• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 4 gegen Battlefield 3: Grafikvergleich im Splitscreen-Video

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Battlefield 4 gegen Battlefield 3: Grafikvergleich im Splitscreen-Video gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Battlefield 4 gegen Battlefield 3: Grafikvergleich im Splitscreen-Video
 

Kyrodar

Software-Overclocker(in)
Warum sagen eigentlich immer alle "Für mich is Battlefield schon immer ein Spiel wo blablabla komplette Zerstörung blablabla"?
Sind echt sämtliche Redakteure der Spielebranche erst mit Bad Company (2) oder Battlefield 3 eingestiegen?
Wobei das ja auch so Leute wie der Fabian sagen, die das ja nu wirklich schon von Anfang an zocken.

Ich verstehs halt einfach nich. Gedächtnis reicht heut echt nur noch von 12 bis Mittag. :ugly:
 

LU1J1X

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Warum sagen eigentlich immer alle "Für mich is Battlefield schon immer ein Spiel wo blablabla komplette Zerstörung blablabla"?
Sind echt sämtliche Redakteure der Spielebranche erst mit Bad Company (2) oder Battlefield 3 eingestiegen?
Wobei das ja auch so Leute wie der Fabian sagen, die das ja nu wirklich schon von Anfang an zocken.

Ich verstehs halt einfach nich. Gedächtnis reicht heut echt nur noch von 12 bis Mittag. :ugly:

"schon immer" passt nicht, das stimmt. aber seit BC gehört das nunmal zu Battlefield. Bei einem Multiplayer-Shooter ist sowas nicht selbstverständlich. Aber, wie gesagt, das "schon immer" ist hier deutlich fehl am Platz, da es die Zerstörung ja erst in 3 SPielen gibt.
 

zyntex

Freizeitschrauber(in)
Es macht doch gar keinen Sinn die beiden Spiele miteinander zu vergleichen oder irre ich mich da?

Natürlich ist Battlefield 4 hübscher, die 4 kommt nun mal nach der 3.
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
Stimmt, is nicht selbstverständlich. Hab da noch vage Erinnerung wie es in BF 2142 war. Ist mit dem heut eh nimmer vergleichbar. Da war noch nicht viel von Realismus und Zerstörbarkeit der Umgebung.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Hab da noch vage Erinnerung wie es in BF 2142 war. Ist mit dem heut eh nimmer vergleichbar
Dabei habe ich mit über 500 Spielstunden bei 2142 mehr gerockt als ich in BF3 je könnte
Man waren da Runden dabei :-D
Kann nur noch grinsen wenn ich daran zurück denke.
Bei BF3 passiert sowas leider seltener.

Vorallem weil die ach so tolle zerstörbare Umgebung eben durch unzerstörbare Schilder und Bäume lächerlich gemacht wird.
Entweder geht alles kaputt oder gar nichts, irgendwas dazwischen kann nicht gut enden ...
 

Dolomedes

Software-Overclocker(in)
Warum sagen eigentlich immer alle "Für mich is Battlefield schon immer ein Spiel wo blablabla komplette Zerstörung blablabla"?
Sind echt sämtliche Redakteure der Spielebranche erst mit Bad Company (2) oder Battlefield 3 eingestiegen?
Wobei das ja auch so Leute wie der Fabian sagen, die das ja nu wirklich schon von Anfang an zocken.

Ich verstehs halt einfach nich. Gedächtnis reicht heut echt nur noch von 12 bis Mittag. :ugly:

Ich hab 1942 gespielt, ich mach aber bei dem EA geschäftsmodell nicht mehr mit, bc 2 hab ich gekauft auch bf3 aber das wurde mir über die Zeit echt zu dumm.
Heute weiss ich ich kauf´s nicht.

Naja wenigstens hat EA ein schönes Zerstörungsmodell für viele Studios & die Battlefield serie entwickelt.
Ich wünsch allen Käufern & der PCGH 20 Start DLC´s weil ja so toll ist.

Sorry Leute aber MEHR geht echt nicht.
 

Kyrodar

Software-Overclocker(in)
Ich würd noch heute BF2/Project Reality zocken. Aber ich hatte ab irgendeiner GPU-Treiber-Version nur noch Grafikfehler. Habs öfter versucht, aber immer wieder das gleiche Ergebnis.
Und auch wenn ich BF3 mittlerweile auch ziemlich viel gezockt hab. BF2 hat mir doch ne ganze Ecke mehr Spaß gemacht. Nich zuletzt wahrscheinlich auch weils da noch die berühmt-berüchtigten Battlefield-moments en masse gab. :ugly:

Hm apropos moments. Auf CSS hab ich auch seit langem schon wieder Bock... aber die Community hat sich stark verändert.
Oft nur noch rumgeblöke oder gar keine Interaktion untereinander. Von den Servern will ich gar nicht erst anfangen.
Die ganzen tollen Server, sowohl "normale" als auch "Fun" sind nich mehr. Und wie viele nette Clans dahingeschieden sind. Alles schade.

Ich hab 1942 gespielt, ich mach aber bei dem EA geschäftsmodell nicht mehr mit, bc 2 hab ich gekauft auch bf3 aber das wurde mir über die Zeit echt zu dumm.
Heute weiss ich ich kauf´s nicht.

Zu 1942 bin ich irgendwie nich richtig gekommen. Dann kam auf einmal Vietnam, dann wollt ich da endlich richtig einsteigen und auf einmal war BF2 da. Aber da hab ichs dann auch endlich geschafft. :p
 
D

DiZER

Guest
@videovergleich - wen stört da noch staub auf der linse wenns halt zur sache geht meine herren. :ugly:

außerdem wird's sowieso gezockt wenn der singleplayer endlich mal besser ist und net so cod mäßig daherkommt.

texturen und zerstörung sehen gut aus und werden wenns dann kommt auch ausgiebig auf herz und nieren geprüft.

mfg
 

Iconoclast

BIOS-Overclocker(in)
Ja, dieser Linseneffekt geht mir tierisch auf die Nüsse. Ist ja mittlerweile in fast jedem Shooter drin. Schlimm diese ganzen Effekt-Overkills heutzutage, bei BF kommt dann nun noch die total besch... Beleuchtung hinzu mit deren ganzen Filterkrams. Die sollten mal die Lichteffekte der xrEngine integrieren, irgendwie. Man wäre BF damit atmosphärisch.
 

Turican

Freizeitschrauber(in)
Ob eine Titan Battlefield 4 auf max schaffen wird?

Auch ne 680 schafft das Spiel locker,es ist die gleiche Grafik wie in BF3 mit ein paar für den SP geschönten Gesichtstexturen und Minidetails die nicht der Rede wert sind. Und es ist auch nicht die Frostbite Engine 3,dass is nur Marketinggelaber.
 

jurawi

Software-Overclocker(in)
passt jetzt vielleicht nicht ganz zum thema, aber ich habe noch nieee in irgend einem bf teil gesehen, dass ein körperteil abgetrennt wurde wie bei ~0:56 min. oder habe ich mich verguckt?
 

DerBratmaxe

Software-Overclocker(in)
passt jetzt vielleicht nicht ganz zum thema, aber ich habe noch nieee in irgend einem bf teil gesehen, dass ein körperteil abgetrennt wurde wie bei ~0:56 min. oder habe ich mich verguckt?
Ist das erste mal und gehört zur Kampagne. Man muss einem Mann den Fuß "abtrennen".



Irgendwie erinnert mich das an CoD ... Same Engine, Same Shit.

Ich hab in BF3 ganze 200 Spielstunden ... in BF2 knapp 3000.

BF2 war meiner Meinung nach einfach perfekt. 4 Leute konnten einen Server gut dominieren. Wenn ich BF3 und BF2 vergleiche hat mir nichts gefehlt, wer wollte schon "Zerstörung 2.0", es war von vorne rein klar, dass das schief geht, wenn nur vorgescriptete Gebäude zerstörbar sind, man aber mit nem Tank keinen Baum oder nicht mal ein Schild umfahren kann...


EA sollte einmal was richtig machen ... nehmt BF2, haut schönere Texturen drüber und gut ist ;).

Die neue Engine wird immer schlimmer^^, alles leuchtet, blendet usw... . Selbst eine kleine Kerze würde alles im Umkreis von 100 Metern blenden. Die Environment wird zwar immer realistischer, aber irgendwo hört der Spaß auf :D, ich werd mir wohl zu BF4 ne Sonnenbrille zulegen müssen ...


BF4 wird wohl auch nur gekauft wegen der Kampagne ... mal sehen ob sie an die von BF:BC2 rankommt ... die ist einfach unübertroffen (vor allem, wenn man mal stehen bleibt und das Gerede vom Squad anhört ;) )
 
Oben Unten