• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WICHTIG: Neuer Gaming Rechner Budget 2500 Euro Absegnung :)

Finj0

Schraubenverwechsler(in)
Moin moin!
Ich habe mich dazu entschlossen mir einen neuen Rechner zu gönnen.
Mein Budget liegt bei 2500-3000 Euro. :D
Ich habe hier folgendes:
ntel Prozessor: INTEL Core i7 3820 (4x3.60GHz) (1x) Prozessorkühler: Prolimatech Megahalems - BeQuiet Edition (1x) Arbeitsspeicher: 32GB Corsair XMS3 DDR3 PC-1600 - 8x4096MB (1x) Mainboard: Gigabyte X79-UD5 Sockel 2011 (1x) Grafikkarte: 3072MB AMD Radeon HD7950 (NEU!!!) (1x) SSD: 120GB OCZ Vertex 3 (1x) Festplatte 1: 1000GB WD Caviar Black (SATA-III, 7.200U/Min, 64MB Cache) (1x) Festplatte 2: keine Auswahl (1x) optisches Laufwerk 1: 22x LG GH22NS70 DVD-Multibrenner (1x) optisches Laufwerk 2: 24x SONY AD7261 DVD-Brenner mit LightScribe (1x) Brenner Software: Nero BackItUp & Burn Essentials OEM (1x) Diskettenlaufwerk / Kartenleser: keine Auswahl (1x) Soundkarte / TV Karte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium (PCI-E) (1x) Netzteil: 850W BEQUIET Dark Power Pro P9 (87+) (1x) Gehäuse: NZXT Phantom 410 schwarz (1x) Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Professional 64bit (1x)

Ich halte das für eine ziemlich gelungene Einstellung und bin ach etwas unter meinem Budget.
Ich würde mich freuen, wenn ihr vielleicht eine Meinung dazu abgeben könntet denn ich will mir den Rechner in 2 Tagen bestellen.
Meine Ansprüche an den Rechner:
-Er sollte nicht so leicht ins schwitzen kommen (sprich guten lüfter)
-Locker Battlefield 3 auf ULTRA wiedergeben können
-auch in 2 Jahren noch die neusten Spiele auf besten-guten Einstellungen problemlos packen

Das wars auch schon schon!
Freue mich auf eure Meinung :D

Lg Finjo!:ugly:
 

Heli-Homer

PC-Selbstbauer(in)
Sieht iwi nach iwas von alienware aus was man online zssm gestellt hat :D
So mit brennprogramm und so....

VERGESS das mal ;)
Für 2500 euro bekommste ne kiste die sogar ohne dich spielen kann :D

Klär uns erstmal auf wo du das her hast den nen rechner mit den komponenten bekomme auch für wesentlich weniger geld.

Bei 2500 euro auf jeden fall nen 6 kernen und ne 7970, auf die ssd kannste dann sogar verzichten. Win 7 prof ist auch völlig unangebracht.

Mfg heli-homer
 

er1972nrw

Komplett-PC-Käufer(in)
Na, noch so jemand wie CubeMasterZero, der seit gestern auch in diese Richtung strebte? Oder gar dieselbe Person? Inhaltlich und auch sprachlich relativ ähnlich. Sorry, aber das oben gelesene sieht für mich nach Fake, nach Forentroll aus.
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
-i7 3820?
Wenn schon SB-E dann denn schon! Also i7-3930k oder ein Xeon; oder aber noch ein paar Wochen waren und ein i7-3770k

-32GiB RAM? Wozu? Zum Spielen sind mehr als 8GiB zur Zeit und in absehbarer Zukunft sinnlos; angesichts der aktuellen RAM Preise kann man zumindest bei SB-E vielleicht über 16GiB nachdenken auch wenn man sie nur sehr selten ausnutzen kann aber 32GiB sind zum Spielen definitiv übertrieben

-Vertex 3? Hm... gibt bessere
 

ScoeBel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also für 2500€ kriegen wir hier noch was besseres hin. Der PC von Alternate ist jetzt auch nicht mehr so das beste für das Geld. Außer hier handelt es sich um einen Troller :D
 

ScoeBel

Komplett-PC-Aufrüster(in)

passt. JEDOCH kannste bei dem Budget auch noch die 7970er reinknallen. Die 70€

EDIT: corsair m4? vllt? :D :ugly:
EDIT2: Asus 7970 DCII 1000M oder [URL="http://geizhals.de/723342"]XFX 7970 1000M ~515€[/URL]
 
Zuletzt bearbeitet:

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
Zum Zocken reicht auch ein i7 2600K. Der ist auch nicht schneller als ein i7 3930K, dafür sind sowohl die CPU als auch die Boards günstiger.
Dass du in 2 Jahren noch alles auf höchsten Einstellungen spielen kannst, wirst du wohl vergessen können, außer du setzt auf Crossfire.
Ein 850W NT ist nur für CF mit 2 GTX580 nötig. 750W reichen für 2x7970.
 

ScoeBel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würde es ja so machen:
CPU: Intel 2600k ~250€
CPU-Kühler: Thermalright Macho ~35€
MoBo: Asus P8P67 Pro 3.1 ~160€
RAM: 2x Corsair Vengeance Low Profile blau DIMM Kit 8GB DDR3-1600 ~85€
GraKa: Sapphire Radeon HD 7950 OC, 3GB GDDR5 ~420€ x2 840€
SSD: Corsair M4 128gb ~135€
HDD: Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II ~90€
Laufwerk: LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk ~15€
Netzteil: Be quiet P9 Dark Pro 650W ~130€ oder be quiet pure power 730W 95€ bietet noch ein paar reserven
Gehäuse: NZXT Phantom 410 schwarz mit Sichtfenster ~90€


1900€ + Zusammenbau von 80€ 1980€
 
Zuletzt bearbeitet:

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
Bei der Zusammenstellung von ScoeBel ist eigentlich alles dabei.
Beim NT wäre meine Wahl ein Corsair AX 650/750.
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Ich würde es ja so machen:
CPU: Intel 2600k ~250€
CPU-Kühler: Thermalright Macho ~35€
MoBo: Asus P8P67 Pro 3.1 ~160€
RAM: 2x Corsair Vengeance Low Profile blau DIMM Kit 8GB DDR3-1600 ~85€
GraKa: Sapphire Radeon HD 7950 OC, 3GB GDDR5 ~420€ x2 840€
SSD: Corsair M4 128gb ~135€
HDD: Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II ~90€
Laufwerk: LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk ~15€
Netzteil: Be quiet P9 Dark Pro 650W ~130€ oder be quiet pure power 730W 95€ bietet noch ein paar reserven
Gehäuse: NZXT Phantom 410 schwarz mit Sichtfenster ~90€


1900€ + Zusammenbau von 80€ 1980€


Würde es, bis auf zwei Sachen, genauso machen.
Und zwar Netzteil: Corsair Professional Series Gold AX650 650W ATX 2.3 (CMPSU-650AX) | Geizhals.at Deutschland (leiser, besser, längere Garantie)
Und das Board: ASUS P8P67 Evo Rev 3.0, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBDPA-G0EAY0KZ) | Geizhals.at Deutschland (gleicher Preis wie Pro, trotzdem mehr Features/Anschlüsse/bessere Kühlung)

Ansonsten kann man das so bestellen.
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
Hier mal mein Senf zu einer (P/L gerade noch vernünftigen) High-End Konfig für sehr ambitionierte OC-Versuche (:ugly:):

CPU: Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz, boxed ~250€
CPU-Kühler: Thermalright Silver Arrow ~50€
MoBo: ASRock Z68 Extreme4 Gen3, Z68 ~150€
RAM: 2x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB DDR3-1600 ~85€
GraKa: Sapphire Radeon HD 7950 OC, 3GB GDDR5 ~420€ (wenn du lustig bist, haust du noch ne zweite davon rein :D)
SSD: Produktvergleich Corsair Performance Pro Series, Crucial m4 SSD, Samsung SSD 830 such dir was schönes aus, das sind die drei besten Modelle am Markt.
HDD: Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II ~95€
Laufwerk: LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk ~15€
Netzteil: Corsair Professional Series Gold AX650 650W ATX 2.3 ~100€ oder Sea Sonic X-Series X-760 760W ATX 2.3 semi-passiv ~150€ (je nachdem wieviele GraKa's :D)
Gehäuse: Thermaltake Overseer RX-I mit Sichtfenster ~90€ oder Cooler Master HAF932 Advanced ~100€

@ScoeBel: Die Corsair Performance Pro ist ne ganze Ecke schneller als die Crucial m4. Die ist zwar gut, aber nicht das non-plus-ultra ;)
 

ScoeBel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hier mal mein Senf zu einer (P/L gerade noch vernünftigen) High-End Konfig für sehr ambitionierte OC-Versuche (:ugly:):

CPU: Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz, boxed ~250€
CPU-Kühler: Thermalright Silver Arrow ~50€
MoBo: ASRock Z68 Extreme4 Gen3, Z68 ~150€
RAM: 2x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB DDR3-1600 ~85€
GraKa: Sapphire Radeon HD 7950 OC, 3GB GDDR5 ~420€ (wenn du lustig bist, haust du noch ne zweite davon rein :D)
SSD: Produktvergleich Corsair Performance Pro Series, Crucial m4 SSD, Samsung SSD 830 such dir was schönes aus, das sind die drei besten Modelle am Markt.
HDD: Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II ~95€
Laufwerk: LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk ~15€
Netzteil: Corsair Professional Series Gold AX650 650W ATX 2.3 ~100€ oder Sea Sonic X-Series X-760 760W ATX 2.3 semi-passiv ~150€ (je nachdem wieviele GraKa's :D)
Gehäuse: Thermaltake Overseer RX-I mit Sichtfenster ~90€ oder Cooler Master HAF932 Advanced ~100€

@ScoeBel: Die Corsair Performance Pro ist ne ganze Ecke schneller als die Crucial m4. Die ist zwar gut, aber nicht das non-plus-ultra ;)

Ja die Performance pro ist aber auch 3mal so teuer wie die m4 :)
EDIT1: Zweitens ist dieser Silver Arrow 20€ teuerer und befödert weniger Luft als der Macho. Gehäuse ist Ansichtssache, soll der TE aussuchen. Beim Mainboard können wir jetzt Schnick-Schnack-Schnuck spielen mit unseren gleichwertigen Modellen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
Zuletzt bearbeitet:

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich unterstelle dir den Test nicht gelesen zu haben. Der SB-E ist satte 10 GRAD kühler als ein Macho! :wow:

Der SB-E wurde von diversen seriösen Seiten als der beste Lufkühler ausgezeichnet, darunter auch PCGH ;)
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
Es ging mir nur darum diese Falschaussage zu berichtigen ;)

Und damit Back To Topic, bin gespannt auf das Feedback vom TE :D
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
Zum Benchen man! Warum sonst :D Und ob zu sehen ob ich gutes Silizium erwischt habe, hab ich in der Tat: mein i5 rennt bis 5,0 GHz :wow:
 

CubeMasterZero

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Na, noch so jemand wie CubeMasterZero, der seit gestern auch in diese Richtung strebte? Oder gar dieselbe Person? Inhaltlich und auch sprachlich relativ ähnlich. Sorry, aber das oben gelesene sieht für mich nach Fake, nach Forentroll aus.

äh, hallo !
ich bin nicht der andere User, also unterstellt mir hier nicht so etwas, ich fasse es nicht !
 
Oben Unten