• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Kühlung für die I7-14700k und PC Build

RUL3M4N

Schraubenverwechsler(in)
Aktuelle PC-Hardware
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Budget
2500
Kaufzeitpunkt
Sofort
Anwendungszweck
  1. Video-Schnitt/-Rendering
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Speicherplatz SSD (in GiByte)
2000
Speicherplatz HDD (in GiByte)
0
Hallo,
ich möchte mir gerne einen Pc zusammenbauen mit dem ich arbeiten sowie zocken kann.
Ich bin mir aber noch nicht sicher, welche Kühlung ich für die CPU nutzen soll.
Hier ist der Link für die Komponente: https://www.mindfactory.de/shopping...22158d1a856e191484a5ce59c8b5a101ab44c5f8528fb

Ist der Build so in Ordnung oder gibt es Verbesserungswünsche?
Budget ist zweitrangig. Ich möchte bei der I7-14700k bleiben und möchte keine AMD Grafikkarte.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
Punkt 1:
Kauf keine tray CPU, damit verzichtest du auf Intels Garantie.
Punkt 2:
Wenn das Budget keine Rolle spielt, warum dann nur so eine schmächtige AiO?

Videoschnitt/Rendering soll über CPU oder GPU laufen?
Falls CPU: Schnellere kaufen
Falls GPU: Schnellere kaufen
Keine Kompromisse, wenn
Budget ist zweitrangig
 
Servus und Willkommen im Forum!

Da du mit dem PC auch spielen willst (dies gehört eigentlich mit zum Anwendungszweck):
...ich möchte mir gerne einen PC zusammenbauen mit dem ich arbeiten sowie zocken kann.
wäre es sehr wichtig wenn du uns die Auflösung, oder das genaue Modell vom Monitor nennen würdest!

Im automatisch erstellten Formularfeld wird extra darauf hingewiesen:
1718558621254.jpeg

In der Regel empfehlen wir die Grafikkarte anhand vom Monitor, deshalb ist die Angabe so wichtig!
Ich möchte beim i7-14700K bleiben...
Wenn es dich nicht stört das der Sockel ausläuft und in diesem Jahr durch einen neuen ersetzt wird (LGA 1851), spricht neben dem das Intel derzeit ein paar Probleme hat *klick*, nichts dagegen.
Ist der Build so in Ordnung oder gibt es Verbesserungswünsche?
Neben dem von "chill_eule" angemerkten Punkten, würde ich ein günstigeres Mainboard, flotteren Arbeitsspeicher, sowie ein anderes Netzteil nehmen.

Hier ein Vorschlag:
Für das Dark Base 701 würd ich in der Front 1-2 Silent Wings 4 einbauen, beim Shadow Base 800 FX optional einen Light Wings in den Deckel hinten.

Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück