf 8 Lanes zu beschränken und dafür zwei knapp vollwertigen Sata III Ports zu haben.
Diesen Schritt wäre ich bereit zu gehen, da mich der cb Test davon überzeugt hat das 8 Lanes meiner Graka genügen (Test: Grafikkarten mit PCIe - ComputerBase)
Sollte die Graka dann doch mucken, wird die SSD einfach an nen Sata II gehangen und holt dort zumindest die volle Leistung raus.

Nun denn, es soll also eine Sata III SSD her, alle andere wäre auch Quatscht.
Das Budget liegt bei ca 170-190€ und von der Größe her sollen es mindestens 120 Gb sein, mehr als 128Gb werden es preislich bedingt wohl auch nicht.

Normalweise würde ich direkt zur - neine nicht zur Intel SSD Serie - zur Crucial m4 128Gb greifen. Mit Sandforce hab ich jedenfalls abgeschlossen, so eine solls nicht mehr werden.
Allerdings hat sich nach kurzem Überlegen ein zweiter Kandidat aufgetan: Samsung SSD 830 Series PC Upgrade Kit 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128D) | Geizhals.at Deutschland

Preislich natürlich etwas teurer als die M4, aber noch im Rahmen. Weiterhin kein Sandforce Controller.

Wie sieht es nun mit der Leistung aus, Marvell gegen Samsung Controller? Kann mir jemand eigene Berichte zur Samsung geben?
Wie sieht es mit Zubehör aus? Bei der m4 ist ja absolut gar nichts dabei, also müsste auch noch ein Rahmen her, der in mein Gehäuse passt. Also ein 2,5" auf 5,25" Adapter, ich würde da wieder zu nem Sharkoon HDD Vibe Fixer Pro greifen, da ich mit der Montage bereits vertraut bin. Alternativ ein "Schlitten" im 3,5" Format, geht auch. Wie sieht das bei der Samsung aus, ist da irgendwelches Zubehör dabei?

Oder welche anderen SSD's wären sinnvoll?

Edit:
http://geizhals.at/deutschland/503347

Sowas wäre doch eventuell sinnvoller als die I/O Level Up Funktion meines Boards oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Wenn Du nicht gerade SSD Benchmarks machen willst, oder von früh bis spät Dateien kopierst, würde ich mal behaupten, dass Du keinen Unterschied merkst, ob die SSD an SATA2 oder SATA3 angeschlossen ist. Ebenso wirst Du keinen Unterschied zwischen der m4 und der Samsung 830 merken.

Die m4 hat sich halt schon längere Zeit bewährt, die Samsung muss sich da erst noch beweisen. Ich habe die m4 im Gamingrechner und kann sie uneingeschränkt empfehlen. :daumen:

Bei der Samsung ist ein SATA Daten- und Stromkabel dabei, afaik aber kein Einbaurahmen.
 

jonasf

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

bin mit der m4 auch restlos zufrieden :)
keinerlei zickerein / problemchen und ist sehr schnell.
allerdings rede ich vom "normalgebrauch", bin kein bencher...
 

dj*viper

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Wenn Du nicht gerade SSD Benchmarks machen willst, oder von früh bis spät Dateien kopierst, würde ich mal behaupten, dass Du keinen Unterschied merkst, ob die SSD an SATA2 oder SATA3 angeschlossen ist. Ebenso wirst Du keinen Unterschied zwischen der m4 und der Samsung 830 merken.

Die m4 hat sich halt schon längere Zeit bewährt, die Samsung muss sich da erst noch beweisen. Ich habe die m4 im Gamingrechner und kann sie uneingeschränkt empfehlen. :daumen:

Bei der Samsung ist ein SATA Daten- und Stromkabel dabei, afaik aber kein Einbaurahmen.
dem kann ich nur zustimmen. die m4 ist sein geld wert und hat bisher noch nie probleme gemacht. es gibt auach keine leistungsschwankungen.
 
R

relgeitz

Guest
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Es ist derzeit sowieso nicht besonders klug eine Festplatte zu kaufen, ich würde die Hersteller Krise mal abwarten und schauen, länger als bis Anfang 2012 wird es wohl nicht dauern bis die volle Produktionskapazität wieder aufgenommen werden kann - dann sollten auch die Preise wieder fallen.
 

Kabelgott

PC-Selbstbauer(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Öhm, momentan sind nur die HDD's teuer, es geht hier aber um SSD's...
Also, bei gleichem Preis würde ich ja die Samsung nehmen, weil es ja fast keine Unterschiede gibt, sie aber noch besser aussieht^^
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Also auch wenn ich selber die m4 oft vertreten habe wundert mich dieses Ergebnis doch etwas :ugly:
 
S

SebS

Guest
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Eventuell könntest du auch die Corsair Performance Pro Reihe angucken, die ist relativ neu und hat auch einen Marvell-Controller. Oder du könntest auf die OCZ Octane Serie warten.
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Muss ich mir mal anschauen.
Bisher spiel ich dennoch mit dem Gedanlken einfach mal Beratungsresistent zu sein und den Schritt zur Samsung zu wagen :ugly:
 

dj*viper

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

ja mach mal, dann kannst du uns ja sagen, wie die so ist ;)
die m4 kannst du dir ja später holen, wenn du mit der samsung nicht zufrieden bist.
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Die m4 hab ich schon bei nem Kumpel verbaut und die Firmware geflasht.
Schlecht ist die auf jedenfall nicht aber mich reizt die Samsungs irgendwie.
Mir ging es beim Thread wohl eher darum herauszufinden ob irgendwas bestimmtes gegen die Samsung spricht. Das sie neu ist und noch nicht so Lange bewährt wie die M4 ist mir ja auch klar, aber hätte ja sein können das es nochwas anderes gibt was dagegen spricht.
 

Kaktus

Volt-Modder(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Die 430 Reihe von Samsung war schon sehr gut, das macht die Wahrscheinlichkeit, dass die 830 Reihe schlecht ist, geringer. Langzeitergebnisse gibt es natürlich nicht, aber alle "guten" Tests sprechen durchaus für die Samsung Platte, wobei sie da nicht besser als die M4 abschneidet. Eher auf gleichem Level.
 

Heretic

Software-Overclocker(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Hab mir , nachdem ich hier soviel von der Crucial M4 gelesen habe , auch eine M4 vor 2 wochen geholt.

Auch wenn mein jetztiger S-ATA 2 anschluss die Max Leserate etwas begrenzt , kann ich sie uneingeschränkt empfehlen.

mfg Heretic
 

Heretic

Software-Overclocker(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Das Motto gilt aber eher für leute die sich nicht grundlegend damit auskennen.

Ich habe auch am amfang Probleme gehabt (Board hat die Karte nicht beim ersten versuch erkannt), aber am ende bin ich sehr froh das ich mir die Mühe gemacht habe.

Gibt auch genug Systeme bei denen du nichts machst und die aufeinmal aus geisterhand nicht mehr gehen XD

mfg Heretic
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Da mach ich mir ja viele Feinde wenn ich die Samsung nehme.
Noch schlimmer wenn dann irgendwas schief geht und mir dann alle sagen "wir habens dir ja gesagt" :ugly:
 

jonasf

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

wenn du die samsung kaufst wird deine pinnwand mit hasstiraden vollgespamt.
wenn dann was schief geht wirst du hohn und spott ernten.
aber nimm sie mal irgendwer muss sie ja testen :daumen: :ugly:
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Hab aktuell nur etwas sorgen vor der Langzeitleistung...hoffe die fällt nicht Sandforce ähnlich bei den Schreibraten aus.
 

dj*viper

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Da mach ich mir ja viele Feinde wenn ich die Samsung nehme.
Noch schlimmer wenn dann irgendwas schief geht und mir dann alle sagen "wir habens dir ja gesagt"
das kannst du aber laut sagen ;)

Hab aktuell nur etwas sorgen vor der Langzeitleistung...hoffe die fällt nicht Sandforce ähnlich bei den Schreibraten aus.

bisher gibts keine probleme mit schreibraten. alles läuft süüüper :D
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Die AS SSD Werte finde ich sensationell.
full
So einen Score schaffe ich mit der Crucial m4 nur, wenn ich ganz tief in die Trickkiste greife :D
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Mir gehts eigentlich nicht wirklich nur um den AS SSD Bench :ugly:
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Ja schon klar. Aber um Schnelligkeit schon, oder? :what: :D Der AS SSD Benchmark geht wenigstens ein wenig in Richtung Praxiseinsatz, den ATTO Benchmark z.B. kannst Du rauchen, da werden nur Nullen geschrieben. :stupid:
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Na den Atto kann man sowieso vergessen...wenns danach geht müsste ne Sandforce her und das verbitte ich mir :D
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Keine leichte Entscheidung. :heul: Wenn ich heute eine kaufen müsste, würde ich die Corsair nehmen.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Hast mich erwischt. :P :D

Nein, im Ernst, einen Unterschied wirst Du im Alltag eh nicht merken. Aber ich bin seit neuestem Marvell-Controller-Fanboy. :haha: Ich denke, da machst Du nichts verkehrt.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, würde ich die altbewährte m4 nehmen.
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Naja ich hab ja noch 1-2 Wochen Zeit mich zu entscheiden.
 

dj*viper

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

hab ja die Corsair Performance Pro 128GB bestellt.
ich werde berichten, wie die sich gegen eine m4 schlägt.

stay tuned.....

:D
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die sinnvollste SSD für mein System

Ich hab mich jetzt auf die Samsung festgelegt.
Werd am Wochenende wohl drüber berichten können :)
 
Oben Unten