Bestimmte Spiele erkennen nur integrierte Grafik von der CPU

EinNormalerForumUser

Freizeitschrauber(in)
Guten Morgen und schönen Samstag, liebe PCGH-Community.

Ich wollte gerade Watch Dogs spielen, nachdem Ich es gestern Nacht zum zweiten mal heruntergeladen habe (hatte über U-Play nen ähnlichen Bug, wie bei Ghosts damals, wo Ich alles neu runterladen musste.), allerdings erkennt WD nur die integrierte Grafik, liefert mir nur 10-20FPS auf Low mit Halbierter 800x600 Auflösung und die GPU Auslastung bleibt bei 0%, das gleiche gilt auch für Need for Speed Rivals, welches mit 12-13 FPS läuft und für GTA: San Andreas (habs über Steam und als CD und bei beiden besteht das Problem)

Kann Ich die integrierte HD4000 irgendwie abschalten und die Spiele "zwingen" die 660m zu nutzen? Das Problem ist mir bisher nur bei diesen drei Spielen aufgefallen und bei San Andreas wie gesagt, sowohl bei Steam-Version als auch bei der DVD-Version, welche Ich ebenfalls besitze.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, da mit FPS im 10er Bereich kein Spielspaß aufkommt.

MfG, EinNormalerForumUser :)
 
Systemsteuerung -> Hardware/Sound -> Geräte-Manager -> Grafikkarte -> Intel HD Grafik -> Rechtsklick Deaktivieren :)
 
Das mit dem Geräte-Manager habe Ich bereits ausprobiert. Als Ich die HD4000 deaktiviert hatte, wurde der Bildschirm schwarz, aber der PC lief weiter, Ich hab dann ca. 30 Sekunden gewartet, als dann nix kam hab Ich den PC neu gestartet und die HD4000 war immernoch aktiv und im BIOS war nur irgendwas mit Graphics Device oder so und da konnte Ich nur "Switchable Graphics" und "UMA" oder sowas auswählen und als Ich UMA ausgewählt war NUR die HD4000 aktiv, die andere Option erklärt sich ja von selbst. Also habe Ich immernoch keine Lösung.. :/

MfG, EinNormalerForumUser :)
 
Handelt sichs um einen Laptop oder um Desktop PC ?
Bei der Desktop Variante könnte es ja sein, das du den Bildschirm am Mainboard ( iGPU ) statt an der Grafikkarte angeschlossen hast ?
 
Geh mal in den nVidia treiber, und schau, ob es da irgendwo Optimus-Einstellungen gibt.
Optimus draktivieren und es sollte laufen.

Edit: doof ausgedrückt, in die Treiber-Einstellungen. nVidia Systemsteuerung, oder wie sich das nennt.

Edit2 @ Keinmand: Bei ner 660m gehe ich von nem Notebook aus
 
Bin gerade der Nvidia Inspector in den Treiber-Einstellungen und habe bei Optimus folgende Einstellungen: Also die, die aufm Bild angezeigt werden :D

Was muss Ich auswählen?

System ist, wie in der Signatur angegeben folgendes: Lenovo y580 [Notebook] mit nem i7-3610QM, GTX 660m, 6GB RAM und Windows 7 Home Premium 64bit

MfG, EinNormalerForumUser :)
 

Anhänge

  • Nvidia-Optimus.jpg
    Nvidia-Optimus.jpg
    326,9 KB · Aufrufe: 2.211
Also bei Lappis mit Nvidia Grafik-Karte musst du immer erst einmal in das Nvidia Treiber Menü gehen das kannst du betreten indem du Rechtsklick auf den Desktop machst und dann Nvidia-Systemsteuerung auswählst und die Nvidia Hochleistungs Grafik auswählst dann auf ok drücken und deine 660M sollte eigentlich in allen Spielen Laufen.
Das funzt aber nur wenn Nvidia Expirience noch nicht Installiert ist denn dann ist die Nvidia System Steuerung nur noch in der Windows Systemsteuerung zufinden
 
Also bei Lappis mit Nvidia Grafik-Karte musst du immer erst einmal in das Nvidia Treiber Menü gehen das kannst du betreten indem du Rechtsklick auf den Desktop machst und dann Nvidia-Systemsteuerung auswählst und die Nvidia Hochleistungs Grafik auswählst dann auf ok drücken und deine 660M sollte eigentlich in allen Spielen Laufen.
Das funzt aber nur wenn Nvidia Expirience noch nicht Installiert ist denn dann ist die Nvidia System Steuerung nur noch in der Windows Systemsteuerung zufinden

Also soll man Experience deaktivieren wenn man das mit mit dem Hochleistungsprozessor auswählt oder wie?
 
Haha, hatte das gleiche Problem, und viele Andere, auch mit meinem Y570. Normalerweise solltest du mit Rechtsklick auf ein Spiel drücken, und dann auf "mit Hochleistungsgrafik ausführen" oder so.
 
Haha, hatte das gleiche Problem, und viele Andere, auch mit meinem Y570. Normalerweise solltest du mit Rechtsklick auf ein Spiel drücken, und dann auf "mit Hochleistungsgrafik ausführen" oder so.

Das ist die Alternative so dürfte es eigentlich auch gehen aber wenn du das einmal mit der Nvidia System Steuerung machst funzt alles und du kanst dir den Schritt sparen
 
Ich habe es auch so gemacht, wie Commander_Phalanx gesagt hat, Rechtsklick auf die .exe und "Mit Hochleistungsprozessor ausführen" oder sowas :D Bringt aber auch nichts.. Auslastung bleibt bei 0% und Ich habe sowohl im Hauptmenü als auch Ingame 15-20FPS (bei Watch Dogs) bei den anderen beiden Spielen mit diesem Problem hilft das auch nicht.

Also.. was muss Ich beim Nvidia Inspector auswählen (In der Nvidia Systemsteuerung ist alles so eingestellt, dass der Nvidia Hochleistungsprozessor, also die 660m genutzt wird.

MfG, EinNormalerForumUser :)

Edit: Nvidia GeForce Experience ist nicht installiert.
 
Hier habt ihr das Beispiel mit Watch Dogs. Ich bins ja mittlerweile gewohnt auf 30fps und solchen Auflösungen (diese 800x600 Auflösung habe Ich per Config auf 500x500 geändert, also stimmt die Ingame-Einstellung nicht) zu spielen, aber mit 10-15? Nein.. Das ist selbst mir zu wenig.. Diese Bilder habe Ich vom Fenstermodus gemacht und zugeschnitten, weil Ich vom Vollbildmodus keinen Screenshot machen konnte..

Und bei Rivals oder San Andreas ist es das gleiche, Low FPS & 0% GPU-Auslastung

MfG, EinNormalerForumUser :)
 

Anhänge

  • Watch Dogs_Anzeige.jpg
    Watch Dogs_Anzeige.jpg
    99,9 KB · Aufrufe: 613
  • Watch Dogs_Ingame.jpg
    Watch Dogs_Ingame.jpg
    143,2 KB · Aufrufe: 282
  • Watch Dogs_PC.jpg
    Watch Dogs_PC.jpg
    110,7 KB · Aufrufe: 219
oh ha da läuft eindeutig was schief die Grafik sieht mal verdammt ******* aus ich kann mit der Gleichen Karte und CPU flüssig Tomb Raider auf Ultra spielen.
Aber wenn mit GPU1 die 660M gemeint ist wie kommt die dann auf 73°C???
mit Nvidia Inspektor kenn ich mich nicht aus.
Schau doch mal in dem Geräte Manager ob die 660M erkannt wird und Aktualisiere die Treiber gegebenen falls mal.
Welches OS hast du denn drauf?? Ich hatte mit meiner 660M auch so meine Probleme als ich das OS gewechselt habe.
Sonst musst du echt mal ins Bios und da Aufräumen :ugly:
 
Ich habe die Windows 7 Home 64bit Version drauf, die bereits drauf war.

Und ja.. die Karte geht auf 93 Grad, wenn Sie genutzt wird, damit hab Ich mich abgefunden, aber das Ding throttelt dann auch noch wie verrückt, erst auf 405MHz, dann auf 270MHz, dann auf 135MHz. 135MHz Takt auf einer Mobilen Gpu, die eh schon nicht die schnellste ist. Ich muss Spiele wie GTA IV oder Crysis 3 auf Low und per Config auf 1x1 [also die Auflösung ist Ingame auf Niedrigste, sowie alle Grafiksettings und per Config auf 1x1 gestellt, dass es schön pixelt] auf 25-30FPS. Nein, Ich kanns auch nicht zurückschicken, hab die Papiere verschlampt (Ich weiß, wer verschlampt die Papiere von nem 851€ Kauf? Ich hasse mich dafür] Ich war bereits bei nem Service-Laden [wie nennt man diese PC-Service Läden? :D ] und die haben mir davon abgeraten die WLP wechseln zu lassen, da die bereits drei Fälle hatten, wo die Laptops danach eine Woche normal funktionierten und danach komplett kaputt waren. Ich installiere grad den neuesten Treiber 337. irgendwas, das wird aber auch nicht helfen, da irgendwas falsch läuft und die Karte sogar bei Google Chrome oder einfachsten Spiele wie CSS (von meinen Hardwarehungrigsten Spielen wie Crysis 3, Far Cry 3, GTA IV, Tomb Raider, Ghosts, BF3 etc. zu schweigen) 93 Grad warm wird und throttelt und irgendwann bei 135MHz landet, Ich mein.. wie meisten haben auf ihren GPUs irgendwas mit 1000MHz, Ich habe 135MHz... Sorry für den Text, es regt mich einfach immer wieder auf, für etwas, was etwas mehr als ein Jahr alt ist 851€ gezahlt zu haben und solch eine Leistung zu haben.
Also.. Ich weiß auch nicht, was Ich tun kann, dass die 660m genutzt wird, in jedem anderen Spiel außer den dreien klappt es doch auch? Kann Ich das throtteln irgendwie abschalten? Ich weiß, die Karte wird dann wärmer, aber die geht ja eh auf 93 Grad also isses mir egal..

MfG, EinNormalerForumUser :)
 
Also wie sich das anhört liegt das Problem glaube ich eher bei dem CPU wie bereits gesagt hat mein Gaming-Lappi ungefähr die gleiche konfiguration und auch mit Intel HD Grafiks kann ich CS:GO auf Low Full-HD zocken.
Selbst das Hardware Hungrige Minecraft Läuft auf Intel HD Grafiks noch flüssig.
Also ich wäre echt der Meinung ab zum Support aber das geht nun leider nicht.
Eine Idee wäre Windows mal neu aufsetzten keine Ahnung ob das Besserung bringt aber ein versuch ist es wert.
Sonst das mit den springenden Mhz zahlen hab ich auch bei meiner 660M nur das die Lüfter das bei mir auch gerne mal machen anstatt die Graka dauerhaft runterzukühlen springen die Lüfter lieber munter hin und her das hört sich auch sehr sehr sehr gesund an ;-)
 
So.. Nachdem Ich den neuen Treiber installiert habe wird die GPU zumindest bei Watch Dogs erkannt, die anderen beiden Spiele habe Ich noch nicht getestet. Ich habe einen Screenshot direkt nach Spielstart gemacht (musste wieder im Fenstermodus sein, weils im Fullscreen nicht geht) habe am Anfang ohne throtteln auf Low 60-75FPS. Ich lasse es jetzt paar Minuten laufen und mache dann einen erneuten Screenshot und sage euch, wieviele FPS Ich nun im Vollbildmodus hatte.

Die beiden Screenshots werde Ich dann hier anhängen, sobald die GPU sich heruntergetaktet hat.

MfG, EinNormalerForumUser :)

Edit: Sooo.. beide Screen sind da, 660m wird genutzt. Ergebnis: Noch niedrigere Framerate als bei der HD4000!!!
Super!

Edit2: Zu den CPU-Fragen. Habe auch die Statistiken vom Prozessor eingeblendet und noch nen Screenshot gemacht.
 

Anhänge

  • Watch Dogs_660m.jpg
    Watch Dogs_660m.jpg
    180 KB · Aufrufe: 207
  • Watch Dogs_660m_Throttled.jpg
    Watch Dogs_660m_Throttled.jpg
    176,4 KB · Aufrufe: 179
  • Watch Dogs_CPU.jpg
    Watch Dogs_CPU.jpg
    178,8 KB · Aufrufe: 203
Zuletzt bearbeitet:
So.. habs mit Rivals getestet. Läuft sogar langsamer, als die iGPU.

Auflösung: 1024x768 (geht nicht niedriger), Auflösungsskala per Downsampling-Befehl auf 0,3 gesetzt und es laggt trotzdem..

MfG, EinNormalerForumUser :)
 

Anhänge

  • Rivals.jpg
    Rivals.jpg
    172,7 KB · Aufrufe: 544
Zurück