• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zukunftsplanung für PC

-FA-

Software-Overclocker(in)
Zukunftsplanung für PC

Hallo, das mag jetzt weit her gegriffen sein, aber ich überleg mir evtl. beim relese des i9 das bestmöglichste PC system zu bauen das möglich ist. Dass muss ich jetzt schon planen denn man treib mal auf die schnelle so viel kohle auf, um ein Ultra-High-End system zu begleichen. Dann muss ich jetzt schon mit Sparen anfangen.

Nur dazu hab ich ein paar Fragen:

das system wird vermutlich so aussehen:
NT:1200W Cougar
Intel Core i9 (6x X,xx Ghz)
Lüfter:???
ASUS Rampage II
12GB RAM
Nvidia GeForce GTX3XX Quad SLI
PhysX: GeForce GTX260/280
Creative X-Fi Fataly One Championsship
2x 2TB Festplatte
SSD:???
1-2 Blu-Ray Brenner
Gehäuse:???
Windows 7 Ultimate 64-Bit

1.) Zum NT: mein ihr ein Cougar mit 1200W reicht? Oder doch ein bequiet? Was empfehlt ihr da? Komemn da viellicht noch neue?
2.)Zum i9: Wirds da unterschiedlich schnelle Versionen geben? Wie schnell soll der i9 sein? Wie wird der preislich liegen?
3.) Was sollt ich für ne Kühlung verbauen? Bevorzugen wurde ich Luftkühlung! Wär da Alpenföhn ne gute Wahl?
4.) Zum Mainboard: Meint ihr da kommt noch ein neueres Gaming-mainbaord raus? Würdet ihr ein ASUS nehmen oder gibts da noch andere?
5.) Welcher Speicher läuft da gut zum i9 und passendem Board?
6.) Weiß man genaueres über die Multi-GPU Variante vom Fermi?
Wie wird die preislich liegen? Oder sollt ich besser auf 2-3 HD5970 setzen?
(gehen da überhaupt drei)? Wobei wie schauts da mit Physx aus? Wenn ich für die Berechnung ne nvidia zusätzlich einbau, müsst das dann funzen?
7.) Als PhysX: Reicht da dann ne GTX260 dier besser gleich ne GTX280?
8.) Zur Soundkarte: Würdet ihr die nehmen, oder gibts da noch bessere?
Oder kommen da noch neuere?
9.) Es sollen 2 2TB Festpallten rein! Welche Modelle sind da zu empfehlen?
Alternativ würden auch mehrmals 1,5 TB oder 1 TB möglich sein
(dann hald höhere Stückzahl).Evtl könnt ich auch eine so eine spezielle Systemplatte einabuen (die sind speziell für Betriebssystme) ?
10.) Würdet ihr ein SSD einbauen? Welche sind da zu empfehlen?
Dort evtl das BS installieren?
11.) Es kommen minimum ein Blu-Ry brenner rein (der andere villeicht nur ein Player). Welche sind da besonders gut? Wie viele würdet ihr verbauen?
12.) Zum optischen "Schmankerl": Da sollte ein Gehäuse hin das nicht nur übelst geil aussieht sondern auch was reinpasst, sprich groß genug das auch Platzmonster wie die ATI HD5970 reinpassen? Ich hätte da an Coolermaster oder Thermaltake gedacht! Was könnttet ihr da empfehlen? Ist da noch mit Neuerscheinungen zu rechnen?

Der Thread mag jetzt übertrieben aussehen. Gut, das dient aber nur zur Kosteneinschätzung. Bzw. das ich dementsprechend sparen kann.
Es wäre nett wenn ihr immer die ungefähren preise dazuschreiben könntet!
veränderungsvorschläge (z.B. ATI Grafik,...) sind gerne erwünscht.

Würde mich freuen wenn ihr mir mit meinem "Luxusproblem" helfen könntet? :D:D
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Also ich schreib mal den Preis hinter den I9 1000€!
Eine 2 Karte nur für Physik ist schwachsin, es sei du hast moch eine gute über und musst keine kaufen

Ich finde den Preis für so ein System einfach viel zu hoch, aber wenn Geld bei dir kaum eine Rolle spielt ist das ja egal.
Zu Grafikkarte(ati oder nvidea) kann man noch nix sagen, da die gtx 3xx noch nicht draußen sind.
 

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

1.) Es reicht schon die einfache Windows 7 Home Premium - der Rest der Funktionen ist in der Regel und es gibt bessere Lösungen als den Windows XP-Modus.
2.)Eine SSD kann man bei so einem System empfehlen, beispielsweise die Supertalents oder die Intel. Da würde ich dann auch das Betriebssystem draufinstallieren, das System bootet dann schlichtweg schneller.
3.)Das Cougar reicht lang und breit, vielleicht solltest du über etwas weniger - in etwa 750 W nachdenken.
4.)Eine GTX260 reicht dicke, aber teilweise verschlechtert die dedizierte PhysX-Berechnung die Framerate.
5.)Die X-Fi ist soweit in Ordnung, Creative bietet zwar nicht den besten Treibersupport, aber wenn man spielen will, wohl die Beste Wahl aufgrund von EAX 5.0.
6.)Warum willst du ZWEI Blu-Ray-Brenner?!
7.)Der Core i9 basiert meines Wissens nach auf dem Sockel 1156, da müsstest du aber viel Geld investerien um an 4GB-Module ranzukommen. Sonst kannst du es aber problemlos auf 8 GB bringen, was für Spiele aber overkill ist, da in der Regel nur Video- und Bildbearbeitung von so viel Speicher profitiert. Und welcher gut mit dem i9 harmoniert, das kann jetzt noch keiner sagen - wie denn auch, das Ding ist noch nicht mal draussen - und die Praxis ist gerne mal anders als die Theorie.
8.)Ich weiß gegenwärtig nur von einer 2,6 GHz Getakteten Variante des core i9.
9.)Das Gehäuse - da würde sich Silverstone's Raven beispielsweise anbieten, wenn's edler sein darf, Lian Li. Gibt natürlich noch mehr taugliche Hersteller.
10.)Bei 2TB-Festplatten wäre die aktuelle Western Digital zu empfehlen, die schnellste ihrer Klasse. Kostet aber auch knapp 200 und aufwärts.
11.)Mainboards gibt es viele Hersteller und jeder wird dir was anderes sagen. Ich selbst schwöre beispielsweise auf Gigabyte.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

4.) Zum Mainboard: Meint ihr da kommt noch ein neueres Gaming-mainbaord raus? Würdet ihr ein ASUS nehmen oder gibts da noch andere?
5.) Welcher Speicher läuft da gut zum i9 und passendem Board?

Es gibt schon ein update vom Rampage Extreme 2...das hat 4x PCIe für Quad CF;)

Einer der schnellsten Rams ist zur Zeit der Dominator 1866 Cl 7...der läuft sehr gut mit dem i9 :)

7.)Der Core i9 basiert meines Wissens nach auf dem Sockel 1156, da müsstest du aber viel Geld investerien um an 4GB-Module ranzukommen. Sonst kannst du es aber problemlos auf 8 GB bringen, was für Spiele aber overkill ist, da in der Regel nur Video- und Bildbearbeitung von so viel Speicher profitiert. Und welcher gut mit dem i9 harmoniert, das kann jetzt noch keiner sagen - wie denn auch, das Ding ist noch nicht mal draussen - und die Praxis ist gerne mal anders als die Theorie.

Der Gulftown kommt auf 1366....und es gibt welche die haben den schon ;)....also kann man schon was dazu sagen was die Performance angeht.

Der ist schon bei 3,6Ghz einen i7 überlegen der bei 4Ghz läuft.

Schau mal hier womit RomeoJ bencht ;)

Anhang anzeigen 162517
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Also ich glaub dass zieh ich durch. Was müsste ich da so im Gesamten für so ein sys rechnen?
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

@-FA-
Das ist schon ein System was du da dir bauen willst. Eine PhysX Karte wirst du nicht brauchen wenn du schon ein Quad SLI System dir hollen willst. Beim Netzteil würde auch das Corsair HX 850W oder das Corsair HX 1000W reichen. Ich würde auf jeden fall ein anderes Board nehmen. Wenn du schon so viel ausgeben willst solltest du dir das EVGA X58 SLI Classified hollen das ist derzeit das aller beste Board für denn 1366 Sockel.
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Wobei ich eher zum ASUS greif. hab mit denen sehr gute Erfahrungen gemacht. Keine Boards die wir je hatten liefen bisher besser als die.

Kann eigentlich ein Quad-SLI system noch ne PhysX karte hinzunehmen oder wird die gar nicht mher angnommen?
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Ok. Da hab ich dann was zu tun.:)

Die genannten gehäuse sagen mir jetzt nicht so zu.
ich hät jetzt eher an Collermaster HAF oder den Storm Sniper Tower gedacht!
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

viel platz brauchste ! wenn du Quad SLI haben willst und ne Wakü wäre vll. auch nicht schelcht für den i9
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

@-FA-
Kla kannst du noch eine PhysX Karte zu dem Quad SLI Gespann stecken, aber wozu die Karten haben schon genug Power. Dazu kommt das PhysX nur von Wenig Spielen unterstützt wird. Alle Spiele die ich Gespielt haben die PhysX unterstützten konnte ich so spielen. Das Classifield wäre aber die beste Wahl und hat bei SLI und die volle Lans zu verfügung.
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Weiß man denn genau wann dieser i9 kommen soll? Weil ich bekomm zu Weihnachten windows 7. Meint ihr ich soll die Lizenz und 1,5 TB festplatte aufheben?
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

ja würde schon besser sein weil sonst kannste gleich bei windows anrufen und nen neuen key bestellen :/
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

Weiß man denn genau wann dieser i9 kommen soll? Weil ich bekomm zu Weihnachten windows 7. Meint ihr ich soll die Lizenz und 1,5 TB festplatte aufheben?

April 2010 auf Sockel 1366 ;)und warum aufheben ...du kannst problemlos die Lizenz für das neue Sys nehmen sofern du das alte OS löscht ....wichtig ist nur das du es nur einmal installiert hast.
Wie oft du löscht und es neu aufsetzt bleibt dir überlassen.
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Wenn das Teil im April kommt, wie lang sollte man dann noch warten bis der Prozi optimal läuft?
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

Wenn das Teil im April kommt, wie lang sollte man dann noch warten bis der Prozi optimal läuft?
Wie meinst du das mit optimal laufen? Also das alle Kerne unstützt werden das würd auf jeden fall noch lange dauern oder das sie auf allen Boards laufen die tuhen es jetzt schon.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

Der Prozzi funzt jetzt schon ...es kommt drauf an wie schnell vernünftige Bios Versionen für die Boards zur Verfügung stehen;)
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Übrigens mehrere Dinge:
1.) Werden die neuen Bios für den prozzi dann auf den Boards installiert, wenn man noch mit dem Kauf wartet oder muss man das Bios update selber erledigen?
2.) Bringt es überhaupt was 24GB RAM eintzuabuen?
3.) Bei dem ASUS Rampge II steht z.B im hardwareversand. "Max. Coreanzahl: 4". Dann kann das Board ja nur 4 von den 6 Kernen anstuern, oder ist das vom Bios abhängig?
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

1.) Das muß man selber erledigen, weil ja keine daten auf der CPU gespeichert werden.

2.) 12 GB würden schon ausreichen weil soviel braucht man heutzutage NOCH nicht. Du wirst keinen unterschied merken.

3.) könnte vll. durch ein BIOS update aufgehoben werden.
 

herethic

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Da du Quad-SLI verwenden illst würd ich dir schon eher 'ne Wasserkühlung empfehlen und da du ein Cm Storm Sniper bevorzugts wie wärs damit
Caseking.de » Wasserkühlung » Gehäuse mit Wasserkühlung » innovatek CM Storm Sniper Tower mit Wakü.
Wärd heute vllt. noch messen ob ne 5870 reinpassen würde,auch wenn dir dieser Test wohl nicht viel bringen würde da man noch nicht weis wie gross Fermi wird.
24Gb bringst echt nicht mal abgesehen davon das dich dann allein der Arbeitsspeicher über 2500 kosten würde.
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

ich denk eher das es 12 GB werden.
Passen in das Case evtl. auch zwei Hemlocks (ATI HD 5970)?

Zum Prozii: da der i9 ja übelst teuer sein wird, meint ihr es wäre sonnvoll dafür nen i7 zu verbauen?
 

herethic

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Also von der Länge wirst du kein problem mit der 5970(im CF) haben,die ist 31cm lang der abstand von von der Gehäuse rückwand beim Gehäuse ohne Wakü ist 34cm.Allerdings weiß ich nicht in wie weit die Wakü die länge beeinträchtigt.Diesem Bild zufolge innovatek CM Storm Sniper Tower mit Wakü behindert,ich schätze mal das ist der Radiator,die länge aber wenn du den Radiator verstellen könntest müsste es klappen.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

Hmm...hast du schon mal gesehen wie CF mit 4 GPUs aussieht ?

Weil wenn du mal gesehen hast wie grottig das mit den zur Zeit zur Verfügung stehenden Treibern aussieht bist du ganz schnell von den Gedanken daran weg.;)
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

Es kommt zimlich sicher was von nvida rein!
zur wakü: das sieht zwar gut aus und kühlt auch sicher super, aber ich erluab mir jetzt mal was lustiges::lol::lol:
ich stell euch mal ne mathematische Gleichung nach y= x+b+z+... zur Wakü auf: x sei jetzt mal der funktioniernde PC: :)

y= funktonierender PC + Wakü verbauen + einge jahre abwarten (3*)+ undichter Schlauch + Kurzschluss
y= funktinierender kühlerer PC + 3 Jahre abwarten + undichter Schlauch + Kurzschluss
y= funktionierender kühler PC mit alter Wakü + undichter Schlauch + Kurzschluss
y= funktioniernder PC mit kaputter Wakü + Kurzschuss
y= TOTALSCHADEN

Denn ich glaub Wasser veträgt sich ungut mit Strom.
Wenn das Zeug rausläuft ist kurzgesagt der PC reif für den Schrottplatz.
ne, danke. hab mir das bei meinem jetzigen PC schon x-mal überlegt ob ich mir eine einbau. nur das bei meinem kumpel genau das passiert ist und er sich nen neuen PC kaufen konnte.

* Bei meinem Kumpel wars nach 3 Jahren soweit!!


Deshalb zieh ich vor bei einer Luftkühlung zu bleiben.

Dann nochal zum, Prozessor: meint ihr es ist besser auf nen i7 zu setzen, als nen i9 einzubauen der vielleicht nacher gar nicht funzt (bei der ersten Pentium serie rechente dieser falsch) und noch ein vermögen kostet!
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zukunftsplanung für PC

I9 wird vll. für server eingesetzt ka ob spiele das überhaupt nutzen. Denke aber eher mal nicht.
Ich würde vll. nen i7 860 oder 920 nehmen, denn die kannst du super OCen.
 
TE
-FA-

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: Zukunftsplanung für PC

ich hab da gerade was gelsen!!

Stimmt es dass der i9 nur für Server kommt?

hab gelesen das der i7 extreme die spitze für das gaming-sekment behalten soll.
i9 komtm nur für sever!

Mittelklasse sind die schlechteren i5 und i7.
Einsteiger i3.

Meint ihr wird ein Spiel jemala 6 Kerne unterstützen?
 
Oben Unten