• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Thermalright Kühler und Asus Maximus schließen sich aus?

Hunter

Schraubenverwechsler(in)
Thermalright Kühler und Asus Maximus schließen sich aus?

Hallo zusammen,

ich hab vor, mir Anfang Dezember ein neues System zuzulegen, das soll grob so aussehen:

Asus Maximus Formula SE
Intel C2D E 6850
2 GB OCZ DDR2
2 x Samsung Spinpoint 500 GB im Raid 0


An bereits vorhandener Hardware möchte ich behalten:

Thermaltake Kandalf mit 25 CM Seitenlüfter http://www.black-day.de/computerbilder/PC/ima4.htm
Be Quiet Dark Power 600 W
XTX 8800 GTX

Eigentlich wollte ich mir als CPU-Kühler den bisher empfohlenen Thermalright SI 128 SE mit dem Scythe S-Flex als CPU-Kühler holen, bis ich die neueste Ausgabe der PCGH in Händen hielt. Der IFX 14 is schon beeindruckend, passt so aber leider net in mein Gehäuse, da dem der 25 cm Lüfter, der 3,5 cm ins Gehäuse ragt, entgegensteht.

Eigentlich würde ich trotz dem bescheidenen Ausgang beim letzten Test trotzdem wieder den SI 128 einbauen, hab jetzt aber gelesen, dass der die selbe Befestigung wie der IFX-14 hat. In einem Test von der Computerbase hab ich aber gelesen, dass die Befestigung auch mit den Passivkühlern kollidiert http://www.computerbase.de/artikel/hardware/gehaeuse_kuehlung/2007/test_thermalright_ifx-14/3/

Heißt das für mich, dass ich es vergessen kann, nen Thermalrightkühler einzubauen? Ich will den Passiven Kühlkörper vom MB nicht kaputtmachen

Danke für die Hilfe

Hunter
 

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Thermalright Kühler und Asus Maximus schließen sich aus?

würde mich auch interessieren, zumal in der aktuellen zeitschrift bei dem Maximus formula se bei lüfterkompatibilität alle getesteten lüfterals kompatibel gelten , zählte da auch der IFX 14 zu oder welche kühler wurden auf der platine getestet
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Thermalright Kühler und Asus Maximus schließen sich aus?

Ich persönlich würde mir nen Mainboard mit dem neuen nVidia Chipsatz holen und statt der GTX 2x ne GT kaufen ;) kommt beides günstiger und ist wesentlich schneller
 

CarstenK

Schraubenverwechsler(in)
AW: Thermalright Kühler und Asus Maximus schließen sich aus?

Genau, das ganze ist aber relativ einfach zu regeln.
Nachdem die Halterung angepasst ist, passt das super.
 
Oben Unten