• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wakü Beginner

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wakü Beginner

Da ich vermutlich bald auf eine GTX 980 TI G1 upgraden werden steht lt. vielen Forumaussagen auch ein Netzteilwechsel an (Habe das Bequiet E9 480w)
Warum wenn man dann schon am halben PC Umbauen ist also nicht auch auf eine Wakü umbauen (zuerst mal CPU Only zum testen später soll dann auch die 980 TI Gaming mit der Wakü versorgt werden.)

Dabei ist mir diese hier in einem Youtube Video aufgefallen:

Alphacool NexXxoS Cool Answer 360 DDC/XT Set

Das Set sieht für mich auf anhieb auch so aus dass ich es mit der CPU Blade auch zukünftig mit neuren I5/I7 Generationen benutzen kann. Falls nicht wird halt der CPU Block getauscht :lol:
Verbaut werden würde alles in meinem Tower: Xigmatek Pantheon (Midi-Tower)

Platz ist also da :)
Da hier erstmal alles dabei ist was ich benötige wollte ich von euch wissen ob es ggf. auch alternativen gibt?

Danke und Gruß
Swee
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebbi12392

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

Das Set bekommst du in dem Gehäuse nicht unter da wenn ichs richtig gesehen habe kein Platz für einen 360er Radiator ist.
Und wenn du in Zukunft noch ne GPU einplannst sowie einen I7 könnte der Platz für die benötigte Radiatorfläche schnell zu klein werden.

MfG

Edit. Scheint doch Platz da zu sein. 420er oder 360er im boden sowie Deckel

Sogesehen wäre das set schon empfehlenswert (Hab auch mit sowas angefangen. )Nur ich würde

a. einen AGB nehmen wo nicht die Pumpe drin steckt da das schlecht zu entkoppel geht und recht laut ist Alphacool Repack Single Bayres 5,25" Clear | Behalter - solo | 1x 5 1/4" Bayres | Ausgleichsbehalter | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany Sowas Z.B.

b. die Pumpe auf nen Shoggy setzen und nen anderen Deckel draufmachen dann is se fast unhörbar

Aquacomputer Shoggy Sandwich Bausatz zur Pumpenentkopplung - Version 2. - Schwarze Ausfuhrung | Pumpenentkopplung | Pumpen | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany
Aquacomputer aquacover DDC, Deckel fur Laing- und Swiftech-Pumpen, G1/4 | DDC Aufsatze | Laing DDC | Pumpen | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Ich kann von innen (auf Bild 6 erkennbar) von unten den Radiator anbauen. Sonst werde ich das vorher mal ausmessen

€dit sagt: Stimmt passt nur ein 240/280 rein in den Deckel.

Lt. Hersteller aber auch noch in den Boden:
Neben den drei verbauten Ventilatoren können fünf weitere bei Bedarf für eine erhebliche Steigerung des Airflows sorgen. Gegenüber den seitlichen 120ern können zwei weitere an der rechten Seite des HDD-Schachts montiert werden. Darüber hinaus ein 140er oder 120er am Boden und zwei 140er oder 120er im Deckel. Der Deckel kann hierbei analog zum vorderen Laufwerkszugang geöffnet und die beiden Ventilatoren zwischen Grundgerüst und Deckelaufbau verbaut werden. Unter dem Chassis findet bei Bedarf ein Radiator Platz.

und

Water-cooling

Water pipe holes x 4 (with rubber cover)
Available for 240/280mm radiator on the top.
Radiator size limitation inside of top panel : (L)290*(W)130*(H)42mm
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Das Set bekommst du in dem Gehäuse nicht unter da wenn ichs richtig gesehen habe kein Platz für einen 360er Radiator ist.
Und wenn du in Zukunft noch ne GPU einplannst sowie einen I7 könnte der Platz für die benötigte Radiatorfläche schnell zu klein werden.

MfG

Edit. Scheint doch Platz da zu sein. 420er oder 360er im boden sowie Deckel

Sogesehen wäre das set schon empfehlenswert (Hab auch mit sowas angefangen. )Nur ich würde

a. einen AGB nehmen wo nicht die Pumpe drin steckt da das schlecht zu entkoppel geht und recht laut ist Alphacool Repack Single Bayres 5,25" Clear | Behalter - solo | 1x 5 1/4" Bayres | Ausgleichsbehalter | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany Sowas Z.B.

b. die Pumpe auf nen Shoggy setzen und nen anderen Deckel draufmachen dann is se fast unhörbar

Aquacomputer Shoggy Sandwich Bausatz zur Pumpenentkopplung - Version 2. - Schwarze Ausfuhrung | Pumpenentkopplung | Pumpen | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany
Aquacomputer aquacover DDC, Deckel fur Laing- und Swiftech-Pumpen, G1/4 | DDC Aufsatze | Laing DDC | Pumpen | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

MfG

Der AGB ist wohl auch einer wo die Pumpe integriert ist?

Alphacool Repack Single Bayres 5,25" - Rev.2

Damit würde dann mein Warenkorb so aussehen:

1x Alphacool NexXxoS Cool Answer 360 DDC/XT (360 Radiator dann eventuell unten rein)
1x Der Pumpendeckel
1x AGB ohne Pumpenhalterung
1x Shoggy wo die Pumpe drauf kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebbi12392

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

Ne also hab grad noch n bissle gelesen. Das Gehäuse scheint für Wakü net so geeignet zu sein.
 

Sebbi12392

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

Schau dir Bild 2 an. Sind nur 2 anschlüsse für g1/4 Gewinde. Da kannste 2 Schlauchtüllen anschrauben
Eine fürn rücklauf und eine fürn Auslass zur Pumpe
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Dann müsste ich doch die kleine Version mit dem 240 Radiator nehmen und parallel mit dem Umstieg auf einen i7 in frühestens einem Jahr gleichzeitig über ein neues Case und Radiator nachdenken :wall:.
So ein mist :heul:
 

Sebbi12392

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

Mein tipp aus Erfahrung:

Wakü kann süchtig machen und irgendwann langen die internen Radis nicht mehr weil man alles perfektionieren will und noch bessere Temperaturen will.. Ich bin auch von ein paar kleinen Radis auf nen MORA umgestiegen und hab seitdem genügend RADI Fläche.
Hätt ich denn gleich gekauft hätt ich einige 100€ gespart.

Darum lieber einmal gescheit und vorher planen als ständig was zu ändern und sich dann ärgern das mans nicht gleich richtig gemacht hat.

MfG
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Ich werd mich dann wohl doch vorerst mal nur mit dem 240 Kit begnügen zum testen ob Wakü was für mich ist als CPU Only.
Wollte nicht auf eine H110i Lösung etc setzen da ich so die Möglichkeit habe zu erweitern. Tower mal abgesehen.

Was genau ist Mora die abkürzung ist mir jetzt nicht bekannt :)

Ah ein externer Radiator! Gut das wollte ich jetzt nicht unbedingt. Sonst wirds im zweifel halt ein Big Tower *grins*

Danke für deine Hilfe soweit :)
 

SpatteL

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wakü Beginner

Statt einem Set + AGB + Pumpendeckel + 2 Anschlüsse(!) Kannst du da auch gleich komplett selber zusammenstellen.

MfG
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Die Grundlegende Idee war jetzt nicht mehr das Set zu nehmen und die Pumpe zu Entkoppeln.

Aktuell würde ich das 240 Set nun nehmen und es so verbauen wie es ist. Ohne Shoggy.
Es fängt dann schon beim thema: "Welche der Lying Pumpen nehme ich nun" an gibt zu viel Auswahl :):)
 

nonamez78

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

Egal welche Pumpe, verzichte nicht auf den Shoggy Schwamm. Ich hab da auch anfangs gelächelt und eine EK Waterblocks Kombination aus AGB und Pumpe verbaut. Der "Krach" war human, aber die Aquastream Ultimate mit Shoggy Sandwich ist der Wahnsinn dagegen (vor allem weil die Pumpe wirklich merklich vibriert, aber nicht drumherum brummt).
 

sok904

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Ja es ist schon ein wenig unübersichtlich, auch wenn das sicher von vielen im Forum bestritten werden wird. Aber wenn man noch nicht so in der Materie drin steckt macht das manchmal alles nicht so viel Sinn mit den ganzen Teilen. Ich kann dir nur empfehlen, dir die Beispiel Konfigurationen anzuschauen und dann vielleicht nochmal drüber nachzudenken. Es lohnt sich die Anschaffung nicht zu überstürzen und ich kann es nicht oft genug sagen. Gebrauchte WaKü Sachen sind absolut super für Einsteiger. Man hat nicht so hohe Einstiegskosten und später wirst du eh alles dreimal umbauen wie schon gesagt wurde.
Schau mal bei Ebay oder auch bei der B-Ware Abteilung von Aquatuning.de rein, da kannst du ein wenig bei sparen und musst nicht auf ein Komplettset ausweichen.
 

Flipbo219

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

Aktuell würde ich das 240 Set nun nehmen und es so verbauen wie es ist. Ohne Shoggy.
Es fängt dann schon beim thema: "Welche der Lying Pumpen nehme ich nun" an gibt zu viel Auswahl :):)

Also wenn du dir ein WaKü Komplettset kaufst lohnt es sich vielleicht nochmal vorher das 240er Kit von Magicool anzugucken.:-)
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Egal welche Pumpe, verzichte nicht auf den Shoggy Schwamm. Ich hab da auch anfangs gelächelt und eine EK Waterblocks Kombination aus AGB und Pumpe verbaut. Der "Krach" war human, aber die Aquastream Ultimate mit Shoggy Sandwich ist der Wahnsinn dagegen (vor allem weil die Pumpe wirklich merklich vibriert, aber nicht drumherum brummt).

Das geht trotzdem mit dem bspw. 240 SET? Wo würde der Shoggy dann angebracht werden? Die Pumpe passt dann ja nicht mehr an den AGB:huh::huh:

Ja es ist schon ein wenig unübersichtlich, auch wenn das sicher von vielen im Forum bestritten werden wird. Aber wenn man noch nicht so in der Materie drin steckt macht das manchmal alles nicht so viel Sinn mit den ganzen Teilen. Ich kann dir nur empfehlen, dir die Beispiel Konfigurationen anzuschauen und dann vielleicht nochmal drüber nachzudenken. Es lohnt sich die Anschaffung nicht zu überstürzen und ich kann es nicht oft genug sagen. Gebrauchte WaKü Sachen sind absolut super für Einsteiger. Man hat nicht so hohe Einstiegskosten und später wirst du eh alles dreimal umbauen wie schon gesagt wurde.
Schau mal bei Ebay oder auch bei der B-Ware Abteilung von Aquatuning.de rein, da kannst du ein wenig bei sparen und musst nicht auf ein Komplettset ausweichen.

Danke für den Tipp mit der B-Ware. An für sich eine gute Idee nur leider kenn ich mich halt mit den Teilen absolut 0 aus.
Klar was man braucht sieht man ja aber mit so einem Einsteigerset würde ich mich am Anfang zumindest mal etwas sicherer fühlen. Ich muss mir jetzt mal noch den unterschied der D5 und der Laing Pumpe anschauen welche besser ist.

Also wenn du dir ein WaKü Komplettset kaufst lohnt es sich vielleicht nochmal vorher das 240er Kit von Magicool anzugucken.:-)

Dies hier? Falls ja dann ein kräftiges "NEIN" will ja bewusst dadrauf verzichten denn wenn es mir spaß macht und gut laufen wird (wovon ich jetzt mal ausgehe) ich auch die Grafikkarte unter Wasser setzen werde.
Dann kann das ja mit diesem System nicht erweitert werden.
 

sok904

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Ich glaube nicht das er das meinte. Das ist ja eine AIO. Gibt von Magicool auch Custom Sets.

Wenn du dich damit erstmal besser fühlst dann mach das ruhig mit dem Einsteigerset. Warum auch nicht, dafür ist es ja gedacht. Aber im Endeffekt sind es ja die selben Teile die du dir auch selber zusammen kaufen müsstest. Wie gesagt, lass dir Zeit bei der Auswahl, aber wenn es das AQ sein soll, dann mach das ruhig. Falsch machen tust du damit nichts.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner


Kein Problem und danke für den Link. Wenn ich das richtig sehe muss hier dann aber noch eine Pumpe dazu gekauft werden.

Mir gefällt an für sich das Aquacoolset gut üebrlege es mir aber noch mal die Teile vllt. doch einzeln zu kaufen.
Die Frage bezüglich Pumpe: Vermutlich eher die Laing DDC als die D5 DDC :)
Kann ich den Shoogy trotz set verwenden da der AGB ja drauf ausgelegt ist das die laing dort angeschlossen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

sok904

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

:what: Häh?

Also ob nun D5 oder DDC ist deinem persönlichem Geschmack überlassen. Ich persönlich empfehle immer gerne die DDC310 die ich selber habe. Ist eine gedrosselte DDC hat aber genug Leistung für jeden normalen Kreislauf. Dabei ist sie leise.
Mit dem Shoggy Sandwich hast du Recht. Ich finde diese 5,25 Zoll AGBs eh nicht so toll. Wie gesagt, du kannst so ein Set auch einfach selbst nachempfinden und dir zusammenstellen, dabei kannst du dann Komponenten wie z.B. den AGB austauschen. Mach dir doch einfach mal einen Warenkorb bei Caseking oder Aquatuning und stell den Link hier ins Forum. Gibt jede Menge Leute hier die gerne ihren Senf dazu abgeben. Z.B. mich.:D
 

IssaP

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Nur um Klarheit zu schaffen: Falls du dir das verlinkte Magicool Set kaufen möchtest, brauchst du keine extra Pumpe. Die ist bei dem Set direkt im AGB integriert (die Pumpe + AGB heißt DCP450 -> Magicool DCP45 - DC 12V Pumpe). :)
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Anbei mein Warenkorb.

Die Pumpe habe ich jetzt mal genommen weil Sie denke ich für den Anfang langt und später für ne Grafikkarte auch reichen sollte oder doch lieber die D5 kenne mich da technisch gar nicht aus.:daumen2:
AGB ganz schlicht in der Blende.
Den 280 Radi einfach weil er oben in das Vorgesehene Case passt. Da könnte ich dann ja von unten und Oben 2x 140 Fans ranbauen was auch zu genug Kühlleistung führen dürfte selbst mit einer 980 TI

Den Kugelhan habe ich mit in den WK zum möglichen Wasser ablassen (System reinigen)

Bin jetzt Preislich aber auch weitaus Teurer im vergleich zum 240 Set (ok ist auch der 280 Radi aber dennoch)
 

sok904

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

ts ts ts, jetzt sag ich ihm schon, dass er den blöden 5,25 Zoll AGB austauschen kann und er packt ihn einfach wieder dazu. :P

Na sieht doch gut aus. Doppelbestückung mit Lüftern bringt nicht die doppelte Kühlleistung aber du hast ja auch nur 2 Lüfter in den WK gepackt.
Das du CPU und GPU mit einem 280er Radi kühlen kannst bezweifle ich stark. Wenn überhaupt, dann nur mit äußerster Geräuschbelästigung. Da wirst du noch einen zusätzlichen Radi brauchen.

Jo ist teurer. Mit dem Kugelhahn allein ist es nicht getan. Du brauchst dann auch noch ein entsprechendes T-Stück. Aber das kannst du auch erstmal weg lassen. Ein Meter Schlauch sollte passen.
Pumpe ist gut aber an sich überdimensioniert für dein System. Die wirst du ein wenig drosseln müssen.
 

boum

Schraubenverwechsler(in)
Wakü Beginner

Oh Stimmt danke für den Hinweis mit dem T-Stück passe ich später an. Die Pumpe lässt sich direkt regeln oder brauche ich dann da noch eine spezielle Steuerung? Wenns der 280 nicht bringt dann der 240 und dann ist im prinzip kein mehrwert mehr gegenüber dem Starterset gegeben?

PS: keine Ahnung warum in Tapatalk plötzlich ein uralt account genutzt wird
 
Zuletzt bearbeitet:

sok904

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Nein nein, nicht falsch verstehen. Der 280er ist besser als der 240er. Nur auf beide Seiten des Radiators Lüfter zu kloppen bringt nicht sooo viel mehr Leistung.
Wenn du noch ein wenig Geld sparen möchtest, könntest du auf 11/8 Anschlüsse und Schlauch wechseln, da hier die Komponenten etwas günstiger sind als in deinem Setup. Der Mehrwert liegt in der Tatsache, dass du bessere Komponenten verbauen kannst. Z.B. die Lüfter die du im WK hast sind wesentlich besser als die, welche im Set dabei sind. Statt dem AGB den du ja austauschen solltest ;) könntest du z.B. diesen hier nehmen: Phobya Balancer 15 black matt | 5mm - M | Rohrenbehalter | Ausgleichsbehalter | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany
Aber du hast natürlich recht, dass dadurch dein Setup teurer wird, weil du es eher deinen Wünschen anpassen kannst.
Aber wie ich dir schon sagte, kannst du natürlich auch erst mal mit dem Set anfangen und später dann Komponenten dazu kaufen.
Die Pumpe lässt sich nicht direkt regeln, aber du kannst sie per Adapter auf 7V drosseln. Entweder baust du einen Molex Stecker um (einfach mal googeln, ist nicht schwer), oder du kaufst dir einen 12V auf 7V Adapter.
 

kC0pter

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü Beginner

Du wirst niemals, auch mit Push-Pull nicht, genug Kühlleistung für eine 980ti + CPU mit nur einem 280er Radi haben :D. Faustregel ist 100W Kühlleistung pro 120mm ;). Du wirst also nach Faustregel mit deinem 280er ca. 270W Kühlleistung haben und das reicht dafür nicht ;).
Zur Pumpe würde ich noch einen Deckel einpacken, dann wird das Schlauch befestigen um einiges Vereinfacht.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Okay danke die Faustregel ist ja mal gut zu wissen :D damit man es wenigstens etwas einschätzen kann.
Das der 280 Radiator nicht langt hätte ich mir fast denken können. Schade eigentlich :ugly:

Gut d. h. es ist eh egal ob es aktuell der 240/280 ist weil ich für nen größeren bzw 2 Radiatoren eh ein anderes Case brauche (extern mag ich nicht so).
Wieso sollte der AGB getauscht werden die Rören sind zwar "nicht schlecht" finde aber dass Sie in meinem aktuellen Case nicht zur geltung kommen würden (seitenfenster zu klein)
Der PC steht aktuell eh noch auf dem Boden und daher finde ich die Schachtlösung angenehmer/besser zu sehen.
 

sok904

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Hm. Na wenn du meinst. Aber dann würde ich schon wieder sagen dass das Set vielleicht doch ne gute Idee ist, weil wo in deinem Setup ist da noch ein Unterschied abgesehen vom radiator und den Liften? Kannst übrigens auch das mit der D5 Pumpe nehmen die ist auch gut.
Alphacool NexXxoS Cool Answer 24 D5/ST - Set | Interne Sets | Sets und Systeme | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

Ich meine dein wk unterscheidet sich von diesem ja nur beim Radiator und dem Lüfter. Und dafür 70€ find ich schon krass. Alphacool NexXxoS Cool Answer 24 DDC/XT - Set | Interne Sets | Sets und Systeme | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany
 
Zuletzt bearbeitet:
L

ludscha

Guest
AW: Wakü Beginner

Der PC steht aktuell eh noch auf dem Boden und daher finde ich die Schachtlösung angenehmer/besser zu sehen.

Diese Kombi ist schlecht bis garnicht zu Entkoppeln im Case, heißt letztlich das du dich evtl. nicht wundern musst wenn das Case aufgrund der Kombi dröhnt.

Die Röhren-AGB`s mit Pumpe (wie hier schon Mehrfach angemerkt wurde) sind durch das Shoogy besser Entkoppelt und minimieren die Störgeräusche.

Wenn Dir aber Silent egal ist, nimmst die Schachtlösung, was letzt lich nicht der Sinn einer WaKü ist.

MFG
ludscha
 

buxtehude

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

einige leute sind der meinung, ein agb im 5,25" schacht sei schwieriger oder umständlicher zu verbauen oder zu verschlauchen oder sehe nicht so toll aus.

ich hab selbst so ein teil und bin damit sehr zufrieden. aber das ist wie immer geschmacksache bzw. hängt vom case ab, ob man platz hat, eine tür usw.

übrigens die laing ddc 310 reicht locker für das system aus, die gewählte laing ddc-1t ist etwas stärker, aber nicht unbedingt notwendig. KLICK
 

Kandzi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü Beginner

Da ich auch eine Wakü verbauen möchte aber kein extra Thread eröffnen will, missbrauche ich mal deinen ;)

Ich will meine Wakü nach und nach verbauen. Soll in ein Lian Li PC-7 (Geschenkter Gaul und so )
Da is auch schon die erste Frage. Kennt wer das Gehäuse und kann mir sagen ob das möglich ist?

Folgendes Sys soll verbaut werden:
I5 2500k @ 4Ghz
R9 290 X Vapor X

Folgende Frage:
Den TDP für die GraKa hab ich schon im Netz gefunden = 311W
Laut CPU-Z soll der TDP für die CPU bei 95 W liegen. Ist das der aktuelle Wert? oder ist dieser Wert ohne OC?

Wenn ich den Rest mal überschlage komme ich auf 500W

Stimmt diese Rechnung so?
 

buxtehude

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

laut internet:

es gibt für dieses case einen aufsatz, um einen 240er radiator auf dem deckel zu verbauen.

das könnte man aber auch ohne den aufsatz hinkriegen (in den deckel schneiden, schablone etc.), sieht u.u. halt nicht so wunderschön aus.

sonst soll maximal ein 140er oder 120er radiator ins case (hinten) passen.

p.s.: deine rechnung könnte hinhauen.
 

Kandzi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü Beginner

Wenn meine obrige Rechnung stimmt, komm ich damit nicht hin.
Bräuchte ja mind ein 360 und noch zusätzlich ein 240
 

buxtehude

Freizeitschrauber(in)
AW: Wakü Beginner

dann müsstest du entweder das case wechseln oder einen externen radiator wählen, falls du die wakü umsetzen möchtest.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü Beginner

Hm. Na wenn du meinst. Aber dann würde ich schon wieder sagen dass das Set vielleicht doch ne gute Idee ist, weil wo in deinem Setup ist da noch ein Unterschied abgesehen vom radiator und den Liften? Kannst übrigens auch das mit der D5 Pumpe nehmen die ist auch gut.
Alphacool NexXxoS Cool Answer 24 D5/ST - Set | Interne Sets | Sets und Systeme | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

Ich meine dein wk unterscheidet sich von diesem ja nur beim Radiator und dem Lüfter. Und dafür 70€ find ich schon krass. Alphacool NexXxoS Cool Answer 24 DDC/XT - Set | Interne Sets | Sets und Systeme | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

Über den Unterschied der Pumpen muss ich mich noch informieren. Ist nicht ganz so einfach als unwissender da durch zu blicken :).

Diese Kombi ist schlecht bis garnicht zu Entkoppeln im Case, heißt letztlich das du dich evtl. nicht wundern musst wenn das Case aufgrund der Kombi dröhnt.

Die Röhren-AGB`s mit Pumpe (wie hier schon Mehrfach angemerkt wurde) sind durch das Shoogy besser Entkoppelt und minimieren die Störgeräusche.

Wenn Dir aber Silent egal ist, nimmst die Schachtlösung, was letzt lich nicht der Sinn einer WaKü ist.

MFG
ludscha

Silent wäre natürlich sehr gut. Meiner ist mit Luftkühlung aktuell fast bzw. mit Headset eigentlich nicht warnehmbar. Das Set sollte wie gesagt eigentlich erst mal zum testen dienen ob mir Wakü überhaupt zusagt.

einige leute sind der meinung, ein agb im 5,25" schacht sei schwieriger oder umständlicher zu verbauen oder zu verschlauchen oder sehe nicht so toll aus.

ich hab selbst so ein teil und bin damit sehr zufrieden. aber das ist wie immer geschmacksache bzw. hängt vom case ab, ob man platz hat, eine tür usw.

übrigens die laing ddc 310 reicht locker für das system aus, die gewählte laing ddc-1t ist etwas stärker, aber nicht unbedingt notwendig. KLICK

Reicht die 310 auch wenn zukünftig noch eine 980ti dazu kommt. Lieber gebe ich jetzt ein bisschen mehr für die Pumpe aus kann Sie dann aber zukünftig noch nutzen.
 

Kandzi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü Beginner

@buxtehude

Kannst du mir ein Case empfehlen welches ich für ne Wakü benutzen kann?
Vom Budget her natürlich so günstig wie möglich. und am liebsten noch ein Midi Tower^^

Danke dir!
 
Oben Unten