• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

SLNC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

80CU Chip oder noch mehr? :sabber:
 

gecan

Software-Overclocker(in)
ja das habe ich schon lange von big navi vermutet und zwar dazu mit 128 rops und bis zu 32gb hbm2e und bleibe immer noch bei mindestens 25 bis ca 28 tflops leistung bei fp32 float, die auch 99% auf die strasse kommen werden ;)

nur so vierdient big navi sein namen in aller ehre !

ja ich weiss habe mich jetzt schon paar mal wiederholt :D

glaube wegen der vorfreude, was wir im november von amd da bekommen werden bei unter 1000 euro --> 4k@120fps+ oder 8k@60fps+ kein problem !
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
Edelhamster

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Bzgl. der Xbox Series X wissen wir, dass dessen Die 360,4mm² groß ist und neben den 8 CPU-Cores(+Logik) noch 56CU´s beherbergt, von denen standardmäßig 4 deaktiviert sind.
Ein 8-Core Zen 2 Chiplet ist ~70mm² groß, wird aber in 7nm und nicht wie bei Project Scarlett in 7nm enhanced gefertigt.
7nm enhanced verspricht gegenüber 7nm eine um 15-20% höher Packungsdichte.

Rechne ich jetzt vorsichtig 70mm²-15% kommt man auf round about 60mm² für den CPU-Teil. Plus ein bißchen Logik könnte ich mir letztendlich 70-75mm² dafür vorstellen.
360,4mm² - 72,5mm² = bleiben 287,9mm² für 56 RDNA2 CU´s übrig

287,9mm² / 56CU´s = 5,14mm² je CU * 96 = 493,5mm² bei aktuell gemunkelten 536mm² für Big Navi

Benötigten Platz für einen vermuteten Fabric und Infinity Cache kehre ich dabei mal elegant unter den Teppich :D

Ist eine Milchmädchenrechnung und vllt reicht es unter Berücksichtigung von Fabric und Cache so auch gerade für die 80CU´s und XTX ist dann einfach fully enabled mit ~2200MHz. Fand den ursprünglich von Rocker2199 auf Twitter getätigten Rechnungsansatz aber ganz interessant.
Er wirft 112 CU´s bei 580mm² in den Raum, rechnet dabei aber auch leicht weniger konservativ als ich, was dann sogar durch meine dunkelrote Brille zu optimistisch erscheint^^

In knapp drei Wochen wissen wir es.
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
Aus dem AMD-Event zu Zen3:
1602174851399.png

Ist ungefähr die Performance einer 3080. Welche Karte uns AMD da wohl gezeigt hat? :D
 

Sonny330i

PC-Selbstbauer(in)
Die wäre aktuell bei Borderlands 3 sogar ein wenig schneller, dafür bei Warzone um 5 FPS langsamer. Wenn man nur nach dem Benchmark von der Zen3 Vorstellung geht, weil man ja aktuell nicht mehr bestätigte Infos hat, dann liegt Big Navi gleich auf mit der 3080. Okay, Leute jetzt wird es richtig richtig interessant. Wenn die Leistung wirklich so kommt, wie uns geteasert wurde, dann geht's ab.

Wenn AMD 16 Gig RAM hat, dazu noch einen besseren Preis und noch dazu ordentlich verfügbar sein wird, dann wird sich nVidia umschauen :D
 

-ElCritico-

Freizeitschrauber(in)
Das war mit ziemlicher Sicherheit nicht die Topkarte. Einen Monat vor dem Release gibt man dem Kontrahenten keine Chance, um am 29.10 zu kontern. Deswegen steht da auch von wegen eine RX 6000 Karte, aber nicht welches Modell. Ich denke eher, dass AMD die Gerüchte von "nur 2080 Ti Level" oder "RTX 3070 Level" widerlegen wollte.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Geht doch wenn der Preis stimmt +16GB VRAM.
Schnitt 96,5% vs 3080.
Plus keine finalen Treiber und vllt sogar nicht mal die Speerspitze :ugly:

Edit: (der letzte part ist interessant)

"

AMD's Radeon RX 6000 'Big Navi' performance tease reveals an RTX 3080 rival

Today’s AMD event may have been Zen 3’s big reveal,

but the company tossed a juicy bone to the Radeon faithful, too. After

announcing the beastly Ryzen 9 5900X (among others), CEO Lisa Su then

showed off gameplay footage of Borderlands 3 running on the CPU

at 4K resolution with an undisclosed Radeon RX 6000-series graphics

card. And yes, Internet, AMD’s “Big Navi” goes toe-to-toe even with Nvidia’s brutally fast GeForce RTX 3080.

The

mysterious Radeon RX 6000 GPU averaged 61 frames per second even with

the game running on its punishing “Badass” performance preset. Su also

revealed that the Ryzen/Radeon combo hit 88 fps in Call of Duty: Modern Warfare (an Nvidia-partnered title) and 73 fps in Gears 5 on Ultra visual presets. AMD plans to announce the Radeon RX 6000-series “Big Navi” graphics cards formally on October 28 in a dedicated event.

In

a call before the Zen 3 event, Radeon chief Scott Herkelman told me

that AMD decided to tease Big Navi’s performance due to community demand

for more information. It certainly was an eye-opening reveal.

Most importantly, Herkelman stressed that AMD didn’t state which
Radeon RX 6000 graphics card ran these benchmarks. We don’t know
whether these results come from the biggest Big Navi GPU, or a more
modest offering. (Herkelman also said there’s still fine-tuning left to
do before launch.) AMD’s Ryzen 9 5900X, the CPU used for the tease, also
hasn’t been tested by independent reviewers."

 

Anhänge

  • 40.png
    40.png
    955,7 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

WiP3R

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hm mal sehen wie Lange Nvidia braucht um die RTX 3070/80 Ti anzukündigen. Vlt. am Tag vor dem offiziellen Big Navi Relese?
Mir fällt jedenfalls ein Stein vom Herzen RDNA2 scheint kompetiv zu sein und sie haben Ihre versprechen eingehalten.
 

SLNC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Freut mich auch sehr. Bin dann mal gespannt, wie die Verfügbarkeit aussieht und ob die Treiber passen.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Das war mit ziemlicher Sicherheit nicht die Topkarte. Einen Monat vor dem Release gibt man dem Kontrahenten keine Chance, um am 29.10 zu kontern. Deswegen steht da auch von wegen eine RX 6000 Karte, aber nicht welches Modell. Ich denke eher, dass AMD die Gerüchte von "nur 2080 Ti Level" oder "RTX 3070 Level" widerlegen wollte.
Genau davon gehe ich auch aus!
 

gecan

Software-Overclocker(in)
Hm mal sehen wie Lange Nvidia braucht um die RTX 3070/80 Ti anzukündigen. Vlt. am Tag vor dem offiziellen Big Navi Relese?
Mir fällt jedenfalls ein Stein vom Herzen RDNA2 scheint kompetiv zu sein und sie haben Ihre versprechen eingehalten.


sag mal, was erwartet ihr überhaupt von der ti version auser mit doppelten vram menge ?

ampere ist zurzeit bei samsungs 8nm fertigung komplett am ende.

glaubt ihr echt das nvidia, dann einfach mal eine ti oder super duper version raus haut, mit mehr leistung, ohne extra verbrauch ?

bis wohin soll bitte dann der leistungverbrauch hinführen, wenn schon ampere 3080 bei ca 330watt liegt?

und mit dopelten vram wird das sogar an 3090 verbrauch vorbei ziehen.

da müssen die aber wieder zu tscm zurück, um aus ampere noch was rauszuholen.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Also was ich bis jetzt so bei RT und DLSS gesehen habe haut mich nicht vom Hocker, ein Kaufgrund ist das so für mich nicht.
Hab’s gestern auch nochmal mit meinen Bekannten durchgekaut. Die leistung stimmt, die Präsentation war wie immer ne glatte 1 und alle sind am durchdrehen-naja zum Glück nicht alle. Dazu ist die Verfügbarkeit Katastrophe, amd könnte das allerdings in die Karten spielen! Ich würde ganz klar sagen viel zu teuer wenn man das gesamtprodukt betrachtet.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
laut Igor sind es beim GA102-200 ca 230W

und ne 5700XT is wenn ich mich recht entsinne bei 180W (oder war das GPU + Speicherchips?)
Richtig, die 180 sind nur aus einer Spannung generiert von GPUZ, die andere lässt sich derzeit nicht abgreifen. MVDD geht, NVDD nicht. Die liefert die restlichen 50Watt ASIC bei Ampere.

Navi hat reine GPU ASIC ohne Speicher, VEGA hat Speicher und GPU in der ASIC weil auf selben Interposer.

Mir erscheint der ASIC Wert recht niedrig.
Wenn ich mal kummulieren.
150+ 16*2,5W=37,5WattVram+20% Wandlerverluste=225Watt. Das erscheint mir doch sehr gering.
 

-ElCritico-

Freizeitschrauber(in)
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Sieht fake aus, demnach würde es zwischen 8 und 16GB eine riesige VRAM-Lücke geben. Und RDNA2 mit 4GB kann ich mir gar nicht vorstellen. Da gibt es schon eine RX5700, die neue Karte kann nicht schwächer ausfallen. Auch die TDP vom Topchip ist Quatsch, mindestens 200W bei 80CU würde ich erwarten. AMD kocht auch nur mit Wasser.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
Ich will hier zurzeit fast nicht mitlesen, sonst werden nur weider Erwartungen geschürt die sich ganz schnell in Luft auflösen könnten. Ich freue mich wahnsinnig auf die neuen Karten und will auch eine kaufen, aber die Erwartungen etwas zurückzuschrauben würde sicherlich nicht schaden. Außerdem ist es viel schöner, wenn beim Launch dann doch was besseres kommt als angenommen.

Edit:
20% Wandlerverluste=225Watt. Das erscheint mir doch sehr gering.
20% Wandlerverluste ?:D Holy shit muss das ein schlechter VRM sein.
Die nuen Karten sind eigentlich eher bei 90-92+% Effizienz für die Spannungsversorgung.
Da AMD die Spannungsversorgung auf den Referenzkarten nicht gerade unterdimensioniert, sollte das schon besser aussehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Boh heute hatte ich genau so einen Tag beim Wechsel auf ein neues Gehäuse....
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Meine Pumpe von der AIO ist aus mir nicht erfindlichen Gründe verreckt, dabei habe ich heute sogar Lüfter zugeschnitten damit diese Teil überhaupt ins Gehäuse passt am Deckel. Unglaublich.
 

Sonny330i

PC-Selbstbauer(in)
Meine Pumpe von der AIO ist aus mir nicht erfindlichen Gründe verreckt, dabei habe ich heute sogar Lüfter zugeschnitten damit diese Teil überhaupt ins Gehäuse passt am Deckel. Unglaublich.

Sowas ist echt ärgerlich. Mir ist mal eine nagelneue Graka vom Tisch gefallen. Die war danach hinüber und 400€ futsch. Sowas passiert einem aber auch nur einmal im Leben. Ich fühle mit dir.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ich will hier zurzeit fast nicht mitlesen, sonst werden nur weider Erwartungen geschürt die sich ganz schnell in Luft auflösen könnten. Ich freue mich wahnsinnig auf die neuen Karten und will auch eine kaufen, aber die Erwartungen etwas zurückzuschrauben würde sicherlich nicht schaden. Außerdem ist es viel schöner, wenn beim Launch dann doch was besseres kommt als angenommen.

Edit:

20% Wandlerverluste ?:D Holy shit muss das ein schlechter VRM sein.
Die nuen Karten sind eigentlich eher bei 90-92+% Effizienz für die Spannungsversorgung.
Da AMD die Spannungsversorgung auf den Referenzkarten nicht gerade unterdimensioniert, sollte das schon besser aussehen.
Schau dir doch mal die Wandlerveruste von Ampere an, die sind RIESIG! Zudem kommt ja die Platine da noch zu.
 
TE
Edelhamster

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Was geht denn bei AMD ab?? Hatte jetzt fünf Jahre später nicht mehr unbedingt damit gerechnet ein Lebenszeichen von Project Quantum zu hören :haeh:
Als kleinster 4K/60 PC auf Basis der aktuellen NextGen-Konoslen Technologie wäre es ein absoluter Traum :love:


Project_Quantum.jpg

AMD-Project-Quantum_2-740x416.jpg

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
Jawie "it´s alive" ?!

Dat sind doch schon olle Kamellen. Werden die wieder aufgewärmt?

Am Ende wird AMD noch PC Hersteller im nächsten Jahr...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Edelhamster

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Jawie "it´s alive" ?!

Dat sind doch schon olle Kamellen. Werden die wieder aufgewärmt?

Am Ende wird AMD noch PC Hersteller im nächsten Jahr...
"It´s alive", weil der Ansatz jetzt fünf Jahre später patentiert worden ist, würde ich noch nicht unbedingt sagen^^
Es zeugt aber zumindest davon, dass die Grundidee bei AMD nicht verloren gegangen zu sein scheint, wie man zwischenzeitlich annehmen musste.
Ich find den Zeitpunkt zu welchem das jetzt durchsickert auf jeden Fall ganz interessant. Da hat man gerade den schnellsten Gamingprozessor vorgestellt und große Fortschritte im Grafikbereich mit RDNA2 angeteasert, da wird ein solches System auf AMD-only-Basis schon wahrscheinlicher/realistischer im Hinblick auf eine Marktakzeptanz.
Für eine 8-Core/40-60CU APU, die sich so viele wünschen, wäre das definitiv eine standesgemäße "Verpackung" :D
Am Ende liefen die RDNA2 Demo´s von der CPU-Präsi auf so einer Kiste *träum-träum* :crazy:
Ich fand das Konzept jedenfalls immer cool und mit der NextGen-Konsolen-Technologiebasis hätte man auch sicherlich ein paar Jahre Spaß damit.

@EyRaptor war Fiji und HBM-1Gen Zeit damals, jup
 
Oben Unten