• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Der neue Spiele Pc soll ne Weile halten

Juerschen1

Kabelverknoter(in)
Hallo zuammen,

ich möchte mir nun doch ne neue Kiste bauen und habe folgende Teile rausgesucht.
Ich bitte Euch darum mit kritischem Blick noch einmal drüber zu schauen.

Folgende Fragen habe ich:

Kann man noch etwas besseres (für vielleicht weniger Geld) bekommen?
Wie sieht es mit der Lautstärke der Grafikkartenlüfter aus.
Reicht der Kühler?
Kann ich mit dem System problemlos die nächste Zeit alles zocken?

Ich hätte ja gerne eine Wasserkühlung - traue mich nicht die selber zu montieren.

Auf was muss ich beim RAM Kauf achten? habe mal was von low profil gehört und timings?
Kann ich diesen Prozessor später übertakten?

Bin Euch dankbar für jeden Tip um was zu sparen oder besseres zu bekommen.
Vielen Dank


[FONT=&quot][/FONT]HV203N24DE Xigmatek Elysium Big-Tower - black, ohne Netzteil
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
159,15 €
1
HV20CUIBDE Ultron Cardreader 75-in-1, intern, schwarz
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
9,65 €
1
HV206SDCDE Samsung SH-D163C SATA schwarz
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
13,07 €
1
HV20WL02DE Arctic Silver V Wärmeleitpaste - 12 Gramm
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
16,99 €
1
HV30RE51DE be quiet!Dark Rock Pro
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
65,24 €
1
HVR700E9DE be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-700W 80+Gold
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
107,35 €
1
HV1029EEDE EVGA GeForce GTX 680 Superclocked+ (mit Backplate), 2048MB DDR5, PCI- Express
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
522,80 €
1
HV20CD47DE 32GB-Kit Corsair Vengeance schwarz PC3-14900U CL10-11-10-30 (DDR3-1866)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
354,89 €
1
HV20I393DE Intel Core i7-3930K Retail, ohne Kühler, LGA2011
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
559,00 €
1
HV12SP81DE Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's PC Upgrade Kit
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
133,34 €
1
HV13WB62DE WD Caviar Black 2TB SATA 6Gb/s
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
168,45 €
1
HV207A7DDE ASUS DRW-24B5ST Retail
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
20,13 €
1
HV1143UFDE ASUS RAMPAGE IV EXTREME, Sockel 2011, enhanced ATX, DDR3
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sofort lieferbar
384,56 €
1
 

Leckrer

Software-Overclocker(in)
Was willst du mit 32gb RAM und nem i7 mit 6 Kernen?

Kinofilme bearbeiten?

Sry aber zum Zocken ist definitiv der Sockel 1155 bzw der i5 3570k und 8gb Cosair Vengeance Low Profile RAM zu empfehlen ;)
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
Die Konfiguration ist viel zu oversized für einen Gaming PC...


Was willst du damit machen?

Videos bearbeiten, aufnehmen?
3D Gaming?
Auflösung des Monitors?
Brauchst du Windows?
Willst du übertakten?
 
TE
TE
J

Juerschen1

Kabelverknoter(in)
Also ich habe 3 27er Monitore - die will ich damit betreiben und eigendlich nur zum zocken - und was man halt sonst so macht. Ich möchte halt sichergehen, dass ich mind. nen Jahr ruhe hab und mich ärgern muss, dass die neuen Spiele nicht
laufen.

3D Gaming - was brauch ich dafür noch? da würde das system dann reichen?

später würde ich sicher übertakten
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
Der Tower ist recht gut, ich würde dort aber dann doch eher diesen hier nehmen Corsair Obsidian Series 650D mit Sichtfenster (CC650DW) | Geizhals Deutschland
Bei der WLP würde sogar z.B. diese hier reichen: Arctic Cooling MX-2, 8g Spritze | Geizhals Deutschland
Der CPU-Kühler ist sehr teuer. Alternativ könnte man z.B. den günstigeren Macho nehmen Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) | Geizhals Deutschland

Netzteil ist vollkommen oversized. Ein 480er sollte dicke reichen.
Das Geld für eine GTX 680 lohnt nicht wirklich. Dann eher eine ordentliche GTX 670, die ist kaum langsamer.
32GB Ram wirst du niemals brauchen und auch nicht vollbekommen. Zumindest nicht in den nächsten 5 Jahren :ugly:
8GB reichen dicke. Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9) | Geizhals Deutschland

Der 2011er I7 ist sinnfrei. Zum zocken reicht ein I5 vollkommen. Willst du überhaupt übertakten?
Das Mainboard ist viel zu teuer. Ein günstigeres für ~100€ würde vollkommen ausreichen.

Wenn du mit 3 Monitoren zocken willst, dann wird eine Grafikkarte alleine für höchste Grafiksettings wohl nicht ausreichen.
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
Der Leckrer hat es schon erwähnt,

32GB wirst du auch nach einigen Aussagen hier im FOrum mit Videobearbeitung nicht vollbekommen.

Der i7 3930K bringt dir keinen nennenswerten Vorteil gegenüber dem i7 3770K. Zum Zocken reicht auch ein i5 3570K völlig.
Damit wäre das Board - was eh schon ziemlich teuer und unnötig ist - auch obsolet.
Guck dir das AsRock Z77 Pro3/Pro4 an, oder AsRock Z77 Extreme4, wenns mehr sein soll.
RAM: 2x4GB 1600MHz CL9 COrsair Vengeance oder G.Skill Sniper. Wichtig ist hierbei: Flache Headspreader (Low Profil), wobei das bei einer Wakü eher sekundär ist, bei einem Dark Rock allerdings essentiell. Der ist im Übrigen teuer, aber auch gut. Wenns der sein soll, nimm ihn.
Gehäuse + Cardreader: okay
Wozu 2 Laufwerke, eines wird dir sicherlich reichen. Bin ich fest vom überzeugt.
Graka: Wenn du wirklich eine Wakü nutzen willst, ist EVGA die richtige Wahl. Ob es eine Superclocked sein muss, sei mal dahin gestellt. Wenn man sich von der Wakü distanziert, wäre die Gigabyte GTX670 OC die richtige Wahl. Sie ist auf dem Niveau einer Referenz- GTX680. Außerdem ist die GTX680 im Referenzdesign nicht gerade ein Leisetreter.
SSD, HDD, Wärmeleitpaste sind in Ordnung.
Biem Netzteil tuts auch mit Übertakten ein BeQuiet Straight Power E9 480CM, wenn du mehr Luft nach oben haben willst, dann nimm ein 580CM oder ein BeQuiet DarkPower P10 550W.

Thema Wakü:
Wenn du dir deinen PC selbst zusammenbaust, dann wirst du auch eine Wakü einbauen können. Gefahr besteht natürlich durch Wasseraustritt.

Edit: Für 3 Full-HD Monitore solltest du auf jeden Fall 2 Grakas nehmen, ob das jetzt 2 GTX670 oder 2 HD7970 sind, ist deine Entscheidung. Dazu wäre dann ein 650W Netzteil sinnvoll, Seasonic X-660 oder BeQuiet P10 650.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
@der_knoben: alles korrekt:daumen: nur will der TE auf 3 Monis zocken und wenn es geht alles auf max und in 3D, da gerät selbst eine übertaktete GTX680 mehr als ins stocken. Da wäre eine GTX690 oder am besten gleich 2 davon angebracht...:devil:

Gruß
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
@der_knoben: alles korrekt:daumen: nur will der TE auf 3 Monis zocken und wenn es geht alles auf max und in 3D, da gerät selbst eine übertaktete GTX680 mehr als ins stocken. Da wäre eine GTX690 oder am besten gleich 2 davon angebracht...:devil:

Gruß
Hat er doch geschrieben, nachdem ich seinen Startpost gelesen habe, und meine Antwort schrieb. Kann ja nicht jeder so schnell wie Softy sein.:hail:
 
TE
TE
J

Juerschen1

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

Also lieber ein Asus board und einen i5.
Nun hab ich gelesen es gibt die mit K und ohne und einer ist zum übertakten gerignet und einer nicht.
Ich habe noch nie 3D gespielt aber schon darüber gelesen. Ich denke es ist nicht verkehrt wenn der rechner das leisten kann?

Also im moment habe ich einen i7 mit gigabyte x58 ud7 board oder so ähnlich und 12gb ddr3 ram. Selbst mit ssd rechnet der lange. Ich hatte 2 ati 6950 drin. Eine is kaputt.
Generell hatte ich nur ärger mit dem rechner.
Und diese 1366 sockel gibts ja nimmer wirklich
 
Zuletzt bearbeitet:

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
3D-Gaming wird mMn eh überbewertet und es frisst GPU-Leistung zum Frühstück:ugly: Ich würde ebenfalls zum i5-3570k (höchstens zum i7-3770k) raten. Hier mal was zur Gamingleistung aktueller Prozzis:

und ja, der Zusatz k kennzeichnet die übertaktbaren Modelle bei Sandy-/IvyBridge-CPU`s. PS: wenn du schon einen i7 hast, bräuchtest du eigentlich keine neue CPU. Welcher ist es denn genau?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

DieMangoKiwi

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe noch nie 3D gespielt aber schon darüber gelesen. Ich denke es ist nicht verkehrt wenn der rechner das leisten kann?

Entschuldigung, aber das ist das vollkommen falsche Angehen. Ich gebe keine 1000 Euro extra aus, um etwas zu machen, was ich noch nie probiert habe. Soviel kosten schon sehr gute Rechner.

3D Gaming kann sehr schön sein, aber auch Kopfschmerzen oder andere Beschwerden, oder gar das nicht gewünschte Ergebnis liefern. Schau dir 3D in Geschäften an und beurteile, ob du das wirklich möchtest.
 
TE
TE
J

Juerschen1

Kabelverknoter(in)
Du hast natürlich Recht. Ich möchte einfach für die nächste Zeit Ruhe haben und auch bei neuen Titeln nicht wieder abstriche machen müssen.

Durch Übertakten dann später auch noch ein wenig Luft nach oben zu haben.
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ein i7 920 + UD7 + 6950 + 12GB RAM reicht doch noch mindestens ein Jahr zum Zocken aus...

Kauf die erst was neues, wenn deinem PC die Leistung ausgeht.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Also ich habe 3 27er Monitore - die will ich damit betreiben und eigendlich nur zum zocken - und was man halt sonst so macht. Ich möchte halt sichergehen, dass ich mind. nen Jahr ruhe hab und mich ärgern muss, dass die neuen Spiele nicht
laufen.

3D Gaming - was brauch ich dafür noch? da würde das system dann reichen?

später würde ich sicher übertakten

Du willst 3 27 Zoll Monitore für 3D Gaming nutzen?
Dafür reicht der Rechner nicht den du da zusammengestellt hast.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Deswegen würde ich schon einmal von dem 3D-Gedöhns Abstand nehmen...

Ich habe 3D noch nicht ausprobiert. Einfach weil es keinen 3D Monitor in 2560x1600 Pixel gibt und ich will mich ja nicht verschlechtert.
Andere wie Softy schwören auf 3D. Allerdings gibt es wieder andere die Probleme damit haben.
Es gibt ja auch Menschen denen im Flugzeug oder auf dem Schiff immer schlecht wird. So ist das eben.
 
Oben Unten