• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zu wenig CPU-Kerne

Leopardgecko

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

ich habe meinen Core2Duo gegen einen Core2Quad ausgetauscht.
Bei XP werden mir im Taskmanager und CPU-Z alle 4 Kerne angezeigt.
Unter Vista werden zwar 4 Prozessoren im Gerätemanager gelistet, aber im Taskmanager und in CPU-Z sind nur 2 Kerne zu sehen.

Mittlerweile recherchiere ich schon seit 2 Stunden und bin noch nicht wirklich weiter gekommen.

In der Systemsteuerung habe ich schon die angezeigten Prozessoren deinstalliert, damit er eine neue Erkennung machen muß.
Das hat aber nicht geholfen.


Kennt jemand eine Möglichkeit alle Kerne zu erkennen, ohne das Betriebssystem neu installieren zu müssen?
Ich bin für jede Hilfe dankbar!
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Hi
geb mal Beim ausführungsfenster "msconfig" ein. dann gehe auf den reiter "Start" > " erweiterte Optionen" und stelle die Prozessoren bzw. Kern Anzahl auf 4, dann müsste es normalerweise klappen.
 
TE
L

Leopardgecko

Freizeitschrauber(in)
So, nach langem hin und her ohne eine Lösung habe ich Vista neu installiert.
Jetzt klappt es auch mit den vier Kernen... :gruebel:
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Leider muss man das Betriebsystem häufig neu installieren.:wall:
Aber gut, das es jetzt funktioniert ;);)

Gruß
 

xxcenturioxx

PC-Selbstbauer(in)
Lol.. Einach mal neustarten, dann hätte Vista das schion erkannt..
Ich hab sicher deswegen Vista nich neu installiert..^^
Windows install wegen prozessor Wechsel.. NEVER.. :-D
 

DOTL

Software-Overclocker(in)
Windows install wegen prozessor Wechsel.. NEVER.. :-D

Wenn die CPU neue Befehlssätze unterstützt, welche die bisherige CPU, die im System eingebaut war nicht bot, dann empfiehlt sich wahrlich ein Neuinstallieren des Betriebssystems. In Linux z.B. lassen sich Befehlssätze nachträglich installieren, in Windows geht das leider nicht.
Im Normalfall muss man bei einem CPU Wechsel aber das OS nicht neu aufsetzen.
 

NoNo!se

Komplett-PC-Käufer(in)
Tolles Niveau hier! Er hat eine ganz normale Frage gestellt und darauf eine normale Antwort erwartet. Dieses neunmalkluge Gelaber bringt hier auch keinen weiter.
Lieber Gott lass Hirn regnen :hail:
 
Oben Unten