• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

U.DTR: Konzept-Studie eines Ultra-Desktop-Replacement-PCs aufgetaucht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu U.DTR: Konzept-Studie eines Ultra-Desktop-Replacement-PCs aufgetaucht

Der Albaner Marin Myftiu stellt auf der Webseite Behance.net eine Konzept-Studie eines Ultra-Desktop-Replacement-PCs, kurz U.DTR, vor. Ein U.DTR soll sich im Gegensatz zu einem herkömmlichen DTR noch mehr an den PC annähern und besticht insbesondere durch sein ausgefallenes Design.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: U.DTR: Konzept-Studie eines Ultra-Desktop-Replacement-PCs aufgetaucht
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Sehr Schick :daumen:
Ist eine sehr gute Idee, ein echtes Zwischending von PC und Laptop/Notebook.
Könnte von mir aus sofort in Produktion gehen.
 

-Loki-

Freizeitschrauber(in)
Das Konzept erinnert mich doch sehr stark an vergangende Tage.
Brotkasten und Amiga lassen grüßen.
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
sieht so aus, als müsste dafür wieder ein ganz eigenes format an mainboard und so her.
die grundidee gefällt mir, allerdings sollte das ganze als itx-system laufen. so wären auch aufrüster und bastler wieder zufrieden gestellt.
 

Sixxer

Freizeitschrauber(in)
Konzept gefällt. Nur wenn ich schon wieder oberhalb der Tastatur Chrome und Skype vordefiniert sehe... :wall:
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Für mich wäre das nichts, die Idee ist zwar toll aber mir fehlt der grosse Unterschied zu einem Notebook. Es ist einfach etwas zwischen drin und nur so etwas halbes.
 

DerBratmaxe

Software-Overclocker(in)
Konzept gefällt. Nur wenn ich schon wieder oberhalb der Tastatur Chrome und Skype vordefiniert sehe... :wall:

Würde da z.B. Mozilla Firefox und Teamspeak3 stehen, gäbe es auch wieder Leute die das nicht sehen können ;)

Es sind aber wohl nur Beispiele ... und bei Beispielen ist es egal was da steht ;) Hauptsache man weiss über die Funktionen bescheid ;)
 

Sumpfig

Freizeitschrauber(in)
wenn ich so was sehe, muss ich immer an mein Apple PowerBook Duo von 1992 denken.

Desktop Kiste mit Platz für Festplatten und Erweiterungskarten (inkl. Grafikkarte) und einem grossen Schlitz vorne...
In diesen Schlitz hat man dann das PowerBook reingeschoben, wenn man einen Desktop PC haben wollte.
Der Einzug des PowerBooks und der Auswurf war elektrisch.

Geniales Konzept. Das PowerBook selbst war nicht viel grösser als ein heutiges Ultrabook.

War mir absolut unverständlich, warum Apple dieses Konzept nicht beibehalten hat.
Kleines leichtes Notebook für unterwegs und ein vollwertiger Desktop PC für Zuhause.
 

rabe08

BIOS-Overclocker(in)
Mich erinnert das Teil an den DELL XPS M2010. Das Konzept ist ähnlich. Ansonsten frage ich mich, was der Vorteil gegenüber iMac und all-in-one PC sein soll. Ob ich die PC-Technik in die Tastatur oder den Bildschirm stecke, ist doch egal. Und in den Rucksack will das alles nicht packen.
 
K

KonterSchock

Guest
Bga Hardware lässt grüßen, anderes wäre das garnicht möglich, man könnte sogar gaming Maschinen in dieser Bauart bauen, aber dann nur mit bga Hardware, es müssen dann neue Deals geschnürt werden sprich alla nvidia oder amd.
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
sieht so aus, als müsste dafür wieder ein ganz eigenes format an mainboard und so her.
die grundidee gefällt mir, allerdings sollte das ganze als itx-system laufen. so wären auch aufrüster und bastler wieder zufrieden gestellt.

Das ist und bleibt ein Notebook da ist nix mit aufrüsten wie im Pc :ugly:
 
Oben Unten