Wreckfest-Techniktest mit Benchmarks: Abwracken mit Stil

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Wreckfest-Techniktest mit Benchmarks: Abwracken mit Stil

Wreckfest, der spirituelle Nachfolger der beliebten Flatout-Serie, ist nach beinahe fünf Jahren Entwicklungszeit fertig. Was das "Next Car Game" aus dem Hause Bugbear technisch auf dem Kasten hat und welche Hardware für flüssiges Heizen und Schrotten nötig ist, klärt PC Games Hardware im Wreckfest Benchmark-Test.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Wreckfest-Techniktest mit Benchmarks: Abwracken mit Stil
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
Krass wie sich die uralte r9 280x / 7970 bei dem Game wieder im Vergleich zu anderen eigentlich deutlich schnelleren Karten mit 3gb schlägt (1060 3gb, 780, 780ti) oder gtx 970 @1440p :lol:.
Man sieht aber mal wieder dass es bescheuert ist am Vram zu sparen.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
Btw - Vermutungen, warum Vega hier so gut abschneidet? MSAA on/off? Und wie viel kostet eigentlich die Aufwertung zu SGSSAA?
 
M

meckswell

Guest
Ihr habt den Test noch gemacht, super das freut mich. Ich muss ihn noch lesen. Bin gespannt, was ihr zu dem komischen CPU-Verhalten meint.
Das Spiel ist hart cpu-limitiert, aber nur auf 2 Kernen. Dennoch legt es vom 6 zum 8-Kerner nochmals zu. Das kapier ich einfach nicht.
Möglicherweise hängt es mit der Cachegröße zusammen und in so einem Szenario ist auch Ramtakt entscheident.
Die Graka is in dem Spiel net so wichtig.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Btw - Vermutungen, warum Vega hier so gut abschneidet? MSAA on/off? Und wie viel kostet eigentlich die Aufwertung zu SGSSAA?

Im CB Test ist das Ergebnis noch eindeutiger auf Seiten von AMD.
Zum Test: Super Techniktest, vor allem die Betrachtung der Kantenglättungs Modi stellt einen echten Mehrwert dar, auch die Auswirkungen des Vram werden dadurch klar ersichtlich.
 
M

meckswell

Guest
Bei mir laufen mit der Zeit 11GB voll, bedeutet natürlich nicht, dass die zwangsläufig auch nötig sind.

Im MP bei Massencrashes, die meistens in der ersten Kurve passieren, gibt es oftmals starke Framedrops, bei mir so von 100 auf ~60FPS.


Singleplayer
Wreckfest Singleplayer.PNG

Multiplayer
Wreckfest Multiplayer.PNG

Wie kann es sein, dass bei so einem CPU-Limit, der 2700X vor dem 8700K liegt? (Nene, ich habe nichts gegen AMD, nicht dass ich jetzt falsch verstanden werde. Ich würde nur gerne dieses ungewöhnliche Verhalten verstehen).
 

MXDoener

Freizeitschrauber(in)
Das Spiel wurde im Laufe der Jahre immer wieder optimiert und ist irgendwann auf komplett auf die aktuelle Engine umgestiegen, davor lief das nicht so gut wie jetzt :)
 
M

meckswell

Guest
Was ich au net kapier, vom 2600X gibt es nochmals einen deutlichen Sprung auf den 2700X.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
:hail:
8800 GTX am Arsch, nie war eine Karte so legendär wie die 7970 :P

Noch ist die Legende nicht abgetreten. Die 8800GTX kam vor 12 Jahren raus (7970 vor 6 Jahren) und man kann damit immer noch GTA V von 2015 (PC) spielen. Theoretisch muss die 7970 in knapp 3 Jahren in z.B. GTA 6 noch spielbare Fps auf dem Monitor zaubern um gleichzuziehen.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Lassen wir uns mal überraschen...:)
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Ja man hat sich öfter gefragt, warum manche Spiele bei Intel noch sichtbar von 6 auf 8 Kerne skalieren, bei Ryzen 1000 aber nicht.
 

Memphis_83

Software-Overclocker(in)
ich könnte mich als XboxOne'ler ja tierisch aufregen, dass das Game erst im November rauskommt und für den PC schon verfügbar...mach ich aber nicht, freu mich für die PC'ler, da es ja oft andersherum ist :ugly:!
 

tt7crocodiles

Software-Overclocker(in)
21:9-LCDs müssen jedoch damit leben, dass die Anzeigen nicht an den Bildrand geschoben werden, sondern an den Stellen bleiben, wo sie auch mit einer 16:9-Auflösung zu finden wären.
Ich finde es gut, dass die Anzeige da bleiben, die muss man doch im Auge behalten und die Ränder eines 21:9 sollen ja eher das periphere Sehen bedienen. Mich persönlich hat die Vorstellung, dass das HUD beim 21:9 so weit außen liegen wird vom Kauf solcher Monitore abgeschreckt.
 

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Bei mir laufen mit der Zeit 11GB voll, bedeutet natürlich nicht, dass die zwangsläufig auch nötig sind.

Im MP bei Massencrashes, die meistens in der ersten Kurve passieren, gibt es oftmals starke Framedrops, bei mir so von 100 auf ~60FPS.


Singleplayer
Anhang anzeigen 1000510

Multiplayer
Anhang anzeigen 1000511

Wie kann es sein, dass bei so einem CPU-Limit, der 2700X vor dem 8700K liegt? (Nene, ich habe nichts gegen AMD, nicht dass ich jetzt falsch verstanden werde. Ich würde nur gerne dieses ungewöhnliche Verhalten verstehen).

Öhm, wenn ich die Screenshots deines Taskmanagers sehe reibe ich mir verwundert die Augen und habe das Gefühl die Nvidia-Karten fuschen in die CPU-Auslastung mit rein.
Auf meinem System bestehend aus Ryzen 7 und Vega wird kein einzelner Kern zu 100% ausgelastet. Ganz im Gegenteil, die Last wird schön gleichmäßig auf alle Kerne verteilt.
Kann erst heut Abend Screenshots nachreichen, bin auf der Arbeit.
PCGH hat die CPU auch nur mit Nvidia-Karte geprüft, blöd..

Die Performance von dem Spiel ist aber echt der Brüller. 5K + MSAA = läuft auf Vega :cool:

Bis zu 11GB VRAM-Auslastung (Vega+HBCC) kann ich jedenfalls bestätigen.

edit: Vega hätte bei diesem Titel aber auch wirklich mal den ersten Platz an der Sonne im Bench-Vergleich verdient. Schneidet bei den P99 Perzentilen in jeder Auflösung besser als eine 1080ti ab und vom allgemeinen Spielgefühl liegt man laut Artikel ja auch deutlich vorn.

Zum Spiel an sich, ich finde die Engine, Physik und Schadensmodell verdammt gut. Das Shop- bzw. Tuning-System fand ich im Status von vor rund zwei Jahren im Early-Access aber noch besser.

edit 2:
hab es mir jetzt nochmal angesehen und Ingame liegt bei mir kein Kern auf 100%
Die 97% auf Kern 3 (s. Screenshot) sieht man da eigentlich nur im Menü.
Grundsätzlich würde ich sagen bewegen sich 2 Kerne zwischen 70-90% und 4 weitere liegen bei rund 25%.
Hab jetzt aber auch nicht in 720p geguckt.
Wreckfest_CPU_4K_2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten