• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077: Senioren zocken und bestaunen die realistische Grafik

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Senioren zocken und bestaunen die realistische Grafik

Jetzt haben sogar die Rentner Cyberpunk 2077 entdeckt. Auf dem Youtube-Kanal "Senioren Zocken" spielen rüstige Renter das Sci-Fi-RPG und sorgen mit ihren Kommentaren für so einige situationsbedingte Lacher. Auch sie sind ganz angetan von der realistischen Grafik und lassen sich von der Hektik des Spiels nicht einschüchtern.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Senioren zocken und bestaunen die realistische Grafik
 
R

RNG_AGESA

Guest
CP in a nutshell
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
und nein, kann man nicht :wall:
 

floppyexe

Software-Overclocker(in)
Nächste Schlagzeile: "Auch manche Mittvierziger spielen Cyberpunk 2077"
Und wo ist das Problem? Die meisten Senioren können sich an HW eben das leisten was sich die "Rotzer" nicht leisten können. Bin selbst fast 60 und kaufe mir immer die neueste HW. Und die Games falls diese mir zusagen. Geld spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Was bei der Jugend anders ist. Ich finde es gut das es solch einen Channel gibt. Warum denn nicht?
 

catze

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich zocke seit 1984 (C 64) und selbst da schon gegen Kumpels mittels Telefonmodem .Jetzt bin ich 57 und ganz ehrlich ? Rentner werden die Zukünftige Zielgruppe der Spieleindustrie werden.Erstmal werden es immer mehr :devil: und zwotens spielen die meisten schon seit Jahrzehnten .Also sind solche Kommentare unnötig genauso wie solche Beiträge nötig sind .Und ich spiele immer noch erfolgreich Egoshooter trotz meines Alters online.Aja seit 20 Jahren Wakübauer und ausgaben im Jahr so ca 1-2000 Euro im Schnitt .Es sei den es wird etwas mehr :devil:

Alleine schon die Bemerkungen der Senioren :Ich gloobe dat reicht ( Schwanzlänge) Also sowas von cool .Von den Jüngeren kommt ja meistens nur Mist oder Bashing oder Beschimpfungen wenn Sie online eine auf den Zinken bekommen.
Da wird man Regelmässig als Cheater beschimpft .
 
Zuletzt bearbeitet:

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Also ich zocke seit 1984 (C 64) und selbst da schon gegen Kumpels mittels Telefonmodem .Jetzt bin ich 57 und ganz ehrlich ? Rentner werden die Zukünftige Zielgruppe der Spieleindustrie werden.Erstmal werden es immer mehr :devil: und zwotens spielen die meisten schon seit Jahrzehnten .Also sind solche Kommentare unnötig genauso wie solche Beiträge nötig sind .Und ich spiele immer noch erfolgreich Egoshooter trotz meines Alters online.Aja seit 20 Jahren Wakübauer und ausgaben im Jahr so ca 1-2000 Euro im Schnitt .Es sei den es wird etwas mehr :devil:
ja ist so bin 31 und wüsste keinen grund aufzuhören
 
D

DAU_0815

Guest
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Senioren zocken und bestaunen die realistische Grafik
Ich bin ja auch schon "etwas" älter und kenne im Gegensatz zu den meisten Usern hier noch die tendenziell versimplizierte Grafik von Spielen wie Pong.

Da bemerkt man zu heutigen Videospielen dann doch eine leichte Veränderung. Alleine schon wenn man altengerechte Spiele wie Anno sieht und die ersten 2D Spiele mit dem heutigen 1800 vergleicht. Ich habe gerade meinem Vater im Pflegeheim meine liebevoll aufgebaute Hauptstadt gezeigt und er hat die vielen Details, wie z.B. Hochradfahrer erkannt und gelacht.

Ich weiß noch nicht, ob ich ihm eine VR-Brille mitbringen soll. Das erzeugt dann glaube ich einen Herzschlag.
 

Mahoy

Volt-Modder(in)
Dann kommt der erste größere Glitch und Oma und Opa fragen sich, ob sie was kaputt gemacht haben. :D
(Ich darf solche Witze machen, da selbst nur eine Handvoll Jahre von der Altersgruppe entfernt.)

An zockende Senioren sollten sich die ganzen Gaming-Embryonen aber besser gewöhnen. Es werden nämlich in Deutschland mehr Zocker alt, als dass neue Spieler nachwachsen.
 

Aegon

Freizeitschrauber(in)
Und wo ist das Problem? Die meisten Senioren können sich an HW eben das leisten was sich die "Rotzer" nicht leisten können. Bin selbst fast 60 und kaufe mir immer die neueste HW. Und die Games falls diese mir zusagen. Geld spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Was bei der Jugend anders ist. Ich finde es gut das es solch einen Channel gibt. Warum denn nicht?
Das ist mir doch völlig egal. Da hätte ich auch jede andere Altersklasse/sonstige Gruppe einsetzen können. Mir ging es nur darum, dass hier in Bezg auf Cyberpunk über jeden Furz berichtet und jede "Meldung" doppelt und dreifach verwurstet wird.
 

beastyboy79

Software-Overclocker(in)
Dann kommt der erste größere Glitch und Oma und Opa fragen sich, ob sie was kaputt gemacht haben. :D
(Ich darf solche Witze machen, da selbst nur eine Handvoll Jahre von der Altersgruppe entfernt.)

An zockende Senioren sollten sich die ganzen Gaming-Embryonen aber besser gewöhnen. Es werden nämlich in Deutschland mehr Zocker alt, als dass neue Spieler nachwachsen.

Demographische Scheere in a nutshell
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
An zockende Senioren sollten sich die ganzen Gaming-Embryonen aber besser gewöhnen. Es werden nämlich in Deutschland mehr Zocker alt, als dass neue Spieler nachwachsen.
Ich glaube in der Gaming Branche ist dieser Umstand auch noch gar nicht so richtig angekommen, das die Spielerschaft, gerade in westlichen Staaten & Japan, immer älter wird.
Die Spiele selbs orientieren sich in ihrer Aufmachung ja nach wie vor oft ehr an der jüngeren Generation.
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Ich glaube, falls ich jemals so alt werden sollte, werde ich meine Zeit nicht mehr mit Videospielen verbringen. Ich denke jetzt schon öfters darüber nach dieses Hobby an den Nagel zu hängen weil einfach die ganze Industrie zu einem riesengroßen Haufen Kot mit ein paar Ausnahmen geworden ist. Dazu dann noch die "Community". Nee du, danke. Da erfülle ich lieber später das Klischee und habe eine Modelleisenbahnsammlung im Keller oder sammle Briefmarken :schief:
 
Z

Zundnadel

Guest
Über Geschmack lässt sich streiten mit 60 in den Mini Rock und auf die Harley. Für sich selbst zu Cool ,im Spiegel schön ,im öffentlichen vergleich lächerlich. Wer kann schon immer 17 sein warum Trash kaufen. spielen. gut finden ? New Dawns laufen genug in der Gegend rum Blaskowiixtz Schwestern ebenfalls , mochte schon Half Life nicht dafür ARMA , Mafia Sniperei und stehe dazu .
 

ToZo1

Freizeitschrauber(in)
Und wo ist das Problem? Die meisten Senioren können sich an HW eben das leisten was sich die "Rotzer" nicht leisten können. Bin selbst fast 60 und kaufe mir immer die neueste HW. Und die Games falls diese mir zusagen. Geld spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Was bei der Jugend anders ist. Ich finde es gut das es solch einen Channel gibt. Warum denn nicht?
Ich bin knapp über 50, aber sehe das ganz genauso wie du. Früher als "Rotzer" mußte ich auch auf meine Knöppe achten und bin mit'm gametechnisch eher schwachbrüstigen K6 rumgeeiert und habe jede DMark dreimal für Hardware umgedreht, wo andere schon mit nem fetten Pentium2 auf BX-Board rumsprangen. Heute kann ich mir eigentlich fast jeden Schei... leisten, wenn der Verstand nicht ab und zu mal noch die Bremse reinhauen würde.
Und Cyperpunk2077 ist seit Jahren mal wieder so ein Game, wo ich wie in alten Zeiten beim Daddeln die Zeit vergesse... also imo ziemlich saugut.
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
Ich bin Mitte 30, und zocke kein CP, schreibt ein Artikel über mich!

Was für Titel da möglich wären :love:
- Blasphemischer Forumsköder, weigert sich die Gnade CD Projekt Red hinzugeben, um den Cyperpunk 2077 Ladebildschirm zu empfangen.

- Analyst vermutet, das er wahrscheinlich, unter Umständen, Gründe kennt , wieso Idefix kein CP 2077 spielt

- PCGH spricht ... die Kollegen von AndersEDV haben mit den Arbeitgeber Idefix W. telefoniert! Er Schuld wegen Cyberpunk 2077 Verzug?

- Ist Idefix W. real existent? Grund wegen Cyberpunk 2077 Abstinenz?
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
^du wirst auf jeden Fall gecancelt und deine Kündigung ist raus. Ist bis 30.12 bei dir im Briefkasten. Da du jetzt Hartzer bist, hast du ja genug Zeit für Cyberpunk :>
 

GamesPhilosoph

PCGH-Autor
In Bezug auf das Altern:

Die Entwickler müssen auch endlich diesen Wettbewerb um die kleinste Ingame-Schrift hinter sich lassen. Auf dem PC mag das alles ja keinerlei Problem darstellen, aber zockt man gelegentlich oder hauptsächlich auf Konsolen unterbieten sich die Teams darin, wer die kleinste Ameisenschrift auf den TV zaubert.

Herrje, liebe Entwickler, Euch bricht kein Zacken aus der Krone ab, wenn Ihr einen Slider für Schriftgrößen in den Optionen unterbringt. Ja, kann sein, dass der UX-Designer mehr zu tun haben wird, aber so behalte ich im hohen Alter eventuell noch mein Augenlicht! :)

Gruß
Mischku

(Achja, dass solche News-Artikel gebracht werden liegt an der Nachfrage. Unsere Leser lesen die Artikel kräftig. ;) )
 

ragnaro3k

PC-Selbstbauer(in)
Die RT Effekte sind teilweise alles andere als realistisch. Die Alten Säcke sollten lieber morgens einkaufen gehen, damit arbeitende Menschen abends nicht in der Schlange stehen müssen, die erzählen doch immer was von gegenseitige Rücksichtnahme.
 

Mahoy

Volt-Modder(in)
Die RT Effekte sind teilweise alles andere als realistisch. Die Alten Säcke sollten lieber morgens einkaufen gehen, damit arbeitende Menschen abends nicht in der Schlange stehen müssen, die erzählen doch immer was von gegenseitige Rücksichtnahme.
Geht nicht. Wir alten Säcke müssen morgens arbeiten gehen, weil so viel arbeitsscheues Jungvolk vor lauter Zockerei nicht genug für unsere Rente erwirtschaftet. :D
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Geht nicht. Wir alten Säcke müssen morgens arbeiten gehen, weil so viel arbeitsscheues Jungvolk vor lauter Zockerei nicht genug für unsere Rente erwirtschaftet. :D
Das siehst du falsch.
Die ganze Zockerei fällt ja schließlich unter "Home-Office" - so lebt man bequem, verpestet nicht die Umwelt (pfui, Boomer) und bleibt dennoch produktives Mitgleid der neoliberalen Society.:P
 

Kyrodar

Software-Overclocker(in)
Das Spiel wird relativ schnell recht altbacken aussehen bzw. sich altbacken anfuehlen. Manches recht schick, manches ziemlich haesslich - zu grosse Spanne, macht sich selten gut diese Mischung. Da hilft auch die Ausrede Open World nicht. Ich werd wahrscheinlich noch laenger durch bspw. ein GTA oder RDR oder auch Witcher watscheln als durch CP, die fuehlen sich wenigstens einigermassen kohaerent an.
Nur fuers Protokoll, mal gucken. :ugly:
Waer nicht das erste Spiel das so masslos gelobt wird fuer die Grafik/Technik und ich mir nur denk “In Teilen ok, Gesamtbild (auf Dauer) nah”...
 

Frank-Langweiler

PC-Selbstbauer(in)
Für deine Fähigkeit, Sarkasmus von Humor zu unterscheiden könntest auch du mit einer 4- noch recht gut bedient sein :p
Wenn Sarkasmus nicht unterhaltsam ist, ist er nutzlos. Das war einfach zu plump. Vor Allem, weil es keine weitere Überspitzung ist, nicht lustig und für Sarkasmus war das Beispiel nicht ganz banal genug. Aber okay, kann man gelten lassen, deinen Einwand.
 
Oben Unten