• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows XP auf uralt Netbook sicher für Diablo 2 online?

TriadFish

Kabelverknoter(in)
Ich habe hier noch einen uralten Asus eeePC 1000H rumfliegen, auf dem ich früher u.A. hin und wieder Diablo 2 Online im Closed Battle.net gespielt habe. Die Situation bezüglich XP und Internetsicherheit ist mir natürlich bekannt, aber ist es auch dann ein großes Risiko, wenn ich wirklich nur Diablo 2 im Battle.net spiele, also keine einzige Seite ansurfe, nichts herunter lade oder e-Mails checke? Würde einfach gerne das Netbook hin und wieder für eine Runde D2 nutzen und will mir nur deshalb nichts Neues kaufen.
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das Risiko kann je nach persönlichen Gegebenheiten schon hoch sein...

Trojaner infiiiert über Lücke dein XP-System -> übers Netzwerk weitere Rechner -> Daten alle weg/verschlüsselt -> oder Router wird übernommen und wird zum Krypto Miner oder der Router horcht dich auch

Oder die Daten von deinem Battle.Net Account werden geklaut (oder brauch man denn nicht für D2)?

Wobei der Trojaner natürlich erstmal irgendwie au deine XP-Kiste kommen muss, wenn du wirklich nichts sonst machst, könnte das Risiko vertretbar sein...
 
TE
T

TriadFish

Kabelverknoter(in)
D2 läuft (noch) im Battle.net 1.0, d.h. man kann die Disc Version spielen und einen reinen D2 Account erstellen, ohne sich in seinen Bnet 2.0 Acc einloggen zu müssen. Aber wenn das wirklich ein Risiko für mein ganzes Netzwerk ist, lasse ich es lieber sein.
 
Oben Unten