Win 7 oder Win 8

V

versus01091976

Guest
Hallo,

was empfehlt ihr zum heutigen Tag eher Windows 7 oder Windows 8.

Soll auf einem Laptop laufen der auch ne SSD drine hat. Sonst lief immer Win 7 64bit.

Lohnt es sich auf Windows 8 zu gehen? Auch in Sachen Speed? Hovhfahren ist mir egal da ist Win 7 schon megaschnell
 
Welches Windows man benutzt ist am Ende einfach Geschmackssache. Wenn dein System aber mit Win7 super läuft und du damit gut klar kommst gibts absolut keinen Grund etwas zu verändern/zu wechseln. :)
 
von vielen Usern wird halt gesagt das Windows 8 nochmal deutlich flüssiger läuft
 
Das Problem an der Sache ist, dass da viele kleine Tricks seitens MS eingebaut wurden die dieses Gefühl auslösen ohne dass es tatsächlich so ist. Einfachstes Beispiel: Win7 zeigt den Desktop an wenn der Bootvorgang (fast) abgeschlossen ist. Win8 hingegen bereits wesentlich früher.
Der User bemerkt "Win8 bootet schneller", tatsächlich aber wird nur der Desktop früher angezeigt, win8 wurschtelt aber im Hintergrund weiter - bis der PC tatsächlich voll arbeitsfähig ist vergeht beinahe die gleiche Zeit (was aber kaum auffällt weil nur wenige User sofort nachdem das Booten beendet ist harte Anwendungen starten).

Was die Performance beispielsweise in Spielen angeht ist Win8 in den meisten Fällen sogar langsamer:
Windows 7 vs Windows 8 RTM: Gaming Performance – BenchmarK3D - Page 2

Das wird wohl wenn die Software entsprechend angepasst wird beseitigt werden aber die Aussage "Win8 ist schneller als Win7" basiert leider oft nur auf Werbeaussagen und nur selten auf fundierten Messungen.


Wie schon gesagt, wenn mans mag kann mans gerne nutzen aber so lange man mit Win7 gut klar kommt und alles läuft gibts nicht wirklich einen Grund zu wechseln.
 
Wenn man willig ist, sich eine neue Bedien-Oberfläche an zu eignen, ist Windows 8 schon eine feine Sache.

Der Bench-Test den Incredible Alk anführte, dürfte mittlerweile auch mehr als überholt sein, wenn man sich den Test des Datums genau anschaut ;)

Jedoch muss man damit rechnen, daß das ein oder andere Spiel garnicht läuft. So hat man zum Beispiel mit den Microsoft hauseigenen Games for Windows Live Probleme. GTA IV zum Beispiel oder Dirt 3 wären solche Kandidaten, die man entweder garnicht oder nur mit Tricks zum laufen bringt unter Windows 8

Bei mir ist es lediglich GTA IV das nicht läuft, sonst funktionieren alle 60 Games die ich besitze, und da sind unter anderem Titel wie Medal of Honor Spearhead dabei, welches aus dem Jahre 2003 ist :D Auch Sim City 4 läuft zum Beispiel absolut problemlos.

Wenn Du keine Windows 7 Lizenz mehr hast, kannst Du sicherlich guten Gewissens Windows 8 kaufen, wenn Du wirklich die neue Bedienung erlernen möchtest. Ich persönlich arbeite mittlerweile am PC mit Windows 8 bedeutend schneller als mit Windows 7.

Hast Du aber noch die Windows 7 Lizenz, gibts keinen Grund sich ein neues Betriebs-System zu kaufen, das wäre nicht lohnenswert :)

Greetz Erok
 
Welche neue Bedienung?

Keine Antwort? Ich klick nämlich noch genauso rum wie damals kurz nach dem Krieg. ;-)
Ja, ein paar unbedeutende Knöpfchen sind jetzt anderswo. Ansonsten: Raider heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix.

Aber dieses nebulöse "Manches läuft jetzt flüssiger!" kann ich irgendwie nicht mehr hören.
Wo zum Geier läuft jetzt bitte etwas flüssiger? Ich habe Win8 (unter anderem) und ich suche händeringend danach.
Es läuft auch nicht langsamer, also so ist das nicht. :)
Also kann mir bitte mal jemand über die Straße helfen? Irgend jemand?
 
Zuletzt bearbeitet:
Welche neue Bedienung?
Die, die mich (und alle 3 anderen anwesenden Personen) beim letzten PC den ich auf Wunsch des Besitzers mit Win8 ausgerüstet habe davon abgehalten hat, den PC herunterzufahren ohne den Knopf am Gehäuse zu benutzen. Ernsthaft, wir haben zu viert die Herunterfahren-Funktion nicht gefunden (ohne dass ichs mit Alt-F4 dann gemacht hatte :fresse:) - was die Erwartungshaltung des Gerätebesitzers auch entsprechend gedämpft hat.

Mittlerweile ist übrigens wieder Win7 drauf bei ihm. :haha:


Man muss es einfach ausprobieren, wenn man es gerne nutzt wunderbar aber ich werde ehrlich gesagt wenn mir keine Wahl bleibt auch eher auf Linux umsteigen als auf Win8 (das kommt dann als reines Spiele-Zweit-OS drauf^^)
 
Ich gebs zu - ich hab den Runterfahren-Knopf auch wie blöd gesucht. Und ich kam mir dabei ziemlich dämlich vor. :lol:
 
An solchen Kleinigkeiten wie dem Herunterfahren-Button sieht man mal, wie verwöhnt wir die letzten Jahre waren was neue Betriebs-Systeme an ging :D
 
Den brauche ich im Grunde auch nie, weil ich sowas in meinem luxuriösen Sidebar-Gadget habe (darum vermisse ich das Startmenü auch nicht) - da hatte ich es aber noch nicht wieder installiert.
 
Was wollt ihr blos alle mit dem runterfahren-Button? Das einzige wofür ich das brauche ist, wenn ich neu starten statt runterfahren will.
Ansonsten: Denselben Knopf mit dem ihr euren PC einschaltet, könnt ihr auch zum ausschalten benutzen! :D
 
Also ich habe Win 8 nun seit 3 Tagen drauf und muss sagen es läuft mega. Ist auch in meheren Anwendungsbereichen nochmal schneller als 7. Verbraucht teilweise deutlich weniger Ram.

Aber den grösste Vorteil ist die Akkulaufzeit meines Lappis. Vorher unter 7 musste ich immer fast jeden Tag laden. Jetzt unter 8 schon den 2 Tag hinter sich. Gleiches Anwendungsverhalten.
Ok Lappi wurde nicht komplett den ganzen Tag genutzt also 8 Stunden. Aber nichts anders als vorher. Denke so über ne Stunde länger halt er
 
Also ich habe Win 8 nun seit 3 Tagen drauf und muss sagen es läuft mega. Ist auch in meheren Anwendungsbereichen nochmal schneller als 7. Verbraucht teilweise deutlich weniger Ram.

Aber den grösste Vorteil ist die Akkulaufzeit meines Lappis. Vorher unter 7 musste ich immer fast jeden Tag laden. Jetzt unter 8 schon den 2 Tag hinter sich. Gleiches Anwendungsverhalten.
Ok Lappi wurde nicht komplett den ganzen Tag genutzt also 8 Stunden. Aber nichts anders als vorher. Denke so über ne Stunde länger halt er

Den 2. Tag hinter sich.....eine Stunde länger

Wie denn jetzt?
 
Also habe den Lappi immer ca 4 Stunden am Tag in Betrieb immer gleiches Verhalten in Anwendungen. Unter 8 hält er locker ne Stunde länger.
 
Ist auch in meheren Anwendungsbereichen nochmal schneller als 7.

Und welche wären das? <neugierig guck>

Das mit dem weniger RAM ist wohl auch dem zuzuschreiben, was mein Vorredner vermutet, denn bei gleicher Einrichtung und Softwareausstattung braucht Win8 etwas mehr Speicher im Vergleich zu Win7.

Aber hey, lass dich nicht ärgern - ist ja schon gut, dass du dich endlich mal aufgerafft hast. Nach all den Monaten und gefühlten 387 Threads zum Thema 7 vs 8 von dir. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück