• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q2/20)

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1.110
  • Umfrage geschlossen .

Vipex_xD

Kabelverknoter(in)
Ich verwende zurzeit einen r 5 1600 reicht vollkommen aus. Aber plane Ende des Jahres auf einen r 5 3600 umsteigen.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mhhhh, wo kann ich meinen C64er auswählen...? :what:

Ach ja, wir sind ja schon bereits im Jahr 2020... wo bin ich da rein geraten... :lol:
In dieser Zukunft habe ich wohl einen 9900K verbaut... :hmm:
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mhhhh, wo kann ich meinen C64er auswählen...? :what:

Ach ja, wir sind ja schon bereits im Jahr 2020... wo bin ich da rein geraten... :lol:
In dieser Zukunft habe ich wohl einen 9900K verbaut... :hmm:
Gestern ist noch ein 3900X bei uns neu dazu gekommen, da mein Sohn seinen 4790K ausgemustert hat.
 

Hartbeat

Kabelverknoter(in)
wie ?

Keiner mit Threadripper 3990X oder Intel Core i9-10980XE ��*♀️��*♂️
 

ntropy83

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Im Juli '20 habe ich meinen 3900X bald ein Jahr.

Fazit: leider geil !

0 Probleme und ne bombastisch schnelle CPU, die meine Vega 64 und alles andere meistens nur tierisch langweilt :).
 

Kuci

Schraubenverwechsler(in)
Noch läuft der Spiele-PC mit nem I 7-965 Extreme :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Krolgosh

Software-Overclocker(in)
[X] AMD Ryzen 9 3900X

War die absolut beste Entscheidung für mich vom 6700K auf den 3900X zu wechseln. :daumen:
 
  • Like
Reaktionen: ZAM

Munin666

Freizeitschrauber(in)
Ich habe noch immer einen i7 4790k im Einsatz. Die Kosten wären leider zu hoch für die Wirkung die ein neuer Prozessor erzielt. Und ich habe bisher auch nicht allzu große Probleme / das Bottleneck stört mich bei meinem 60hz Monitor nicht wirklich. Als Grafikkarte verwende ich eine RTX 2080ti, da die alte 980ti das zeitliche gesegnet hat.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Immer noch der gute, alte i7-4770k. Und der olle Siebener läuft und läuft und läuft. Für mich und meine Ansprüche (60 Fps in WQHD) noch völlig ausreichend. Mal schaun was Ryzen 4xxx so kann...

Gruß
 

fabmann

Schraubenverwechsler(in)
Habe einen Ryzen 2700x in einem X470 Mainboard, ein Upgrade auf Ryzen 4000 ohne Mainboardwechsel ist angedacht.
 
Oben Unten