• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[verschoben]WaKü 3570K und evtl. GTX 780

xActionx

Software-Overclocker(in)
[verschoben]WaKü 3570K und evtl. GTX 780

Hallo PCGH Community,

habe mir meinen neuen Rechenschieber bestellt und der wird in ein paar Tagen hier eintrudeln. Mein Gehäuse ist das Corsair Obsidian 800D und das bietet ja massig platz für eine WaKü. Zunächst möchte ich lediglich meinen I5 damit kühlen, später evtl. noch die 780 abber das hat noch seine Zeit. Da ich bisher eigentlich immer Luftkühlungen hatte mir die Waküs es aber ein bisschen angetan haben, habe ich im moment noch wenig Ahnung was Wasserkühlungen betrifft. Deshalb würde ich mir gerne ein paar zusammenstellungen hier im Forum empfehlen lassen. Ausgeben möchte ich für alles max. 200€. Ich weiß dass ich dafür nicht gerade ne High-End Kühlung bekomme aber für einen Wakü einsteiger müsste sich sicher was machen lassen oder? Mein Board ist ein Gigabyte Z77X-UD3H falls das noch wichtig ist. Achja den Radiator würde ich gerne neben dem Netzteil im Zwischenboden verbauen.

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Du solltest erst einmal selbst einen Warenkorb bei AT etc. erstellen, damit wir sehen, dass sich die Beratung lohnt.
So kannst du auch testen, ob du in der Theorie alles verstanden hast, sonst wird das in der Praxis eh nichts.
Mach also erstmal selber einen Warenkorb zum üben.
Danach kann man noch Verbesserungen machen.
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

ich warte auch auf den release der gtx 780 von evga..die classified..die gibts auch mit wasserkühler,GEIL!

als grundgerüst bei dir,würde ich grob sagen...

unten im tower,nen 480er radi,der passt da rein,deswegen isses ein so geiles gehäuse...^^
im deckel nochn 360er radi.
ne laing ddc 1t pumpe,wahlweise mit aufsetz-agb oder agb als röhre...länge kannste dir aussuchen.
cpu kühler,kannste auch wählen,je nach design und kühlleistung.habe auf meinem 3570-k nen phobya lt kühler (cpu temp max 54 grad)
gtx 780 kühler gibts auch von watercool.
schlauchdurchmesser würde ich 13/10 nehmen.
anschlüsse die perfectseals...zum stecken.absolut dicht.
schlauch in zig farben.habe selber mastercleer,sehr zufrieden..

alles findest du bei aquatuning.top laden...
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich dachte max. 200 Euro?
Wobei das eig zu wenig ist, und nur mit Kompromissen, wie B-Ware realisierbar ist.
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn man sich die Bilder anschaut ist mit einem Netzteil unten noch Platz für höchstens einen 120x120 mm Radi platz.
 
TE
xActionx

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

ok ich werde jetzt mal einen Warenkorb erstellen. Über die 780 classified hab ich auch nach gedacht aber die Hydro Copper Versionen der 680 und der 580 waren so übertrieben teuer da montier ich den Kühlkörper lieber selbst ;). Aber im 800D unten ist eig gut platz habe bei YT gesehen wie 480 und 360er "eingebaut" wurden.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

Habe den Tower mal besessen und da passt ein 360er rein, wenn vor dem HDD Käfig die Box abgebaut wird.
 
TE
xActionx

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

so hatt ich das vor ;) hier meine Kofi ich bin mir nur mit den Anschlüssen noch nicht ganz sicher ob das so stimmt berichtigt mich wenn ich falsch liege :/ die GTX 780 interessiert im moment ja noch nicht die kommt erst später ;)
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Man sieht nichts im Warenkorb.
Du musst den Warenkorb erst abspeichern, und dann den Speicher-Link posten.
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der Schlauch hat einen Innendurchmesser von 6 mm, aber die Schlauchtülle hat einen Durchmesser von 8 mm.
Ich würde dann 8/11 Schlauch nehmen:
http://www.aquatuning.de/product_in...6-ID--Clear-3-3m--10ft---Retail-Package-.html

Und es gibt günstigere CPU-Kühler und AGBs:

Cpu:
http://www.aquatuning.de/product_in...elrin-f-r-Sockel-1oe-1156-1155-775--G1-4.html
Agb:
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p9256_Phobya-Balancer-250-black-nickel.html

Außerdem sind 90° Tüllen auch nützlich.
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Zuletzt bearbeitet:
TE
xActionx

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

ok evtl. werde ich noch diesen Radiator einsetzten und schnellere Lüfter nehmen vielen Dank für deine Hilfe :)
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Lüfter sind schon schnell genug.
1500 U/min reicht auch mit viel Reserve.
Denk an den Schlauch, und mach dann einen aktualisierten Warenkorb.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

11/8er Schlauch. Also ich würde mind. 16/10er nehmen. Da hast du mehr Durchfluss und somit wird auch die Wärme schneller vom Kühler wegtransportiert.
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja, dass bedeutet halt auch bei den Anschlüssen mehr kosten, und darauf habe ich beim Empfehlen vorrangig geachtet.
Größerer Schlauch ist natürlich besser.
 
TE
xActionx

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

echt? Ich habe mal gelesen dass die Wasserfördermenge von 8mm schläuchen locker reicht weil das wasser schneller fließt als dass es mehr wärme abtransportieren könnte.
 
TE
xActionx

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

so jetzt gibts ein kleines Problem die von mir ausgewählte Pumpe ist eine 12V Pumpe und diese benötigt dann ja ein extra Netzteil :/ wie kann man das hand haben? Oder sollte ich evtl. ne andere Pumpe nehmen?
 
TE
xActionx

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

echt im Wakü Guide steht : "Besitzer von 12V Pumpen müssen für den Betrieb ihrer Pumpe entweder ein extra Netzteil verwenden oder alle Systemkomponenten vom Netzteil trennen und den Power-On Pin am ATX Stecker auf Masse kurzschließen. Das Netzteil läuft dann auch ohne Mainbord. (Ggf. muss eine Mindestlast angeschlossen sein. Ein Laufwerk reicht meist aus)"
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn man die WaKü füllen will, aber den PC noch nicht starten will, weil man sich nicht sicher ist, ob die WaKü schon funktioniert oder man den Strom oft Ein und Ausschalten muss, wie beim Befüllen.
 
TE
xActionx

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

Oh ja da hab ich mal wieder nich richtig gelesen sry "facepalm"
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das 480-Radi Set passt ja bei ihm nicht unten rein und bei den Sets sind 13/10 Schläuche dabei, die erstens leichter knicken als 11/8 oder 16/10 und zweitens farblos sind.
Action wollte glaube ich blau Schläuche, und außerdem ist seine Pumpe stärker, als die auß dem Set.

Edit:
Überarbeiteter Warenkorb, alles schwarz, schlauch blau, aller nötiger Zubehör:

http://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/5f2ddeae0c815f7740a19c173a51fe59
 
Zuletzt bearbeitet:

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: WaKü 3570K und evtl. GTX 780

war spät gestern ;) hab den fred nur überflogen.
13/10er schlauch ist schonmal besser als 11/8er. und mit knicken hab ich nirgendswo probleme gehabt.
die pumpe ist gleichstark.
und wenn man das set noch mit einer deckel/aufsatz-kombo sowie neuem schlauch erweitert, kommt man preislich auf einen ähnlichen wert, wie im zuletzt vom TE geposteten warenkorb.
 
Oben Unten