• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

1100T auf i5 3570k Umsteigen

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

da ich mit AMD unzufrieden bin möchte ich gerne auf Intel umsteigen und das so das ich die nächsten Jährchen mit dem PC ruhe habe.

aktuell gibt es bei arlt.com folgendes Angebot:

Bundle | ARLT Computer

Meine aktuellen PC Daten könnt ihr aus sysprofile einsehen:



Nun würde ich gerne wissen ob das Bundle in soweit i.o ist oder doch Lieber ein Gigabyte Board ect. bzw lohnt sich der Umstieg generell?

Beim CPU muss es nicht die K Variante sein für das Übertakten da ich dies im Regelfall nicht mache.
Da ich neu in Richtung Intel bin würde ich mich über Unterstützung freuen.

Grüße und danke

Swee
 

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey,

das Bundle würde ich nicht nehmen ;)
Die ASUS Boards mit -LE und -LX am Ende sind nicht so dolle. :D
Mach es lieber so, da Du ja eh nicht übertakten willst
CPU: Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53450) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Mainboard: ASRock H77 Pro4/MVP, H77 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
RAM: brauchst Du nicht hast Du ja noch ;)
Damit bist Du bei 240€

Was hast Du denn genau für ein Netzteil?

Atm folgendes:
550W SuperFlower Amazon 80+ Bronze

Wo genau ist der unterschied zwischen einem 3450 und einem 3570?
 
Zuletzt bearbeitet:

Badewannenbehüter

Lötkolbengott/-göttin
Hey,

das Bundle würde ich nicht nehmen ;)
Die ASUS Boards mit -LE und -LX am Ende sind nicht so dolle. :D
Mach es lieber so, da Du ja eh nicht übertakten willst
CPU: Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53450) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Mainboard: ASRock H77 Pro4/MVP, H77 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
RAM: brauchst Du nicht hast Du ja noch ;)
Damit bist Du bei 240€

Was hast Du denn genau für ein Netzteil?
Die Konfiguration passt so, aber das Mainboard geht noch etwas günstiger :daumen:
ASRock B75 Pro3, B75 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Diese CPU kostet weniger und hat mehr Leistung: Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed (BX80637I53470) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ein 3470 kostet 5€ mehr als der 3450 denke damit dürfte die CPU klar sein

Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed | ARLT Computer

Bei den Boards bin ich mir noch unschlüssig ram dürft ich ja weiter benutzen können.


Ps: Um nochmal auf meine Kernfrage zurückzukommen lohnt sich der Umstieg :(?

Mist meine Vororthändler haben nen goßteil davon garnicht komm ich wohl ums Bestellen im internet nicht drumrum ;/
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Ps: Um nochmal auf meine Kernfrage zurückzukommen lohnt sich der Umstieg :(?

Das können wir nicht beantworten, das musst du selbst wissen.
Läuft denn was mit dem AMD nicht mehr oder willst du irgendwo mehr Leistung haben oder willst du einfach eine sparsamere CPU haben oder willst du neue Feastures wie PCIe 3.0 besitzen?
 

CSOger

PCGH-Community-Veteran(in)
@Legacyy
Was is denn mit dir los?
Klar gehts noch preiswerter,aber erzähl mir nicht das ich Mist rausgesucht habe.
Nen Buget hat der TE nicht angegeben.
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
CPU ist viel zu teuer, der 3470 ist genauso schnell und günstiger.

Das Z77x-d3h ist für nen non-K CPu der größte MIst, denn man kaufen kann...
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja bin mit AMD nicht zufrieden hab das gefühl der PC bremst sich selber aus

Da die I5 effizienter und besser sein sollen wollte ich da eigentlich etwas "Feedback" o. ä. erhalten ob prinzipiell von der Leistung her der i5 besser ist wie der 1100t
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Da der TE nicht übertakten will, reicht das B75 Brett und der i5 3470.
Das Gigabyte ist völlig übertrieben.

Naja bin mit AMD nicht zufrieden hab das gefühl der PC bremst sich selber aus

Da die I5 effizienter und besser sein sollen wollte ich da eigentlich etwas "Feedback" o. ä. erhalten ob prinzipiell von der Leistung her der i5 besser ist wie der 1100t

Das kommt darauf an, was du mit dem Rechner machst.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
@Legacyy
Was is denn mit dir los?
Klar gehts noch preiswerter,aber erzähl mir nicht das ich Mist rausgesucht habe.
Doch du hast Mist geschrieben. Ein Z77-Mobo ist bei einem i5 ohne k unnötig und erhöht bloß die Ausgaben. Legacyy`s Vorschlag aus Post 14 ist schon nahezu perfekt:daumen: Etwas günstiger ginge es noch mit dem Cougar:

zudem würde ich dem i5-3470 einen alternativen Kühler gönnen:

die kühlere CPU ist immer die bessere CPU...

Gruß
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Doch du hast Mist geschrieben. Ein Z77-Mobo ist bei einem i5 ohne k unnötig und erhöht bloß die Ausgaben. Legacyy`s Vorschlag aus Post 14 ist schon nahezu perfekt:daumen: Etwas günstiger ginge es noch mit dem Cougar:

zudem würde ich dem i5-3470 einen alternativen Kühler gönnen:

die kühlere CPU ist immer die bessere CPU...

Gruß

Habe den Scythe Mugen 2 Rev. B drauf mit 2 aktiv lüftern der kommt auch auf das neue Board drauf.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann kannst du meinen Vorschlag mit den CPU-Kühlern natürlich vergessen;)

Gruß

Hehe jo aber trotzdem danke.

Ich darf dann mal Zusammenfassen

CPU: Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed (BX80637I53470) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Board: ASRock B75 Pro3, B75 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Speicher: Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (würde hier auch der alte gehen oder doch lieber diesen wegen der Intel Unterstützung (XMP))
ggf. neues Netzteil wobei ich hier echt gern noch bei meinem bleiben würde da es noch seine dienste tut.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Für Spiele wärs mMn sinnvoller auf eine neue Karte umzurüsten, als den 1100T gegen nen i5 zu tauschen, denn sofern die 470 drin bleibt, bringt die Aufrüstung praktisch nix. Verbessert mich, wenn ichs überlesen habe, aber es steht doch nur CPU+Board+RAM zur Frage, oder? Da wäre es doch besser, den 1100T zu behalten und dafür ne 7950 oder 660 Ti reinzupflanzen. Denn so schön der i5 auch wäre, solange die 470 drin bleibt, wird man in Spielen kaum ein paar FPS mehr sehen als aktuell.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Für Spiele wärs mMn sinnvoller auf eine neue Karte umzurüsten, als den 1100T gegen nen i5 zu tauschen, denn sofern die 470 drin bleibt, bringt die Aufrüstung praktisch nix. Verbessert mich, wenn ichs überlesen habe, aber es steht doch nur CPU+Board+RAM zur Frage, oder? Da wäre es doch besser, den 1100T zu behalten und dafür ne 7950 oder 660 Ti reinzupflanzen. Denn so schön der i5 auch wäre, solange die 470 drin bleibt, wird man in Spielen kaum ein paar FPS mehr sehen als aktuell.


katuell cpu + board ram würde ich behalten Graka würde als nächstes kommen ja da ich aber zukünftig mich nichtmehr so schnell um was neues kümmern möchte denke ich das der i5 trotzdem die bessere wahl ist vor dem 1100t?
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Dann kannst du deinen RAM auf alle Fälle schon mal behalten, hast ja eh insges. 12 GiB davon.;) Wobei für Spiele schon 8 GiB allemal reichen.
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der 3470 ist ca. 30% schneller, als der 1100T. Würde auch zum CPU wechsel raten.

@Te
Solange das Flower Power noch net abgekackt ist würde ich die Gelegenheit nutzden den Dreck zu ersetzen ;)
 
Oben Unten