• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

TE
Edelhamster

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Also wenn die XT tatsächlich 2,3-2,4GHz ingame erreicht wäre das schon ne Nummer.
Ich seh das eh schon, BigNavi ist am Ende noch früher bei mir als die vor einem Monat für die Übergangszeit georderte Nvidia :lol:
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
AMD nenn den Gesamtverbrauch Typical Board Power

wäre also TBP

achnee ... einmal heißt es TBP und ein andermal TGP

Gesamtverbrauch von 255W wäre natürlich nice xD
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
würde aber mit der +50% Performance/Watt Aussage nicht zusammen passen

vo daher glaub ichs erstmal nicht


Edit: obwohl ... wenn man die gezeigten Werte nimmt könnte man ja grob von 90% schneller als ne 5700XT ausgehen

(1,9/255W)/(1/220W): 1,639

wenn se das Ziel etwas übertroffen hätten würde es ungefähr passen

glaub Redgamingtech meine vor kurzen das es etwas mehr als 50% sein sollen
 
Zuletzt bearbeitet:

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
"Navi21 base clock is around Navi10 boost clock"

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
"Navi21 XL depending on the model (OC & non OC)
> Base clock 1800MHz to 1950MHz
> Boost clock around 2100MHz to 2200MHz (artificially limited like RX 5700? )

I'm not sure if these are final"

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


"Navi21 XT
> Base clock 2000MHz to 2100MHz
> Boost clock around 2400MHz"

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
Edelhamster

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
2000-2100MHz Base?? Das wären +600-700MHz gegenüber der VII :wow:

edit:
rogame_clocks_insane.jpg


edit 2: Rogame und Patrick Schur geben sich auf Twitter diesbezüglich die Klinke in die Hand.
Bestätigung für Custom-21XT Card mit 2,4GHz. Was die XTX macht weiß augenscheinlich wirklich niemand.
Zeigt letztlich nochmal, die undichten Stellen finden sich immer wieder bei den AIB´s.
Beste Beitrag dann ->
base_clock.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

gecan

Software-Overclocker(in)
die xtx mit hbm2e 32GB version könnte 128 rops und bis zu 120 cu haben und mit wakü ausgestattet sein.

der preis müsste um die 1000 bis 1200 euro liegen und das zu recht so bzw völlig verdient !

denn das wäre ein absoluter mega big gpu power, den es so noch nicht gegeben hat in der gpu geschichte !!!

und an dem es bei 4k oder 8k nichts krüppeln würde ;)

tja, nur so kann man sich ein big navi vorstellen, auserdem der name wurde nicht umsonst erfunden :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:

G0NZ0

Software-Overclocker(in)
die xtx mit hbm2e 32GB version könnte 128 rops und bis zu 120 cu haben und mit wakü ausgestattet sein.

der preis müsste um die 1000 bis 1200 euro liegen und das zu recht so bzw völlig verdient !
Definitiv. Alles andere wäre auch eine totale Schande!

Ich hätte jetzt gerne endlich mal den 28.10 (5.11). Keine Lust mehr auf Klausuren, ich will bauen :D
 

Methusalem

PC-Selbstbauer(in)
der preis müsste um die 1000 bis 1200 euro liegen und das zu recht so bzw völlig verdient !
Ein Schnapper! ;)

Was die von euch erwartete Leistungsfähigkeit der Karte angeht, bin ich da momentan deutlich zurückhaltender.

Aber zugegeben: Ich muss dabei schon ziemlich kräftig auf die Euphoriebremse treten.
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
wohl doch nicht ganz so hoher Base clcok

"[Update Navi21]

Navi21 XL

> Base clock 1350MHz to 1400MHz
> Game clock 1800MHz to 1900MHz
> Boost clock 2100MHz (maybe 2200MHz)

Navi21 XT > Base clock 1450MHz to 1500MHz
> Game clock 2000MHz to 2100MHz
> Boost clock 2200MHz to 2400MHz

> Reference cards on the lower end of the clock range
> AIB cards on the higher end of the clock range

Navi21 Base -> Game (+500MHz to 600MHz)
Game -> Boost (+200MHz to 300MHz)

For context
Navi10 1605MHz/1755MHz/1905MHz
Base -> Game +150MHz
Game -> Boost +150MHz"

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
Edelhamster

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Dann sind wir für den N21 XT also wieder bei den schon zuvor gemunkelten ~2050MHz ingame angekommen.
Wir drehen uns im Kreis :D

Problem beim Informationsaustausch wird denke ich sein, dass da Base-Clock und Game-Clock, also typisch anliegender ingame Takt, durcheinander geworfen wurden.
Wenn ingame aber am Ende, in Abhängigkeit vom Szenario, der genutzten Auflösung, Kühlung und aufgebohrtem Custom-Card Power-Budget, 2000-2200MHz ingame um die Ecke kommen wäre das schon absolut Top.
1800-1900MHz für die XL passen dann auch absolut ins Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
Boostclocks wäre trotzdem 400-500 MHz höher als bei Navi10

mit ordetlicher Kühlung und PT sollte da schon was gehen

mich schreckt aber immernoch das 256Bit Interface ab
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Ich würde diese jüngst sehr hohen Zahlen mal mit einer großen Schippe Salz nehmen - erinnert Euch dran, dass Zen3 im Vorfeld auch die magischen 5 GHz zugesagt worden sind.
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
die 255W sind GPU + VRAM

"Looks like there is some uncertainty about the TGP. Let me help you. According to AIB partners the TGP is defined as the power dissipated by GPU and GDDR6 without taking into account of regulation efficiency."

was hammer dann? rund 300W?
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
"- Max. TGP of Navi 21 XT is 290 W.
- AIB partners are testing different TGP for their cards.
- The ~2.4 GHz was achieved with an AIB partner card. So assume that the card was slightly overclocked."

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Gurdi

Lötkolbengott/-göttin
290 Watt klingt schon mal gut, da kann man mit arbeiten. Die 350 der 3090 sind mir einfach too much aktuell.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Natürlich bleibt es im Raum gleich, aber ob 300 oder 350W ist da auch nicht so der riesige Unterschied.
Meine Grenze ist aber eh bei ~250W.
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
Kann ich mir nicht vorstellen. Wenn der Speicher mit drin ist wie es derzeit heißt landen wir bei etwa 290-320 Watt.
du hast doch erst selbst +30W-40W geschrieben

wären 320W-330W


und für die 3090 hatte Igor 60W für alles zusätzliche berechnet

aber Big Navi hat weniger Speicher und vllt weniger Powerstages also vllt 50W

wären dann 340W
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Edelhamster

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
TDP wäre der GPU-Chip allein, TGP ist gleich TBP und entspricht der Leistungsaufnahme der gesamten Grafikkarte. Da kommt nichts mehr drauf.
Zum Vergleich :

Vega64 = 295W
Radeon VII = 300W
N21 XT = 290W
3080 = 320W
3090 = 350W

Oder man packt bei ner 3080 von EVGA das neue 480W OC-Bios drauf :ugly:

TGP.jpg
 

gecan

Software-Overclocker(in)
und jetzt wird über den verbrauch diskutiert bzw kritisiert, oder wie war das nochmal über den zen3 und ihre angebliche 150 watt ?

leute nochmal, rdna2 ist spezial auf gaming ausgelegt, bzw bis auf die xt version und die xt inkl vram wird bei unter 300 watt bleiben, warscheinlich sogar bei unter 250watt !

ansonsten was takt rate betrifft, auch hier sind mehr als bei navi10 zuerwarten, da die shader auf mehr takt ausgelegt sind, den wenn ich schon sehe wie mein navi10 xt bei pt50 prozent ihre konstante 2050 mhz hält !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten