• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Icuk73

PC-Selbstbauer(in)
Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Hallo,

seit ca. 2 Wochen stelle ich fest, dass ich vermehrt Bluescreens unterschiedlichster Art bekomme.
Heut war es extrem. Hab jetzt ein altes Image aufgespielt und mal die Standard-Bios-Einstellungen geladen und vorsichtig neu übertaktet.

Diese habe ich heute bekommen (bin am verzweifeln), ein paar habe ich abfotografiert:

- kernel scurity Check Failure
- irql not les or equal
-System service Exception WDfilter.Sys
- page fault in nonpaged area

Hab danach gegoogelt. Aber ich hab nix an der Hardware verändert.

Woran kann das liegen, dass auf einmal so viele Fehler kommen?

Vielen Dank.

Gruß
Thomas
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Als erstes würde ich mal:
- mit der Übertakterei aufhören bis alles stabil läuft.
- HW-Werte dauerhaft überwachen (insb. Temperatur)
- einen Ramtest durchführen (z.B. Memtest86)
- Live-Linux booten und damit ein paar Stunden surfen/arbeiten.
- alle Karten und das Ram aus. und wieder einbauen.

Das letzte mal, dass ich ähnliche Fehler hate, lag es an defektem Ram und ein paar Jahre davor am HW-Tunig (Undervolting, das halt nur gut ein Jahr funktioniert hat). Und irgendwann noch davor an einem defekten Netzteil (Absturz bei hoher CPU-Last). Das hat sich dann aber noch ein paar Tagen ergeben, weil das Netzteil ganz hinüber war.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
AW: Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Stimme Fotoman zu: Deutet für mich auch auf einen Hardware Fehler hin.
 
TE
I

Icuk73

PC-Selbstbauer(in)
AW: Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Hallo,

danke für die Antworten.
Temperatur-Probleme hatte ich noch nie. Alles im grünen Bereich (CPU kaum über 61 Grad, auch bei Prime95)

Jetzt läuft er wieder. Wills gar nicht verschreien.

Erstaunlicherweise läuft er gerade bei 3,9 Ghz stabil (hab Spannung auf 1,38 erhöht).

Werde aber wieder auf 3,8 oder wieder 3,85 bei 1,34 zurückgehen. Das bisschen macht das Kraut nicht fett und schonender ist es auch.

Ram läuft aktuell bei 3,0 Ghz (vohrer hatte ich 2933). Das lass ich mal.

Gruß
THomas
 
TE
I

Icuk73

PC-Selbstbauer(in)
AW: Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Jetzt hab ich die Schnauze voll.
Heut nochmal was probiert was fehlgeschlagen ist, hab dann erneut Image draufgespielt und da hat er dann eine Systemdatei verloren (0xc0000225 oder so ähnlich).

Jetzt installiere ich die Kiste neu und hab mich dabei gleich informiert wegen (UEFI-Mod usw). Jetzt ist er dann komplett richtig.

Nervig ist das ganze schon a bissal.
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Jetzt installiere ich die Kiste neu und hab mich dabei gleich informiert wegen (UEFI-Mod usw)
Was hast Du denn vorher gemacht? War das System schon fertig installiert oder hast Du wild einfach irgendwas irgendwie "installiert", weil Windows schon alles richtig zu machen hat?

Jetzt ist er dann komplett richtig.
Wenn Du bei den Angaben aus Deinem Posting von gestern Abend bleibst, wird es nie richtig. Übertakten heißt übertakten, weil man die Sachen außerhalb der Spezifikation betreibt.

Dazu kommen dann noch so Kleinigkeiten wie Kompatibilitätslisten für Ram beim Mainboard (und/oder dem CPU-Hersteller). Je nach Version deiner Ram-Module gibt Asus diese nur für 2133 (oder für 2933) frei...

Und am Ende gibt es dann natürlich auch noch die ungeliebten Windwos-Updates.
 
TE
I

Icuk73

PC-Selbstbauer(in)
AW: Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Hi,
eigentlich hab ich nichts großartig geändert. Der ist jetzt die ganze Zeit gut gelaufen.
Und gestern hat er das spinnen angefangen.
Hab es versucht über die Zurückspielen der Images (Paragon) zu reparieren. Aber heut morgen hat er dann auch noch eine Systemdatei verloren (ist nicht mehr hochgefahren).
Keine Ahnung warum.

Naja egal. Ich hab es jetzt endlich geschafft einen neuen Installationsstick zu erstellen (über das Notebook hat es nicht funktioniert).
 
TE
I

Icuk73

PC-Selbstbauer(in)
AW: Windows 10 Pro - ständig neue Bluescreens

Hallo Zusammen,

ich kriege die Krise.
Jetzt geht es wieder mit den Bluescreens weiter.

Pc läßt sich nicht mehr reparieren und auch das zurückspielen des Sicherungsimages geht nicht. Jetzt kann ich wieder installieren.

Was ist da die Ursache der Bluescreens?
Ich hab nur Crysis 3 gespielt und wieder dieser Mist.

Diese Meldungen kamen:

1.
irql not les or equal
2.
kernel scurity Check Failure
3. System service Exception und ich glaub der kam auch noch
4. page fault in nonpaged area

Ich hab keine Ahnung was da los ist?!

Bis vor 4 Wochen lief alles ?

VIelen Dank im Voraus.

Gruß
THomas
 
Oben Unten