Windows 11 CRITICAL_PROCESS_DIED Bin ratlos und am Ende.... Bitte um Hilfe...

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
Guten Morgen. Bin gerade wirklich am verzweifeln und komme kein Stück weiter.... Habe gestern wieder Guardian of the Galaxy gespielt. Bisher ohne Probleme oder Abstürze. Dann gestern, mitten im Spiel ist das Game abgestürzt. Erst auf den Desktop und dann direkt weiter zum Blue Screen. Meldung siehe Überschrift. Spiel rep. brachte nichts. Habe dann Battlefield 2041 gestartet. Im Ladebildschirm das Selbe Problem.

Habe mich dann kurzerhand endschlossen das System frisch aufzusetzen. Image runtergeladen und losgelegt.

- Windows 11 frisch via ISO installiert
- Alle Treiber (Windows/Chipsatz/GPU) sind aktuell
- ICUE Software installiert
- Afterburner installiert.
- Spiel installiert

Spiel gestartet. Wieder der selbe Absturz trotz cleaner neuer Installation.

Habe dann folgendes unternommen:

- Spiel gestartet ohne Afterburner. Absturz.
- GPU OC nicht vorhanden
- CPU OC auf Standard. Absturz.

Darauf hin habe ich die GPU gecheckt. 3D Mark läuft ohne Probleme durch. Volle Leistung ist da. Kein Absturz. Würde sagen dass es nicht an der GPU oder am Netzteil liegt.

RAM habe ich mit WIndows Mitteln getestet. keine Fehler.

M2 mit Windows Mitteln getestet. Keine Fehler.

Bis hierhin würde ich eigentlich einen Hardware Defekt ausschließen. Treiber kann es eigentlich auch nicht sein. Ist ja nichts groß installiert.

Im Internet gibt es zig Varianten zu dem Thema. Einiges habe ich vor der Windows installation ausprobiert. Ohne Erfolg.


Habe jetzt nichts weiter unternommen um nichts weiter zu verbasteln. Könnt Ihr mir helben den Fehler zu finden? Ich weiss einfach nicht mehr weiter... Oder liegt doch irgendwo ein Hardware Defekt vor?

Bin echt am verzweifeln...
 
TE
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
@Shinna
Wie wäre es mit Höflichkeit? Einfach mal nett nachfragen.
Was genau muss ich im Ereignis Protokoll kopieren damit hier jemand schlau daraus wird?
 
TE
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
@ Incredible Alk
In der Taskleiste beendet. Spiel stürzt wieder ab. Icue habe ich sei 1.5 Jahren. Gab nie Probleme.

@All
Corsair 1000 Watt Netzteil
Corsair 64 GB RAM Venegance
CPU / GPU Wassergekühlt.
Corsair MP 600 M2
ASUS Board
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
@All
Corsair 1000 Watt Netzteil
Corsair 64 GB RAM Venegance
CPU / GPU Wassergekühlt.
Corsair MP 600 M2
ASUS Board
Ernsthaft jetzt?
Ist wirklich zu viel verlangt die verbauten Modelle zu nennen und nicht nur den Hersteller? :schief:
Mit den Angaben können wir nichts anfangen...

Was genau muss ich im Ereignis Protokoll kopieren damit hier jemand schlau daraus wird?
Schau mal in den Windows Zuverlässigkeitsverlauf (<- so ins Startmenü tippen) ob dort kritische (rote) Ereignisse/Fehler protokolliert sind.
Falls ja, zeigst du uns davon screenshots (ein Doppelklick auf eine Meldung öffnet meist eine detailierte Ansicht)
 
TE
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
Corsair RM 1000x 1000 Watt Netzteil
Corsair 64 GB RAM Venegance
CPU / GPU Wassergekühlt.
Corsair MP 600 M2
ASUS Prime Z370 Pro Board

Screenshot 2022-08-07 135707.png
Screenshot 2022-08-07 135738.png

13:38 ist der Start des Spiels. Inkl Absturz. Siehtz aus als hätte die M2 ein problem?
Screenshot 2022-08-07 141025.png
 
Zuletzt bearbeitet:

TweakerNerd

PC-Selbstbauer(in)
Moin,

UEFI ist auf dem neuesten Stand?
C-MOS reset mal versucht?
Vielleicht ist die Batterie vom Board auch leer... CR 2032



MfG
 
TE
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
Jetzt bin ich echt überfragt. MEMtest habe ich 1/4 Durchläufen durchlaufen lassen. Knapp 45 min ohne Probleme. M2 scheint auch ok zu sein. Habe im BIOS alles auf Standard gesetzt. Auch hier Absturz.

Bin jetzt echt überfragt...
@TweakerNerd

jepp.
Was kann ich jetzt noch tun? Scheint nicht an der Hardware zu liegen..
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
- ICUE Software installiert
- Afterburner installiert.
Ich würd das ja mal ohne den Krempel testen, deinstallier diese Software also erstmal.

Und diesen 3 Warnungen könnte man noch mal auf den Grund gehen.
1659879564108.png

Corsair 64 GB RAM Venegance
CPU / GPU Wassergekühlt.
Da wissen wir immer noch nicht um was es sich genau handelt :schief:
Vor allem beim RAM... 64GB DDR4 "Vengeance" von Corsair gibt es in 70 Varianten bei geizhals.de

Lad dir mal "CPU-Z" herunter und zeig uns screenshots von den verschiedenen Reitern.
 

TweakerNerd

PC-Selbstbauer(in)
Da ist doch der schuldige...
Wird ein problem mit win11 sein, sowie ICUE.


Ich würd das ja mal ohne den Krempel testen, deinstallier diese Software also erstmal.

Und diesen 3 Warnungen könnte man noch mal auf den Grund gehen.
Anhang anzeigen 1399991

Da wissen wir immer noch nicht um was es sich genau handelt :schief:
Vor allem beim RAM... 64GB DDR4 "Vengeance" von Corsair gibt es in 70 Varianten bei geizhals.de

Lad dir mal "CPU-Z" herunter und zeig uns screenshots von den verschiedenen Reitern.



MfG
 
TE
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
Da ich gerade auf 180 bin, gehe ich mal gerade rüber zum sport. Kopf frei bekommen. Melde mich in 1 Stunde wieder.
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Wie wäre es mit Höflichkeit? Einfach mal nett nachfragen.
Du möchtest etwas von der Community. Nicht anders rum. Da darf man erwarten, dass Du auch entsprechend "lieferst".

Anyway....

Schau dir mal die Temps deiner Corsair MP 600 M2 in HWInfo unter Last an. Eine 3090 sorgt ja schon für einiges an Abwärme. Die M2 sitzt in unmittelbarer Nähe.
 
TE
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn ich gleich zurück bin, werde ich alle Hardware auflisten. Icue hat eigentlich kein neues Update aufgespielt. Schmeiße es gleich zusammen mit afterburner runter. Die m2 sollte nicht das Problem sein. Temps habe ich gecheckt. 3090 hat zusätzlich noch die aktive backplate. Temps sind 1a.
Könnte es vielleicht doch an der GPU liegen? Benchmark läuft zwar ohne Probleme durch aber man sagt doch das spiele die Karte noch einmal anders fordern. Hat es vielleicht mit raytracing zu tun? Oder kann man sagen dass wenn der Benchmark 20 Loops packt, es nicht an der Karte liegt?
 

Itz_Destiny

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn ich gleich zurück bin, werde ich alle Hardware auflisten. Icue hat eigentlich kein neues Update aufgespielt. Schmeiße es gleich zusammen mit afterburner runter. Die m2 sollte nicht das Problem sein. Temps habe ich gecheckt. 3090 hat zusätzlich noch die aktive backplate. Temps sind 1a.
Könnte es vielleicht doch an der GPU liegen? Benchmark läuft zwar ohne Probleme durch aber man sagt doch das spiele die Karte noch einmal anders fordern. Hat es vielleicht mit raytracing zu tun? Oder kann man sagen dass wenn der Benchmark 20 Loops packt, es nicht an der Karte liegt?
Hatte auch Probleme mit der iCUE Software. Wundert mich auch das Corsair es nicht auf die Reihe bekommt die Software mal zu fixen. Hatte es einige Monate deinstalliert und vor kurzem Neuinstalliert abgesehen davon das die RGB Profile für mein Mauspad nicht gespeichert werden scheint aber alles zu funktionieren.
 
TE
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
So, im Anhang eine Screenshoot von HardwareInfo. Wenn noch Details gebraucht werden, gern bescheid geben.
Icue und Afterburner sind deinstalliert. Spiel stürzt wieder ab. Habe den GPU Treiber noch einmal mit DDU neu installiert. Wieder Absturz. Wie soll ich weiter vorgehen?
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-08-07 172735.jpg
    Screenshot 2022-08-07 172735.jpg
    521,1 KB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten