• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Anfi-tec] -- Produktvorstellungen - Support - Feedback

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Anfi-tec Fans, Sammler und alle die es noch werden wollen!


Ich weiß es ist höchste Zeit, dass sich endlich mal einer der neuen ΛF Besitzer hier blicken lässt.

Wir wollten aber damit warten bis wir auch neue Produkte vorstellen können. Und nicht gleich am Anfang mit Anfragen zu Sonderanfertigungen zugeschüttet werden ;)

Für alle die etwas mehr über uns und unsere Pläne wissen wollen und den Artikel noch nicht gelesen haben, empfehlen wir die Thermaldrop Ausgabe 07.



Hier mal ein kurzes Statusupdate:

Am 11.09.2017 haben wir Anfi-tec offiziell von André und Finn übernommen.

Seit dem 22.01.2018 produziert die CNC wieder provisorisch in unserer Werkstatt.

Seit dem konnten wir jede Bestellung innerhalb von 1-2 Tagen verschicken (ausgenommen natürlich Sonderanfertigungen).

Bereits 2 Tage später haben wir den ersten von uns designten NBSB gefertigt.

Seit dem geht es in kleinen Schritte weiter...

Zwei Sonderanfertigungen haben wir inzwischen schon gemacht.

https://abload.de/img/20180428_215458bnsucx.jpg
https://abload.de/img/20180409_223040bzlu57.jpg


Leider kann ich Euch heute noch keine neuen Produkte präsentieren, wir werden aber bald neue Varianten vom "drei" vorstellen, die erste hoffentlich schon in ca. 2 Wochen. Diese werden dann auch zeitnah verfügbar sein.

Und nein es wird nicht die angekündigte schlichtere Version vom „drei“ sein, diese wird noch etwas länger dauern, da wir mehr vor haben als nur eine Designänderung.

Wer passende PWM oder PCH kühler für sein Board sucht, kann gerne unsere ausdruckbaren Skizzen testen.
Wer nichts Passendes findet, dem helfen wir natürlich sehr gerne dabei, auch mit Sonderanfertigungen.


Zum Thema GPU Fullcover.

Das ist leider nicht so einfach, da fangen wir praktisch von null an, da wir kein Design haben auf das wir aufbauen können. Aktuell haben wir noch nicht mal das geeignete Werkzeug und eine Spannvorrichtung für unsere CNC. Um etwas Größeres als CPU Kühler zu einem akzeptablen Preis herstellen zu können. Wir wissen aber schon was wir brauchen und wie wir das umsetzen.

Wenn wir einen neuen Kühler entwickeln, ist unser Ziel eine konkurrenzfähige Kühlleistung, bestmögliche Verarbeitungsqualität und Passgenauigkeit. Das braucht aber leider Zeit für Entwicklung, Prototypenfertigung, Tests und Anpassungen.

Da brauchen ja auch Andere, die das schon etliche Jahre machen manchmal mehrere Monate ;)

Sobald wir eine Nvidia Turing Karte in die Finger bekommen werden wir uns an das Design machen.


Grüße Julian und Martin




Ich werde hier regelmäßig reinschauen bzw. mich per Mail informieren lassen und alle Fragen so schnell und kompetent wie möglich zu beantworten.

Geplant ist Bastelbilder und Berichte nachzureichen, sobald ich Zeit dafür finde...



Für alle denen das oben zu viel Text ist :fresse:

Hier die Zusammenfassung:

Hallo,
ja ΛF gibt es noch.
Neue Variante vom "drei" in wenigen Wochen
GPU Kühler dauert noch...
Mainboardkühler ab sofort --Ausdruckbare Skizzen --


Bastelbilder der Gründer und früheren Besitzer, André und Finn
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Nur kurz mal nachgefragt: Gibts schon was neues?

Sorry für die späte Antwort, die Benachrichtigung ist leider im Spam-Ordner gelandet. Die neue Version von "dre" hat sich "etwas" verzögert :hust: wird aber noch kommen.





Da ihr lange nichts mehr von uns gehört habt, präsentiere ich hiermit den 1. Anfi-tec GPU-Block .

https://abload.de/img/render1080v6clit8.jpg

https://abload.de/img/render1080v7u0dvn.jpg


Leider nur gerendert, da unserem Hardware-Renderer firmenintern auch CNC genannt ;-) noch der passende Fräser für die Fase fehlt.


Wir haben uns gedacht unser erster selbst entwickelter Kühler soll gleich was anspruchsvolles sein.
Wieso also nicht nen Kühler für ne 1,2 k€ Karte entwickeln, was soll da schon schief gehen :fresse:


Konstruktive Kritik ist immer willkommen. Muss natürlich immer auch fertigungstechnisch umsetzbar sein.

Leider können wir euch kein Terminal bieten, das wäre für uns zu aufwändig in der Fertigung (3-seitige Bearbeitung bei allen 3 Teilen) und würde den Kühler zu teuer machen.
Wem eine 2080Ti nicht reicht, für den können wir die Phobya SLI/Crossfire Verbindungsnippel in den Shop aufnehmen.



Ein Release Datum gibt es noch nicht, damit wir den Termin auch sicher einhalten können :fresse: Bald™ :xmas:


Als erstes werden wir eine Version für die RTX 2080Ti Founders Edition bzw. Referenz-PCB anbieten, kurz danach dann für die RTX 2080 FE oder als Briefbeschwerer. Geplant sind auch Versionen für Custum-PCB´s. Welche das sein werden, hängt vom Bedarf ab. Die ASUS Turbo GeForce RTX 2080 Ti wäre z.B. ein Kandidat.
 
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Danke! Freut mich.


PS: Wieso werden hier eigentlich Bilder von abload.de nicht mehr angezeigt? Hab alle möglichen Versionen der Einbindung probiert.
 
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Geil! Vernickelt ihr auch?

Leider noch nicht, wir sind noch auf der Suche nach nem zuverlässigen und vor allem bezahlbaren Vernickler.


Gewöhnt euch daran die Bilder hier im Forum direkt raufzuladen, denn dann kann man die Bilder auch nach Jahren noch sehen. ;)

Das Argument versteh ich natürlich, ist nur für mich etwas unpraktisch, dann funktioniert das mit dem Copy-Paste in den unterschiedlichen Foren nicht mehr so schön :(

Zugegeben aktuell gibt es noch nicht so viele News von uns, da geht das noch.
 
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Neue Dose für eine besondere Version vom Anfi-tec "drei".
Bald mehr dazu...

IMG_6726_Seite.jpg
 
C

chaotium

Guest
Gibts nen GPU Block Vollkupfer glanz mit Plexi? xD
Für die Turing referenz?

Da hätte ich interesse :D
 
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Auf den GPU-Block musst noch etwas warten, der kommt erst wenn er PERFEKT ist. Watercool hat da so gut vorgelegt, dass es nicht so einfach wird da mitzuhalten.
Der soll ja nicht nur gut aussehen, sondern auch gut kühlen und das braucht noch einiges an Entwicklungsarbeit und Tests.

Plexi verwenden wir bei Serienprodukten grundsätzlich nicht, da ist uns das Risiko zu groß, dass es Risse bekommt. Es ist aber eine Version aus Makrolon/Polycarbonat (transparent) geplant, das ist nur leider nicht so einfach zu bearbeiten.
 
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Hier noch 2 weitere Bilder von der Dose, die schon etwas mehr über die neue Version verraten ;)


IMG_6737_AMD_894.jpgIMG_6737_INTEL_894.jpg

Bilder vom Inhalt sind schon in Vorbereitung...
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
Das ist noch nicht die neue Version (meine die drei Bilder ganz am Ende meines Kommentar)? Bis auf die Blende fallen mir keine Unterschiede zu meinem "drei" auf.

YouTube


Wie hast du eigentlich die Dosenbilder in Miniaturansicht direkt im Kommentar eingebunden? Bekomme das direkt über die Einbindung im Forum nicht mehr auf die Reihe, die werden bei mir immer in der Originalauflösung dargestellt. Über "Anhänge verwalten" und Doppelklick auf die Bilder wird die verkleinerte Darstellung der über das Forum hochgeladenen Bilder über das Menü nicht übernommen (siehe viertes Bild im Anhang), sondern werden in der Miniaturansicht ausschließlich am Ende des Kommentares in dem grau hinterlegten Feld angezeigt.

full


1-jpg.994567
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    55,9 KB · Aufrufe: 93
  • Unbenannt1.jpg
    Unbenannt1.jpg
    58,2 KB · Aufrufe: 108
  • Unbenannt2.jpg
    Unbenannt2.jpg
    58,9 KB · Aufrufe: 98
  • Unbenannt3.jpg
    Unbenannt3.jpg
    43,1 KB · Aufrufe: 87
Zuletzt bearbeitet:
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Nein, das auf den Bildern von CUSTOMRIGS ist sowas von nicht die neue Version.

Ja die neue Form der Blende ist identisch, aber der Deckel ist ja aus POM (also nicht FULL COPPER) und es fehlt die Gravur. Das Black Edition auf der Dose ist ernst gemeint :D

Was du hast ist ja die "PURE COPPER FTW" - Edition ohne Black

Ich weiß das ist noch ein bisschen verwirrend, aber alles will ich jetzt noch nicht verraten ;)



Zum einbinden von den Bildern:
Eigentlich wollte ich das so haben wie du es gemacht hast, also in Originalauflösung darstellen. Das hab aber ich dafür nicht hinbekommen :lol:
Ich bin auf "Anhänge verwalten" gegangen, dann die Bilder unten in das "Anhänge" Feld reinziehen und auf "an Cursorposition einfügen" - FERTIG.
BilderPosten.JPG
Dann wird folgender BB-Code erzeugt: [ ATTACH=CONFIG]1023690[/ATTACH ]

Doppelklick bewirkt bei mir überhaupt nichts.

Ich nutze Firefox 64.0
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
Danke für den Link zu Customrigs. Er setzt die Produkte klasse in Szene.

Die Neuerung mit dem "AF" auf den Rändelmuttern ist ein gelungenes Detail und das neue Blendendesign gefällt mir auch richtig gut :daumen:. Das "FULL COPPER LIMITED BLACK EDITION" auf der Dose habe ich auf den beiden Fotos glatt übersehen :fresse: . Dann bin ich mal gespannt. Wenn's gefällt, dann schlage ich zum dritten Mal zu.
Das "Pure Copper FTW" im Bild einzufügen war nur eine spontane Entscheidung, den Kühler gab es in dieser Ausführung und mit dieser Bezeichnung offiziell ja nicht zu kaufen.

Zum GPU-Kühler: Versucht beim Design einfach eher einen anderen Weg als Watercool und Aquacomputer zu gehen, als beide krampfhaft zu kopieren und bei der Kühlleistung schlagen zu wollen.
Damit bin ich beim letzten Punkt "Einbinden von Bildern" angekommen. Dein beschriebener Weg, der früher problemlos funktioniert hat, ergibt bei mir eben folgendes Ergebnis :gruebel: ("Miniaturansichten angehängter Grafiken" am Ende meines Kommentars).
Dann liegt es vermutlich an irgendeiner Einstellung im Benutzerkontrollzentrum, die ich nicht finde. Egal, das soll hier jetzt nicht weiter ein Thema sein.
Jetzt ist euer Kühler wenigstens nicht mehr zu übersehen
zwinker4.gif
.

render1080v6clit8-jpg.1023710
 

Anhänge

  • render1080v6clit8.jpg
    render1080v6clit8.jpg
    325,1 KB · Aufrufe: 273
  • render1080v6clit8-1.jpg
    render1080v6clit8-1.jpg
    65,4 KB · Aufrufe: 83
  • render1080v6clit8-2.jpg
    render1080v6clit8-2.jpg
    177,9 KB · Aufrufe: 77
  • render1080v6clit8-3.jpg
    render1080v6clit8-3.jpg
    229,2 KB · Aufrufe: 76
Zuletzt bearbeitet:
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Ja CUSTOMRIGS macht das echt super.

Hier noch das unCANing von "drei".

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Danke fürs Kompliment zur Gravur auf den Rändelmuttern (ja das ist tatsächlich mechanisch graviert und dann "lackiert", nicht nur aufgedruckt/geklebt ) und der Blende.

Die beiden Dinge wurden eigentlich speziell für die Limited Edition entwickelt, haben uns aber auch so gut gefallen, dass sie für die Serie übernommen werden. Customrigs hat die somit schon mal geteasert ;)

Na dann hoffe ich mal, dass dir der neue gefällt. Wir hatten einen Besucher in der Firma der meinte du nimmst gleich 2 :P, ich war mir da nicht so sicher, da du ja eigentlich eher auf nacktes Kupfer stehst.



Ziel ist es nicht mit aller Gewalt WC und AC bei der Kühlleistung zu schlagen, die haben schließlich jahrelange Erfahrung, investieren sehr viel Entwicklungszeit und bringen deshalb auch immer sehr gute Produkte auf den Markt, bei denen es kaum noch Spielraum nach oben gibt. Wir wollen nur keinen Kühler raus bringen der dann 10 K schlechter ist, das überlassen wir gern anderen ;)
Uns ist es einfach wichtig gleich am Anfang ein gutes Design für den Core zu entwickeln, auf das wir dann bei zukünftigen Kühlern auch aufbauen können und bei dem wir das Werkzeug weiter verwenden können. Wenn wir jetzt schnell was zusammen schustern nur damit wir auch einen Kühler auf dem Markt haben, fangen wir bei der nächsten Generation wieder von vorne an.
Und zum Design: Ziel war es einen schlichten Kühler zu entwickeln. Und so viele Möglichkeiten gibt es ja dann nicht wirklich. Die Fase braucht er einfach, finde ich, sonst wäre es ja nur ein Brett. Eine gewisse Ähnlichkeit zur Acetal Version vom Heatkiller kann ich nicht abstreiten ;). Das hat sich einfach beim Konstruieren ergeben.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
@ Lios Nudin: Benutzerkontrollzentrum -> Einstellungen ändern -> Beitragseditor auf Standard Editor stellen


P.S. Ein seit Jahren zufriedener drei User :D
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
@ Lios Nudin: Benutzerkontrollzentrum -> Einstellungen ändern -> Beitragseditor auf Standard Editor stellen


P.S. Ein seit Jahren zufriedener drei User :D

Das hat keinen Einfluss auf die Darstellung "Miniaturansicht vs. Originalgröße".


@ AF Martin:

Durch die Schlitzdüse mit ihren sieben Öffnungen bzw. über die Struktur an der Innenseite des Deckels tritt beim "drei" die Kühlflüssigkeit an drei Stellen in die Finnenstruktur ein und fließt über die vier Ausgänge wieder ab.

--> kurze Kontaktzeit in der Finnenstruktur --> höchster Durchflusswert im aktuellen Kühlervergleich.

Gibt es bei euch Überlegungen in die Richtung, Durchfluss zugunsten höherer Kühlleistung zu opfern? Oder seid ihr hier mit eurer Werkzeugausstattung am Limit eurer Möglichkeiten angekommen?
 
TE
-AF-Martin

-AF-Martin

Schraubenverwechsler(in)
Ja, die Überlegungen gibt es schon länger.

Ich weiß schon, du (und natürlich auch andere) haben gerne leise Pumpen und dadurch auch weniger Durchfluss.

Wir haben da schon einige Ideen, die aber noch getestet werden müssen, um nicht zu viel Durchfluss zu opfern.

Eine einfache Lösung wäre die Reduzierung der Zu-und Abflüsse. Dadurch würde sich der Durchflusswiderstand aber gleich deutlich erhöhen und wir müssten dann 2 verschiedene Deckel und Düsenplatten anbieten. Ich hab von einigen Kunden gehört, dass sie den den "drei" gerade wegen dem geringen Durchflusswiderstand gekauft haben.

Bei unserer Fertigung ist noch deutlich Luft nach oben, wir haben zwar weniger Achsen als die Konkurrenz. Das lässt sich aber durch umspannen kompensieren. Das Limit ist eigentlich nur was mit Fräsern und Sägeblättern technisch möglich ist, da kocht auch die Konkurrenz nur mit Wasser ;). Irgendwann wird es natürlich auch unverhältnismäßig teuer für wenige Zehntel Kelvin Verbesserung. Theoretisch ist es sogar möglich deutlich über 100 Schlitze in den Kühlerboden zu sägen, nur bezahlen wird das kaum jemand wollen.
 

moreply

Software-Overclocker(in)
Einen drei mit der Kühlleistung eines Heatkillers wäre was feines :ugly:
Oder halt wirklich zwei Versionen, eventuell ist es ja möglich den Deckel so anzupassen das man eine High Flow Düse oder eine "Temp" düse nutzen kann.

Aber übernehmt euch bitte nicht. Wir haben alle gesehen was mit LE und al_bundy passiert ist.

Was wirklich toll wäre (sofern ihr freie Kapazitäten habt) Custom Produktionen. Ich hätte da schon einige sachen die ich noch bräuchte :D
 

HighGrow22

Freizeitschrauber(in)
Solche Bilder lassen mein Herz höher schlagen und treiben den Wunsch in mir voran nach 18 Jahren
mal wieder selbst einen Kühler zu fräsen :)
Sagt bescheid, falls ihr mal Unterstützung braucht ! :D
 
Oben Unten