• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Tastatur, Maus und Mauspad 200€

Skyzow

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo ;)

Ich lese jetzt schon etwas länger hier mit, brauche aber nun trotzdem Hilfe vor dem Kauf neuer Eingabegeräte, da es immer noch ein paar Dinge gibt, wo Ich mir im Unklarem bin. :/

Maximales Budget für alles 200€.

Tastatur:
- mechanish, Cherry Mx Red(Habe ich bei einem Freund ausprobiert und fande die wirklich klasse)
- rote Beleuchtung
- Links Makrotasten(kein Muss)

Ich hatte mir hier schon die CM Storm Trigger angeguckt. Mit De Layout gibt es die ja nur mit Blacks. :(
Könnte man die mit Uk Layout bestellen und irgendwie auf De umstellen?

Maus:
- optischer Sensor
Spiele Fps und diese positive Beschleunigung, von der hier auch immer geredet wird bei Laser Sensoren, habe ich schon mal selbst erlebt
- High Sens
- links 2 Tasten
- Groß
Aktuell G400 , aber von der Form passt die mir nicht mehr wirklich

Hier hab ich die immer wieder empfohlene Zowie ec1 evo im Visier. Die ist zwar ein bisschen kleiner, aber vielleicht passt sie ja von der Form besser ?

Mauspad:
- Hier hab ich keine Ahnung, würde aber Stoffpads bevorzugen

Schon mal im Vorraus vielen Dank für eure Hilfe :)

MfG
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
Als Tastatur evtl. eine QPAD MK-85 mit MX-Red Switches.
Bei der Maus wäre ich für die Razer Deathadder 2013 oder Roccat Savu.^^ Die Zowie soll auch sehr gut sein. :)
Du kannst das Razer Goliathus Speed oder Controll nehmen.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Beim tippbrett ist auch die corsair vengeance k90 zu empfehlen. Maus eine mad catz r.a.t 7


Leicht vorbei was der TE will, oder?

Ich würde auch zu einer QPAD raten. Zowie Mäuse sind Qualitativ besser als die "großen" Hersteller. Die EC Evos sollen klasse sein. Selber habe ich die AM weil ich lieber symmetrische Mäuse mag. Sensor ist Top. Mauspad empfehle ich immer wieder das Zowie G-TF. Hält lange, leicht zu reinigen und vor allem ein Stoffpad. Aber wasserabweisend und ein umkettelter Rand.
 
TE
Skyzow

Skyzow

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schon mal danke an alle :)

Die M90 ist doch eher für MMOs oder? Mir reicht da eine Reihe, wie bei der Cm Storm Trigger.
Aber da das anscheinend nichts wird, mit dem Layout umstellen, nehm ich die QPad. Die sieht ja auch sehr gut aus :).

Maus schau ich nochmal, tendiere aber in Richtung Zowie. Ohne viel Schnickschnack. :D

Und beim Mauspad direkt das von Zowie hinterher? :D Sind ja bestimmt perfekt füreinander geschaffen :P Wobei ich glaube das G-Tf ist zu groß D:
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Na Zowie Maus und Mauspad sind ja nicht aufeinander abgestimmt. Hab mir das G-TF damals mal bestellt als Zowie neu auf dem Markt war. Hab das bis heute und bin immer noch mit dem Pad zufrieden. Da stimmt einfach die Qualität wenn man die mal mit Razer oder Roccat vergleicht.

Die Mäuse von Zowie gehen alle in die Richtung das man da keine Spielereien wie Gewichte, Beleuchtung und ähnliches hat. Die konzentrieren sich eher auf das, was die Maus machen soll. Funktionieren ohne Treiber. Das tun die sogar richtig gut.
 
TE
Skyzow

Skyzow

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann werde Ich mir das so bestellen:
QPad Mk 85 Mx Red
Zowie EVO ec1
Zowie G-Tf/P-Tf
Gh0st, hast du denn die Rough oder Speed Version?
 
TE
Skyzow

Skyzow

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja ich freue mich schon sehr. :D
Gebe euch dann Feedback, dauert dann aber evtl. etwas länger bis ich alles getestet habe :P
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Ich hab die alte G-TF Version. Da gab es nur eins. Denke mal das es heute die Speed Variante ist.
 

Joker_54

Software-Overclocker(in)
Hol dir als Maus die Steelseries Sensei (evt MLG?) und dazu das steelseries 9HD mauspad, ist Super aufeinander abgestimmt.

LG Joker
 

Joker_54

Software-Overclocker(in)
Das mag sein, aber der sensor der Steelseries sollte für jeden locker ausreichen. Die Zowie hab ich nicht genommen, weil mir die zusatzfunktionen gefehlt haben.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Und er hat schon geschrieben was er bestellt hat. Da ist die Zowie dabei. Nebenbei sind die meisten Funktionen bei den SteelSeries Mäusen mehr spielerei als wirklich nützlich. Bei meiner Xai damals hab ich davon nie was gebraucht.
 
TE
Skyzow

Skyzow

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja ich hab schon bestellt. Hab das G-Tf Speed genommen.
Und ich denke schon, dass für mich der gute Sensor wichtig ist, da ich mich jetzt mit schnellen Shootern auseinandersetzen will, wie Unreal Tournament oder Quake...
 
TE
Skyzow

Skyzow

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So hier mal mein erstes Fazit nach 1 Tag Test:
Mauspad Zowie G-TF:
Mein vorheriges Mauspad war ein Roccat Alumic, welches zum einem immer super kalt war und zum anderen die Mausfüße meiner G400 kaputt gemacht hat. Beide Probleme hab ich jetzt mit dem G-TF nicht mehr. :)
Durch die Rückseite aus Gummi bewegt sich das G-TF kein Stück auf meinem Holztisch, das Alumic hat sich schon mit wenig Aufwand bewegen lassen.
Der immer bemängelte Gestank des Zowie G-TF ist bei mir auch vorhanden, jedoch rieche ich diesen erst, wenn ich mit meiner Nase ganz nah an das Mauspad gehe.
Optisch passt das Mauspad auch perfekt ins Bild, mit der roten Beschriftung auf schwarzem Grund.
Die Gleiteigenschaften sind spitze. Nicht zu vergleichen mit dem Roccat Teil. Sind aber auch zwei grundlegend verschiedene Materialien. Man kann sehr schnell werden und trotzdem gut die Kontrolle behalten. Groß genug für Low-Sense Spieler ist es auf jeden Fall auch.
Ach, die umnähten Kanten sind auch super verarbeitet, wie das ganze Pad.
Fazit: Das G-TF ist ein super Pad und kann es wirklich weiter empfehlen.

Maus Zowie EC1 eVo:
Also von der Form passt sie mir auf jeden Fall sehr gut, von der Größe sowieso.
Die Oberfläche(Softtouch/Gummi (?)) finde Ich einfach nur genial. Keine Ahnung wie Ich das beschreiben soll, sie fühlt sich einfach nur total super an.
Beim Tracking/Sensor konnte Ich bis jetzt noch keinen wirklichen Unterschied zur G400 festellen, ist aber auf alle Fälle sehr sehr gut.
Die Tasten links an der Maus haben mich zuerst überrascht, da sie im Vergleich zur G400 viel weicher sind, was mir aber besser gefällt.
Das Mausrad ist für mich der einzige negativ Punkt. Mir ist es zu schwammig, funktionieren tut es aber prima. (Weiß nicht ob ich das verständlich ausgedrückt habe :d)
Verarbeitung ist auch hier tadellos.
Fazit: Der Umstieg von der G400 hat sich sehr gelohnt, da einfach die Form mir schon besser passt. Insgesamt ist auch einfach das bessere/professionellere Produkt.

Tastatur QPad Mk-85 Mx Red:
Die Oberfläche ist sehr ähnlich wie die, der Zowie Maus, was auf jeden Fall schon mal sehr gut ist. (Gummiartig)
Die Mediakeys über eine Fn-Taste reichen mir persönlich völlig aus, zudem ist dann die Tastatur auch kompakter.
Usb-Hub und Audioanschluss wären für mich nicht nötig gewesen. Werde diese nicht nutzen.
Die rote Beleuchtung ergänzt sich wirklich gut mit der Maus(450 dpi) und dem Mauspad.
Der Anschlag der Mx Red, ist für mich noch sehr ungewohnt. Die Tasten lösen einfach sauleicht aus und beim schreiben betätige ich daher gerne mal ungewollte Tasten. Das ist aber eine Sache der Gewöhnung. Im Vergleich zu einer Rumberdome ist das allererste Sahne. Man hat irgendwie das Gefühl etwas auszulösen :D. Anhören tut es sich auch ziemlich toll. :p
Die Handballenauflage ist zwar etwas klapprig zu befestigen, aber sobald sie dran ist, ist sie dran und dann ist da nichts mehr locker.
Verarbeitung der Tastatur ist bei mir auch ohne Mängel.
Fazit: Teure Tastatur, die ihr Geld auf jeden Fall wert ist. :)

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Beim Zocken von Promod und CSS/CS 1.6 bin ich nach kurzer Eingewöhnung auch merkbar besser geworden. Den größten Unterschied haben die Tastatur und das Mauspad gemacht. Der Sprung in Sachen maus ist von 8/10 Punkte(G400) auf 10/10 Punkten(EC1 eVo) einfach etwas kleiner :P, aber dennoch merkbar.
Danke an alle die mir bei meiner Entscheidung geholfen habe, ich bereue meinen Kauf keineswegs :)
Vielleicht gibts noch etwas Ausführlicheres, wenn ich Langzeiterfahrung gesammelt habe, mal schauen :D.

MfG
 

Zeijen

Komplett-PC-Käufer(in)
Zowie EC EVo 2 oder wie sie auch immer heißt, ist wie die Razer Deathadder.
Habe allerdings auch eine Deathadder 2013.

Kann sie dir echt empfehlen.
Die Zowie ist aber genauso, von daher, ist es egal welche du von den beiden Mäusen nimmst
 

Uziflator

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Zowie EC EVo 2 oder wie sie auch immer heißt, ist wie die Razer Deathadder.
Habe allerdings auch eine Deathadder 2013.

Kann sie dir echt empfehlen.
Die Zowie ist aber genauso, von daher, ist es egal welche du von den beiden Mäusen nimmst

Erkläre bitte etwas genauer was Du genau mit "genauso" meinst?!
 
TE
Skyzow

Skyzow

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Zeijen Hättest du den ganzen Thread gelesen, hättest du gesehen, dass ich schon bestellt habe und, dass die Sachen sogar schon da sind. ;)

Ach btw finde ich es ganz und gar nicht egal welche man nimmt. Bei der Razer haste zB einen super tollen Cloud Treiber..
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Hatte eigentlich nie Probleme mit dem Cloud Treiber. Nur das Zowie halt eine kleine Firma ist die sich auf das wesentliche konzentriert. Vor allem passt mir die Form der AM besser. Vom Sensor her geben sich die Zowie EC und die 3500er DA auch nicht viel. Die niedrigere CPI liegen an der Linse die Zowie verbaut. Dadurch ist die LoD um einiges geringer als bei den Razer Mäusen.
 

vvoll3

Freizeitschrauber(in)
Die niedrigere CPI liegen an der Linse die Zowie verbaut. Dadurch ist die LoD um einiges geringer als bei den Razer Mäusen.

Nicht ganz, sie verwenden nur die 1800er Registry weil der 3500er(4480) Schritt unpraktisch war in Kombi mit der Linse, marketingtechnisch leicht kurzsichtig.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Kommt auch immer darauf an was Avago verlangt für den 3500er. Denke mal das Zowie nicht mal eben sowas aus der Portokasse bezahlen kann wie Razer.
 
Oben Unten