[Tagebuch] Schrauberopis Traum, metal in black -mib- , Finale Bilder auf Seite 134, 136 und 138. Fertig!

h_tobi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Oh Mann,
da hat der liebe Moddinggott ja mal alle Augen zugedrückt. :hail:
So wie es aussah, hast du + und - verwechselt.
Eigentlich hätte etwas sterben müssen. Was lernen wir daraus?
Freu dich nicht zu früh, das dicke Ende kommt bestimmt!
Das nächste mal beim Sleeven also erst zu Ende arbeiten und dann am Ergebnis erfreuen.

Vor allem die Brille putzen, dann sehen die Farben gaaaaanz anders aus. :D

_
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Na....

Da kann ich nur sagen Glück gehabt :daumen:

Das Kabel muss aber in unsere Fail Galerie....

Schön das alles andere Heile geblieben ist....dank dem Netzteil, das sich rechtzeitig abschaltet.....

Mfg
 

McModdy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Hallo, daß die Farben ganz anders aussehen, da kenn ich auch was ... sind so hübsche bunte Pillen :lol:

Ein super Thread, da häng ich mich doch frecherweis auch mit dran und geb meinen Senf dazu!

@Schrauberopi: Du bist nicht allein!, Bin zwar noch weit vom Opi-Alter entfernt (sonst kriegen meine Töchter abba ganz massiv Ärger!), aber zusammen heben wir das Durschnittsalter hier ganz bestimmt ordentlich an ;)

Ach: *ABO* NATÜRLICH!
 

DerZeitgeist

Kabelverknoter(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

so erst mal herzlichen glückwunsch zur main!!!
bin begeistert, habe dein tb heute morgen gegen 9 auf der main entdeckt und mich dann ab ca. 9.30 - 11.30 und von 12.30 bis eben 13.45 durch das lesen aller beiträge sowei das anschauen aller fotos erfolgreich vorm arbeiten gedrückt!!! :D danke es war sehr kurzweilig :D hast ein abo von mir, der mod ist super!!! und mach weiter so...

gruß daniel
 

Species0001

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Ich hab gestern angefangen und heute zu Ende gelesen. Echt ne geile Mod! :D

Ich hätte da übrigens noch ne Idee, was die Lackierung deines alten Radis angeht, falls sich das inzwischen nicht schon erledigt hat.
Du könntest doch einfach die oberste Lamelle samt Kupferrohrbiegungen lackieren und danach dann mit Aceton getränkten Wattebäuschen/Wattestäbchen das Kupfer wieder hervor zaubern.
Wenn du den Radi umdrehst, sollte auch nichts auf die Lamelle tropen oder so.

Mit dem ferngemoddeten Kabel haste ja echt Glück gehabt. ^^
Gratz zur Main.

lg Spezi
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

@Schrauberopi: Du bist nicht allein!, Bin zwar noch weit vom Opi-Alter entfernt (sonst kriegen meine Töchter abba ganz massiv Ärger!), aber zusammen heben wir das Durschnittsalter hier ganz bestimmt ordentlich an ;)

Ach: *ABO* NATÜRLICH!


Ahhhhhh...

Wilkommen im Club der alten Säcke....:lol:

Du hilfst uns das Durchschnittsalter ordentlich an zu heben....:D

Mfg
 

Elderos

Kabelverknoter(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Hallo!

Bin über die main auf dein TB aufmerksam geworden und ich muss echt sagen

es ist der Wahnsinn!!

Bin schon gespannt wie dein "Kleiner" aussieht wenn er fertig ist.

Hatte übrigens letztens auch eine Panne mit dem Strom... ein defekter HDD Controler hatte mein Motherboard gekillt :(

Bin aus diesem Anlass gleich auf i5 umgestiegen und erwarte jetzt sehnlichst die Teile. Wie du sagst, nur mit Notebook geht garnicht^^

Viel Glück beim weiteren modden

lg Elderos @ iPhone

ps: Abo natürlich auch :D
 
TE
TE
Schrauberopi

Schrauberopi

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Wow, irgendwie haut mich dieses Feedback geradezu um. Mit so etwas habe ich nicht gerechnet. Ich danke Euch und freue mich sehr. :daumen: :)

h_tobi schrieb:
So wie es aussah, hast du + und - verwechselt.
h_tobi schrieb:
Eigentlich hätte etwas sterben müssen.
Ich habe einfach nur die beiden schwarzen Kabel einmal gekreuzt. Ich bin beim 1. Kabel ein Loch zu weit gerutscht und habe danach vermutlich meine Hirnströme kurzfristig auf Masse gelegt. Da war ja beim Einstecken noch etwas frei. Also rein in die falsche Buchse. Aber es ist bisher nichts gestorben. :)

Nächste Woche geht es weiter und da werde ich zunächst einmal den angerichteten Kabelsalat wieder in Form bringen und die restliche Asche auffegen.


lg
 

h_tobi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

@Elderos,
dann mal willkommen in der Chaosabteilung,
hast dir schon gleich das richtige TB gesucht. :D

Dann mal frohes schaffen und denk an die Brille, wenn du weitermachst. :lol:
Freue mich schon auf`s Update.
 
Zuletzt bearbeitet:

CiSaR

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Als erstes: Respekt! :daumen:
Du hast da eine echt geile Mod produziert.
Mir fehlen die Worte da kommt nur noch ein erstauntes und respektvolles WOW :wow:

PS: Ich find ja cool das du genau an meinem B-Day mit dem TB angefangen hast :ugly:
 

axel25

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Ich verolge das jetzt seit dem du damit angefangen hast...und ich muss sagen respekt.
 

h_tobi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Na Opi, läuft immer noch alles oder gab es doch noch Probleme?
Man hört gar nichts mehr von Dir.
Wäre mal wieder Zeit für ein Update. Kann auch kleiner sein. :daumen:
 
TE
TE
Schrauberopi

Schrauberopi

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Immer diese Drängler! ;)

Nachdem ich mich am Wochenende etwa vom Schock nach dem verschmorten Kabel erholt habe, kann es jetzt hier weitergehen.

Ich freue mich natürlich, dass hier einige Leser neu hinzugekommen sind. Seid herzlich willkommen und danke für das Lob. :)
Ich hoffe, dass es nicht ganz so chaotisch weitergeht, wie h_tobi es prophezeit.

@CiSaR:
Danke, ich hoffe mal, zu Deinem nächsten Geburtstag fertig zu sein. Der Kleine wird aber ganz sicher kein Geburtstagsgeschenk. ;):ugly:


Da ich immer noch kein Inhaltsverzeichnis habe und es aufgrund meiner - nennen wir es einmal sprunghaften Vorgehensweise - auch etwas länger dauern wird eines zu erstellen, werde ich einige Seiten einfach verlinken. Bei der Schublade weiter unten habe ich es einmal so gemacht. Informationen zum alten Radi gibt es im Post#570 auf Seite 57. Dort habe ich auch Bilder verlinkt.


..

Zunächst werde ich jetzt mein wunderschönes Kabelknäul, welches ich nach dem Kabelbrand eilig zusammengesteckt habe wieder entwirren. Davor sah es fast schon ordentlich aus.

Anhang anzeigen 184253

Mit diesem Gewirr läuft mein Kleiner gerade richtig rund und sauber vor sich hin. Sind halt so gelegt, wie es für mich normal ist. :ugly:

Das 24Pol. ATX Kabel werde ich mit neuem Shrink versehen müssen (das 3. und hoffentlich letzte mal). Ebenso einige weitere Kabel. Da ich allerdings so unglaublich verschwenderisch mit dem Shrink umgehe, werde ich da noch nachbestellen müssen, viel habe ich nicht mehr. Evtl. werde ich mir auch die Grimp-Zange bestellen, werde es aber erst einmal mit meinem Billigteil probieren.


@h_tobi:
Ich habe gerade gesehen, dass Nils die von Dir gesuchten Stecker hat.


Danach werde ich mich an die Beleuchtung machen. Ich werde noch einige LEDs einbauen, die natürlich von der Schublade aus geschaltet werden können. Ich habe einmal probehalber welche reingehalten und fand schon, dass es recht gut aussieht. :D Im Moment beleuchten nur die Enermax den Rechner. Die Beleuchtung der Lüfter wird ebenfalls von der Schublade aus geschaltet. Ach ja, im Netzteil leuchtet und kühlt inzwischen auch ein Enermax Cluster.

Für die Beleuchtung werde ich mir eine Konstandstromquelle bauen. h_tobi (der Name fällt irgendwie sehr oft ;)) hat in seinem Blog ganz wunderbar, selbst für Elektroniklegastheniker wie mich verständlich beschrieben, wie so etwas gemacht wird. :daumen: zum Blog Ich werde da noch Schalter zur Schublade zwischensetzen.


Die Schublade mit Stelthmod, eine fast unendliche Geschichte:

- Seite 6 Der erste Prototyp
- Seite 16 Komplizierte elektronische Schaltungen
- Seite 17 Mechanische Versuche und Überlegungen
- Seite 18 noch mehr davon
- Seite 19 Es funktioniert
- Seite 19 Ein TR3 entsteht
- Seite 20 Eingebauter TR3
- Seite 22 Der bisher letzte Versuch
- Seite 23 Eingebaut
Dazwischen gab es noch mehrere, meist nicht dokumentierte Fehlversuche mit dem Blech. Es wird aber noch eine weitere Version geben.

Hier noch etwas Beleuchtung durch die Enermax:
Anhang anzeigen 184254 Anhang anzeigen 184255

Anhang anzeigen 184256

Bei so langer Belichtungszeit (15 bzw. 20 Sec.) rauscht das Bild gewaltig, ganz habe ich es nicht wegbekommen, man kann es aber erkennen.

Anhang anzeigen 184257 Anhang anzeigen 184258

Der Deckel wird noch besser fotografiert, hat er irgendwie vedient. Ich wollte aber einmal sehen, wie es wirkt.


lg
 

h_tobi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Hurra, er lebt noch, :banane:
Der Rechner natürlich, aber schön auch von dir zu hören.
So viel Lob geht runter wie Öl. :D Finde es gut, das du die Stromquelle
nachbaust, da hat sich die Mühe am Blog gelohnt. :daumen:
Die Stecker bei Nils habe ich auch schon entdeckt und schon vorgemerkt.
Im Februar kann ich dann endlich meine Mörder-Monsterbestellung bei Nils
machen. Freue mich schon drauf. :D
Die Pics sind doch prima geworden, werde mir jetzt noch mal deine Schublade
ansehen, wer weiß, vielleicht mache ich etwas ähnliches daraus.
Schalter für die Led´s wären ne nette Option.

Weiterhin viel Erfolg und pass beim Sleeven auf, ein Kabelbrand hat gereicht.
Wird sonst zuviel für meine arme HW-Seele. :lol:
 

rabitt81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

@ Schrauberopi

also erstmal meinen Respekt vor deiner Umbau aktion deines"Kleinen" echt gute umsetzung der sache.
Hat auch mich dazu angeregt mir einige ideen für mein nächstes Projekt zu sammeln.
Die radis sind ja schon eine Augenweide. abo is Pflicht
Weiter so gute und saubere Arbeit
 

h_tobi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Hallo rabitt81,
erst mal herzlich willkommen hier im Forum.
Da bist du schon genau im richtigen TB gelandet. :daumen:
Weiterhin viel Spaß und dann demnächst auf ein Hallöle in deinem TB.
 

godtake

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Schrauberopis Traum

Ach Opi,
das Licht, mit dem Kupfer, dem Deckel und dem Gitter *träum*....hinreißend!
Grüße, Godtakechen
 
Oben Unten