• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welchen RAM für Ryzen 5 5600x

Dragogrimm

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich brauche nochmal eure hilfe denn das Angebot an Arbeitspeicher ist mir gerade etwas viel. ;-)

Ich habe einen Ryzen 5 5600x mit einem Dark Rock 4 auf einem Asus TUF Gaming X570 Plus (wifi).
Die Frage ist jetzt welchen Speicher ich kaufen soll.

Zur engeren auswahl stehen der hier:

oder der hier


Ich bin mir nicht so sicher was die kompatibilität mit Board und CPU angeht und auch die Bauhöhe in bezug auf den CPU Lüfter macht mir sorgen.


Könnt ihr mir eine Empfehlung geben? gerne auch auch einen ganz anderen Speicher.

Vielen dank schonmal
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Kompatibilität kannste vergessen übertrieben gesagt - denn 99% aller DDR4-Riegel laufen sofort in allen modernen Boards. Es gibt nur ganz selten den Fall dass ein spezielles Kit mit genau einem Board partout nicht will. Beim Kühler musste natürlich kucken.

Für Ryzen ist nach wie vor DDR4-3600 CL16 die beste Wahl wenn man nicht unnötig viel Geld ausgeben will. Bedeutet du kannst einfach Größe, Takt, Latenz in den preisvergleich tippen, nach Preis sortieren und den obersten (bzw. den für dich am günstigsten lieferbaren der unter deinen Kühler passt) nehmen:

3200 geht selbstverständlich auch, da verschenkste aber etwas Leistung da der InfinityFabric Takt deiner CPU 1:1 an den RAM Takt gekoppelt ist, bedeutet langsamerer RAM verlangsamt auch die [Datenbandbreite innerhalb deiner] CPU.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich bin mir nicht so sicher was die kompatibilität mit Board und CPU angeht
Gehe auf die Webseite deiner Mainboardherstellers, suche deine Mainboard, dort schaust du dir die Qualified Vendors List (QVL), steht meistens bei Support.
Diese Listen sind nicht mit allen RAM verglichen worden, sie sind also nicht vollständig, aber ein guter Anhaltspunkt, bei zwei RAMs hatte ich schon Probleme die letzten 10 Jahre, also lieber darauf schauen - sicher ist sicher, schaden tuts garantiert nicht.
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin

sepp81

Schraubenverwechsler(in)
Mahlzeit
hab mir nen MSI MAG B550 Tomahawk, ATX, So.AM4 (7C91-001R) sowie nen ryzen 5600x bestellt dazu wollte ich schnellen ram... jetzt hab ich mir diesen bestellt 16GB G.Skill Trident Z Neo DDR4 PC 3800 CL14 KIT (2X8GB) 16GTZN NEO ...war auf der board hersteller seite ..hab aber nix gefunden ob er unterstüzt wird ... frage läuft das rund mein paket ( pc ) ???
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Baue es zusammen und probiers aus, wir sind keine Wahrsager. Normalerweise sollte das aber durch bloßes aktivieren des XMP laufen. Wenns doch probleme geben sollte und deine CPU die 3800 nicht aus dem Stand schafft gehste manuell auf 3600.
 

sepp81

Schraubenverwechsler(in)
oki ..danke
eine frage hab ich noch ...
muss ich bios update machen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten