• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welcher Kühler ?

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
Welcher Kühler ?

Hallo,

ich will mir demnächst einen neuen CPU-Kühler zulegen, weil mir der boxed-Kühler einfach nicht mehr ausreicht.
Zur Auswahl stehen bis jetzt 2 Zalman Kühler:

Zalman CNPS 9500 AM2
Zalman CNPS 9700 NT

Lohnt sich der Mehrpreis des 9700? Oder reicht der 9500 völlig aus?

Mein Prozzi ist ein Athlon 4400+ X2 Sockel 939

Eventuell ist auch der Thermaltake Blue Orb II interessant, aber da überzeugen mich die Reviews nicht so ganz
 
Zuletzt bearbeitet:

sYntaX

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welcher Kühler ?

Ich würde zum 9500er greifen da billiger, leichter und laut den Casekingdaten leiser als der 9700er. Dafür ist dieser größer und hat warscheinlich eine größere Kühlleistung.
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
AW: Welcher Kühler ?

Greif zum 9700LED, da diese Variante billiger ist und besser als die NT-Variante!
Die Kühlleistung ist auch besser als beim 9500...mfg
 
TE
STSLeon

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher Kühler ?

Gehäuse dürfte kein Problem darstellen, hab ein Chieftec Dragon DA 01,
hab eigentlich an den 9700 NT gedacht weil mein Board auch schwarz ist und das würde bestimmt ziemlich stylisch aussehen. Aber die Kupferoptik rockt bestimmt auch. Und die Kühlleistung ist sowieso wichtiger. Vielen Dank für die Antworten
 

r3z0r

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Welcher Kühler ?

Dann kauf dir gleich Ohrenschützer oder ein gutes Headset dazu, wenn der Kühler erstmal aufdreht, kannste den Silentbetrieb leicht vergessen :ugly:

Nein mal im Ernst, ich habe diesen Kühler selber, würde ihn mir nicht noch einmal kaufen, finde die Kühlleistung nicht so überragend, Lautstärke ist inakzeptabel und über die Optik lässt sich auch streiten.

Kauf dir lieber einen guten "Tower" Kühler und bau einen schönen Lüfter dran, dann weißt du das er gut kühlt und auch noch leise ist.

Hier mal ein paar Varianten :

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=3670

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=5178

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=7209

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=7249

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=4264

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=6940

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=6878



Ist ne kleine Auswahl, die sind alle sehr gut und wenn du noch nen extra Lüfter kaufst auch sehr leise oder wie auch immer du willst.

mFG
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher Kühler ?

Für einen 4400+ würde ich einen Ninja semi-passiv nutzen und die CPU undervolten.

cYa
 
TE
STSLeon

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher Kühler ?

Lautstärke ist eigentlich nicht so wichtig, entweder hab ich Boxen an oder mein Headset auf, und im Idle kann man die Lüfter ja runterregeln.

Bin allerdings am überlegen, mein System umzubauen und zwar auf einen E 6750 C2D, ein Asus P5... und Kingston Hyper X 1066 Rams, da die Teile grad sehr günstig zu haben sind.

Die von Scythe sind auch interessant, kann man die auf jedes Board setzen oder kann es Probleme mit manchen Boardlayouts geben? Grade bei Asus mit ihren ganze Heatpipes?
 

Invain

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welcher Kühler ?

Leise ist Ansichtssache ;)
Manchen ist er zu laut, ich werde mir jedenfalls noch einen Scythe S-Flex oder Noctua 120er dazu kaufen. Atm würden wahrscheinlich auch üble Krachmacher nicht auffallen, aber da der Xigmatek auch noch im zukünftigen Sys schaffen soll ...
 
F

FeuRenard

Guest
AW: Welcher Kühler ?


Da man sich hier anmelden muss um was zu hören, beschreib ich das mal, für alle die kein bock ham anzumelden:
CNPS 9700: 12V Art des Geräusch ist kaum zu unterscheiden von dem eines Staubsaugers, wirklich kaum Unterschied und die Lautstärke, da haut es dich echt um
5V Ist immernoch ein Surren zu hören, also ned absolut leise
 
Oben Unten