• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Jetzt ist Ihre Meinung zu Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung
 

zuogolpon

Software-Overclocker(in)
Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Mal sehen, was aus diesem Jahr wird.
Bis jetzt ist alles sehr vielversprechend!

Ich bin gespannt, ob der Multiplayer von Crysis 2 am Ende doch noch lustig wird.
 

Scott

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

ja kann damit leben, 2004 war schon nicht schlecht da gabs ja noch


bf vietanm
vampire bloodlines
dtm race driver 2
 

Moetown

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Diese Umfragen sind statistisch gesehen eigentlich Blödsinn,da das Gros der Leser wohl mit den älteren Titeln (und in diesem Fall Jahren) nichts anfangen kann.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

In meinen Augen gab es eigendlich kein besonderes Jahr, da es eigendlich immer einen Kracher gab. Die letzten Jahre ja eher weniger durch die todgenudelten Reihen wie CoD, NfS oder zb MoH
 
K

Kuschluk

Guest
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

warum war das für mich mit hl 2 keine überraschung ? ich meine war doch klar das spiel ist einfach das spiel ^^
 

Eisscratch

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Über gemschmack lässt sich ja bekanntlich immer streiten, aber für mich war es letztes jahr (also 2010), da kamm,
- Battlefield Bad Company 2 ( + Add-On)
- Starcraft 2
- Assassins Creed 2
- Risen

raus.
 

wipeout

Schraubenverwechsler(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Diese Umfragen sind statistisch gesehen eigentlich Blödsinn,da das Gros der Leser wohl mit den älteren Titeln (und in diesem Fall Jahren) nichts anfangen kann.

In meinen Augen gab es eigendlich kein besonderes Jahr, da es eigendlich immer einen Kracher gab. Die letzten Jahre ja eher weniger durch die todgenudelten Reihen wie CoD, NfS oder zb MoH

Kann euch beiden da nur zustimmen.

Mein bestes/liebstes jahr war wohl 1986... da hab ich mein erstes PC Spiel bekommen :)
 

Invisible_XXI

BIOS-Overclocker(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Diese Umfragen sind statistisch gesehen eigentlich Blödsinn,da das Gros der Leser wohl mit den älteren Titeln (und in diesem Fall Jahren) nichts anfangen kann.

ganz genau so sieht es aus. die aussagekraft geht leider gegen 0, weil das ergebnis durch zu viele andere variablen beeinflusst wird, ganz besonders die anzahl der user pro jahrgang ;) schade.
 

Rakyr

Freizeitschrauber(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Naja, auf PCGames nach representativen umfragen zu suchen kann ja eigentlich nur schief gehen, da braucht man schon ein weltweit bekanntest Portal.

2004 Ist für mich jedenfalls keine Überraschung, genauso wenig wie 2010 auf Platz 2 :)
 

HansImfritz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Aufgelöst: Das beste Jahr für PC-Spieler ist eine Überraschung

iwie endet eh jede umfrage bei pcgh mit ein sogenannten "überraschung" ^^

die vorherigen kommentare haben sicher recht mit der annahme, das die meistens leser hier nicht mal die spiele der 90er kennengelernt haben ;-)
 

ChrisCTDKS

PC-Selbstbauer(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

auf ein "bestes jahr" will ich mich nicht beschränken

so ende der 90er anfang 00 waren die besten jahre
aber müsste ich mich auch was beschränken dann ist es 98 da kamen ein paar wegweisende spiele raus (und die 3 jahre danach)
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Merkwürdig ist für mich nur, dass das Jahr 2009 laut Rangliste schlechter als 1991 war. Das halte ich aber eher für ein Gerücht. :schief:
Also ich finde Dragon Age und Empire besser als Monkey Island 2 und Eye of the Beholder. :D
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Das beste Spielejahr überhaupt dürfte eh 2011 werden, man muss sich nur mal klar machen was um Himmels Willen dieses Jahr alles rauskommt! :ugly:
 

AlexB_87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

tach,
also ich finde das 2009 unverdient auf Platz 16 ist und sollte min. unter den Top 10 sein....
 

fuddles

BIOS-Overclocker(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Klar das die älteren Jahre ganz hinten landen. Die Meisten hier waren da noch nichtmal geboren^^
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Klar das die älteren Jahre ganz hinten landen. Die Meisten hier waren da noch nichtmal geboren^^
Ist auch meistens so das die gegen die modernen Games von der Grafik her auch meist abstinken.
 

fuddles

BIOS-Overclocker(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Aber nur in der Grafik^^

Früher war alles besser, vorallem das Gameplay mauhaha :lol:
 

danthe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Hatte ich mir schon fast gedacht, entweder das Half-Life- oder Half-Life-2-Jahr. ^^
 

sanmonku

PC-Selbstbauer(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

wo ist die ueberraschung ?! bei pcg und pcgh ist in jeder umfrage wenn hl2 dabei ist hl2 aufm ersten platz...
 

Duebelmaster

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Frag mich was die Leute sich hier so aufregen, schließlich sind in den ersten Rängen auch ältere "Spielejahre" mit dabei. Da muss man schon auch die gesamte Entwicklung betrachten und diverse Meilensteine kristallisieren sich halt heraus. 2010 war mit den genannten Titeln für mich persönlich schon ein besonderes Jahr und ich habe 1998 auch miterleben dürfen, welches ich noch ein gutes Stückchen vor 2010 sehen würde. Unreal und HL waren schon krasse Vorreiter, man denke da alleine an die folgenden UTs und CSs. Das spielen die Leute heute noch bis zum erbrechen.
Ein Ründchen HL Deathmatch auf Crossfire, würd ich jetzt auch nicht von der Bettkante stoßen.
BFBC2 sehe ich dank der zerstörbaren Umgebung ebenfalls (hoffentlich) als gutes Beispiel für zukünftige Shooter und Mass Effect 2 ist eine sehr sehr gelungene Mischung aus Shooter und RPG (ich weiß, dieses Element hält sich in Grenzen, aber ich bin auch absolut kein RPG-Fan).
Find das persönlich so Klasse, wenn man auf ein Spiel trifft, welches sich aus dem Einheitsbrei erhebt und man dieses gewisse Gefühl bekommt. :-)
 

Magicnorris

PC-Selbstbauer(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Das beste Spielejahr überhaupt dürfte eh 2011 werden, man muss sich nur mal klar machen was um Himmels Willen dieses Jahr alles rauskommt! :ugly:
Das stimmt definitiv.. 2011 wird meiner Meinung nach das beste und teuerste Jahr für Spieler. Ich bin mit meinen Must Have Titeln jedenfalls gut bedient.^^
- Assassin's Creed: Brotherhood (Assassin's Creed 2 fand ich einfach nur episch und nach diesem Cliffhanger ist man quasi gezwungen Brotherhood zu spielen.)
- Batman: Arkham City (Arkham Asylum hat mich wirklich positiv überrascht, bestes Actionspiel 2009 imho)
- Battlefield 3 (Die Gamestar-Preview hat mich überzeugt, das wird DER Shooter 2011)
- Crysis 2 (Ich mochte Crysis und bin gespannt wie der SP in New York weiter geht.)
- Deus Ex: Human Revolution (Ich muss zugeben ich habe Deus Ex nicht gespielt.. Aber alles was ich bis jetzt über Deus Ex: HR gelesen habe stimmt mich sehr positiv und endlich mal wieder taktisch schleichen.)
- Diablo 3 (2011? Hoffentlich.. bin das warten langsam Satt und möchte einfach nur noch selbst spielen. Am besten im Koop zusammen mit 'nem Kumpel.)
- Dragon Age 2 (Dragon Age war für mich das beste Spiel 2009, Ich vertraue Bioware auch beim Nachfolger.. bin zwar sehr enttäuscht, dass ich mein alter Ego nicht weiter spielen darf aber war bei den vielen Enden von DAO wohl kaum anders zu meistern)
- Duke Nukem Forever (Der Duke eben.. Schon allein für mein Ego brauch ich das Spiel :ugly: )
- Mass Effect 3 (hier würde jetzt nur Fanboy-Gelaber stehen, weil Mass Effect für mich die beste Spieleserie ever ist, deswegen sag ich nur: ME3 DARF nicht das letzte Mass Effect sein.)
- Max Payne 3 (Max Payne 1 + 2 waren episch, leider hab ich noch nicht viel über Max Payne 3 gehört aber wenn er auch nur annähernd so gut wird wie MP2 ist es ein Must have.)
- Portal 2 (Das wird einfach nur Laune machen, zusammen mit nem Kumpel durch die Koop Kampagne grübeln. Außerdem lass ich doch kein episches Valve-Game aus.)
- Rage (Sieht geil aus, kommt von ID, kann nur gut werden.)
- The Witcher 2 (Kanns kaum noch erwarten mit Geralt erneut auf Weiber.. äh Monsterjagd zu gehen.)
- Tomb Raider 9 (Irgendwie haben mir die ganzen kürzlich erschienen TR nie wirklich zugesagt, aber die neue Lara mit Emotionen und die Vorgeschichte interessieren mich extrem.)
 

Sulo101

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

*gähn* 2004 war für mich persönlich so ungefähr das letzte Jahr, aber was soll es. Wenigstens hatten wir Bloodlines, sonst wüsste ich jetzt nicht, was ich 2004 gespielt haben sollte :D
Ich lese Halflife und muss schon wieder gähnen... Guts Nächtle ;)
 

Sulo101

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Aber nur in der Grafik^^

Früher war alles besser, vorallem das Gameplay mauhaha :lol:

Ja, früher gab es halt mehr so Spiele mit Bleistift, Codewheels und Handbüchern, die dicker als der Bertelsmann waren. Aber da die meisten heutzutage keinen Bock haben, zu lesen, ist es halt so wie es ist.
Dann mal lieber Auto-Aim, Auto-Heal, Auto-Deckung und am besten auch noch Auto-Spiel und Auto-Denk mit ganz vielen Questmarkern, damit man sich auf 10x10 m² nicht verläuft.

Wenigstens war früher das Gameplay mit mehr Liebe zum Detail gestaltet und Spiele waren nicht nach 20 Stunden schon zu Ende. Aber so etwas zu verstehen kann man nicht von jemandem verlangen, der mit Crysis, Konsolen, Steam, EA-Masterkonto und ähnlichem Schäuble 2.0-Kack aufgewachsen ist und halt nichts anderes kennt und "Die Säulen der Erde" als ernsthafte Schullektüre in Klasse 12 liest :D

Das meine ich ernst. Die Zeiten ändern sich. Die jüngeren werden in 15 Jahren genauso reden wie ich jetzt - ich war auch mal 18... Und habe auch nicht gedacht, dass die Spiele in der Zukunft beschissener werden und nicht besser. Ist aber leider die traurige Wahrheit. Grafik super, Gehirn aus. Ich wünsche euch viel Spaß beim Älter werden. Genießt die Zeit.

Das Gameplay war früher besser.
 

troppa

Software-Overclocker(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Das stimmt definitiv.. 2011 wird meiner Meinung nach das beste und teuerste Jahr für Spieler. Ich bin mit meinen Must Have Titeln jedenfalls gut bedient.^^

Ja das denk ich auch jedes Jahr - Dann werden einige Titel in nächste Jahr verschoben (Duke Nukem sag ich nur) , manche ein Flop (Rage?-Nach Q4 bin ich auf alles gefasst) und wieder ander andere gecancelt (wobei von den wohl keins, aber wer weiß)

Naja, das 2004 DAS Jahr geworden ist, find ich auch nicht überraschend, als ich dass mit der Umfrage gelesen habe, war 2004 mein erster Gedanke. Seltsam wobei ich 1998-2004 eigentlich alle gut fand.

Das Gameplay war früher besser.

Ja. Es gibt heute aber auch viele innovative Titel in Sachen Gameplay (wie Portal, Braid, Machinarium), nur sind sie nicht mehr so bekannt wie früher. Früher waren viele Titel innovativ, weil es sowas noch nicht gab, heute gabs das alles schon. Auch weil der Markt extrem gewachsen ist und das Gros der Publisher mittlerweile globalagierende Konzerne sind, die ihren Hauptgewinn mit Fortsetzungen von bekannten Marken erzielen. Früher gabs vlt. mal einen 2ten Teil oder ein paar Klone (die allerdings nie an das Original rankamen) und das wars.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maischi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Ja, früher gab es halt mehr so Spiele mit Bleistift, Codewheels und Handbüchern, die dicker als der Bertelsmann waren. Aber da die meisten heutzutage keinen Bock haben, zu lesen, ist es halt so wie es ist.
Dann mal lieber Auto-Aim, Auto-Heal, Auto-Deckung und am besten auch noch Auto-Spiel und Auto-Denk mit ganz vielen Questmarkern, damit man sich auf 10x10 m² nicht verläuft.

Wenigstens war früher das Gameplay mit mehr Liebe zum Detail gestaltet und Spiele waren nicht nach 20 Stunden schon zu Ende. Aber so etwas zu verstehen kann man nicht von jemandem verlangen, der mit Crysis, Konsolen, Steam, EA-Masterkonto und ähnlichem Schäuble 2.0-Kack aufgewachsen ist und halt nichts anderes kennt und "Die Säulen der Erde" als ernsthafte Schullektüre in Klasse 12 liest :D

Das meine ich ernst. Die Zeiten ändern sich. Die jüngeren werden in 15 Jahren genauso reden wie ich jetzt - ich war auch mal 18... Und habe auch nicht gedacht, dass die Spiele in der Zukunft beschissener werden und nicht besser. Ist aber leider die traurige Wahrheit. Grafik super, Gehirn aus. Ich wünsche euch viel Spaß beim Älter werden. Genießt die Zeit.

Das Gameplay war früher besser.

Sehr gut formuliert, Danke :). Auch ich habe schon seit Monaten kein wirklich ansprechendes Spiel mehr für meinen Geschmack gefunden. Habe zum Teil sehr lange auf gute Fortsetzungen z.B. von Gothic oder Mafia gewartet - vergeblich! Deswegen langweile ich meine GTX280 nun eben immer noch mit den angestaubten Spielen, die aber deutlich mehr Tiefgang als moderne Titel haben. Und das schlimmste, durch das stagnieren anspruchsvoller Titel, in Bezug auf Grafik&Story, bleibt leider auch mein Hobby Hardware auf der Strecke :(. Kann man leider nix machen.

Was mir auch gefallen würde, wären die alten Perlen wie angesprochen Gothic1+2, Mafia 1, Black&White1! ... etc. einfach mit moderner Highend-Grafik noch einmal raus zu bringen, und nur die Story bleibt die Alte => ich würde die Spiele für etwa 20-30 Eur nochmal kaufen :D.

Frage: Wäre jemand von euch dafür?
 

KOF328

Software-Overclocker(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

gta vice city oder san andreas technisch überholt.. ich würde dahinschmelzen :hail::ugly:
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Was war das beste Jahr für PC-Spieler seit 1990? - Auflösung

Kennt einer von euch "Day of the Tentacle" ?
Kam '93 raus und ist eins meiner Lieblingsgames :D

Ich zocks grad am Handy ^^


0857
 
Oben Unten