BitFenix LED ein/ausschalten

LeoNERDo

Schraubenverwechsler(in)
Guten Morgen,

in Elektro war ich nie gut, daher hoffe ich dass mir einer helfen kann.

Mein Gehäuse hat einen 2 Poligen ein/ausschalter für LEDs am Lüfter.

Der Lüfter dreht immer (soll er auch) die LEDs sind jedoch an/ausschaltbar, siehe Anhang (bitfenix.jpg)

Der Stromkreis für die LEDs kann mit einem Jumper geschlossen werden, dann leuchten die LEDs immer.

Oder eben an den Switch angeschlossen werden, um diese an/aus zu schalten.

Da ich nun mehrere LüfterLEDs mit einem Switch bedienen will, weiss ich nicht wie ichs schaff, dass der Stromkreis nicht schon vor dem Switch geschlossen wird.

Ich glaube es ist einfacher das in Bilder zu fassen, daher im Anhang noch ein Bild (frage.jpg).

Falls sich einer mit Stromkreisen auskennt, wäre ich sehr dankbar für einen Lösungsvorschlag.

Danke vorab.
 

Anhänge

  • bitfenix.jpg
    bitfenix.jpg
    37,5 KB · Aufrufe: 108
  • frage.jpg
    frage.jpg
    87,4 KB · Aufrufe: 378

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
Die LED solltest Du aber parallel schalten, somit bekommen Sie auch die volle Spannung ab. ;)
 
Oben Unten