• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU Temperatur geht beim Hochfahren hoch

philelele

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Morgen Zusammen,

vorab mein aktuelles Setup:
GPU: KFA2 GeForce RTX 2070 EX (1-Click OC)
CPU: Intel Core i7-10700K
CPU Kühler: Dark Rock Pro 4
Mainboard: Asus Z490-E Gaming
RAM: 16GB DDR4 RAM 3,2 (G.skill Trident Z) (jetzt 2 mal das selbe)
Festplatte: Samsung M.2 SSD 870 Evo
Auflösung: FHD (1920x1080)
Gehäuse: Cooler Master Haf X

ich habe beobachtet, das meine CPU kurz nach dem Hochfahren einmal kurz hochdreht und die Temperaturen auf bis ca. 53° Grad ansteigen und dann wieder auf die ca. 25° Grad fallen. Ist dies normal? Ich mache nichts der PC fährt denke ich mal nur die ganzen Startprogramme hoch oder?
Sind die Temperaturen so in Ordnung?
 

Anhänge

  • Download (2).png
    Download (2).png
    29,5 KB · Aufrufe: 29

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Unter wirklicher LAST wird es eh erst interessant. Bei diesenTemps friert dein Prozzi geradezu:D Alles unter 90°C ist absolut unbedenklich und wenn der CPU mal zu warm sein sollte, greifen die integrierten Schutzmechanismen (das sogenannte throtteln)...

Aber, das alles hättest du auch problemlos SELBST mit Onkel Google hingekommen, gelle;)

Gruß
 
TE
P

philelele

Komplett-PC-Käufer(in)
Unter wirklicher LAST wird es eh erst interessant. Bei diesenTemps friert dein Prozzi geradezu:D Alles unter 90°C ist absolut unbedenklich und wenn der CPU mal zu warm sein sollte, greifen die integrierten Schutzmechanismen (das sogenannte throtteln)...

Aber, das alles hättest du auch problemlos SELBST mit Onkel Google hingekommen, gelle;)

Gruß
Ja finde nur nichts zu Temps beim Windows Start... :D
Wollte mich hier einfach nochmal vergewissern ob meine CPU Kühlung so in Ordnung ist^^
Also wenn unter Vollast beispielsweise bei Cinebench die Temps weit unter 90° Grad sind ist alles ok? In meinem Fall sind sie bei maximal 70°.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Ja finde nur nichts zu Temps beim Windows Start... :D
Wollte mich hier einfach nochmal vergewissern ob meine CPU Kühlung so in Ordnung ist^^
Windoof-Start is pillepalle:D Teste deine Kühlung mal mit Prime95 oder besser LinX:


das ist STRESS für deine CPU und den Freezer:daumen:

Gruß
 

XT1024

BIOS-Overclocker(in)
Also 53° Grad in Ordnung bei dieser "Arbeit"?
Ist das nicht völlig egal?
Ohne euren Überwachungswahn gäb es viele dieser ausgedachten "Probleme" gar nicht erst, es würde einfach laufen und alles wär gut.


Was soll man auch zu der Temperatur sagen ohne zu wissen, wie die Lüftersteuerung eingestellt ist?
Teste deine Kühlung mal mit Prime95 oder besser LinX...
oder, so abwegig es erscheinen mag, im echten Leben. Bevor als nächstes Thema kommt: "Hilfe, im obskuren Benchmarkszenario wird es zu warm."


PS: https://extreme.pcgameshardware.de/threads/i7-10700k-stresstesting.597446/
 
TE
P

philelele

Komplett-PC-Käufer(in)
Ist das nicht völlig egal?
Ohne euren Überwachungswahn gäb es viele dieser ausgedachten "Probleme" gar nicht erst, es würde einfach laufen und alles wär gut.


Was soll man auch zu der Temperatur sagen ohne zu wissen, wie die Lüftersteuerung eingestellt ist?

oder, so abwegig es erscheinen mag, im echten Leben. Bevor als nächstes Thema kommt: "Hilfe, im obskuren Benchmarkszenario wird es zu warm."


PS: https://extreme.pcgameshardware.de/threads/i7-10700k-stresstesting.597446/
Naja was heißt Überwachungswahn, möchte einfach wissen ob ich so alles richtig gemacht habe beim zusammen bauen. Sei es WLP richtig aufgetragen oder mein Airflow...
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Ich habe mich z.B. bewusst für etwas höhere Temps (max.92° unter Prime und in Games [Division2 od. Breakpoint] max 81°) unter Last entschieden und habe alle Quirle für einen Silentmode konfiguriert.
Ich würde auch mal im Autostart nachschauen, ob man all die kleinen "Helferlein" wirklich benötigt und somit etwas die Last senken.
Im normalen Gebrauch, wie Anwendungen oder Games, wird man Temperaturen jenseits der 90° niemals sehen.
Ansonsten besteht noch die Möglichkeit des Undervoltings.
Gruß T.
 
TE
P

philelele

Komplett-PC-Käufer(in)
Du könntest dir einfach mal die Temperaturen während/nach Spielesessions anschauen und entscheiden, ob die in Ordnung sind.
Ja also bei Cyberpunk, COD oder Apex gehen diese max. auf 67° Grad und bei League of Legends auf max. auf 60° Grad. Was mich auch wundert das ich vorher bevor ich die WLP erneuert habe beim Kaltstart IDLE auf min. 23° Grad auf allen Kernen gekommen bin und diese nun nicht mehr erreiche (max. min. 24-26° Grad) ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

philelele

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab auch mal was gelesen von möglichst unter 50° Grad im IDLE wozu aber das hochfahren nicht zählt da doch die ganzen Programme da anlaufen oder?
 
Oben Unten