Comet Lake S: Bislang unbekannte CPUs mit "KA"-Endung bei Händlern gelistet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Comet Lake S: Bislang unbekannte CPUs mit "KA"-Endung bei Händlern gelistet

Anscheinend plant Intel, das Comet Lake S-Portfolio um einige bislang unbekannte CPUs zu erweitern. Bei diversen Händlern wurden die neuen Prozessoren bereits gelistet, die allesamt nicht nur das Core i9-Namenssiegel, sondern auch den bislang ungenutzten Zusatz "KA" tragen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Comet Lake S: Bislang unbekannte CPUs mit "KA"-Endung bei Händlern gelistet
 

Cappo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
KA:

-keine Angaben - ein kniffliges Rätsel für Intel-Fans?
-keine Ahnung - eine versteckte Antwort auf die Frage, was man gegen die AMD-Konkurrenz machen möchte?
-Karlsruhe - die ersten CPUs aus einer brandneuen, geheimen Anlage in Deutschland?
-Katholische Aktion - Intel bittet Gott um Beistand in dieser Zeit?
-Klimaanlage (benötigt zum Betrieb?) - Ein Hinweis auf die TDP und als Anschaffungstipp an die Käufer?
-Kontoauszug - Käufer sollten nach dem Kauf tunlichst nicht ihren Kontoauszug anschauen?
-Kreditabkommen - Benötigt, um die CPUs bezahlen zu können?
-Kunstakademie - So ein Chip-Design ist ja auch Kunst, also...
-Kulturausschuss - Ne, da fällt mir wirklich nichts zu ein!
-KiloAmpere (integrierte Grafikeinheit von Nvidia? ;) )

(aus dieser Liste: Abkuerzung: ka - alle Bedeutungen | Was bedeutet das?)

Hab mal meine Gedanken daneben gepflanzt...
;):) Dieses Kürzel könnte echt so einiges bedeuten!
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Doch diesmal soll es weder um den abermals verschobenen 10 nm-Prozess noch um den nicht gerade rosigen Aktienkurs des Unternehmens gehen.

Ach Cappo, Du selbst hast sogar den Artikel zu dem Aktienkurs geschrieben und hier wird dann 10nm statt richtigerweise 7nm verwendet? :schief:
 

Cappo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ach Cappo, Du selbst hast sogar den Artikel zu dem Aktienkurs geschrieben und hier wird dann 10nm statt richtigerweise 7nm verwendet? :schief:

Du..............hast absolut Recht!

Hab gerade mit meiner örtlichen Verwaltung telefoniert, das Schafott wird aus dem Archiv geholt und auf dem Marktplatz errichtet. Hinrichtung ist öffentlich - egal ob alt oder jung, ob Frau oder Kind, jeder ist willkommen!

ABER zu meiner Verteidigung: Ich habe den Aktienkurs-Artikel erst NACH diesem hier verfasst, also war das Foreshadowing...oder so...was?....mein Argument zählt nicht?...ist Müll?...oh...okay, dann...sage ich meinem Kopf mal Adieu...
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Du..............hast absolut Recht!

Hab gerade mit meiner örtlichen Verwaltung telefoniert, das Schafott wird aus dem Archiv geholt und auf dem Marktplatz errichtet. Hinrichtung ist öffentlich - egal ob alt oder jung, ob Frau oder Kind, jeder ist willkommen!

ABER zu meiner Verteidigung: Ich habe den Aktienkurs-Artikel erst NACH diesem hier verfasst, also war das Foreshadowing...oder so...was?....mein Argument zählt nicht?...ist Müll?...oh...okay, dann...sage ich meinem Kopf mal Adieu...

Na wir wollen ja nicht gleich übertreiben, Fehlerkorrektur reicht aus. :P
 

Cappo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Na wir wollen ja nicht gleich übertreiben, Fehlerkorrektur reicht aus. :P

Zu gütig, wirklich, zu gütig! Ich hänge an meinem Kopf - er mag zwar nicht gerade prall gefüllt sein, doch er eignet sich von der Form her so prima zum Hut tragen...

Ist natürlich korrigiert, danke für den Hinweis! :)
 

Lowmotion

Freizeitschrauber(in)
Ich wäre nicht happy wenn Intel die Desktopsparte einstellt und AMD ein Monopol fährt. AMD entwickelt sich zu Intel. Ich bin auf die kommenden Zen3 Preise gespannt.

Der 10900K und KF ist kaum lieferbar und von Tray läßt man besser die Finger. Das liegt eben am Binning. Sie haben nicht genug Qualität für die Massenproduktion und nun folgen Chips, die das strenge Bining nicht schaffen. Also verkauft Intel die gammeligen Chips für 5 Euro weniger und mit K. Von der OC Fähigkeit bleibt nicht viel übrig.

Entweder man holt sich den 10900k oder kf WOF/boxed oder einen einfachen 10700k.
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Der 10900K und KF ist kaum lieferbar und von Tray läßt man besser die Finger. Das liegt eben am Binning. Sie haben nicht genug Qualität für die Massenproduktion und nun folgen Chips, die das strenge Bining nicht schaffen. Also verkauft Intel die gammeligen Chips für 5 Euro weniger und mit K. Von der OC Fähigkeit bleibt nicht viel übrig.

Ich glaube viel mehr, dass wenige die ohnehin kleinen Bestände aufgekauft, auf OC-Fähigkeit geprüft und dann die "schlechten" Chips Retour geschickt haben. Schon darf der Händler diese nicht mehr als Boxed verkaufen. Im Grunde sind die Chips in der Regel für User ohne OC-Ambitionen (die die absolute Mehrheit darstellen dürften) aber vollkommen in Ordnung.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Ich glaube viel mehr, dass wenige die ohnehin kleinen Bestände aufgekauft, auf OC-Fähigkeit geprüft und dann die "schlechten" Chips Retour geschickt haben. Schon darf der Händler diese nicht mehr als Boxed verkaufen. Im Grunde sind die Chips in der Regel für User ohne OC-Ambitionen (die die absolute Mehrheit darstellen dürften) aber vollkommen in Ordnung.

und trotzdem hast du tray keine garantie
 

simosh

Freizeitschrauber(in)
Aber das ja auch mal Trick17. Ich kündige pr0no OC CPUs an mit drölf Gigahertz an, bin bekanntermaßen mit meinen Herstellungsprozessen am Limit angekommen, und jetzt sogar noch so offensichtlich, dass ich die Ausbeute aus der Schublade drunter anbieten muss. Fehlt eigentlich noch die Bezeichnung "SE" oder "Pro" statt KA.
 
Oben Unten