• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

4770k und GTX 780 mit externen Radiator

Sparanus

Volt-Modder(in)
Moin Leute,
ich soll für einen Freund eine Wasserkühlung planen.
Gekühlt werden sollen eine GTX 780 und ein 4770k.
Da er nur ein Level 10 GT hat wollen wir auf einen
Externen Radiator (MORA 3?) setzen. Preis um die 400€
kann aber auch mehr sein.
Spezielle Wünsche sind ein Röhren AGB und durchsichtige Schläuche
für eine Farbige Flüssigkeit Farbe steht noch nicht fest.
Mein Plan wäre eine leise Laing oder Aquastream XT und
den MORA mit 4 180mm Lüftern zu bestücken.
Schlauch würde ich auf 16/10mm setzen.

Was würdet ihr empfehlen als Auflistung. (Nur Neuteile)

Ok ich habe bisher das ich spreche mal ab ob das Budget erhöht werden kann.
Und sagt bitte ob was fehlt:
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter
 

NX-Reeper

Freizeitschrauber(in)
Ich finde zwar 620€ für ne WaKü extreme heftig, aber soweit ist die ganz ok. Kühler und Lüfter würden nicht meinen Vorstellungen entsprechen, aber der Rest ist Ok
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
nimm ne laing ddc 1t+ und mastercleer schlauch.
schnellkupplungen,da nicht sparen,am besten die von cpc.habe die und die sind top.
nen mora ist die beste wahl.
einiges besser als der phobya,der hat viel weniger leistung und sieht ehrlich gesagt..bescheiden aus.,...
montage am tower?!ansonsten die standfüsse nicht vergessen...
schraubanschlüsse sind die standardwahl,oder tüllen..finde die persönlich besser und schöner.
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Willst du die Schnellkupplungen an eine/(mehere) Komponete(n) verschrauben?
Denn so wie es jetzt ist fehlt da entweder einwenig, oder es wird so nicht wirklich funktionieren.
Wenn die Kupplungen allerdings irgendwo zwischen den Schlauch sollen (wahrscheinlich vorzugsweise zwischen Radi und Tower), dann einfach die mit Überwurfmutter -> Kupplung | Stecker ;)
Beim Schlauch würde ich zu den 3,3m Boxen greifen (viel günstiger; 6,6m kosten dann nur ca. 25€) und wie schon gesagt dort lieber farbigen, als farbigen Zusatz/Fertiggemisch
(auch wenn das Aqua-Zeugs noch Vertretbar sein soll, sind evtl. Probleme wie Ablagerungen und Verfärbungen damit nicht ausgeschlossen).
Für die gesparten 5-6€ kann man sich dann noch eine Backplate dazulegen und der Preis bleibt gleich, ansonsten sieht das eigtl. alles ok aus, das kann man so nehmen, wenn man nicht noch mehr Spielerein braucht
und alles auf Leistung ausgerichten ist.
 
Oben Unten