• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wakü für High End Rechner

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wakü für High End Rechner

Hi

Ich benötige mal eure Hilfe da Waküs nicht unbedingt meine Welt ist ;)

Zuerst einmal die Komponenten stehen fest und sind bis auf die Grakas schon vorhanden.
Dieser Thread soll auch nicht dazu dasein um den Sinn des ganzen zu hinterfragen sondern um das bestmöglichste zusammen zustellen.

Preislich sollte das ganze sofern es geht schon im Rahmen bleiben auch wenn ich mir bewußt bin das es wohl nicht ganz billig wird

Das ganze wird ein Umbau von diesem Sys ....

IMG_0266.JPG IMG_0268.JPG

bisher

Case : Cooler Master Cosmos II

Mb: Asrock x79 extreme 4
CPU : 3930k @ 4,4 ghz
Ram : 16 Gb Corsair Vengance LP 1600 mhz
Graka : Gtx 690
Kühler: Noctua NH-C14
NT: das was ich damals gerade übrig hatte :schief:


Das alles fliegt jetzt raus und wird ersetzt durch ...

Rampage Extrem IV x79
Corsair Dominator Platinium 16 Gb
3970X
2x Evga Titan
Enermax platinmax 1200w

Und gekühlt soll werden
Chipsatz
CPU @ OC
Grakas

Kaufen werde ich alles bei Caseking von daher wäre es nett wenn ihr mir da was zusammenstellen würdet

Wenn ihr noch Infos braucht einfach fragen
Im voraus schon mal vielen Dank und ...



Vorhanden für die Wakü ist noch nichts brauche also alles ;)

LG True
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

^^
Dieser Thread soll auch nicht dazu dasein um den Sinn des ganzen zu hinterfragen

ok aber einmal gehe ich auf so eine Frage ein

Einfach aus dem Grund weil ich den noch nicht hatte und ihn benchen will ;)
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Etwas mehr Eigeninitiative und mehr Infos wären nicht schlecht.

Was ist preislich für dich im Rahmen?
Radiator intern oder extern?
Muss es Caseking sein? Zumindest zum Zusammenstellen ist At deutlich angenehmer, da bei Caseking die Artikel verdoppelt werden, wenn man den Warenkorb 2 mal öffnet.
Lautstärkeanspruch?
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Ich denke mal intern ist das kaum bis garnicht zu bewerkstelligen ;)
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

hi

sry wenn ich zuwenig infos gegeben habe aber darum sagte ich ja einfach fragen wenn ihr was wissen wollt (Ist mein erster zusammenstellungsthread )
Ich wollte auch denen die wirklich von so was Ahnung haben freie Hand lassen und sie nicht durch Vorgaben einschränken

Also Radiator intern (denke das sollte bei dem case kein prob sein)
Caseking sollte es sein bzw sollten es alles Artikel sein die ich auch bei Caseking bekomme

Lautstärke ist nicht das wichtigste

Preislich gibt es kein limit aber es sollte nicht ausarten

@ gotfather

Warum ?
Laut Casebeschreibung passt unten ein 240er und ober ein 360er rein ...dachte das reicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Einfach aus dem Grund weil ich den noch nicht hatte und ihn benchen will ;)
Willst du eigentlich bis ans Limit übertakten? Auch die Grakas?

Ich denke mal intern ist das kaum bis garnicht zu bewerkstelligen ;)
Wenn die Lautstärke sekundär ist, dann kann ein 120er Radiator locker 200W abführen (siehe Kompaktkühlungen). Sinnvoll ist allerdings anders und günstiger wär extern auch.

sry wenn ich zuwenig infos gegeben habe aber darum sagte ich ja einfach fragen wenn ihr was wissen wollt (Ist mein erster zusammenstellungsthread )
Beim selbst zusammenstellen lernst du auch was. :P

Also Radiator intern (denke das sollte bei dem case kein prob sein)
Ich vermute mal es passt ein 140er hinten, ein 360er oben (du verlierst aber vermutlich 5,25"-Schächte), ein 240er unten und ein 240er in der Seite, oder? Wie siehts vorne aus? 200er? Bedenke auch die Vorkammern, also die Radiatoren sind natürlich größer als die Lüfter.

Lautstärke ist nicht das wichtigste
Drehzahlen bei 120ern? 500, 1000, 1500, 2000 oder 5400? Alles ist möglich. :ugly:
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Man rechnet ja grob für 120mmx120mm Radifläche ca. 100Watt Abwärme (damit es kühl und ruhig ist). Mit einem 360er und einem 240er könnte man also 500Watt Abwärme ruhig abführen. Der 3970k hat eine TDP von 150Watt und eine Titan 250Watt. Ergibt also ca650Watt. Wie wir dich alle kennen willst du deine Komponente aber bestimmt bis ans Limit treiben und dann könnte es bestimmt noch ein bisschen mehr werden ;)
Das wird alles andere als leise, wenn du das mit dem großen Temperaturvorteil einer WaKü kühlen willst : /
 

kühlprofi

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Bin schon jetzt auf das Tagebuch gespannt ^^.

Ich habe hier schonmal die Kühler angeschaut. Mit dem Rampage Xtreme 4 würden mir diese persönlich gefallen. CPU, Mobo und Graka Kühler sind alle im selben Design. Bei den Graka-Kühler ist auch noch eine Backplate direkt dabei.

Als Pumpe würde ich eine Laiing verwenden. Je nachdem ob du zwei Kreisläufe machen möchtest (z.B. Grakas und CPU+Mobo).. schau einfach mal rein ;)



http://www.caseking.de/cart_load/49cecdacbd3b331953e40fd4dfb39c77

p.s. Als Radiator sähe ich da eher einen MoRa 3 für dich. Sehe ich das richtig, dass die Seitenwände vom Cosmos 2 geschwungen und nicht flach/plan sind?

Mfg
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Willst du eigentlich bis ans Limit übertakten? Auch die Grakas?

jepp ....dabei aber die CPu unter Ln2 und das ganze außerhalb des cases ;)
Im Case landet das ganze dann für 24/7 bei vllt Cpu @ 4,5ghz und Grakas @ stock

Beim selbst zusammenstellen lernst du auch was. :P

Das schon aber Fehler machen kann ich mir dabei nicht leisten und ich denke momentan poste ich mit jemandem von dem ich eine Menge lernen kann

Ich vermute mal es passt ein 140er hinten, ein 360er oben (du verlierst aber vermutlich 5,25"-Schächte), ein 240er unten und ein 240er in der Seite, oder? Wie siehts vorne aus? 200er? Bedenke auch die Vorkammern, also die Radiatoren sind natürlich größer als die Lüfter.

Siehe meinen vorherigen Post ....es sollte problenlos unten seitlich ein 240er passen und oben ein 360er (zuwenig ?)
Drehzahlen bei 120ern? 500, 1000, 1500, 2000 oder 5400? Alles ist möglich. :ugly:

Fliegen brauch das Sys nicht können ;) ....also eher eine gute mischung aus Leistung und Lautstärke wobei leiser = besser ist
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

jepp ....dabei aber die CPu unter Ln2 und das ganze außerhalb des cases ;)
Im Case landet das ganze dann für 24/7 bei vllt Cpu @ 4,5ghz und Grakas @ stock


Das schon aber Fehler machen kann ich mir dabei nicht leisten und ich denke momentan poste ich mit jemandem von dem ich eine Menge lernen kann

Sehe ich das richtig, dass die Titanen beim benchen außerhalb vom Gehäuse mit Wasser gekühlt werden sollen? Wenn ja wäre das ja ein Punkt für einen Mora, weil er einfach portabler ist.

Kannst es dann ja gegenlesen lassen.
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

^^ich habe eine externe wakü mit zwei 420er phobya die nur beim benchen zum einsatz kommt ;)

Das benchen ist eine extra geschichte und hat mit dem sys nichts zu tun
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Na dann...
Dann hätte ich aber nochmal eine ganz grundsätzliche Frage. Wenn deine Titanen sowieso nur @stock vor sich herdümpeln und Lautstärke für dich zweitrangig ist, warum willst du die dann eigentlich unter Wasser setzen? Sehr leise dürfte das nämlich nicht werden (Im Vergleich: Ich kühle meinen FX-8320@1,5V und eine 7950 mit einem 360er und einem 200er hab aber noch ordentlich puffer).
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Also intern soll es bleiben, ja? Kein extra Schleppkasten den man ggf. mal schnell abkoppeln kann, darf nicht dazu?

Mit Glück bekommst du noch einen 140er Radi ins Heck wenn der 360er oben verbaut ist, dann hast du zumindest schon bisschen mehr Fläche als zwo 360er.
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Kann man so machen, wenn man auf die EK-Optik steht. Meins ist sie nicht, aber das ist natürlich jedem selbst überlassen...
Bei dem Mora gebe ich dir recht, das wär imo am sinnvollsten.

@ True Monkey:
In wie weit spielt die Optik eine Rolle?
Vorerst letzte Frage: Guide gelesen?

Im Case landet das ganze dann für 24/7 bei vllt Cpu @ 4,5ghz und Grakas @ stock
Ok, das ist intern machbar.

Das schon aber Fehler machen kann ich mir dabei nicht leisten und ich denke momentan poste ich mit jemandem von dem ich eine Menge lernen kann
Danke für die Blumen. :D
Keine Sorge, wir gucken schon auch über deine Warenkörbe.

Siehe meinen vorherigen Post ....es sollte problenlos unten seitlich ein 240er passen und oben ein 360er (zuwenig ?)
Klares jain. Wenn du nur etwas mehr Leistung/weniger Lärm als unter Luft willst, dann reicht ein 360er oben und ein 140er hinten. Wenn es sich richtig lohnen soll, dann würde ich alle 3 nutzen (360er + 240er + 140er). Das kostet mit Lüftern aber schon in etwa so viel wie ein Mora mit Lüftern, der fast 50% mehr Fläche hat. Wenn du damit aber mobil sein willst, dann sind Schnellkupplungen und Füße für den Mora ratsam, was auch wieder kostet.
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

In wie weit spielt die Optik eine Rolle?
Vorerst letzte Frage: Guide gelesen?

Upps......muß gestehen das habe ich noch nicht getan bzw wo finde ich den ?( blöde frage ...ok ich such mal)

Optic ?....schlicht wäre besser also kein bling bling oder dergleichen ;)

edit : gefunden
kann man ja eigendlich nicht übersehen :schief:

ok ich versuch mich dann mal an einem Warenkorb auch wenn ich nach wie vor keinen plan davon habe was gut und was schlecht ist.
denke ich nehm mal einfach das was ich kenne.

edit 2 .

so schläuche und anschlüsse fehlen noch da ich da vollkommen überfordert bin was und ob es was taugt ( lüfter genauso)

https://www.caseking.de/shop/catalog/shopping_cart.php
 
Zuletzt bearbeitet:

Verminaard

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Dein Warenkorb funktioniert irgendwie nicht.

Schlauch: 11/8 oder 16/10, alles Andere ist etwas suboptimal zum Verlegen.
Ich persoenlich verarbeite gerne den 16/10er durchsichtigen Primochill Schlauch. Aktuell mit Perfect Seal Tuellen in einem System.

Luefter fuer Radiatoren pauschal Noiseblocker. PL1/PL2 bzw PK1/PK2. In manchen Faellen und auch etwas teurer die eLoops.
Habe auch mit den Multiframes sehr gute Erfahrung gemacht.

Anschluesse richten sich halt nach deiner bevorzugten Schlauchgroesse.
 

Verminaard

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Ein Shoggy fuer die Pumpenenkoppelung.
Pumpe ist soetwas wie eine Glaubensfrage. Ich persoenlich habe nur gute Erfahrungen mit Laing DDC Pumpen gemacht. Am Besten mit einem Phoyba Deckel (das Ding ist schwer und bringt ungemeine Laufruhe). Finde ich leider nicht auf Caseking. Hier Aquatuning Link. Gibts beim A-C Shop auch. Im Moment leider nur als 1 Plus verfuegbar, wuerde davon abraten, von der Plus.

Mainboardkuehlerset brauchst du eins ;)

CPU Kuehler Kryos HF. Der HF hat die Anschluesse etwas weiter auseinander, laeufst nicht Gefahr inkompatibel mit irgendwelchen Anschluessen zu werden.
Reichen wuerd auch ein Kryos Delrin mit Backplate. Muss man letztendlich fuer sich selbst entscheiden.
Wenn dir die Aquacomputer Kuehler nicht zusagen, dann halt einen Anderen, die nehmen sich nicht wirklich soooo viel.

VGA Kuehler: hattest du aus einem bestimmten Grund den XSPC gewaehlt? Was haelst du vom Aquacomputer? Auf jeden Fall guenstiger.

Radiatoren: ich persoenlich tendiere da richtung MoRa. Ausreichend Leistung und man kann den echt kaum hoerbar betreiben.
Natuerlich hat man dann leider ein weiteres Teil rumstehen.
Oder gleich einen Gigant!

Moechtest du die ganze Anlage steuern? Aquaero 5LT mit dem passenden Kuehler (werden sich bestimmt wieder Leute beschweren, das man das Teil eh nicht braucht). Den Halter fuer einen 5,25" Schacht find ich bei Caseking nicht. Vereinfacht die Montage und ist guenstiger als die Displayvariante.

Ja Schlauch such dir noch raus, hier mein Favorit, kostet bissi was. 11/8 reicht aber genauso.
Luefter je nach dem welchen Radiator du letztendlich benutzen magst.

Hoffe die Anregungen helfen dir weiter :)

Fuer heute ruft das Bett, gute Nacht!
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Deswegen den Warenkorb lieber bei At machen. :D

Zum Korb:
- 2 Board Sets? Oder sind das nur einzelne Kühler?
- CPU-Kühler: Der Heatkiller ist etwas älter und liegt leistungsmäßig minimal hinter der Konkurrenz, aber die Optik :hail:
- Eine EHEIM 1046-basierte Pumpe ist eine gute Wahl, aber bei Aquacomputer bekommt man mehr Features fürs Geld. Bei der 1046 gilt: Pumpenadapter nicht vergessen.
- Radiatoren: Gute Verarbeitung, aber nicht ganz günstig. Wenn du weniger ausgeben willst, dann tun es auch die Magicool-Modelle, die sind etwas schwächer, aber deutlich günstiger.
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Wie gesagt ...ich weiß zwar wie eine Wakü funzt und was ich ungefähr brauche aber was etwas taugt davon habe ich keinen Plan.

Daher versuche ich ja hier Hilfe zu bekommen
Meine Benchwäkü setzt sich aus einem Heatkiller, zwei Phobya,eine 220v Eheim und billigen Ausgleichsbehälter zusammen ....Schläuche und Anschlüsse habe ich aus dem Ersatzteillager unserer Bierdurchlaufkühler genommen :ugly:


Man könnte auch sagen ...mit Dice oder Ln2 kenne ich mich besser aus ;)

Edit:@ Uter

Der CPU Kühler ist mir auch sofort wegen der Optic ins Auge gestochen ...ich denke der wird es auch
Pumpe ...habe ich eigendlich auch wegen der Optic genommen und weil ich auch noch eine bei meiner Benchwäkü habe und darüber nichts negatives sagen kann
Radis ...wollte nicht am falschen ende sparen aber wenn es billiger geht habe ich auch nichts dagegen

Da es schon spät ist und ich morgen Frühschicht habe mache ich meinen nächsten Warenkorbversuch erst morgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Wenn du schon den HK in Nickel nimmst, dann bitte auch die VGA Kühler KLICK und dazu solch SLI Verbinder KLICK ;)
(den Kühler gibts aber auch in einer günstigeren Variante)
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

^^danke ...die VGA kühler gefallen mir optisch sehr gut und der Preis ist auch ok

Verbinder :klatsch:...da merkt man das ich noch nie Grakas im SLI verbund unter Wasser gebencht habe

Edit
@ Verminaard

danke auch für deine Anregungen ...Shoogy ist mit auf meiner Liste gelandet aber Mora fällt flach da alles intern rein soll
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

So...

Ich habe mal meinen Warenkorb zusammengestellt und hoffe es passt so.

Viel meiner anfänglichen Ideen sind der Verfügbarkeit zum Opfer gefallen da ich morgen bestellen wollte.
Hab zum einen aber auch versucht das ganze nicht ausarten zu lassen und zum anderen das ganze ein wenig optisch abzustimmen.

Fehlen würden mir noch zwei 120er Lüfter mit roten leds .....Vorschläge ?
Und diesen Adapter den ich glaube auf dem Auslass der Pumpe brauche fehlt mir auch noch .....was brauche ich da genau ?

Bei den Klemmen hab ich mich nicht verzählt sondern lediglich zwei mehr genommen.
Lüfter für die Radis oben und hinten nehme ich die die bei dem Case dabei sind nur an der seite kommen zwei neue beleuchtete


Mal zum drüberschauen....
Caseking.de - Online-Shop für Modding, Gaming, Gehäuse, Kühler und Hardware Zubehör
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Da ist nix im Warenkorb, zumindest kann ich da nichts sehen.
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Zuletzt bearbeitet:

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Immer noch (gar)nichts und nichts doppelt :ka:
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

- Ein Einlassadapter für die Pumpe fehlt.
- 19/13 ist Geschmackssache. Außer die Optik (wenn man auf Wurst-Schläuche steht :ugly:) haben sie keine Vorteile.
- Der LTX ist etwas schwächer als z.B. der Kryos Delrin.
- Es fehlen noch Lüfter und die Bitfenix sind generell nicht die allerbesten Lüfter.

- Die Aquastream bieter (wie gesagt) deutlich mehr fürs Geld.
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

hallo uter

Den Ltx um die gleiche Optic wie die Chipsatzkühler zu haben (der einzigste der momentan lieferbar ist)

19/13 da das Case wirklich riesig ist und alles andere darin recht verloren aussieht ;)
Das 19/13 ansonsten keine vorteile hat ist mir klar aber mit denen bekommt man soviel ich weiß recht enge biegeradien hin

Lüfter verwende ich für den 360er und dem 140er die die beim case dabei sind und somit fehlen nur zwei 120er ....brauchbarer vorschlag ? (rote leds)
Das Case hat ja eine Lüftersteuerung und darüber kann ich alle Lüfter steuern

Einlassadapter packe ich dann noch dazu

edit: was für ein adapter ist den das ?
Passt da nicht so ein fitting rein ?http://www.caseking.de/shop/catalog...g-1-4-Zoll-auf-ID-13mm-matt-black::13825.html

edit2 .
Wie muß ich mir das mit diesem Graka Verbinder vorstellen ?
Passt der überhaupt zu den Kühlern und brauche ich dann noch etwas anders außer zwei Fittings ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Der Einlass muss erstmal auf G1/4 kommen ;) Klick (ich weiß nicht ob es den auch in mattschwarz gibt, wenn man ganz lange bei UnübersichtsKäseKönig sucht :ugly:)
Der SLI Adapter kommt eigtl. nur auf die Seiten verschraubt wo jetzt die Eingänge/Ausgänge der Kühler sind, sprich die org. kommen ab und die Brücke drauf.
Bei den Lüftern musst mal schauen, 1800U/min können ordentlich laut werden/sein und ob du auch den PWM-Anschluss brauchst? (700U/min sollten aber wieder relativ leise zu Werke gehen ;))
Ansonsten bleib bei der Firma, die Dinger gibts auch als "Pro"-Variante mit paar weniger max. U/min, mehr kann ich zu den Lüftern auch nicht sagen,
Hauptsache ist bei mir: es muss ein halbwegs vernünftiges Lager verbaut sein und einen guten Regelbereich besitzen (ich lass mich da aber auch gerne mal überraschen), ich würde es nach Geräuschempfinden des Kunden auslegen...
Laut = viel Leistung :D vor allem bei Rot
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Hi Norbert

Ich habe mal den Korb aktualisiert da der Mosfet Kühler überflüssig war bzw beim Extreme ja gar nicht gebraucht wird.:schief:
Hab jetzt mal ein und auslass in Shiny Black genommen (einlass in matt habe ich nicht gefunden)

taugen die was ?
Caseking.de » Lüfter » LED Lüfter - Ultra » BitFenix Spectre PRO 120mm Lüfter rote LED - schwarz

http://www.caseking.de/cart_load/86bfa961241c62dbe98fdfb6a6d9f33f

passt das so ?

edit : Einlassadapter mußte ich doch einen anderen nehmen da der nicht lagernd war

Sieht jetzt so aus
http://www.caseking.de/cart_load/7eafcc6ca7eb77c601fcc6dfb12b02a4

passt das soweit oder fehlt noch was ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Den Ltx um die gleiche Optic wie die Chipsatzkühler zu haben (der einzigste der momentan lieferbar ist)
Wenn es um die Optik geht, dann kann man ihn natürlich nehmen. Schlecht ist er nicht, allerdings hat er keine tauschbare Halterung. Wenn du mal andere Bohrungen brauchst, dann kannst du nur hoffen, dass die Deckel von EK einzeln angeboten werden.

Das 19/13 ansonsten keine vorteile hat ist mir klar aber mit denen bekommt man soviel ich weiß recht enge biegeradien hin
Ja, die Radien sind ok.

Lüfter verwende ich für den 360er und dem 140er die die beim case dabei sind und somit fehlen nur zwei 120er ....brauchbarer vorschlag ? (rote leds)
Wenn du die mitgelieferten Lüfter nutzt, dann sind vermutlich die meisten anderen Lüfter besser. Wenn man LEDs will, dann rate ich zu Enermax, dort gibt es eine große Auswahl und alternativ haben sie auch Lüfter mit LED-Bohrungen, bei denen man die eigenen Wunsch-LEDs einsetzen kann.

Am günstigsten: Caseking.de » Wasserkühlung » Anschlüsse » Pumpen-Adapter (Ein-/Auslass) » aqua computer Adapter-Set auf IG 1/4 Zoll für Eheim 1046
Es passen alle G1/4"-Anschlüsse rein.

Über die Pro gibt es widersprüchliche Berichte. Ich selbst hatte noch keine.

edit2 .
Wie muß ich mir das mit diesem Graka Verbinder vorstellen ?
Passt der überhaupt zu den Kühlern und brauche ich dann noch etwas anders außer zwei Fittings ?
Laut Beschreibung passen sie. Achte auf die richtige Größe, also auf die richtige Anzahl Slots, die überbrückt werden.
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

Wenn es um die Optik geht, dann kann man ihn natürlich nehmen. Schlecht ist er nicht, allerdings hat er keine tauschbare Halterung. Wenn du mal andere Bohrungen brauchst, dann kannst du nur hoffen, dass die Deckel von EK einzeln angeboten werden.

Bis daran wieder was verändert wird dauert es eine ganze Weile.

Wenn du die mitgelieferten Lüfter nutzt, dann sind vermutlich die meisten anderen Lüfter besser. Wenn man LEDs will, dann rate ich zu Enermax, dort gibt es eine große Auswahl und alternativ haben sie auch Lüfter mit LED-Bohrungen, bei denen man die eigenen Wunsch-LEDs einsetzen kann.

Ich hör mir erst mal an wie laut es dann wirklich ist denn dank der Lüftersteuerung waren sie ja bisher auch nicht störend.
Tauschen kann ich sie immer noch ;)


Da ich den Einlass eh nicht in schwarz gefunden habe der lagernd ist kann ich ja auch gleich die nehmen...danke

Über die Pro gibt es widersprüchliche Berichte. Ich selbst hatte noch keine.

Dann teste ich die einfach mal

Laut Beschreibung passen sie. Achte auf die richtige Größe, also auf die richtige Anzahl Slots, die überbrückt werden.

Sollte passen

Ok dann steht der sache ja nichts mehr im Wege

 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
Ich hab bei mir einen 140mm, einen 200mm und einen 230mm Bitfenix Spectre Pro verbaut. Der 230er sitzt vor meinem 200er Radi und die Teile haben echt richtig Power, werden ungedrosselt aber auch ziemlich (!) laut.
Vom häufig erwähnten "klackern" hab ich bis jetzt noch nichts gehört.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

wie ist das eigentlich ?
Caseking.de » Wasserkühlung » Pumpen » Innovatek » innovatek Pumpen Befestigungssockel - Alu - mit Entkopplung

Taugt das was oder ist der Shoggy besser bei dem ich mir aber nicht schlüssig bin wie die Pumpe darauf befestigt wird

Shoggy ist deutlich besser. Zur Befestigung werden typischerweise Schrauben von unten durch die obere Lage geschoben, passend zu den Befestigungspunkten der Pumpe.
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner (und wenn ich schreibe High End meine ich das auch)

So einige zeit ist vergangen

Da inzwischen die Cpu erhältlich war habe ich meine Bestellung bei Caseking getätigt

Soweit fast alles Ok außer das man mir statt 17/19 Schlauchschellen 15/17 geschickt hat die eine Endmontage am WE unmöglich gemacht haben :(

Größter Fail ist aber das ....
Caseking.de » Wasserkühlung » Zubehör » EK Water Blocks EK-FC Terminal DUAL Parallel 3-Slot

Der Grakaverbinder 3 slot :schief:

Gedacht war er für dieses Board

Caseking.de » Mainboards » Alle Mainboards » ASUS Rampage IV Extreme, Intel X79 Mainboard, RoG - Sockel 2011

Grakas kommen bei dem Board in den ersten und den dritten roten slot bei SLI....ergo sollte der obrige Verbinder doch passen oder ?
Weit gefehlt ...der würde nur passen wenn die Grakas in den oberen roten und den schwarzen zwischen den roten zwei und drei sitzen würde :what:

Hab ich bei einen 3 Slotverbinder was falsch verstanden ?

Für mich ist das ein zweieinhalb Slotverbinder :ugly:
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: Wakü für High End Rechner

ist doch nicht weiter wild mit dem slotverbinder, steckste halt die zweite karte in den schwarzen slot. der wird eh für 2karten multi-gpu empfohlen. meines wissens ist der schwarze slot an exakt die gleichen lanes angeschlossen, wie der rote dadrüber. wenn du also den platz nicht für andere karten benötigst, sollte es doch kein problem darstellen.

und es ist ein 3 slot verbinder ;) zum roten wäre 2slot
 
TE
True Monkey

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner

^^hust


Der schwarze ist nur mit x 8 angebunden

Das Board erlaubt 2 Way SLI nur in slot 1+3 (rot)
Der schwarze ist für SLi nicht vorgesehen (da kann man kein SLI aktivieren)und ist nur ein zwischenslot zwischen 2+3

Mal davon abgesehen das man den per Dip nicht abschalten kann glaubst du ersnsthaft das ich bei einem Rechner in der Preisklasse bereit wäre irgentwelche Abstriche zu machen :schief:

Beim Rog z77 hast du recht ...da ist für 2way SLI der oberste rote und der schwarze vorgesehen

und es ist ein 3 slot verbinder ;) zum roten wäre 2slot

Du meinst ich bräuchte also einen 5 slot SlIverbinder .....so was gibt es aber nicht
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü für High End Rechner

Das da nur zwo Slots zwischen sind beim Verbinder erkenn ich aber auch mit bloßen Auge, ergo bräuchtest du einen 4er(4 Slots).
Hättest mal doch aus dem Bestand hier aus MeckPomm(Waren) greifen sollen, sprich Kühler von Watercool, da gibts Verbinder bis zum letzten Slot (wenn man mag).
War nich erst sogar Watercool im Gespräch/Vorschlag/Auswahl?
 
Oben Unten