• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

ED101

Freizeitschrauber(in)
Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

Was haltet ihr eigentlich von diesem hier, ich finde den optisch einen richtigen Leckerbissen und wenn ich es richtig gelesen hab bei Hardwareluxx war er auch Testsieger
attachment.php
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

Kollegen von mir haben den auch, die hatten diese Lackprobleme aber nicht.
Also bisher kann ich nur positives Feedback dazu weitergeben geben.

MfG
GoZoU
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

also bei solchen cu-monstern würde ich bei der montage darauf hinweisen dass ihr vielleicht mal ein paar stoffhandschuhe oder diese ominösen latex dinger tragt damit ihr keine hässlichen fettpatscher auf dem cu hinterlasst, denn wenn ihr vereinzelt eure fingerabdrücke in schwarz auf der oberfläche hinterlasst ärgert ihr euch nach 1-2 wochen.

Auch wenn diese kühlkörper eigendlich lackiert sein solltenunten drunter sind sie es auf grund der wärmeleitung nicht, und wenn ihr gerade die lackkante erwischt "kriecht" die korrosion gerne unter den lack und lasst ihn abblättern.
 

Gollum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

ich besitze ihn auch
ist wirklich ein super teil.
meiner hat auch keine lacksplitterungen oder abdrücke oder dergleichen.

nur die montage ist etwas tricky.
denn diese stäbe bekommt man nur rein, wenn man sie vorher etwas befeuchtet / befettet.
durch rohe gewalt ist da kaum was zu machen, bzw dann würde die oringe nachgeben.

und für alle die es interessiert: durch die rohre fließt wirklich wasser, es ist also keine heatpipekonstruktion.
die spawas werden also effektiv mitgekühlt :)
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

naja wer die bedienungsanleitung gelesen hätte hätte das auch vor dem kauf gewusst ;)
 
X

xrayde

Guest
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

also bei solchen cu-monstern würde ich bei der montage darauf hinweisen dass ihr vielleicht mal ein paar stoffhandschuhe oder diese ominösen latex dinger tragt damit ihr keine hässlichen fettpatscher auf dem cu hinterlasst, denn wenn ihr vereinzelt eure fingerabdrücke in schwarz auf der oberfläche hinterlasst ärgert ihr euch nach 1-2 wochen.

Auch wenn diese kühlkörper eigendlich lackiert sein solltenunten drunter sind sie es auf grund der wärmeleitung nicht, und wenn ihr gerade die lackkante erwischt "kriecht" die korrosion gerne unter den lack und lasst ihn abblättern.
Das ist jedoch nicht die Ursache des Lack-Desasters, auch die User haben daran keine Schuld.

Es ist ein Fehler seitens WC's in der Fertigung, es verträgt sich ein gewisser Lack nicht mit der Bohremulsion der Fertigungsstrecke, auch nachzulesen im obigen Link!


Und ja, man sollte da wirklich mit Handschuhen ran gehen, jedenfalls besonders dann wenn man die nicht-verzinnte Version hat.

Ich habe mir eine speziell dir. von WC schicken lassen, unverzinnt und unlackiert.

Danach habe ich das Teil auf Hochglanz poliert und mit Einweghandschuhen montiert!
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

naja habe mir den link nicht so genau zu gemüte geführt ;)

aber sonst bei umbauaktionen nie die handschuhe vergessen :)
 
X

xrayde

Guest
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

BTW, der HK GPU-X² wurde ja auch schon mal vor einigen Monaten in einer PCGH getestet(der Test wo der ganz mies abschloss und ein Gelächter durch die Wakü-Gemeinde ob dieses "Tests" ging, denn überall war der mit an der Spitze, NUR bei der PCGH nicht ...).

Und da war auf dem Foto dieses Lackproblem auch zu sehen, komischerweise ist die PCGH da gar nicht drauf eingegangen, seltsam.

Da mein erster GPU-X² dieses Prob auch hatte(später gg. den jetzigen bei WC dir. ausgetauscht) und ich schon eine Menge an Fotos dazu im Web fand, fiel mir das natürlich sofort ins Auge.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

und wenn ihr gerade die lackkante erwischt "kriecht" die korrosion gerne unter den lack und lasst ihn abblättern.

der deckel ist auf allen seiten lackiert, da gibts keine kante.
und die boden/rameinheit ist auf keiner seite lackiert - nur auf der oberseite vernickelt.
d.h. die oberseite korrodiert auch nicht und die unterseite ist egal.

n deutlich fortschritt gegenüber dem gpu-x und seinem ram-blech.
(bzw. die krönung sind ja das riesige sw-blech der x1950sw version und vor allem der hsi ausleger bei der7800gs...)


@xray: hast du den eigentlich nur poliert oder noch irgendwie geschützt?
falls ersteres: hast du mal bilder, wie er nach nem halben-dreiviertel jahr jetzt aussieht?
 
X

xrayde

Guest
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

...hast du den eigentlich nur poliert oder noch irgendwie geschützt?
falls ersteres: hast du mal bilder, wie er nach nem halben-dreiviertel jahr jetzt aussieht?...

Ne, nur den Scan vom Einbau(habe keine Cam):

http://img517.imageshack.us/img517/2417/winfastpx8800gtstdhvodeej3.th.jpg

Der sieht aber noch immer so aus wie ich ihn einbaute, keine Änderungen.

Und das alles nur mit polieren und ohne späteres lackieren!
 

Wassercpu

PC-Selbstbauer(in)
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

Hi leute habe grade auch meinen x2 eingebaut..das teil is der hammer ..Leider sieht man nich viel davon..muss mal nen Spiegel ein bauen oder ne web cam ins gehäuse..lol
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

@ xrayde

sieht aus wie ne 8800gts oder irre ich mich??
es ist aber immer wieder schön zu sehen auf welche ideen leute kommen die keine Cam ihr eigen nennen aber dafür nen scanner rumliegen haben ;)
 
X

xrayde

Guest
AW: Watercool Heatkiller GPU-X²-8800

Jau, ist 'ne GF 8800 GTS 640MB(Leadtek, WinFast PX8800 GTS TDH), eine kleine Slideshow vom Umbau findet man auch in meiner Sig., da sind ein paar mehr Pics drin.
 
Oben Unten