• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

TV erhält Bild erst nach ändern der [Win+P] einstellungen

FlexoFlix

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

an meiner Radeon RX480 sind 2 Monitore und mein TV angeschlossen (alle über HDMI).
Der TV ist in Windows als Anzeige immer verfügbar, egal ob angeschalten oder nicht - wodurch ich immer 3 Bildschirme habe.

Wenn ich den TV (LG NanoCell 55SM90107LA) anschalte erhält dieser allerdings kein Bild bzw. es erscheint eine "Kein Signal" Meldung.

Beheben lässt sich das, wenn ich mittel [win+p] die Einstellungen ändere. Sobald ich hier etwas ändere bekommt der TV sofort ein Bild.

Normalerweise habe ich hier die Einstellung auf "Anzeige erweitern". Wenn ich den TV nutzen will muss ich erst auf "Duplizieren" oder eine der anderen Möglichkeiten umschalten und dann wieder auf "Anzeige erweitern" umschalten.

Über Google- und Forensuche bin ich nicht weitergekommen, von daher weiß einer von euch vielleicht wie:

1. Ich in Windows 10 einstellen kann das der TV im ausgeschalteten Modus nicht als Anzeige verwendet wird (ich also nur 2 Bildschirme habe) und erst beim einschalten des TVs einen dritten Bildschirm?

2. Der TV ein automatisches "Aufwecksignal" beim Einschalten von Windows erhält und direkt ein Bild anzeigt?

Besten Dank im Vorraus!

Gruß
Flexo
 
P

pseudonymx

Guest
Das problem bei nem TV ist das er nicht für den Betrieb am PC konzipiert ist. Es gibt da sicherlich modelle die das ähnlich eines PC Monitors automatisch erkennen aber da müsste man beim kauf drauf achten. Das der TV weiterhin als Anzeige erkannt wird wenn er aus ist könnte an HDMI liegen oder dran das der standby beim TV schlicht schlecht gemacht ist.... wird er auch als anzeige erkannt wenn du ihn vom strom nimmst?
 
TE
F

FlexoFlix

Kabelverknoter(in)
wird er auch als anzeige erkannt wenn du ihn vom strom nimmst?

Hab ihn gerade mal testweise vom Strom getrennt - ändert für Windows nichts. Der Monitor ist nach wie vor in der Anzeigeeinstllung aufgelistet, auch Fenster und den Mauszeiger kann ich immer noch auf den TV verschieben.

Das der TV weiterhin als Anzeige erkannt wird wenn er aus ist könnte an HDMI liegen
Meinst du am Kabel oder am HDMI-Port?
 
P

pseudonymx

Guest
kann mir fast vorstellen dass es an der HDMI verbindung generell liegt.... anderes kabel könnte man mal probieren, sollte aber eigentlich wenig ändern. hatte nie ne RX 400er aber ich weiß das vega z.b massive probleme mit HDMI hat das geht da soweit dass wenn hdmi belegt ist die spannung nicht unter 1050mv geht weil HDMI anscheinend ne menge saft braucht....hab mich monate damit rumgeschlagen bis ich mir nen hdmi(tv) to Display port (Graka) kabel gekauft hab.... hatte bis zu dem zeitpunkt auch probleme mit mitten beim zocken ausgehendem TV und treiberabstürzen....... durchaus möglich das hdmi da nicht "abschalten" kann auch wenn der TV aus ist und sogar kein strom hat. ich nehme an du nutzt manchmal einen normalen monitor als "primärbildschirm" und zum zocken/filme schauen ect dann auch mal den TV als "primär" bildschirm?.... wenn ja würd ichs mit nem switch versuchen HDMI switches gibt es massig. auch welche mit fernbedienung z.b.... allerdings kann ich da keine kaufempfehlung geben.... der markt ist leider voll mit schrott... würde also schohn nach etwas hochwertigerem ausschau halten


sowas z.b: https://www.amazon.de/UGREEN-Automa...jbGlja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==

schaut von der beschreibung okay aus (4k nur 30hz) aber wiegesagt wenn sowas in frage kommt, schön sacvhen vergleichen und rezensionen lesen

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
F

FlexoFlix

Kabelverknoter(in)
ich nehme an du nutzt manchmal einen normalen monitor als "primärbildschirm" und zum zocken/filme schauen ect dann auch mal den TV als "primär" bildschirm?
Genau, im normalfall hab ich ein Dual-Screen Setup aus zwei Bildschirmen zum Arbeiten und Zocken am Schreibtisch. Der TV ist dann beim Couchgaming dann der primäre Bildschirm.

durchaus möglich das hdmi da nicht "abschalten" kann auch wenn der TV aus ist und sogar kein strom hat.
Hab es jetzt mal mit einem HDMI/DP Adapter probiert den ich für meinen Arbeitslaptop habe. Wenn der TV aus ist wird mir nach wie vor der zweite Bildschirm angezeigt, wenn ich Ihn allerdings vom Strom trenne ist die Anzeige ebenfalls weg.

Das bringt mir nur leider recht wenig, da ich den TV ja auch zum Fernsehen/Streamen nutzen können will wenn der Rechner läuft. Kabel ein/aus Stecken ist leider keine Option da sowohl am Schreibtisch als auch am TV Board alles sauber und Clean verkabelt und "verbaut" ist und ich dafür nicht jedes mal Möbel rücken will.

Mir würde es ja auch schon reichen wenn ich in Windows den dritten Bildschirm Software-/OS Seitig deaktivieren und aktivieren könnte. Das geht allerdings nicht, da das deaktivieren des Monitors über den Gerätemanager keine Wirkung zeigt.

wenn ja würd ichs mit nem switch versuchen

Was würde der Switch den bringen?:confused: Darüber kann ich aus mehreren Quellen Wählen welches Signal an den TV geht. Da der HDMI das Signal aber "nicht abschaltet" wäre der TV doch weiterhin im Windows vorhanden egal welchen Kanal ich am Switch wähle, oder steh ich gerade auf dem Schlauch....?
 
P

pseudonymx

Guest
Was würde der Switch den bringen?:confused: Darüber kann ich aus mehreren Quellen Wählen welches Signal an den TV geht. Da der HDMI das Signal aber "nicht abschaltet" wäre der TV doch weiterhin im Windows vorhanden egal welchen Kanal ich am Switch wähle, oder steh ich gerade auf dem Schlauch....?

solche switches gibts auch für USB oder LAN.... du stöpselst halt den tv und den primären monitor in den switch und gehst vom switch an die graka.... dann kannst du je nach switch per fernbedienung oder schalter zwischen monitor und tv "switchen" die grafikkarte selber und somit windows bekommt immer nur einen monitor eingespeist... ausgehen wird damit der TV auch nicht automatisch aber du hast die dritte anzeige nicht mehr.... alle 3 anzeigen zusammen benutzen fällt dann (am pc) aber flach.... kannst aber ja dennoch den TV als TV nutzen

kurz gesagt. mit sonem switch haste immer nur 2 Anzeigen am PC

ich nutze z.b nen usb switch (selbes prinzip) da ich hier meinen gaming/arbeits rechner und nen server stehen hab.... da ich aber keine 2 tastaturen und mäuse will benutz ich nen switch.... so kann ich mit einem knopfdruck meine tastatur und maus entweder am gaming rig oder am server nutzen
 
Oben Unten