• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Borderlands auf einer Radeon HD 5870: Screenhots mit 4x SGSSAA

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Borderlands auf einer Radeon HD 5870: Screenhots mit 4x SGSSAA gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Borderlands auf einer Radeon HD 5870: Screenhots mit 4x SGSSAA
 

Fatal!ty Str!ke

PC-Selbstbauer(in)
Raff, wie wäre es mit 8x-Screenshots? Nur mal so aus Spaß?? :)
4x sieht aber schon recht hübsch aus


Man würde keinen Unterschied sehen. Zudem sind die Screens ja eh schon von 2560x1600 + 4x SGSSAA auf 1680x1050 runtergerechnet. Also nachmal SSAA dazu, was ja schon annhähernd 8xSSAA entspricht.


Die Optik von dem Spiel finde ich eher durchwachsen. Einerseits ist der Comic Look stimmig und gut aussehend, aber andererseits fehlt mir vollkommen die Plastizität. Die Grafik sieht mir zu platt und matt aus.

Ich versteh allgemein nicht warum es die entwickler nicht schaffen, Plastizität zu erzeugen. Fallout 3 ist da ähnlich. Das sieht fast wie ein Comic ohne schwarze linien aus. Selbst Crysis wirkt oft wegen zu scharfen texturen nicht plastisch. Da sieht z.B ne Kugel nicht wie ne Kugel aus, sondern eher wie ein Runder fleck am Monitor...


RAGE von ID tech dagegen macht es z.B. perfekt. Extrem viele Details, leichter Comic look und trotzdem bleibt der 3D effekt bzw. Plastizität erhalten. Auf das Spiel freu ich mich am meisten. Ich denke mal, das wird Crysis in den Schatten stellen.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Wieso sieht man keinen Unterschied??
Bei 8x sind Kanten besser geglättet als bei 4xSGSSAA.
Das sieht man auf jeden Fall

Man würde etwas sehen, wenn wir die 2.560er-Screenies ohne Downsampling/Herunterrechnen mit 8x anstatt 4x SGSSAA online gestellt hätten. Da wir sie jedoch zwecks Platzersparnis und besserer Qualität auf 1.680 x 1.050 heruntergrechnet haben, würde man 8x anstatt 4x AA eh nicht sehen. 8x SGSSAA läuft in 2.560 x 1.600 äußerst bescheiden.

MfG,
Raff
 

Conan

Freizeitschrauber(in)
Durch das hoche AA sieht das Spiel noch mehr wie gemalt aus.
Im Concept-Art-Still kann man die teils schwachen Texturen eher verzeihen.
Ist auch seit langem ein Spiel, in dem man sich das Menü länger anguckt wegen dem lustigen Roboter :-)
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
Was halten Sie vom Concept-Art- respektive Cel-Shading-Grafikstil?
Nichts, weshalb ich mir das Game auch nicht kaufen werde - obwohl mir das restliche Setting sehr zusagt. Als zusätzlich aktivierbare Option hätte es mich nicht gestört, aber so verzichte ich lieber. Ich kann dem Stil einfach nichts abgewinnen. :/
 

Citynomad

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Stil ist echt bescheiden, um es mal nett auszudrücken. Von gewissen Schattenfehlern mal ganz abgesehen...
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Naja ich finde das mit der Cel shader und dem grafiksetting gut ,weil es ist ein Spiel das muss nihct realistisch aussehen. Ich überleg noch ob ich es für Pc oder Konsole kaufe.
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Ohne Cellshading hätte ich es gekauft. Aber mit so einer Grafik nicht. Ich bin kein Freund von diesem Grafik Setting, das war schon der Grund das ich damals XIII nicht gekauft habe, und auch nicht den neuen Prince of Persia spiele.
 

thysol

BIOS-Overclocker(in)
Ich versteh allgemein nicht warum es die entwickler nicht schaffen, Plastizität zu erzeugen. Fallout 3 ist da ähnlich. Das sieht fast wie ein Comic ohne schwarze linien aus. Selbst Crysis wirkt oft wegen zu scharfen texturen nicht plastisch. Da sieht z.B ne Kugel nicht wie ne Kugel aus, sondern eher wie ein Runder fleck am Monitor...

Dass wird sich bald aendern mit DirectX 11 Tesselation.:daumen:
 

ickemir

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ohne Cellshading hätte ich es gekauft. Aber mit so einer Grafik nicht. Ich bin kein Freund von diesem Grafik Setting, das war schon der Grund das ich damals XIII nicht gekauft habe, und auch nicht den neuen Prince of Persia spiele.

ganz ehrlich, es faellt nich auf, spiel das jetzt schon seit 12stunden und mich stoert es nich ein stueck, weils einfach nich auffaellt ... XIII fand ich allerdings auch kakke
 

butter_milch

Software-Overclocker(in)
Ohne Cellshading hätte ich es gekauft. Aber mit so einer Grafik nicht. Ich bin kein Freund von diesem Grafik Setting, das war schon der Grund das ich damals XIII nicht gekauft habe, und auch nicht den neuen Prince of Persia spiele.

Das Spiel wirkt an vielen Stellen trotz des Cell-Shading-Effekts realistischer als manch andere, welche sogar versuchen realitisch auszusehen. Persönlich finde ich, dass es klasse aussieht. Und der Co-op-Modi ist dermaßen genial, da würde selbst eine schlechte Grafik den Spielspaß nicht mindern :D
 

niakoK

PCGH-Community-Veteran(in)
Na mit 4xSGSSA sieht das ja mal richtig geil aus.:hail:
Hab mich richtig erschrocken als is es das erstemal bei mir gestartet habe und sämtliche Kanten ungeglättet waren. :ugly:

Ich hoff mal das AMD balde die Treiber optimiert um das ich es auch entlich geglättet anständig spielen kann:(
 
Oben Unten