• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Comet Lake S: Bislang unbekannte CPUs mit "KA"-Endung bei Händlern gelistet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Comet Lake S: Bislang unbekannte CPUs mit "KA"-Endung bei Händlern gelistet

Anscheinend plant Intel, das Comet Lake S-Portfolio um einige bislang unbekannte CPUs zu erweitern. Bei diversen Händlern wurden die neuen Prozessoren bereits gelistet, die allesamt nicht nur das Core i9-Namenssiegel, sondern auch den bislang ungenutzten Zusatz "KA" tragen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Comet Lake S: Bislang unbekannte CPUs mit "KA"-Endung bei Händlern gelistet
 

Cappo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
KA:

-keine Angaben - ein kniffliges Rätsel für Intel-Fans?
-keine Ahnung - eine versteckte Antwort auf die Frage, was man gegen die AMD-Konkurrenz machen möchte?
-Karlsruhe - die ersten CPUs aus einer brandneuen, geheimen Anlage in Deutschland?
-Katholische Aktion - Intel bittet Gott um Beistand in dieser Zeit?
-Klimaanlage (benötigt zum Betrieb?) - Ein Hinweis auf die TDP und als Anschaffungstipp an die Käufer?
-Kontoauszug - Käufer sollten nach dem Kauf tunlichst nicht ihren Kontoauszug anschauen?
-Kreditabkommen - Benötigt, um die CPUs bezahlen zu können?
-Kunstakademie - So ein Chip-Design ist ja auch Kunst, also...
-Kulturausschuss - Ne, da fällt mir wirklich nichts zu ein!
-KiloAmpere (integrierte Grafikeinheit von Nvidia? ;) )

(aus dieser Liste: Abkuerzung: ka - alle Bedeutungen | Was bedeutet das?)

Hab mal meine Gedanken daneben gepflanzt...
;):) Dieses Kürzel könnte echt so einiges bedeuten!
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Doch diesmal soll es weder um den abermals verschobenen 10 nm-Prozess noch um den nicht gerade rosigen Aktienkurs des Unternehmens gehen.

Ach Cappo, Du selbst hast sogar den Artikel zu dem Aktienkurs geschrieben und hier wird dann 10nm statt richtigerweise 7nm verwendet? :schief:
 

Cappo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ach Cappo, Du selbst hast sogar den Artikel zu dem Aktienkurs geschrieben und hier wird dann 10nm statt richtigerweise 7nm verwendet? :schief:

Du..............hast absolut Recht!

Hab gerade mit meiner örtlichen Verwaltung telefoniert, das Schafott wird aus dem Archiv geholt und auf dem Marktplatz errichtet. Hinrichtung ist öffentlich - egal ob alt oder jung, ob Frau oder Kind, jeder ist willkommen!

ABER zu meiner Verteidigung: Ich habe den Aktienkurs-Artikel erst NACH diesem hier verfasst, also war das Foreshadowing...oder so...was?....mein Argument zählt nicht?...ist Müll?...oh...okay, dann...sage ich meinem Kopf mal Adieu...
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Du..............hast absolut Recht!

Hab gerade mit meiner örtlichen Verwaltung telefoniert, das Schafott wird aus dem Archiv geholt und auf dem Marktplatz errichtet. Hinrichtung ist öffentlich - egal ob alt oder jung, ob Frau oder Kind, jeder ist willkommen!

ABER zu meiner Verteidigung: Ich habe den Aktienkurs-Artikel erst NACH diesem hier verfasst, also war das Foreshadowing...oder so...was?....mein Argument zählt nicht?...ist Müll?...oh...okay, dann...sage ich meinem Kopf mal Adieu...

Na wir wollen ja nicht gleich übertreiben, Fehlerkorrektur reicht aus. :P
 

Cappo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Na wir wollen ja nicht gleich übertreiben, Fehlerkorrektur reicht aus. :P

Zu gütig, wirklich, zu gütig! Ich hänge an meinem Kopf - er mag zwar nicht gerade prall gefüllt sein, doch er eignet sich von der Form her so prima zum Hut tragen...

Ist natürlich korrigiert, danke für den Hinweis! :)
 

Lowmotion

Freizeitschrauber(in)
Ich wäre nicht happy wenn Intel die Desktopsparte einstellt und AMD ein Monopol fährt. AMD entwickelt sich zu Intel. Ich bin auf die kommenden Zen3 Preise gespannt.

Der 10900K und KF ist kaum lieferbar und von Tray läßt man besser die Finger. Das liegt eben am Binning. Sie haben nicht genug Qualität für die Massenproduktion und nun folgen Chips, die das strenge Bining nicht schaffen. Also verkauft Intel die gammeligen Chips für 5 Euro weniger und mit K. Von der OC Fähigkeit bleibt nicht viel übrig.

Entweder man holt sich den 10900k oder kf WOF/boxed oder einen einfachen 10700k.
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Der 10900K und KF ist kaum lieferbar und von Tray läßt man besser die Finger. Das liegt eben am Binning. Sie haben nicht genug Qualität für die Massenproduktion und nun folgen Chips, die das strenge Bining nicht schaffen. Also verkauft Intel die gammeligen Chips für 5 Euro weniger und mit K. Von der OC Fähigkeit bleibt nicht viel übrig.

Ich glaube viel mehr, dass wenige die ohnehin kleinen Bestände aufgekauft, auf OC-Fähigkeit geprüft und dann die "schlechten" Chips Retour geschickt haben. Schon darf der Händler diese nicht mehr als Boxed verkaufen. Im Grunde sind die Chips in der Regel für User ohne OC-Ambitionen (die die absolute Mehrheit darstellen dürften) aber vollkommen in Ordnung.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Ich glaube viel mehr, dass wenige die ohnehin kleinen Bestände aufgekauft, auf OC-Fähigkeit geprüft und dann die "schlechten" Chips Retour geschickt haben. Schon darf der Händler diese nicht mehr als Boxed verkaufen. Im Grunde sind die Chips in der Regel für User ohne OC-Ambitionen (die die absolute Mehrheit darstellen dürften) aber vollkommen in Ordnung.

und trotzdem hast du tray keine garantie
 

simosh

Freizeitschrauber(in)
Aber das ja auch mal Trick17. Ich kündige pr0no OC CPUs an mit drölf Gigahertz an, bin bekanntermaßen mit meinen Herstellungsprozessen am Limit angekommen, und jetzt sogar noch so offensichtlich, dass ich die Ausbeute aus der Schublade drunter anbieten muss. Fehlt eigentlich noch die Bezeichnung "SE" oder "Pro" statt KA.
 

MyticDragonblast

PC-Selbstbauer(in)
Das ist ja der Trick: Fürs Marketing nur genügend Kotzgrenzen-Chips für die Reviewer produzieren. Man ist offiziell getesteter "Gaming-King" mit einem Chip und der nicht DIY-Käufer denkt die ganze Produktpalette ist besser als die Konkurrenz. Und KA ist ja wie KF quasi K. Irgendwas mit Intel und K halt...

Ich habe nur das ungute Gefühl, das man da die Geister der Vergangenheit beschwört: Pentium 4 und D Extreme Edition haben genauso versucht mit einem Chip die Reviews anzuführen, um den Trickle down zu nutzen, da war der Zug aber schon abgefahren mit Athlon 64 FX und X2. Länger als diese Generation (10xxx) geht das nicht gut.
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Ich wäre nicht happy wenn Intel die Desktopsparte einstellt und AMD ein Monopol fährt. AMD entwickelt sich zu Intel.

Ich fände das lustig. Dann würden auch die etwas einfacher Gestrickten erkenntnismäßig etwas aus der mentalen Hüfte kommen. Was ist der Unterschied zwischen "Monopol" und Quasimonopol? Ein Anbieter mehr, und beide tun so als wäre Markt? :D :D :D

Was das mit KA soll, das weiß man nicht. Steht bei mir für "keine Ahnung" und davon ne Menge. Wenn allerdings die Änderungen so "spektakulär" ausfallen wie bei AMDs "XT", ob nun nach oben oder nach unten, dann ist es für Konsumenten ja relativ egal, zuletzt muß man es ja nicht kaufen, da wir hier bei der PCGH bestimmt Tests dazu bekommen, dann wird aus "keine Ahnung" etwas mehr.
 

takan

Software-Overclocker(in)
Ich fände das lustig. Dann würden auch die etwas einfacher Gestrickten erkenntnismäßig etwas aus der mentalen Hüfte kommen. Was ist der Unterschied zwischen "Monopol" und Quasimonopol? Ein Anbieter mehr, und beide tun so als wäre Markt? :D :D :D

Was das mit KA soll, das weiß man nicht. Steht bei mir für "keine Ahnung" und davon ne Menge. Wenn allerdings die Änderungen so "spektakulär" ausfallen wie bei AMDs "XT", ob nun nach oben oder nach unten, dann ist es für Konsumenten ja relativ egal, zuletzt muß man es ja nicht kaufen, da wir hier bei der PCGH bestimmt Tests dazu bekommen, dann wird aus "keine Ahnung" etwas mehr.

dann gibts der8auer videos wie man den laptop anständig kühlt und per riser card und lötkolben ne stärke desktop gpu draufkloppt.:lol:
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Solange kein K Z kommt ��

Haben "wir" doch schon, nennt sich Quantanamobay.

Weder Obama, der "Friedens""Nobel"Preisträger, noch Trump haben es abgeschafft. Da es da doch beengt zugeht, foltern und konzentrieren wir (sog. "Westen", ebenfalls Deutschland) auch gerne die K.Z. Insassen in Drittstaaten (z.B. auch Israel), nennt sich "Outsourcing", eventuell ist es auch eine Art "** Franchise", ist das nicht WUNDERBAR (wie gut wir sind, solange wir einmal am Tag unser Hitler, Hitler, Auschwitz Vaterunser aufsagen und mit dem Finger auf andere zeigen)!
 

MTMnet

Software-Overclocker(in)
Das A steht für Hersteller AMD
Die liefern jetzt die älteren Chips an Intel um mehr Lagerplatz für die 7nm und 5nm Generation zu bekommen.
 

AlphaMale

Software-Overclocker(in)
Wahrscheinlich steht das Kürzel für eine "Fanboi"-Edition...mit 3 Monaten Garantie. Dieser wird extrem übertaktet ausgeliefert. Das KA steht in dem Fall für : (nur) kurzer Alptraum ( für die SpaWas des Mainboards) :-))
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
KA? Kauft AMD? Komplett Arsch? Ich warte noch darauf das der 10900k irgendwo in ausreichender Menge lagernd geführt ist. Momentan ist der eher wie der Yeti.....er wurde schon gesichtet.
 

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
Ganz einfach!

"Keine Ahnung"

Ein Mitteilungskürzel, um den Fragen nach der Lieferbarkeit aus dem Weg zu gehen.

Das ist mal ungewohnt ehrlich von Intel!

Ein anderer Gedanke von einen meiner Kollegen

"Komplett Ausfall"

Im Kleingedruckten steht dann, "Sammlerstück! Nur zur Verwendung als Muster, oder als Schaustück für Vitrinen geeignet!"

Na, mal ehrlich, es ist sicher keins von beiden, denn wenn doch, oh je, dann wird die verlorene Wette sehr teuer für mich.
Sollte ich Recht behalten, muß ich einen Handstand auf meinen beiden C700 vorführen und das ist sehr sehr viel billiger.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

tigra456

Software-Overclocker(in)
KA Cpus sind okay. Genau wie der 10850.... passt schon. Die Auswahl machts...
Ein 10900K und ein "nicht K" finde ich zwar genug Auswahl, aber was solls.

Dann aber auch bitte 10600/10700/10900KS...
 

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
Haben "wir" doch schon, nennt sich Quantanamobay.

Weder Obama, der "Friedens""Nobel"Preisträger, noch Trump haben es abgeschafft. Da es da doch beengt zugeht, foltern und konzentrieren wir (sog. "Westen", ebenfalls Deutschland) auch gerne die K.Z. Insassen in Drittstaaten (z.B. auch Israel), nennt sich "Outsourcing", eventuell ist es auch eine Art "** Franchise", ist das nicht WUNDERBAR (wie gut wir sind, solange wir einmal am Tag unser Hitler, Hitler, Auschwitz Vaterunser aufsagen und mit dem Finger auf andere zeigen)!

Vorsicht!

Nicht, haben wir schon.
Es ist nicht das selbe, sondern nur auf seine "Daseinsberechtigung" spezialisiert!

Man muß dem deutschen Volk zwei Dinge vorwerfen, erstens, das es fast vollständig einem österreichischen genetisch genital halb verstümmelten Rattenfänger blind folgte, da zu der historischen Zeit die Wirtschafts- und Wohlstandverhältnisse, sein Flötenspiel so ein süßer Traum war, weil er Erlösung aus dem eigenen Schicksal versprach.
Zweitens, das zu viele einfach Unrecht duldeten, ja sogar durch Gruppenzwang sich selbst an rassistischen Aktivitäten beteiligten.
Ob aktiv, oder passiv, ist dabei völlig egal.
In Rußland gab es schon unter dem Zaren sogenannte "Gulag" in Sibirien, England verlegte seine Art der "Orte ohne Wiederkehr" nach Australien und Amerika legte in etwas großzügiger territorialer Auslegung sogenannte Menschen-Reservate an.
Der Rattenfänger konnte offensichtlich lesen und hat begriffen, zu was solche geschichtlich relativ zeitnahe Orte gut zu nutzen sind und hat es perfektionieren lassen, um "Vernichtung" zu beschleunigen.
Ob Quantanamo, oder die anderen hier genannten speziellen Areale, sind alle in menschenrechtlicher Hinsicht zu verurteilen.
Man kann ja nicht behaupten, das der Mensch den Verstand nicht gebrauchen würde, er nur niederen Instinkten zur eigenen Existenzbewahrung folgen würde, nein er macht alles ohne Gewissen, obwohl er mit seiner Intelligenz ein friedliches respektvolles Nebeneinander zustande bekommen sollte.

Jedenfalls, gerade aus dem geschichtlichen Hintergrund, wird Intel keine **-Endung verwenden dürfen!
Ganz deutlich ersichtlich, weil auch PCGH aus den zusammen gesetzten Buchstaben, "K" und "Z", sofort zwei "Sternchen" macht, also die direkte Schreibweise nicht toleriert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten