• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Computer startet nicht

fac3l3ss

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hilfe!
Ich hab im Bios irgendwas mit GT/ms (oder so ähnlich)von 4.800 höher gestellt, jetzt geht er an, aus, an und bleibt an, aber KEIN Bild!
Was ist passiert?
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
mach ein Bios Reset mit Jumper oder Baterie eine weile raus nehmen

eigentlich bei fehlgeschlagener Übertaktung reicht es aber dem Strom kurz wegzuschalten und dann den PC neu zu Starten
 
TE
fac3l3ss

fac3l3ss

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
DANKE @ ALL!!!!!!!!!!!!!!!
Ich bin Schüler und werde so einen PC die nächsten Jahre nicht wiederbekommen....
Komisch, jetzt, macht (glaub) die HDD komische Geräusche!
Zumindest startet Win7 und es klappt!
 
TE
fac3l3ss

fac3l3ss

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jetzt kann ich den referenztakt nicht mehr erhöhen, woran kann das liegen?
Ich hab übrigens als ich die Batterie rausgemacht habe, keinen Jumper geändert, liegt es daran?(Multi und Spannungen gehen)
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Die Batterie zu entnehmen setzt nur dein BIOS wieder auf Standarteinstellungen zurück und hat mit weiteren Funktionen nichts zu tun - ebenso das Jumpern, den Jumper CMOS CLEAR zu setzen ersetzt einfach die Sache mit der Batterie.
 
TE
fac3l3ss

fac3l3ss

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Batterie zu entnehmen setzt nur dein BIOS wieder auf Standarteinstellungen zurück und hat mit weiteren Funktionen nichts zu tun - ebenso das Jumpern, den Jumper CMOS CLEAR zu setzen ersetzt einfach die Sache mit der Batterie.
Komisch, ich stelle den Wert von 133 auf 200, F10, Entf, 133...
Ich hab das Bios jetzt geupdatet, hat zwar jetzt SLI, geht aber immer noch nicht...
Bitte helft mir!
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Wie wärs mal den Wert nur schrittweise anzuheben anstatt gleich 200 BCLK zu fahren was ohne andere Einstellungen zu ändern 98%tig nicht funktionieren kann?

Schon mal das OC-How-To gelesen das angepinnt ist? Dann würde dir sowas nicht passieren!
http://extreme.pcgameshardware.de/o...ow-intel-core-i7-bloomfield-overclocking.html

Das BIOS wird den Wert 200 automatisch wieder auf 133 zurücksetzen weils eben die Standarteinstellungen wieder benutzt wenn das was du eingibst nicht funktioniert!
Ebenso beim ersten Post... einfach so den QPI anheben ohne alles andere darauf einzustellen MUSS darin resultieren dass nichts mehr geht - weil bei i7 CPUs die Takte untereinander passen müssen... aber auch das steht alles im How-to.

Ich bin ja froh dass du nur an solchen Dingen sinnlos verstellt hast die keine wirkliche Gefahr darstellen... wenn du auf die Idee kommst Spannungen zu ändern wäre es ratsam VORHER zu lesen und erst wenn du sicher bist was zu ändern sonst kannste deine CPU ganz schnell rösten (und das ist nicht nur bei zu viel Spannung so son dern auch wenn zwischen verschiedenen Einstellungen der Spannungsunterschied zu groß wird... also informier dich).
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
fac3l3ss

fac3l3ss

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Versteh jetzt dein Prob nicht.
Biosreset und trotzdem funzt dein Rechner nicht?
Kommst Du ins Bios?
Alles funktioniert, nur der Referenztakt lässt sich nich ändern und die HHD ist lauter geworden
Wie wärs mal den Wert nur schrittweise anzuheben anstatt gleich 200 BCLK zu fahren was ohne andere Einstellungen zu ändern 98%tig nicht funktionieren kann?
Von 133 zu 150 (F10) 133
Von 133 zu 134 (F10) 133

Schon mal das OC-How-To gelesen das angepinnt ist? Dann würde dir sowas nicht passieren!
http://extreme.pcgameshardware.de/o...ow-intel-core-i7-bloomfield-overclocking.html

Das BIOS wird den Wert 200 automatisch wieder auf 133 zurücksetzen weils eben die Standarteinstellungen wieder benutzt wenn das was du eingibst nicht funktioniert!
Ebenso beim ersten Post... einfach so den QPI anheben ohne alles andere darauf einzustellen MUSS darin resultieren dass nichts mehr geht - weil bei i7 CPUs die Takte untereinander passen müssen... aber auch das steht alles im How-to.
ich hab das gelesen, NUR das

Ich bin ja froh dass du nur an solchen Dingen sinnlos verstellt hast die keine wirkliche Gefahr darstellen... wenn du auf die Idee kommst Spannungen zu ändern wäre es ratsam VORHER zu lesen und erst wenn du sicher bist was zu ändern sonst kannste deine CPU ganz schnell rösten (und das ist nicht nur bei zu viel Spannung so son dern auch wenn zwischen verschiedenen Einstellungen der Spannungsunterschied zu groß wird... also informier dich).
hier steht nichts interessantes.
 
Oben Unten