Umfrageergebnis anzeigen: Welche Artikel haben in der Ausgabe #226 besonders gefallen?

Teilnehmer
19. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Praxis: GPU-Benchmarks 2019/2020

    11 57,89%
  • Praxis: So heiß dürfen GPUs werden

    11 57,89%
  • Praxis: Core i7-8750H vs. Core i7-9750H

    7 36,84%
  • Test: Tuxedo WebFAI-Stick

    5 26,32%
  • Test: Die 20 besten Gaming-Monitore

    10 52,63%
  • Test: 13 × RAM-Kits mit hoher Kapazität

    12 63,16%
  • Test: 6 × Mäuse für Spieler

    7 36,84%
  • Test: 2 × Gaming Chairs im Vergleich

    5 26,32%
  • Test: 2 × VR-Konsolen

    4 21,05%
  • Info: So entsteht Elektronik

    9 47,37%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von PCGH_Aleco
    Mitglied seit
    01.02.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    98

    Extreme-Test [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Schönen guten Tag liebe Damen und Herren, Enthusiasten und Schrauber,

    ein weiterer Monat ist vergangen und ein weiteres Mal erblick der zentrale Feedback-Sammelthread zur aktuellen PCGH-Ausgabe 08/2019 das Licht der Welt!

    Wie immer, gibt es ab dem ersten Mittwoch des Monats, in diesem Fall also dem 03. Juli 2019, die neue Ausgabe am Kiosk. Wer auf die haptische Version verzichten kann, kann ab dem Freitag davor, in diesem Fall ab dem 28.Juni, Ausgabe 226 in digitalen Händen halten. Abonnenten unserer Zeitung bekommen die gedruckte PC Games Hardware in der Regel einige Werktage vor dem Kiosk-Erstverkaufstag (EVT), ein Abo lohnt sich also alleine schon deswegen (und natürlich wegen den Prämien!).

    Eure Anregungen und euer Feedback sind immer herzlich willkommen, schließlich produzieren wir dieses Heft für Euch! Kritik wird von der Redaktion immer gerne gelesen und wir sind bemüht, auf Fragen und Anregungen möglichst schnell zu antworten. Bedenkt jedoch bitte, dass selbst PCGH-Redakteure nicht 24 Stunden am Tag im Dienst sind (20 Minuten Schlaf reichen meist), jedes Schaltjahr auch mal Urlaub haben oder (zum Glück noch seltener) krank darnieder liegen könnten. Auch wenn wir nicht auf jedes einzelne Posting eine Antwort schreiben, wir lesen eure Meinungen und nehmen euer Feedback zu Herzen!

    In dem Sinne, eine spannende neue Ausgabe und viel Spaß beim Lesen!

    Eure PCGH-Redaktion

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Maverick3k
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    2.151

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Es ist echt Bemerkenswert

    Der Name vom Spiel steht in der Überschrift und in der Einleitung und der Autor schafft es trotzdem, "Blades" falsch zu schreiben (Blade / Balde)
    CPU: i7 6700K Kühler: Corsair Hyro H80i GT Board: Gigabyte Z170X Gaming 3 RAM: 32GB (2x16) HyperX Savage 2400MHZ PSU: be quiet! Straight Power E10 (600w) GPU: ASUS GTX 1070 Dual OC OS: Win 8.1 Pro (64bit) HDD: 4x, SSD: 1x, Gehäuse: Fractal Define R5 Monitor: Asus VX279Q KB: Speedlink Parthica Beste Maus: Logitech G403 (Wired)

  3. #3
    Avatar von Nordbadener
    Mitglied seit
    28.12.2009
    Ort
    Baden
    Beiträge
    321

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Schade, das Ryzen und Navi in dieser Ausgabe nicht ausführlich getestet werden.
    So gibt es die Tests wie kalter Kaffee erst in der nächsten Ausgabe.

    Das Ganze liegt wohl am NDA. Ich hätte diese Ausgabe um eine Woche verschoben...
    Intel Core I9-9900K - Noctua NH-D15 - Asus Z370 Prime-A - 16GB G.Skill Ripjaws DDR4-3200 - Sapphire Nitro+ Radeon RX Vega 64 - Samsung 970 Evo 250GB - WD Blue 2TB - Bequiet! Silent Base 801 - Bequiet! Straight Power 11 650W - Viewsonic XG2401

  4. #4
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.005

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Moin!

    Richtig, das liegt an den Sperrfristen. Eine Verschiebung des Heftverkaufsstarts zöge einen großen Rattenschwanz an Problemen nach sich, daher vermeiden wir das und haben stattdessen eine technisch möglichst fundierte Vorschau untergebracht.

    Aber keine Sorge: Anfang August ist nichts "(k)alt", denn wir sammeln und testen bis zum Ende. Heißt: Die kommende Ausgabe wird zur Hälfte von Ryzen, Radeon RX 5700 und Geforce RTX Super ausgefüllt. Inklusive Mainboards. Overclocking, Custom-Designs – Material, das so nicht online ist.

    Beste Grüße,
    Raff
    Infobombe zu Ryzen 3000 & RX 5700, die 20 besten Gaming-LCDs, GPU-Benchmarks 2019 u. v. m.: PCGH 08/2019, jetzt digital erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (kein SMT -> ULV) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  5. #5

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Und man muss auch ganz ehrlich sagen: Eine Woche Verschiebung des Verkaufsstarts hätte uns zwar ermöglicht, frei über die Eigenschaften der Hardware zu reden – für solide Tests brauchen wir aber auch Zeit zwischen Eintreffen der Testmuster und Beginn des Drucks. Und zur Abgabe des Heftes habe ich hier nirgendwo einen Ryen 3000 gesehen, da wäre eine Woche später kein Testartikel fertig geworden.

  6. #6
    Avatar von trigger831
    Mitglied seit
    10.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    666

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Der RAM Test,die Gaming Monitor Übersicht und die Gegenüberstellung der fast gleichen Notebooks hat mir sehr gut gefallen. Die nächste Ausgabe wird mir wahrscheinlich aber noch etwas mehr Freude bereiten.
    i5-8600k@5GHz | MSI Z370 SLI PLUS | 16 GB Ram 3200Mhz | 1080TI@ Accelero III | 500 GB SSD Samsung 860 EVO | Be quiet! Pure Power 10 500W | Meshify C | Acer XB1 XB271

  7. #7
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    3.730

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Wieder sehr interessantes Heft und ja, bedauerlich ob der NDA Termine.

    Doch just zur großen Vorschau hätt ich mal ne Verständnisfrage:

    Auf S. 13 geht ihr auf die schnelleren Interconnects ein, die durch den nun wieder getrennten Chip vonnöten wurden. Eine Maßnahme ist ja, durch höher zertifizierten RAM die CCX und Zwischen-Chip Kommunikation zu beschleunigen, da der IF an den Ram-Takt gekoppelt ist. Soweit so klar, Ryzen 3000 kann mit 1,6Ghz IF-Takt mit DDR4-3200 arbeiten (an dieser Stelle müsst glaub ich nen Typo sein, ihr habt DDR3-3200 geschrieben).

    Frage ist nun das Overclocking, was AMD über ein 1:2 Verhältnis unterstützt. Nach euren Ausführungen liest sich das so, dass man tunlichst genau DDR4-3200 verwenden soll, da ein niedrigerer RAM-Takt (durch die direkte Kopplung) UND ein höherer RAM-Takt (durch den Teiler) den Datendurchsatz senkt. Ist das tatsächlich so? Also wäre z.B. 3600er oder höher, die ja durchaus von den besseren Boards unterstützt werden, tatsächlich nicht nur obsolet, sondern nachteilig?
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  8. #8
    Avatar von kmf
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    22.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Neuweiler
    Beiträge
    2.407

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Als "Lückenfüller-Heft" vor der kommenden "Heißen Ausgabe 9/2019" hat's mir trotzdem gut gefallen - waren viele interessante Infos drin, sei es der neue Testparcour für die Grafikkarten, das vorgestellte DDR4-RAM bzw. der Praxis Artikel über Hitzeentwicklung bei aktuellen Grafikkarten.
    Mich hätten aber die beiden angesprochenen Profile des Neuen mal im Detail interessiert. Vielleicht als kleines HowTo. Erst Nase lang machen und dann sitzen lassen ...

    Aber guter Artikel.
    Spoiler:


  9. #9

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Wieder sehr interessantes Heft und ja, bedauerlich ob der NDA Termine.

    Doch just zur großen Vorschau hätt ich mal ne Verständnisfrage:

    Auf S. 13 geht ihr auf die schnelleren Interconnects ein, die durch den nun wieder getrennten Chip vonnöten wurden. Eine Maßnahme ist ja, durch höher zertifizierten RAM die CCX und Zwischen-Chip Kommunikation zu beschleunigen, da der IF an den Ram-Takt gekoppelt ist. Soweit so klar, Ryzen 3000 kann mit 1,6Ghz IF-Takt mit DDR4-3200 arbeiten (an dieser Stelle müsst glaub ich nen Typo sein, ihr habt DDR3-3200 geschrieben).

    Frage ist nun das Overclocking, was AMD über ein 1:2 Verhältnis unterstützt. Nach euren Ausführungen liest sich das so, dass man tunlichst genau DDR4-3200 verwenden soll, da ein niedrigerer RAM-Takt (durch die direkte Kopplung) UND ein höherer RAM-Takt (durch den Teiler) den Datendurchsatz senkt. Ist das tatsächlich so? Also wäre z.B. 3600er oder höher, die ja durchaus von den besseren Boards unterstützt werden, tatsächlich nicht nur obsolet, sondern nachteilig?
    DDR3 war in der Tat ein Typo, macht aber technisch keinen Unterschied - DDR3 halt mit effektiv Taktfrequenz X.
    Der RAM skaliert bis 3732 MHz. Dort liegt laut bereits veröffentlichten Folien von AMD die Grenze, aber der der 2:1-Teiler aktiv wird. Ist das der Fall sollte die Leistung in quasi allen Andwendungen deutlich sinken, sodass DDR4-4000 beispielsweise langsamer wäre als DDR4-3000. DDR4-3000 ist seinerseits langsamer als DDR4-3200, aber nur wegen der 200 MHz – nicht wegen einer Halbierung der internen Anbindungsgeschwindigkeit. Es bleibt abzuwarten, ob sich irgend eine Spezialanwendung findet, in der der 2:1-Modus von Vorteil ist (laut AMD-Mitarbeitern soll es die geben, aber ich warte noch auf ein Beispiel), aber allgemein ist 1:1 stark im Vorteil. Wir werden zeitnah zu klären versuchen zu klären, ob man manuell auch jenseits von 3733 den 1:1-Teiler nutzen kann – in der Vergangenheit war das IF aber extrem schlecht zu übertakten.

    Einzige Ausnahme dieser Einschätzung, zumindest in der Theorie: Single-Channel-RAM und maximal ein 3800X. Bei den Single-Chip-CPUs muss das IF nur die Verbindung zum RAM herstellen (PCI-E sollte für Gamer nie kritisch werden) und mit 2:1-Teiler erreicht der IF die gleiche Geschwindigkeit, wie Single-Channel-RAM. Single-Channel-DDR4-4000 wäre also schneller, als Single-Channel-DDR4-3200. Aber vermutlich immer noch langsamer als Dual-Channel-DDR4-2200 (gleiche Latenzen vorausgesetzt). Ich gehe davon aus, dass Stephan hier viel Material für künftige Technikartikel hat.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    3.730

    AW: [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #226 (08/2019)

    @PCGH_Torsten

    Subba, vielen Dank für die Erläuterung. Also hat man quasi die 99% Linie genommen und den Teiler erst ab 3866+ aktiv werden lassen, was eh sehr selten zum Einsatz kommen dürfte. Allerdings sollte man das dann tatsächlich dick und fett in die Handbücher schreiben, denn wenn jemand solch teureren Speicher kauft will er mit Sicherheit nicht erleben, dass er Einbußen hat
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #222 (04/2019)
    Von PCGH_Aleco im Forum PCGH Print
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.2019, 11:01
  2. [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #223 (05/2019)
    Von PCGH_Aleco im Forum PCGH Print
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.04.2019, 22:19
  3. [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #221 (03/2019)
    Von PCGH_Aleco im Forum PCGH Print
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.02.2019, 11:40
  4. [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #219 (01/2019)
    Von PCGH_Aleco im Forum PCGH Print
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.01.2019, 19:24
  5. [Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #220 (02/2019)
    Von PCGH_Aleco im Forum PCGH Print
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2019, 17:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •