News X4: Foundations - X Tech 5 mit "massiv verbesserter Grafik-Engine"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu X4: Foundations - X Tech 5 mit "massiv verbesserter Grafik-Engine"

Die Entwickler der Weltraum-Sandbox X4: Foundations haben unlängst umfassende Veränderungen für das Spiel angekündigt. So erhält der aktuelle Teil der X-Reihe mit "Kingdom End" eine neue Erweiterung. Darüber hinaus steht mit X Tech 5 eine neue Generation der Grafik-Engine an, die große visuelle Verbesserungen verspricht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: X4: Foundations - X Tech 5 mit "massiv verbesserter Grafik-Engine"
 
Hier mal ein paar Vergleichsbilder. Leider sind die Bilder dunkler(!) als das, was man im Spiel sieht. Ich weiß nicht, warum. Jedenfalls sind die Ladezeiten mit Update signifikant kürzer und die GPU-Last etwas angestiegen, siehe OSD oben links. So richtige Unterschiede kann ich aber nicht erkennen, wahrscheinlich, weil die Bilder einfach viel zu dunkel aufgenommen werden :ka: Was ich außerdem lustig finde: Die Entwickler haben einfach die Station verdreht :ugly:

Jeweils alt/neu, siehe Bildbeschreibung:
_1 X4 ALT.jpg
_2 X4 NEU.jpg
_5 X4 ALT.jpg
_6 X4 NEU.jpg
_3 X4 ALT.jpg
_4 X4 NEU.jpg
 

Anhänge

  • _1 X4 ALT.jpg
    _1 X4 ALT.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 210
Sehr schön, dass Egosoft die Engine weiter verbessert. Würde mir aber auch langsam mal TAA/DLSS/FSR wünschen, denn SSAA ist einfach zu teuer, und sonst gibts keine gute Kantenglättung.
Das Update führt FSR ein. Aber nur in der 1.0-Version. Warum ES da so rückständig ist, verstehe ich auch nicht. SSAA ist quasi Pflicht, so kantig wie die Grafik wirkt.
 
Das Update führt FSR ein. Aber nur in der 1.0-Version. Warum ES da so rückständig ist, verstehe ich auch nicht. SSAA ist quasi Pflicht, so kantig wie die Grafik wirkt.
FSR 1.0 kam doch schon mal für X4, glaube mit 5.0, wurde aber später wieder entfernt, weil es wenig gebracht und/oder Probleme gemacht hat.

Wäre echt völlig unverständlich wenn sie diesmal nicht direkt auf FSR 2.x gehen.
 
Hier mal ein paar Vergleichsbilder. Leider sind die Bilder dunkler(!) als das, was man im Spiel sieht. Ich weiß nicht, warum. Jedenfalls sind die Ladezeiten mit Update signifikant kürzer(...)
Wait, whaaat? Ok, der Rest ist mir egal, ich kann's kaum erwarten xD.

Oh und von FSR gelesen, der Rest ist mir doch nicht egal, denn: Wtf, ich hab FSR im Spielmenü!

Das weiss ich ganz sicher, denn ich kann es abschalten so oft ich will, nach jedem Neustart ist es wieder an xD.


Ach ja, welche Verbesserungen sind denn schon in der Beta? Die neue Verteidigungsorder und die Ladezeiten würden mich am ehesten interessieren:).
 
Zuletzt bearbeitet:
FSR 1.0 kam doch schon mal für X4, glaube mit 5.0, wurde aber später wieder entfernt, weil es wenig gebracht und/oder Probleme gemacht hat.

Wäre echt völlig unverständlich wenn sie diesmal nicht direkt auf FSR 2.x gehen.
Ist meines Wissens noch zum nicht unbeträchtlichen Teil ein Forward Renderer – daher auch der MSAA-Support. Müsste wahrscheinlich bis zu einem gewissen Grad umgestellt werden, damit das kompatibel wird bzw. wie angedacht funktioniert. Auch für ein (besseres) TAA.

Aber ja, das würde der Optik wohl sehr entgegenkommen. Flimmert selbst mit SSAA sehr unschön und knüppelt damit dann bei einigen Effekten (Transparenzen wie Nebel) die Frameraten selbst mit GPU-Dickschiffen komplett in den Keller.

Hab's aber auch schon lange nicht mehr gespielt, vielleicht hat sich da in letzter Zeit noch mal was verbessert/geändert.

In Elite Dangerous ist es nicht ganz unähnlich. Es gibt FXAA, SMAA und MSAA (glaube ich? MSAA nutz ich generell kaum, selbst wenn es angeboten wird, funktioniert einfach oft nicht vernünftig - dann lieber Auflösungsskalierung auf 130 - 150 % oder so), außerdem kann man per Regler Supersamplen, aber selbst mit voller Pulle SSAA ist das Bild wesentlich unruhiger als mit einem modernen TAA (vor allem die Linien zwecks Orientierung respektive Umlaufbahnen) - und beim neuen Content mit Nebel und vielen Lichtquellen verreckt dann die Performance komplett....

Das könnte generell langsam mal friedlich aussterben.

Gruß,
Phil
 
Zuletzt bearbeitet:
Irgendwann hole ich mir die Kollektion mit allen Völkern im Abverkauf. Die Völker waren in den vorhergehenden X Teilen auch ohne DLC dabei .....
 
Cool. Boronen und verbesserte Technik. Vielleicht steige ich bei X4 doch noch ein.
Rolk, Du Freak :daumen:

Bin nicht mal noch mit Reunion durch.
Müsste aber wieder neu beginnen und hunderte Stunden Lebenszeit werfen,
Savegame geladen nach 10? Jahren und null durchblick mehr... lol.
Müsste mich durch dutzende, hunderte Handelsrouten ackern, wow...

Naja, dann kam KSP und... bitte ned prügeln, Star Citizen. An letzterem habe ich
mittlerweile gar kein Interesse mehr. Des is... tot.

Seizewell.. hach, eine geile Zeit.

PS: Aber eine Riesenfreude, dass Ego-Soft noch LEBT.
 
Rolk, Du Freak :daumen:

Bin nicht mal noch mit Reunion durch.
Müsste aber wieder neu beginnen und hunderte Stunden Lebenszeit werfen,
Savegame geladen nach 10? Jahren und null durchblick mehr... lol.
Müsste mich durch dutzende, hunderte Handelsrouten ackern, wow...

Naja, dann kam KSP und... bitte ned prügeln, Star Citizen. An letzterem habe ich
mittlerweile gar kein Interesse mehr. Des is... tot.

Seizewell.. hach, eine geile Zeit.

PS: Aber eine Riesenfreude, dass Ego-Soft noch LEBT.
Reunion kann man durchspielen? :huh:
Nope, da passt hier noch ein schöner 100er Drogen Komplex hin und dort noch eine Sektorflotte, um die Xenon zu blocken... :D

Ich weis gar nicht ob es mein Savegame mit vermutlich vierstelliger Spielzeit noch gibt :what:, müsste aber normalerweise auf einer alten Phenom II Kiste noch drauf sein.
 
Aber ja, das würde der Optik wohl sehr entgegenkommen. Flimmert selbst mit SSAA sehr unschön und knüppelt damit dann bei einigen Effekten (Transparenzen wie Nebel) die Frameraten selbst mit GPU-Dickschiffen komplett in den Keller.

Hab's aber auch schon lange nicht mehr gespielt, vielleicht hat sich da in letzter Zeit noch mal was verbessert/geändert.
Nicht wirklich. 4xSSAA sieht hübsch aus, ist aber mit meiner 2070 unspielbar, und alles andere lohnt nicht von der Quali. Wenn es wirklich ein Forward Renderer ist werden wir wohl erst mit X5 vernünftiges TAA kriegen.
Irgendwann hole ich mir die Kollektion mit allen Völkern im Abverkauf. Die Völker waren in den vorhergehenden X Teilen auch ohne DLC dabei .....
Es soll mit 6.0 und dem letzten Volk als DLC wohl eine Complete Edition geben. Ist schade, dass man sich bis jetzt alles zusammenkaufen muss, aber X4 war auch lange Zeit praktisch ein Early-Access-Game, auch wenn man es nicht so genannt hat.

Mittlerweile ist es für mich aber mit den richtigen Mods ein klasse Spiel, ein richtiges X, und besser als Teil 3, was lange Zeit unschlagbar schien. Mal von einigen Flotten-AI-Dummheiten abgesehen. Das hat Egosoft aber bestimmt auf dem Schirm.
 
Es soll mit 6.0 und dem letzten Volk als DLC wohl eine Complete Edition geben. Ist schade, dass man sich bis jetzt alles zusammenkaufen muss, aber X4 war auch lange Zeit praktisch ein Early-Access-Game, auch wenn man es nicht so genannt hat.
Ich habe ehrlich gesagt kein Problem mit den DLC's. Mit X4 haben sie sehr viel richtig gemacht und da ich auch möchte, dass EGOSOFT noch lange diese Spielenische füllt bin ich gerne bereit, auch ab und zu mal für ein DLC abzudrücken. Einzig das rumlaufen auf Raumstationen können die mit einem X5 gerne wieder streichen. Die NPCs sehen einfach schlimm aus und einen großen Mehrwert hatte das für mich eigentlich nicht.

Ich hatte nach anfänglichen Ärger sogar Spaß mit X : Rebirth. Auch wenn es ne Sackgasse war.

Muss mir jetzt endlich mal Zeit für X4 nehmen. Viele Stunden sind es bisher nicht. Jedenfalls noch sehr weit weg von X3 : Terran Conflict. Das hatte ich ja gesuchtet wie blöd. Habe sogar Scripts geschrieben und das Spiel durchgemoddet mit dem X3 Rebalance Mod. War ne coole Zeit. Leider fehlt mir einfach die Zeit mittlerweile.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe ehrlich gesagt kein Problem mit den DLC's. Mit X4 haben sie sehr viel richtig gemacht und da ich auch möchte, dass EGOSOFT noch lange diese Spielenische füllt bin ich gerne bereit, auch ab und zu mal für ein DLC abzudrücken.
Dito
Einzig das rumlaufen auf Raumstationen können die mit einem X5 gerne wieder streichen. Die NPCs sehen einfach schlimm aus und einen großen Mehrwert hatte das für mich eigentlich nicht.
Keinen spielerischen (obwohl die Sachen im Inventar schon gut Geld bringen können, ist's doch nur stinknormales Handeln bei anderen Händlern).
Für die Immersion finde ich es Mega.
Ich Lauf dauernd Rum und beobachte meine Stationen und Schiffe wie sie meinen Befehlen folgen oder auch gern Kämpfe :).
Da man nicht gezwungen ist rumzulaufen, fände ich es falsch die Funktion zu streichen. Wer sie (mir völlig unverständlich ^^) nicht mag, kann sie ja einfach nicht nutzen :).

Außerdem wünsche ich mir insgeheim, dass sei der Anfang von ein wenig Shooter/Looter/RPG/Survival Elementen für den eigenen Char :D.
 
Zurück