• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

CS GO? Welcher CPU und welche Grafikkarte

paxxx1

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Zusammen,

ich habe gerade eben einen Thread entdeckt wo jemand seinen i5 8400 abgibt
weil er bei CS GO am CPU Limit hängt?

Hat jemand Erfahrung mit diesem Prozessor?
Denn ich wollte mir ein paar gebrauchte "alte" Teile zulegen um CS Go zu spielen
auf mittleren Einstellungen.

Ich dachte eben an einen i5 8400 mit einer 1060

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
- Derzeit kein PC vorhanden

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
75HZ Monitor

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
- ./.
4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
- Jetzt

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
NO

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
- Ja - Außer es gibt ein gutes fertiges System zu kaufen
7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
Gerne nicht mehr als 300 Euro

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
- Counter Strike GO

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
- egal

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
- würde gerne CS GO mit 1280 oder 1920 pixel spielen und mindestens konstant 150-200FPS haben.
- Es sollte ein Intel CPU sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Moin
Ich würde es nicht machen
CPU ist einfach zu lahm

Ein ryzen 3600 mit b450 kannst du schon für 150 Euro bekommen

Bringt einiges mehr an Leistung
Vllt bekommst deine alte Hardware gut weg je nachdem was du hast
Also Board und CPU
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Welches Board besitzt du ?

Ich muss ehrlich sagen das ein Intel sich von den alten Gens nicht Lohnt

Selbst ein 8700k ohne Board ist teurer als der ryzen + board...
Mit Board sogar so teuer das ich dir zu einer aktuelleren CPU raten würde

Edit. Gerade deinen aktualisierten Post gesehen
Du möchtest einen ganzen PC für 300 Euro ?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
P

paxxx1

Komplett-PC-Käufer(in)
Also wenn ich deiner Empfehlung nachgehe warum nicht?
Der 3600 mit Board ein wenig suchen = 130 Euro
Ram 30 Euro
Grafik 1060 3GB = 70 Euro
Netzteil 25 Euro
SSD 15 Euro
Tower 30 Euro
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Ja bei den Preisen sorry das ich das sagen muss kann ich dir keine Empfehlung geben

Ich werde dir kein gebrauchtes Netzteil für 25 empfehlen sowie zu langsamen Ram für 30

Das ist meine Meinung
 

TriadFish

Freizeitschrauber(in)
CS: GO ist stark CPU-limitiert. Genau genommen hängt die Performance von der Single Core Leistung des Prozessors ab. Ich würde eine Intel CPU mit möglichst hoher Single Core Performance empfehlen.
 
TE
TE
P

paxxx1

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi TriadFish,
vom selben Gedanken gehe ich auch aus,
dass für CS GO ein Intel Prozessor die bessere Wahl ist mit starker Single oder Dual Core Performance.
Welchen würdest du empfehlen?
Wobei ich dazu sagen muss, auch wenn ich ganz klar für INTEL stehe.
Der Tipp von Noel nicht schlecht war.
Denn an der ryzen 3600 kommt erst der 9600K ran.

Und das ist das maximum was ich ausgeben werde um flüssig CS Go zu spielen.

Vom Gefühl her könnte tatsächlich der Ryzen 3600 mit anständigem RAM besser laufen.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
150-200 FPS in CS:GO schafft doch fast jede Gammel CPU:
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Der angestrebte core i5-8400 ist zu beinahe 250FPS im Stande :ka:
Und wenn selbst eine GTX 1050Ti 200FPS schafft
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

ist man mit einer GTX 1060 selbst in WQHD mit 200 FPS noch dabei:
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Okay, die Tests von CB sind schon etwas älter, aber im Grunde ist und bleibt CS:GO ein Toastergame :ka:
 

TriadFish

Freizeitschrauber(in)
150-200 FPS in CS:GO schafft doch fast jede Gammel CPU:

150-200 AVG FPS sind in CS:GO zu wenig. Zumindest wenn man einigermaßen kompetitiv spielen will. v.A. hätte man dann stellenweise sogar nur 100 FPS oder weniger. Die FPS können in dem Spiel je nach Situation stark schwanken.

Normalerweise versucht man in CS:GO möglichst durchgängig 300+ FPS zu erreichen. Das geht nur mit einer starken CPU.

Mein 11700k schafft das z.B. in den meisten Situationen, zumindest im 5v5 (ohne OC). Und das in 1280x1024 mit lowest Details, also absolut ohne GPU-Limit.

Welche CPU ich dem TE empfehlen würde? Naja die beste Intel CPU, die Du Dir leisten kannst/möchtest. Am Besten wäre ein 12900KS bzw. bald ein 13900k.

Guck Dir einfach an welche CPU in Deinem Budgetrahmen die höchste Single Core Performance bringt. Du solltest da auch leicht Tests finden können, die Dir speziell für CS:GO Leistungsdaten zeigen.
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Wenn es halt so ein Sparbrötchen werden soll. Ich sehe da nicht das Problem...

Mit Geduld und etwas Zeitaufwand kriegt man den Kram in der Bucht und Kleinanzeigen zusammen. Mir wäre mein Zeitaufwand zu "wertvoll" für sowas. Andere haben Spaß daran und wieder andere keine Wahl.

Ich würde auch mal nach Intel 10th Gen schauen.. Da gibt es teilweise auch günstige Neu bzw. B Ware. Und der i3 10xxx sollte auch relativ günstig sein.
 
TE
TE
P

paxxx1

Komplett-PC-Käufer(in)
Vielen Dank für die Tipps.
Also die beste Preisleistung nach tagelanger Recherche zeigt der 3600er.
Allerdings habe ich nebenbei im Internet auch einige Threads gefunden wo User berichten,
das mit dem Ryzen 3600 die FPS plötzlich spürbar einbrechen.

Ziel ist es einfach nur auf Low bis Mid Einstellungen ein flüssiges Spielerlebnis zu haben.
Ich vermute nicht, dass man hierfür zwingend einen i9 braucht oder den Ryzen 5600.
Aber auf eine preiswerte Kombi bin ich bisher nicht gestoßen.
Und es werden keine anderen Spiele außer CS Go auf dem Rechner laufen.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Laut Youtube-Videos, in denen beide Prozessoren bei ansonsten gleicher sonstiger Hardware und gleichen Einstellungen verglichen werden, ist der R5 3600 anscheinend im Schnitt 15 - 20% stärker als der i3-10100F.

Den i3 kriegt man neu schon ab etwa 70€, den Ryzen ab etwa 120€. Gebraucht scheint es zumindest in der Bucht sehr mau auszusehen mit dem Ryzen. Low-Budget B450 Mainboards für den Ryzen gibt es wiederum für ab 60€, Low-Budget B460 Mainboards für den i3 ab 80€.

Kannste dann ja mal mit dem Gebrauchtmarkt vergleichen und gucken, was sich so lohnt.
 
Oben Unten